Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PvP T3-M4


Saind's Avatar


Saind
05.05.2012 , 01:26 AM | #1091
oh wie gerne würde ich mal gegen uggi im 1 vs1 spielen umskillen als dd oder gegen celina . melox und moguai als zeugen XD oder athena
T3-M4
Jubyle - Schurke PvP

Tahlir's Avatar


Tahlir
05.05.2012 , 05:51 AM | #1092
Ich hab ne neue Huttenballtaktik entdeckt die eigentlich keine ist.

Ich hab da mal was vorbereitet:

Man nehme:

Nen richtig fetten Juggernet Tank und garniere das Ganze mit Pocktheal. Fein abeschmecken mit Nullpassen um alle Ballwechsel die eventuell an den Gegner gehen zu unterbinden.

Der Jugger läuft dann einfach gemütlich bis ins Ziel. Bis auf ein paar Schwierigkeiten läuft der so durch. Wenn er runtergeschubst wird einfach wieder hochziehen.



PS: Und nein der Rest der Reps merkt nicht das man die Heiler wegklatschen muss. Allerdings sind die auch nicht von Pappe. Sprich bevor die down sind haben die mit ihrer Taktik den Ball schon längst wieder abgegeben.
Warhammer Online: Tahlir | Schwertmeister
SWTOR: T3-M4 | Jedi-Ritter Hüter LvL 50

Tahlir's Avatar


Tahlir
05.06.2012 , 09:05 AM | #1093
Hey Moe.

Mann muss ja nicht gleich das BG leaven wenn ich mit meiner Stamm 2 Spiele hintereinander taktkisch spiele. Yullwei und ich haben uns auch anfangs von euch weichklopfen lassen und haben bis zum Schluss alles gegeben.

Also das auf Schlag 8 Leute leaven, sobald wir mit ner vollen Gruppe spielen, find ich schon etwas daneben.
Warhammer Online: Tahlir | Schwertmeister
SWTOR: T3-M4 | Jedi-Ritter Hüter LvL 50

naqoyo's Avatar


naqoyo
05.06.2012 , 11:21 AM | #1094
kommt mir bekannt vor... hatte auch grad das vergnügen eines langweiligen sieges dank so eines massen-verlassens. warum spielt ihr noch, wenn ihr gleich abhaut wenns nich gut für euch läuft?

Tahlir's Avatar


Tahlir
05.06.2012 , 02:56 PM | #1095
Wenn 2 SG´s anscheined immer dann leaven wenn es keine Randoms zum farmen gibt wird es langsam lächerlich.

Vor Atrox haben wir auch nie den Schwanz eingekniffen, egal ob es aufs Auge gab. Da wurde durchgezogen.

Dann freut euch mal auf die Rated. Wer jetzt schon bei kleinen Problemen leavt wird irgendwann nicht mehr respektiert. Lieber bis zum Ende kämpfen und sein Gesicht wahren.
Warhammer Online: Tahlir | Schwertmeister
SWTOR: T3-M4 | Jedi-Ritter Hüter LvL 50

Leonalis's Avatar


Leonalis
05.06.2012 , 11:33 PM | #1096
Naja mit MAssenleave kann man wunderbar Win-trade machen, so geht schnell wieder ein BG auf und die winer haben fix ihr gear.

Tahlir's Avatar


Tahlir
05.06.2012 , 11:57 PM | #1097
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Naja mit MAssenleave kann man wunderbar Win-trade machen, so geht schnell wieder ein BG auf und die winer haben fix ihr gear.
Die Winer haben fix ihr Gear? Sprich du meinst die Leute die mal eben alleine gelassen wurden weil sie zu "effektiv" 2 SG´s ausgekontert haben?

Oder meinst nun die Massenleaver damit die wieder fix auf schwache Gegner treffen um die Weekly an einem Tag vollzubekommen?

Ich finde es einfach verwerflich. Wer schon mit Stamms drinne ist, und in diesem Falle sogar 2 die sich wahrscheinlich noch im selben TS befanden, dann sollte man schon im BG bleiben und Eier haben. Nen RandomBG leaven ist für mich absolut verständlich um die Dayli mal vollzubekommen. Auch die Repgruppen treffen auf harte Stamms. Die leaven aber eigentlich auch nicht die BG´s. Vorallem nicht gleichzeitig auf Ansage.
Warhammer Online: Tahlir | Schwertmeister
SWTOR: T3-M4 | Jedi-Ritter Hüter LvL 50

WotanGOP's Avatar


WotanGOP
05.07.2012 , 02:27 AM | #1098
Quote: Originally Posted by Iphitan View Post
Wie soll ich ihr den zeigen wo das Lichtschwert hängt wenn ihm immer wer zuhilfe eilt (mitunter du )
Das hab ich auch schon festgestellt. Niemand auf diesem Server bekommt so schnell und effektiv Hilfe, wie Xiresh. Aber ich habe da schon so einen Verdacht, woran das eventuell liegen könnte.
Auf der anderen Seite würde ich das aber auch mal als Kompliment sehen. Schließlich haut man Xiresh ja nicht einfach mal so um.

Quote: Originally Posted by Iphitan View Post
ups sorry
Aber somit ist klar woher der Drang kommt dich schnellstmöglich zu bespringen.
Iphi! Aus!
Langsam sollten wir es vielleicht mal publik machen: Xiresh und ich fühlen uns sehr oft zueinander, ähm, hingezogen! Da geht es auch regelmäßig sehr heiß her. Wir sind Feuer und Flamme quasi bis zu "la petite mort"...

Quote: Originally Posted by Tahlir View Post
Duellsituation ist höchstens alleine in Taatoine möglich. Im BG kommt doch immer nen Nullchecker vorbei und greift ein.
Ich habe häufiger 1on1s, die auch tatsächlich bis zum Ende ausgetragen werden. Bei dir hab ich ja nun mitbekommen, daß du lieber chattest.

Quote: Originally Posted by Tahlir View Post
Hey Moe.

Mann muss ja nicht gleich das BG leaven wenn ich mit meiner Stamm 2 Spiele hintereinander taktkisch spiele. Yullwei und ich haben uns auch anfangs von euch weichklopfen lassen und haben bis zum Schluss alles gegeben.

Also das auf Schlag 8 Leute leaven, sobald wir mit ner vollen Gruppe spielen, find ich schon etwas daneben

....

Wenn 2 SG´s anscheined immer dann leaven wenn es keine Randoms zum farmen gibt wird es langsam lächerlich.

Vor Atrox haben wir auch nie den Schwanz eingekniffen, egal ob es aufs Auge gab. Da wurde durchgezogen.

Dann freut euch mal auf die Rated. Wer jetzt schon bei kleinen Problemen leavt wird irgendwann nicht mehr respektiert. Lieber bis zum Ende kämpfen und sein Gesicht wahren.
Das Verlassen einer Warzone, wenn es nach Niederlage aussieht, ist inzwischen ja wieder sehr modern, auf beiden Seiten. Es gibt viele, die da eine recht kurze Zündschnur haben. Meistens handelt es sich dabei aber auch genau um die Spieler, wegen denen sich eine eventuelle Niederlage anbahnt. Zumindest ist dies in "meinen" Warzones derartig. Kurioser Weise laufen jene Spiele dann oft genug direkt besser und wir gewinnen doch noch, warum auch immer.
Wobei man das sicherlich kaum mit der Gegenseite vergleichen kann, da wir ca. neun von zehn Warzones gewinnen. Es ist immer wieder erstaunlich, wieviele Gegner wir teilweise verschleißen. Ich weiß nicht, wieso man sich fürs PvP anmeldet, wenn man dann sofort kneift, sobald die Gegner etwas stärker sind. Das ist irgendwo schon unsportlich. Die eigenen Leute läßt man im Stich und dem Gegner macht das so auch keinen Spaß. Mal ganz davon abgesehen, daß man sich selbst nur gegen gute Gegner weiterentwickeln und verbessern kann, insofern man etwas Lernbereitschaft mitbringt.
Für mich gibt es genau zwei Situationen, wo ich das Verlassen einer Warzone verstehen kann. Die eine ist, wenn man in einer Warzone landet, auf die man wirklich keine Lust hat, meistens Huttenball, und sofort wieder geht, bevor das Spiel angefangen hat. Die andere Situation ist, wenn einem die eigenen Mitspieler auf irgendeine Art und Weise die Motivation rauben. Wobei ich persönlich da weniger ein Problem mit spielerischen Defiziten habe. Aber manche werfen einem in der Tat permanent Knüppel zwischen die Beine, als würden sie der Gegenseite unbedingt zum Sieg verhelfen wollen. Und wenn dann noch lernresistente und ignorante Antworten im Chat dazukommen, kann sich die Begeisterung natürlich durchaus in Grenzen halten. Wer reißt sich schon gern den Arsch auf, um solchen Leuten dann noch zum Sieg zu verhelfen... Ich fülle da in der Regel nur meine Ignorierliste. Das ist zwar eventuell nicht unbedingt hilfreich, so werde ich z.B. nie wieder mitbekommen, wenn Flome irgendwo Inc ansagt, aber das ist besser, als ein Magengeschwür.
Was einen normalen Spielverlauf angeht, kann ich jedoch wirklich nicht nachvollziehen, wieso man eine Warzone verläßt. Sicherlich macht verlieren weniger Spaß. Aber wie gesagt, nur an Niederlagen kann man wachsen. Ganz offensichtlich sind viele dazu allerdings nicht bereit. Dazu gehört ja auch, daß man Ursachen bei sich selbst sucht, was bedeutet, eigene Fehler eingestehen zu müssen. Da ist es natürlich viel bequemer, andere Wege einzuschlagen.

So bekommen wir es z.B. immer häufiger mit Cheater-Vorwürfen zu tun und natürlich nehmen wir dem Imperium den Spaß, nur weil wir uns als Gruppen anmelden, unsere Chars spielen können und die Prinzipien der einzelnen Warzones verstanden haben.
Wir werden sicherlich nicht aufhören, PvP in diesem Rahmen zu betreiben, nur weil das Imperium zu schwach ist, eher im Gegenteil. Wir werden weiterhin unseren Teil dazu beitragen und unsere Bemühungen sogar noch verstärken, die Spielkultur aufrecht zu erhalten und zu verbessern.
Und was die Cheater-Vorwürfe angeht, so gibt es dazu nicht allzu viel zu sagen. Solange es auf Imperiums-Seite immer wieder Vorfälle gibt, die zumindest extrem fragwürdig sind, würde ich derartige Vorwürfe nicht in die entgegengesetzte Richtung tätigen. Leider ist das Spiel voller solcher Effekte, die merkwürdig erscheinen. Wenn zum Beispiel ein Imperialer eine Bombe in der Voidstar legt und er erst danach sichtbar wird, dann kann ich z.B. nicht beurteilen, ob das ein Bug oder ein Cheat ist.
Ich kann nur jedem empfehlen, der ausgerechnet uns für Cheater hält, zuerst bei sich selbst nach Fehlern zu suchen. Was wir betreiben, ist kein Teufelswerk. Wir spielen nur so gut, wie unsere Gegner es zulassen. Und eins könnt ihr uns glauben: Wir selbst bedauern es am meisten, daß es kaum noch gute Gegner und spannende Spiele gibt!
Von daher würde ich so netten Zeitgenossen wie Rycer einfach mal folgendes empfehlen: Baut mehr schlagkräftige Stammgruppen und Gilden auf. Lernt, eure Klassen besser zu spielen. Arbeitet an euren Taktiken und am Zusammenspiel. Und vor allem: Findet die richtige Einstellung zum PvP.
Dann wird sehr schnell offensichtlich, daß wir tatsächlich nur mit Wasser kochen, und das wahrscheinlich noch nicht einmal auf besonders hoher Flamme. Bis dahin sehen wir es als Kompliment, daß ihr uns für derart übermächtig haltet.

T3-M4
Quote: Originally Posted by Mohandas Karamchand Gandhi
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

Skywen's Avatar


Skywen
05.07.2012 , 02:48 AM | #1099
In diesem Sinne entschuldige ich mich bei der Huttenballgruppe wo ich vor kurzem geleaved habe, obwohl es knapp war und noch unentschieden war, aber es hat an der Tür geklingelt, und da hab ich kein bock auf "Giratta den Hutten" im Hintergrund wenn irgendwer da steht :P
Meisterin Skywen Del'ador - Jedi Gelehrte
Kampfmeisterin Man'dalora - Hobby Marodeur

Serahfia's Avatar


Serahfia
05.07.2012 , 04:00 AM | #1100
Quote: Originally Posted by WotanGOP View Post
Das hab ich auch schon festgestellt. Niemand auf diesem Server bekommt so schnell und effektiv Hilfe, wie Xiresh. Aber ich habe da schon so einen Verdacht, woran das eventuell liegen könnte.
Auf der anderen Seite würde ich das aber auch mal als Kompliment sehen. Schließlich haut man Xiresh ja nicht einfach mal so um.
<3 Wotan
Seht es mal selbst auch als Kompliment. Da ich mit Xiresh, solang es meine Gruppe zulässt, extrem Siegorientiert spiele, muss ich mich halt immer sehr schnell entscheiden ob ein Gegner gefährlich ist oder nicht. Und da gibt es echt nicht viel wo ich rufe
Wenn ihr also in Alderaan an einem Geschütz, nicht von mir angegriffen werdet, sondern 1-2 mal eine Gedankenfalle bekommt könnt ihr sicher sein das ihr gefährlich seid und in den nächsten Sekunden wer in Reichweite ist^^
Kein Risiko eingehen.....meist^^

Quote: Originally Posted by WotanGOP View Post
Iphi! Aus!
Langsam sollten wir es vielleicht mal publik machen: Xiresh und ich fühlen uns sehr oft zueinander, ähm, hingezogen! Da geht es auch regelmäßig sehr heiß her. Wir sind Feuer und Flamme quasi bis zu "la petite mort"...

Ich habe häufiger 1on1s, die auch tatsächlich bis zum Ende ausgetragen werden. Bei dir hab ich ja nun mitbekommen, daß du lieber chattest.
Wir treffen uns auch schon recht oft
Das liegt wohl aber an unseren gleichen Prioritäten in den BG´s
Und dann beginnt das CD Duell "wer hat noch aktuell mehr zur Verfügung"

Und ich chatte ja eigentlich nur bei Gewonnenen bzw Verlorenen BG´s mit Euch. Vorher hauen wir uns ja gepflegt auf die Mütze

Zu den Leaver BG´s muss ich dann doch auch mal ein Paar Wörtchen loswerden.
Wir melden ja meist auch immer zu 4t an. Zwar meist mit einem blöden Setup aber TS hilt schon weiter
Aber was in den letzten Tagen so abging ist echt komisch. Wir gehen in die Queue, bekommen instant nen Invite und kommen in ein Leaver BG. Also das ganze Gruppen verlassen ist echt nicht nett und lässt Spielerisch recht weit blicken. Aber inzwischen sind ja schon so einige Gildennamen von eben diesen bekannt.
Wenn wir in so ein BG kommen, können wir auch meist nichts mehr ausrichten. Da hilft nur das suchen von Wotan und den /say öffnen

Quote: Originally Posted by WotanGOP View Post
Wobei man das sicherlich kaum mit der Gegenseite vergleichen kann, da wir ca. neun von zehn Warzones gewinnen. Es ist immer wieder erstaunlich, wieviele Gegner wir teilweise verschleißen. Ich weiß nicht, wieso man sich fürs PvP anmeldet, wenn man dann sofort kneift, sobald die Gegner etwas stärker sind. Das ist irgendwo schon unsportlich. Die eigenen Leute läßt man im Stich und dem Gegner macht das so auch keinen Spaß. Mal ganz davon abgesehen, daß man sich selbst nur gegen gute Gegner weiterentwickeln und verbessern kann, insofern man etwas Lernbereitschaft mitbringt.
Die Winratio kommt mir bekannt vor
Wir treffen viel zu selten aufeinander. Den ganzen Samstag haben wir uns ja nur 4 mal gegenübergestanden und es ging mit 2 : 2 aus. Ich mag die Spiele gegen Euch total <3 Ihr sammelt ja kräftig die stärksten Spieler von Euch. Mehr davon Mit jedem Gewonnen und Verlorenen BG lernt man mehr über den Gegner und es wird immer Spannender.


Zum Abschluss muss ich mich mal kurz über die fehlende spielerische Taktik im Huttenball unserer Imp-Spieler aufregen. Ich musste mir zwar auch schon paar mal an der eigenen Nase ziehn aber es ist manchmal echt nicht mehr lustig was da zusammengespielt wird. Was natürlich oft durch zu gutes zusammenspielt des Gegners ausgelöst wird und man zu schnell aufgibt.
Manchmal kann das "schlechte" Spiel eines "Randoms" aber auch nur den Anschein machen. Da man ja (Computerspiel uns so^^) nur seinen Monitor hat und meist nur Sekunden zum Entscheiden zur Verfügung stehen was die nächte Aktion ist. Schlichtweg sieht man einfach eine Anspielposition nicht oder ist kurzzeitig mit der Situation überfordert. Man ist ja akustisch nicht mit ihnen verbunden Pauschalisieren kann man das dann nicht.

Aber gerade bei wirklich schnell und effektiv gewonnen Spielen der Gegner kommen, wie du schon sagtest, sehr fix die Cheat Vorwürfe. Wer aber die Klassen, mit ihren Fähigkeiten, bekannten Bug´s sowie Latenz und Lag´s berücksichtigt sieht nur wirklich gute Spieler.

In diesem Sinne, auf Spannende Kriegsgebiete
lg
T3-M4
Assassin <Vaapad>