Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Mir ist da was aufgefallen


Bodicore's Avatar


Bodicore
12.13.2011 , 09:44 PM | #1
Ich hab mir mal so dei Hochstufigen Berufsgegenstände angeschaut da ich mich nicht so recht zwischen Cybertech und rüstungsschmied entscheiden kann und da fällt mir auf das die Gegenstände nur beim Aufheben gebunden sind die Rezepte jedoch keine Berufsvoraussetzung haben so könnte man als Fleissiger handwerker Unverbrauchbarer Medikit/epische Bomben/und die epische handwerks Rüstung gleichzeitig tragen wenn man denn jeweils die berufe hochgepusht hat.

seht ihr das auch so ? oder würde sowas schon richtung exploit gehen weil wie ich mal von ausgehe das nicht gewollt ist...

Vithgam's Avatar


Vithgam
12.13.2011 , 10:21 PM | #2
Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher ob ich Dich richtig verstanden habe,aber:

Wenn ein Teil welches Du über einen Beruf herstellen kannst und dieses den Zusatz "Bei Aufheben gebunden" hat, dann hebst Du es in dem Moment auf in dem Du mit dem Herstellen fertig bist.
Und somit ist es an Dich gebunden.

Bodicore's Avatar


Bodicore
12.13.2011 , 11:01 PM | #3
Leider nicht ganz mir ist schon klar das die items gebunden was ich meine ist das man die besten momentanen Items welche alle gebunden sind theoretisch alle erhalten unt tragen könnte wenn man dei jeweiligen Berufe auf maximum Skillt und dan verlernt. da die Items nicht an einen Beruf gebunden sind jedenfalls steht das so nicht im tooltip

Bei der Rüstungen nd Waffen macht es nicht viel sinn aber es würde sich durchaus lohnen die materialein zu investieren um die Bomben und Medipacks zu bekommen die halten bestimmt bis zum nächsten grossen Contentupdate

Vithgam's Avatar


Vithgam
12.13.2011 , 11:21 PM | #4
Jetzt hab ich Dich verstanden

Also ich denke,wenn jemand die Zeit und Muße darin investiert hat einen Beruf zu maxen um dadurch das epische Item herzustellen,dann sollte er es auch tragen dürfen.
Wenn bei dem Item nicht steht (z.B.) "benötigt Rüstungsschmied", es aber "beim Aufheben gebunden" ist und nur durch diesen Beruf hergestellt werden kann gibt es doch schon eine Eingrenzung der möglichen Träger.
Wenn dann jemand dieses Item nach langer Zeit also herstellen konnte und sein Eigen nennt, fände ich es nicht schlimm, wenn er den nächsten Beruf maxt um dann, zusätzlich zu dem bisherigen, ein anderes episches Handwerksitem herstellen und nutzen zu können.

Es ist natürlich auch möglich das sich da noch ein kleiner "Content-Bug" eingenistet hat.
Aber eigentlich fände ich das so völlig in Ordnung.
Es gibt eben Anreiz erneut einen anderen Beruf zu lernen.

Vylaen's Avatar


Vylaen
12.14.2011 , 03:54 AM | #5
Naja dadurch ergibt sich aber ein Problem:
Wenn du nun sehr viel zeit in diese Brufe investierst, und mehrere dann auf max. hast, dann hast du z.B. Dauermedipacks, extrem gute Berufsbezogene Rüstungs- und Waffenupgrades, Dauerhafte Stimpacks etc.
Daraus folgt, dass du für jeden Beruf den jew. Berufsbezogenen Bonus mitnimmst, der etwas höher ist, als der Standartbonus den die anderen auch benutzen können.

Naja er hat dann zwar Zeit und Geld in diese Berufe gesteckt, aber dass man alle Berufsbezogenen Boni haben kann ist denk ich mal nciht im Sinne des Entwicklers XD
Da es dann egal ist welchen Beruf man hat, da eeh fast alle alle Berufe maximieren werden XD

Ich glaube mich aber zu erinnern, dass ich in der Beta bei Biochemie eine Berufsbindung auf den High items gesehen habe ("Benötigt Biochemie 400" oder so), aber sicher bin ich mir da nciht, ich werde es mal überprüfen wenn cih rein komme, muss allerdings ncoh warten, hab am 18.8 vorbestellt XD

Vithgam's Avatar


Vithgam
12.14.2011 , 04:28 AM | #6
Quote:
Naja er hat dann zwar Zeit und Geld in diese Berufe gesteckt, aber dass man alle Berufsbezogenen Boni haben kann ist denk ich mal nicht im Sinne des Entwicklers
Ich denke auch das es nicht wirklich im Sinne des Entwicklers ist, wobei ich es demjenigen, der sich die Mühe macht (mit einem Charakter) wirklich alle Berufe einmal auf max zu bringen um dann das Item herzustellen, gönnen würde.
Weil:
Quote:
Da es dann egal ist welchen Beruf man hat, da eh fast alle alle Berufe maximieren werden XD
Wäre im Grunde egal,ja.aber man müsste immerhin jeden Beruf einmal durchgeskillt haben um jeden erdenklichen Gegenstand bauen zu können und danach auch nutzen zu können.
Und ich bezweifele, das jemals jemand ALLE Berufe einmal (wohlgemerkt muss das ja zwingend mit einem Char passieren)auf max bringen würde wenn er so gar nichts davon hätte.
Also "jeder wird nicht JEDEN Beruf maxen",jedenfalls nicht mit einem Char.

Quote:
Ich glaube mich aber zu erinnern, dass ich in der Beta bei Biochemie eine Berufsbindung auf den High items gesehen habe ("Benötigt Biochemie 400" oder so), (...)
So denke ich mir das nämlich auch.
Wobei ich bei längerem Nachdenken das echt spitze finden würde wenn es so wäre wie "geraten".

Man lernt den Beruf A um OP-Waffe zu bauen und (durch "BoP" gebundene) zu nutzen.
Dann lernt man Beruf B um OP-Rüssi zu bauen und (durch "BoP" gebundene) zu nutzen.
etc.pp.

Also ich fänd es gar nicht sooo verkehrt

Saerdna's Avatar


Saerdna
12.14.2011 , 04:30 AM | #7
Quote: Originally Posted by Vylaen View Post
Ich glaube mich aber zu erinnern, dass ich in der Beta bei Biochemie eine Berufsbindung auf den High items gesehen habe ("Benötigt Biochemie 400" oder so), aber sicher bin ich mir da nciht, ich werde es mal überprüfen wenn cih rein komme, muss allerdings ncoh warten, hab am 18.8 vorbestellt XD
Also zumindest bei Medipacks und Stims kann ich bestätigen, dass das immer noch so ist (zumindest im Tier 1, ich glaube kaum das sich das mit höheren Tiers ändert. Wenn doch tippe ich mal stark auf einen Content-Bug). Also die "Berufsboni" vom Biotech brauchen schonmal Biotech als aktuellen Beruf.

Shakhaifett's Avatar


Shakhaifett
12.14.2011 , 06:24 AM | #8
Um euch in eurer Euphorie zu bremsen:

Es gibt die Beschränkung, dass man nur max 1 Handwerksberuf wählen kann.

Onkelbubu's Avatar


Onkelbubu
12.14.2011 , 06:42 AM | #9
Man kann ( nachdem man die highlevel Items gecrafted hat ) den Beruf wechseln und dort die highlevel Items craften. Dann kann man zwischen den Berufen hin und herswitchen und jedes der Items auf Berufsstufe 1 nutzen ja. Allerdings halt immer nur 1 Handwerksberuf.

Orgo's Avatar


Orgo
12.14.2011 , 06:43 AM | #10
zu langsam