Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Welches ist nun der härteste Def Tank im Spiel ?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen
Welches ist nun der härteste Def Tank im Spiel ?

Moerfi's Avatar


Moerfi
01.08.2012 , 04:20 PM | #11
Also ich selbst spiele einen 50er Juggernaut.

Habe vor ein paar Tagen auf DD umgeskillt, aber von vielen Healern habe ich nur gutes Feedback bekommen, dass das heilen deutlich angenehmer wäre als bei einem Powertech.

Zum Attentäter kann ich nicht viel sagen, da ich in der Richtung noch nicht viel mitbekommen habe.

Aber ich denke mal das es so ist wie BW gesagt hat: Keine der Tankfähigen Klassen muss sich verstecken


mfg

Bainez's Avatar


Bainez
01.08.2012 , 04:25 PM | #12
Spiele Powertech Tank und hatte bisher keine Probleme beim tanken (war noch in keinen großen Raids).
Man hat zwei Aggroskills (einen SingleTarget und einen Multitargetspell) und wenn man es richtig macht, kann man mit seinen AoEs ganze Gruppen an sich gebunden halten.

PS: Was ich gemerkt hab, mein Bruder spielt Juggernaut und er ist dabei besser im 1v1, während ich eben besser mit Gruppen umgehen kann als mit schweren Einzelgegnern.

powlicious's Avatar


powlicious
01.08.2012 , 11:30 PM | #13
entscheidend sind doch nicht die menge an aggroskills, sondern der threat der erzeugt wird...

und ich denke das nach dem klassischen, der tank der "beste" ist, der die besten notfallskills ziehen kann. ob man jetzt 3% mehr oder weniger aushält ist weniger wichtig wie die ein oder andere spikephase überstehen zu können.

wer das ist? ka.

denke aber das die tanks einfach unterschiedliche ausrichtungen haben. von daher...ist es egal welchen man nimmt. man hat immer den besten... nur halt für sein gebiet.

da ich noch nicht genug endgame gesehen kann kann ich da aber nur spekulieren. schätze aber wir haben einen singletarget, einen aoe, und einen range bzw hybrid tank...

Emilbull's Avatar


Emilbull
01.09.2012 , 01:10 AM | #14
Sers also da hier zu wenig Erfahrungen von Sith Attentäter Tanks drinne sind kann ich ja mal was dazu schreiben. Bin seit diesem Wochenende lvl 50 und naja muss sagen angenehm isses schon für mich zum Tanken sowie für den Heiler. Gruppen sowie single Target tanken absolut kein problem. Durch Macht-Griff kann ich auch einmal einen Gegner der abseits steht zur restlichen Gruppe hinziehen.

Bezüglich selfheal vom Jugg.. hat der Sith attentäter auch ;p
Also lvl 50 Boss Mobs (die in Corelia) sind mit nem Heal-Gefährten absolut kein Problem.

Zu Erfahrungen in Inis...

Sind bis jetzt in jeder Instanz zu 3. durch (4. Platz Gefährte), ausser natürlich Colicoiden ^^
Haben gestern auch mal BT Hardmode probiert, naja nach zweimaligem enrage des 1. Bosses mussten wir unsere Gruppe doch komplett füllen ab da gings dann ^^

Ich sehe einen kleinen Vorteil für den Attentäter welche der Jugg nicht hat. Man hat für non Elite 5, für Elite 3 Stun möglichkeiten mit geringem CD was natürlich bei richtiger benutzung den eingehenden Schaden dezimiert. Dies hilft zwar nur bei Trash gruppen, aber Kleinviehmacht bekanntlich auch mist ^^

mfg Archenemy