Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Spielweise

-Quick-'s Avatar


-Quick-
01.02.2012 , 11:45 AM | #1
Bin mit meinem Juggernaut jetzt Level 44 und da es, wie ich finde, leicht schwerer wird frage ich mich jetzt wie ich mir das Leben erleichtern kann.
Teilweise sterbe ich an Mobgruppen mit einem Starken und zwei normalen Mobs, teilweise gehe ich auch mit 80% HP raus. Also eher Spitzen, sowohl positiv wie auch negativ.

Ich war bisher Vergelter (ca. bis LvL 40) geskillt und habe jetzt Wut ausprobiert. Dazu nutze ich Jaesa Willsaam um den Schaden, den ich halt nicht so toll finde aufzupushen. An und für sich klappt das ganz gut: Gruppe downnuken, überleben, danach eben vollreggen und weiter. Inzwischen frage ich mich, ob es eine Option ist als Tank zu spielen und Quinn mitzunhemen. Der Schaden wird wohl arg abnehmen. Ist man denn evtl trotzdem gleich schnell beim Leveln, wenn dafür die Downtimes wegfallen und das Spielen etwas entspannter wird. Erfahrungsberichte wären schön, bevor ich zum Lehrer renne

Ruzty's Avatar


Ruzty
01.02.2012 , 11:53 AM | #2
Also ich spiele seit Anfang an Tank und bin mittlerweile auf Lvl 41. Vorher hatte ich Quinn immer mit dabei, der geht mir aber mittlerweile auf die Nerven. Von der Story her fand ich meine Schülerin einfach viel toller. ^^ Bei mir ist es ebenfalls unterschiedlich, aber ich sterbe bei normalen Mobgruppen von bis zu 4 Viechern eigentlich nie. Sobald 2 Silberne dabei sind, könnte es passieren, dass der Begleiter abkratzt, aber ich kann mich immer noch so retten. Wenn wir gegen einen silbernen alleine kämpfen, dann kommt es sogar oftmals vor, dass keiner von uns auch nur einen HP verliert. Nicht, weil ich mich mit iwelchen Buffs da präpariere, sondern weil meine Combo so reinhaut. ^^ Also mit der Tank-Skillung bin ich soweit ziemlich zufrieden. Dabei finde ich ist es irrelevant, welcher Begleiter dabei ist. Quinn wäre für längeres Leben, aber solange das nicht notwendig ist, werde ich weiterhin mit meiner Schülerin um die Häuser ziehen.

Die Tipps, die ich dir nur geben kann, sind, dass du sowohl deine als auch die Ausrüstung und Waffen deiner Gefährten up2date hältst. Irgendwann wirst du eine gewisse Rotation drin haben und dann geht das alles von selbst. Ich benutze zum Beispiel ausnahmslos jeden meiner Skills. Ich weiß schon gar nicht mehr, wohin ich die anderen tun soll, wenn ich neue bekomme, weil bei mir 3 Leisten voll sind. :X Auf jeden Fall sollte man alle Skills verwenden.

PS: Umrüsten auf Tank würde ich nicht. Es ist wichtig, welches Equipment du atm hast, um so kurzfristig umzuswitchen. Wenn du auf DMG gehen willst, dann hat dein Equip sicher sehr viel Stärke, bei Tank achte ich auf Ausdauer und hab daher mit lvl 41 (naja, noch nicht ganz, etwa noch 20k EP) schon ca. 11k HP. Wenn du also Talente verlernen willst, dann schau, dass du auch das Equip dafür hast.
Dum Spiro, Spero.

BoCu's Avatar


BoCu
01.02.2012 , 02:50 PM | #3
Ich spiel auch als Tank. Bin aber auch erst 33. Mit Quinn hatte ich eigtl selten downtimes, aber mit Jaessa jetzt muss ich spätestens nach 2-3 Mobgruppen reggen. Etwas gewöhnungsbedürftig. Aber Jeassa ist einfach viel cooler.

Wobei ich aber auch gerade dabei bin mein Equip voll auf Tank auszulegen. Also immer +def statt crit mitzunehmen und immer mehr Ausdauer als Stärke auf den Items zu baun.
Viell läufts dann besser.

Was ich mich aber noch frage. Was macht ihr mit euren Talenten?

Jetzt hab ich den stylischen Roundhousekick bekommen, und jetzt sind die 2 Slotbars voll.
D.h beim nächsten neuen Talent muss ich was rausschmeißen, da def Talents in die Sidebar verschieben für mich nicht in Frage kommt.

Habt ihr Talente rausgeschmissen? Ich denke Eiskalter Schrei kann ich rauswerfen. Aber dann? Irgendwie benutzt man alles irgendwie und irgendwann mal.

Snickersjoe's Avatar


Snickersjoe
01.02.2012 , 03:19 PM | #4
Hab 10-50 im Retribution (Vergelter) Baum gelevelt, anfangs mit Vette, als Quinn da war nur noch den. Schnellste und sicherste option!

Haben sogar 4er Grp-Quests mit meinem Quinn als Heiler gemacht.

ZetsubouZolo's Avatar


ZetsubouZolo
01.02.2012 , 05:50 PM | #5
Also bei schweren gruppen und bossen benutze ich immer Quinn, bin auch vergelter geskillt. aber fürs normale questen benutze ich Vette, weil ich sie einfach am sympathischten finde und mir die junge Twi'lek einfach ans Herz gewachsen ist , das hat Bioware echt geschafft ^^'

Also meien Wahl ist nicht rein praktisch veranlagt aber das Spiel so ja auch Spiel bleiben und daher Spaß machen um taktik und den ganzen steifen Bürokratenskillkram (auf das und das skillen und die und die fähigkeiten in der und der reihenfolge zünden etc.) kümmere ich mich erst im end content.
Hail Darth Bane!