Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Leecher (Bots?) im PvP --> Cassus Fett <---

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Leecher (Bots?) im PvP --> Cassus Fett <---

DerNeni's Avatar


DerNeni
12.31.2011 , 06:10 AM | #11
auf jeditower treibt ein inzwischen lvl 22 agent sein AFK-leecher leben
zum kotzen wenn bei 8 vs 8 einer nicht mitspielt

bin mal gespannt wie und wann das ticket bearbeitet wird
come to the dark side....
WE HAVE COOKIES !

Nessaija's Avatar


Nessaija
12.31.2011 , 06:42 AM | #12
Quote: Originally Posted by Shakarlbs View Post
Das sehe ich anders. Wenn es keine offizielle Stellungnahme von BW gibt, unterstellt man sowas nicht, außer er hat Einblick in das wirkliche Geschehen, was ich mir beim besten Willen nicht vorstellen kann nach seinem Post.
Aha, und Du hast natürlich die Ahnung? Ich kann auch sehr wohl behaupten, dass BW nichts dagegen unternimmt, da der Leecher ja andauernd wieder in den WZ auftaucht und nicht gebannt wird. Deiner Ansicht nach heißt ja Schweigen von BW, dass wir unsere Klappe halten sollen. Ich habe aber keine Lust mit einem Leecher seit Tagen in den BGs rumzurennen. Und es wurden wegen dem ETLICHE Tickets erstellt. BW TUT ABER NICHTS gegen ihn! Und für mich ist er ein Bot, da er immer geradeausrennt, gegen eine Wand prallt und dort dann komisch rumzuckt, bis er dann stillsteht. Für mich klares Anzeichen eines Bots.

NightyHB's Avatar


NightyHB
12.31.2011 , 09:45 AM | #13
Quote: Originally Posted by Vlisson View Post
was sollte dem passieren

es ist sicher kein Bot (also automatisches Steuern eines Chars)

sondern ein Spieler der exploited, also sich manuell hinstellt und nix tut während er TV kuckt oder ein Buch liest

Wenn man Glück hat, zählt nix zun als Exploit, aber ich denke nicht.

Eher wird dem Typen nix passieren!

Außer daß der Name hoffentlich bald bei jedem auf Ignore ist. Manche sollten den auf Friendslist setzen, dann wird der Name dort auch geändert, wenn er untertauchen sollte (also Name Change)
Der Verdacht liegt aber dennoch nahe, dass es sich bei dem Spieler auf unserem Server um einen Bot handelt... Man trifft ihn zu jeder Tages- und Nacht-Zeit und das Verhalten ist in jedem Kriegsgebiet das Gleiche... Am meisten frustiert es, dass man nichts dagegen unternehmen kann ausser halt eben ein Ticket schreiben und Däumchen drehen (nun schon mehrere Tage).


Quote: Originally Posted by Shakarlbs View Post
Du behauptest, dass BW gegen Bots nichts unternimmt bzw. dabei ist etws zu unternehmen. Kannst du das irgendwie belegen oder ist das nur eine Trotzreaktion?
Grade in den ersten Wochen wirft es halt ein schlechtes Licht auf den Support. Viele Spieler (mich zu Beispiel) legen sehr viel Wert auf ein stimmiges PvP-System, und ja ich spiele um auch ab und an einmal zu gewinnen. Nur ist das mit solchen Spielern in der Gruppe schlicht und ergreifend nicht möglich...

Anderer erarbeiten sich ihre Level und es frustriert einfach nur wie dieser Spieler in 3 Tagen von lvl 10 auf 26 "rumsteht" auf kosten der restlichen 7...

Quabbe's Avatar


Quabbe
12.31.2011 , 10:00 AM | #14
Ich schätze, der Bot gehört in allen Fällen demselben Betreiber. Dafür spräche, dass es jedes Mal ein Imperialer Agent ist und er derzeit um Level 22-26 herum ist. Mehr als diesen einen Bot habe ich bisher auch noch nicht gesehen und scheinbar gibt es mittlerweile auf jedem Server genau einen Bot dieser Art.

Shakarlbs's Avatar


Shakarlbs
12.31.2011 , 10:02 AM | #15
Quote: Originally Posted by NightyHB View Post
Der Verdacht liegt aber dennoch nahe, dass es sich bei dem Spieler auf unserem Server um einen Bot handelt... Man trifft ihn zu jeder Tages- und Nacht-Zeit und das Verhalten ist in jedem Kriegsgebiet das Gleiche... Am meisten frustiert es, dass man nichts dagegen unternehmen kann ausser halt eben ein Ticket schreiben und Däumchen drehen (nun schon mehrere Tage).




Grade in den ersten Wochen wirft es halt ein schlechtes Licht auf den Support. Viele Spieler (mich zu Beispiel) legen sehr viel Wert auf ein stimmiges PvP-System, und ja ich spiele um auch ab und an einmal zu gewinnen. Nur ist das mit solchen Spielern in der Gruppe schlicht und ergreifend nicht möglich...

Anderer erarbeiten sich ihre Level und es frustriert einfach nur wie dieser Spieler in 3 Tagen von lvl 10 auf 26 "rumsteht" auf kosten der restlichen 7...
Ja ich kann dich verstehen. Nur mal soviel zu dem Thema - ich bin auf eurer Seite.

Auf Verdacht kann man nicht ohne weiteres jemanden sperren. Dazu muss man wissen, ob er wirklich ein Programm im Hintergrund laufen hat. Wenn ich in eine Warzone gehe und mich nicht am Spielgeschehen beteilige, weil ich einfach keinen Bock habe und nebenbei noch was am Desktop mache etc. (siehe Num Taste) -> dann ist das meine Art zu spielen bzw. XP oder Gear zu farmen. Bin ich dann ein Bot? Wenn ich einfach im Gelände stehe und vor und zurück gehe im Fenstermodus und nebenbei auf meinem 27 Zoll Monitor Video schaue? Bin ich dann ein Bot?

Mit dem werden wir wohl oder übel Leben müssen.

Quabbe's Avatar


Quabbe
12.31.2011 , 10:10 AM | #16
Quote: Originally Posted by Shakarlbs View Post
Ja ich kann dich verstehen. Nur mal soviel zu dem Thema - ich bin auf eurer Seite.

Auf Verdacht kann man nicht ohne weiteres jemanden sperren. Dazu muss man wissen, ob er wirklich ein Programm im Hintergrund laufen hat. Wenn ich in eine Warzone gehe und mich nicht am Spielgeschehen beteilige, weil ich einfach keinen Bock habe und nebenbei noch was am Desktop mache etc. (siehe Num Taste) -> dann ist das meine Art zu spielen bzw. XP oder Gear zu farmen. Bin ich dann ein Bot? Wenn ich einfach im Gelände stehe und vor und zurück gehe im Fenstermodus und nebenbei auf meinem 27 Zoll Monitor Video schaue? Bin ich dann ein Bot?

Mit dem werden wir wohl oder übel Leben müssen.
Ein Beispiel, was dieser Spieler in Alderaan tut: er läuft in der Startzone zum Fenster, bleibt stehen, läuft zur Wand, bleibt stehen, wieder zum Fenster, der Gleiter spawnt, der Spieler steigt auf, landet, läuft ein paar Schritte Richtung Mauer, bleibt eine ganze Weile stehen, läuft in Richtung Generator, bleibt wieder stehen, läuft weiter, bleibt stehen und rennt, wenn er nicht vorher gekillt wurde und das Spielchen von vorne beginnt, nordwestlich auf der Karte gegen die Wand bis das Spiel zuende ist.

Leider oftmals sehr verwirrend, wenn man auf die Karte schaut und denkt, jemand defft den Generator. Wohlgemerkt tut dieser Spieler das seit fünf Tagen und mit meinem mittlerweile 48. Rang habe ich auch schon so einige Matches gespielt (200-300?) um klar sagen zu können, dass da kein Mensch hinter steckt.

Für Huttenball und Voidstar kann ich dir seine Schrittabfolge ebenfalls exakt voraussagen. ;-)

Shakarlbs's Avatar


Shakarlbs
12.31.2011 , 10:24 AM | #17
Quote: Originally Posted by Nessaija View Post
Aha, und Du hast natürlich die Ahnung? Ich kann auch sehr wohl behaupten, dass BW nichts dagegen unternimmt, da der Leecher ja andauernd wieder in den WZ auftaucht und nicht gebannt wird. Deiner Ansicht nach heißt ja Schweigen von BW, dass wir unsere Klappe halten sollen. Ich habe aber keine Lust mit einem Leecher seit Tagen in den BGs rumzurennen. Und es wurden wegen dem ETLICHE Tickets erstellt. BW TUT ABER NICHTS gegen ihn! Und für mich ist er ein Bot, da er immer geradeausrennt, gegen eine Wand prallt und dort dann komisch rumzuckt, bis er dann stillsteht. Für mich klares Anzeichen eines Bots.
Nein ich habe naütrlich nicht die Ahnung sondern das ist meine Meinung. Du sollst auch nicht die Klappe halten. Ich verstehe, dass du genervt bist über diesen Bot(s). Lieber heute als morgen sollte er gesperrt werden... Ich habe nur ein Problem damit, wenn irgendwelche Sachen unterstellt werden, die man nicht mit Sicherheit weis.

Wir reden/schreiben aneinander vorbei. Du erwartest - Bot Meldung - Account wird gecheckt - Accountbetreiber lässt ein Programm laufen - Account wird gesperrt.

Bot Meldung - Account wird gecheckt - Accountbetreiber lässt kein Programm laufen sondern spielt zB mit Num Taste (oder wie auch immer... er beteiligt sich nicht am Spielgeschehen und will einfach ohne größeren Aufwand XP und Punkte erlangen) - Account wird gesperrt.



Ich rede davon:

Wird dieses Thema im Hause BW schon thematisiert? Finden Gespräche, Versuche etc. diesbezüglich statt. Hängen an diesem Problem schon Leute, welche nach einer Lösung suchen. Gibt es evtl. schon eine Lösung, welche demnächst/bereits umgesetzt wird.

Kann BW überhaupt schon abchecken, ob Spieler einen Bot im Hintergrund laufen haben?

Für mich unternimmt BW schon etwas, wenn das Thema aufgegriffen wird und intern beschlossen wird etwas dagegen zu unternehmen. Leute für das Problem abgestellt wurden etc.

Jetzt wirst du sagen - die wussten schon vor Release, dass das Problem Bots auftreten wird. Warum starten sie nicht schon voll durch?

Kann ich dir nicht beantworten. Auch ich habe keinen Einblick. Ich behaupte trotzdem nicht, dass sie nichts vorhaben zu unternehmen bzw. das nicht schon machen und diverse Accounts gesperrt wurden. Vielleicht wird dieser Account derzeit überprüft. Vielleicht lässt er gar kein Programm laufen sondern spielt im Fenstermodus und schaut nebenbei (wie bereits mal erwähnt) einen Film und denkt sich - juckt mich doch nicht, was in der WZ abgeht. Num Taste und aufgehts.

Shakarlbs's Avatar


Shakarlbs
12.31.2011 , 10:33 AM | #18
Quote: Originally Posted by Quabbe View Post
Ein Beispiel, was dieser Spieler in Alderaan tut: er läuft in der Startzone zum Fenster, bleibt stehen, läuft zur Wand, bleibt stehen, wieder zum Fenster, der Gleiter spawnt, der Spieler steigt auf, landet, läuft ein paar Schritte Richtung Mauer, bleibt eine ganze Weile stehen, läuft in Richtung Generator, bleibt wieder stehen, läuft weiter, bleibt stehen und rennt, wenn er nicht vorher gekillt wurde und das Spielchen von vorne beginnt, nordwestlich auf der Karte gegen die Wand bis das Spiel zuende ist.

Leider oftmals sehr verwirrend, wenn man auf die Karte schaut und denkt, jemand defft den Generator. Wohlgemerkt tut dieser Spieler das seit fünf Tagen und mit meinem mittlerweile 48. Rang habe ich auch schon so einige Matches gespielt (200-300?) um klar sagen zu können, dass da kein Mensch hinter steckt.

Für Huttenball und Voidstar kann ich dir seine Schrittabfolge ebenfalls exakt voraussagen. ;-)
Ich glaube dir das. Aber... Jetzt darfst nicht eingeschnappt sein

Ticket schreiben kann man schnell. Uhhh ich kann dich irgendwie nicht ausstehen. Ich schreib mal ein Ticket - du bist ein Bot. Geil den bin ich los. Die sperren eh gleich

BW muss das überprüfen. Wissen wir wieviel Botmeldungen die bekommen? Wissen wir, ob es technisch derzeit überhaupt möglich ist im Hause BW, das zu überprüfen? Wissen wir, wie lange das dauert dies zu überprüfen (interne Strukturen)? Nein. Und so können wir das Spiel weiterführen.

Godmog's Avatar


Godmog
12.31.2011 , 01:02 PM | #19
Bots könnte man eventuell noch ruasfiltern, aber was macht man mit den Spielern, die die BGs wissentlich exploiten?

Desanne's Avatar


Desanne
12.31.2011 , 03:47 PM | #20
Ich finde es ist egal ob bot oder nicht leechen kann man wohl nicht ganz verhindern aber man sollte es zumindest erschwehren. Meiner Meinung nach wäre eine lösung ala WoW am besten: einfach eine funktion zum melden. In WoW hat das wunderbar geklappt soweit ich mich entsinne. Aber der Satus Quo ist so unerträglich. Aber man will die Entwickler ja nicht zu sehr hetzten^^