Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Das Symbol des Imperiums


Sylvett's Avatar


Sylvett
01.02.2012 , 05:39 PM | #1
Es steht ja offenbar noch offen wer den Krieg letztendlich gewinnt (falls nicht wäre das nun sinnlos, aber ich mag mich auch nicht wirklich zuspoilern), aaaber:
Das Symbol des Imperiums zur Zeit von The old Republic ähnelt stark dem des Galaktischen Imperiums unter Palpatine bzw. der Neuen Republik. Ist es also schon im Voraus ersichtlich, dass die Republik den ''kalten'' Krieg gewinnt und das Symbol übernimmt? Oder gewinnt das Imperium und führt dieses Symbol weiterhin und wird erst nach mehreren tausend Jahren selber zu einer Republik?
Mich würde eure Meinung dazu interessieren.

thunde's Avatar


thunde
01.02.2012 , 05:49 PM | #2
Wann haben schon mal die "bösen" gewonnen?
Du musst die Bücher lesen in denen steht (mehr oder weniger), dass das Imperium verloren hatt.
Wer den 2. versteckten Lauf sieht lebt nicht mehr lange.
-Thunde über seinen Blaster

Blackangelus's Avatar


Blackangelus
01.03.2012 , 03:29 AM | #3
Naja, 1000 Jahre vor Episode 4 erst xD
Albert Einstein: "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die
menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher."

Umbaldor's Avatar


Umbaldor
01.05.2012 , 12:01 PM | #4
Die Zeichen des SWtor Imperiums ähnelt eher dem der Republik aus Episode 1-3 und dem Galaktischen Imperium 4-6. Sie sind aber nicht die gleichen Symbole , wenn du mal genau schausst auf Jedipedia.

Das wäre ja als würde man die Flagge von Belgien mit der von Deutschland vergleichen nur weil die Farben verkehrt sind :P

Zertheron's Avatar


Zertheron
01.06.2012 , 10:15 AM | #5
Quote: Originally Posted by Sylvett View Post
Mich würde eure Meinung dazu interessieren.
Es ist (sehr) wahrscheinlich einfach eine Designentscheidung, da die meisten Menschen dieses Symbol mit dem Imperium in Verbindung bringen.

Aber deine Idee kam mir auch schon Vor allem, weil vor kurzem eine Comicserie 100 Jahre nach den Filmen mit einem "guten" (????) Imperium erschienen ist.

ozzigekki's Avatar


ozzigekki
01.08.2012 , 01:43 PM | #6
Quote: Originally Posted by thunde View Post
Wann haben schon mal die "bösen" gewonnen?
Du musst die Bücher lesen in denen steht (mehr oder weniger), dass das Imperium verloren hatt.
In Star Wars gewinnen auch schon mal die bösen

Thorwinn's Avatar


Thorwinn
01.08.2012 , 04:44 PM | #7
Ja bitte, die bösen gewinnen und dann spielen wir Revolution :>

Umbaldor's Avatar


Umbaldor
01.10.2012 , 09:48 AM | #8
Zumindest ist das Republik Symbol nicht deren Symbol. sondern vom Jedi Orden das Symbol mit dem Adler. Es auch so auf Jedipedia, die Republik hält sich nur unter diesem Banner für eine ungewisse Zeit. Der Jediorden ist halt zu dieser Zeilt stärker vertreten als zu Episode 1-6.

Kann mir aber gut vorstellen, das da die Republik zu dieser Zeit kein eigenes Banner hat wohl nach dem Sieg über dem Sith Imperium wohl dieses Banner übernommen hat , leicht abänderte, um nicht mit dem Sith Imperium verglichen zu werden und bis Episode 3 dieses Banner trug.

Hat ja zumindest ähnlichkeit mit Deutschland, bevor wir unsere jetzige Nationalflagge hatten war sie auch anders farbig

Ab Episode 3 ging das Spiel ja von vorne los , von innen heraus korrumpiert und wie ein platzender Pickel^^ war die Republik wieder ein Imperium.

Natürlich mit der abgewandelten Flagge von vor ein paar jahrtausenden :P

Also denke bin ich ging es so ab:

- Republik übernimmt Sith Imperium Symboll

- Republik ändert Symbol leicht ab um den vergleich zu vermeiden

-Jedi Orden behält selbstverständlich ihr Symbol mit dem Adler

-Darth Bane tötet fast alle Sith und führt die Regel der Zwei

-Es gibt über Tausende von jahren vor Episode 1 wenige Sith wegen der "Regel der zwei"

- Darth Plaquies der ehemalige Imperator wurde vom Schüler Darth Sidious ermordet

- Darth Sidious steigt in die Politik ein um sie von innen heraus zu korrumpieren
Grund: Er will ein neues Sith-Imperium gründen da es nur noch wenige Sith gibt!!!

-Episode 1 beginnt

-Die Republik hat wie am anfang erwähnt das Abgewandelte Symbol des alten Sith Imperiums
- Klonsoldaten werden erschaffen im Auftrag von einem Jedi Meister (Dieser wurde von Darth Tyranus widerum dazu bewegt)

-Die Korrumpierung und ansammlung von intrigen bzw. Order 66 führte zu der Übernahme der Republik.

- Republik wird zum neuen Galaktischen Imperium mit Darth Sidious als Imperator und die Sith haben wieder ihre Imperium.

-Mit dem abgeänderten Symbol

Mepiaro's Avatar


Mepiaro
01.10.2012 , 11:06 AM | #9
Quote: Originally Posted by thunde View Post
Wann haben schon mal die "bösen" gewonnen?
Du musst die Bücher lesen in denen steht (mehr oder weniger), dass das Imperium verloren hatt.
Mortal Kombat die Serie zb schlechteste Serie aller zeiten aber immerhin^^

Und zu den anderen ihr wisst schon das es nach den Filmen weitergeht? Star Wars ist immer ein auf und ab zwischen Jedi Sith bzw Imperium Republik wer sich mal schlaumachen will empfehle ich die beiden Serien Erben des Imperiums und Die Hand von Thrawn beides Trilogien und sehr angenehm zu lesen. Da habt ihr zum beispiel das selbe wie jetzt ein Frieden zwischen beiden Parteien am Ende. Dann kommt die Invasion der Yuuzhan Vong und die letzte Infos die ich habe die am weitesten nach den Filmen spielt gibt es erneut ein Imperium und eine untergegangenne Republik (oder Galaktische Allianz) unter der Herrschaft von Darth Krayt.

Also so von wegen Sith haben verloren es geht halt immer weiter und weiter das ist wie GZSZ mit Lasern^^

Ach ja wegen dem Zeichen ich sag mal die beiden Zeichen aus Episode 4-6 sind halt die bekanntesten und deswegen sehen halt egal um welche Zeit es sich handelt die Symbole ähnlich damit man sich schnell zurechtfindet.

TiGeReXe's Avatar


TiGeReXe
01.11.2012 , 02:52 AM | #10
Quote: Originally Posted by Umbaldor View Post
Hat ja zumindest ähnlichkeit mit Deutschland, bevor wir unsere jetzige Nationalflagge hatten war sie auch anders farbig
Stimmt so nicht ganz, die heute Flagge (schwarz/rot/gold) war schon Die Deutschland Flagge bevor der eine kleine Ösi Kerl eine andere Flagge benutz hat.