Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Spielgefühl bei verschiedenen Charakterklassen

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Charakterklassen
Spielgefühl bei verschiedenen Charakterklassen

froehli's Avatar


froehli
12.30.2011 , 12:55 PM | #1
Hi Leute,

ich habe etwas festgestellt und würde mal gern hören, ob es anderen ähnlich geht.
Es geht dabei um das Spielgefühl der Charakterklassen.
Dieses empfinde ich als wenig stimmig. Ich habe bislang Marodeur(14), Attentäter(16) und PowerTech(22) gespielt.

Und es kommt einfach nicht der Spielspass auf den ich in WoW habe, wenn ich mit meinem FrostDK Leute aus den Stiefeln haue.
Ich habe mich regelmäßig über Procs von „Killing Machine“ gefreut, wenn gleichzeitig ein Auslöschen als großer Crit folgte.
Oder ich 8 Mal durch „Rune Auffschrischen“ die „Heulende Böe“ in eine Mobgruppe schmeißen konnte.

Dies wird teilweise durch eine Verzögerung zwischen Tastendruck und Animation verschlimmert. Hier vergeht beim Questen etwa eine halbe Sekunde(30FPS) und bei einem 20er Worldboss ging das in der Operation Gruppe auf über eine Sekunde bei 10 FPS.
Eventuell fehlen mir auch die Autohits, welche den Kampf ein wenig aktiver aussehen lassen.


Nun noch ein paar Gedanken zu den Klassen die ich gespielt habe, und wie ich mich damit Gefühlt habe und was ich als alternativen für mich sehe:

Sith-Assa war ganz nett zu spielen, was sicherlich auch am Stealth lag.
Den großen Schaden habe ich allerdings nur gemacht, wenn ich wirklich hinter dem Gegner stand. Hat dieser mich angegriffen, war es eher lästig.
Und beim Sith-Marodeur war das ein bisschen wie Combat Rogue/Fury Warrior nur ohne Combat Punkte und Swingtimer.
Auch gefiel mir am Marodeur die Tatsache nicht so gut, dass er nur Schaden austeilen kann und nicht fürs Tanken/Heilen zu gebrauchen ist.

Deshalb habe ich mir eben den PowerTech erstellt. Und hier kommen die Animationen schon recht Zeitversetzt. Selbiges habe ich im Forum bzgl. der gespiegelten Klasse auf Jedi Seite gelesen.
Außerdem bringe ich mich mit dieser Klasse in eine Nische.

Alternativen zum PowerTech könnten für mich der Saboteur oder der Hexer sein. Aber jeder Spielt Hexer - ob man damit Gruppentechnisch zufrieden wird? Saboteur spielen ähnlich viele wie PowerTech, allerdings hab ich hier auch wieder einen Nahkämpfer der mit der Waffe auf einen Gegner zielt um mit dem Messer zuzustechen - irgendwie merkwürdig. Andere Skillungen sind da das Heilen oder das Verstecken. Und das gefiel mir beim Imperialen Agenten sowieso nicht, aber darauf greift der Nahkampf Saboteur ja nicht zu.

Girugamesshu's Avatar


Girugamesshu
12.30.2011 , 07:29 PM | #2
Erstmal solltest du das spielen was dir persönlich Spaß bringt und nicht danach gehen was alle anderen vermeintlich spielen.

Und ich habe jetzt in dem Söldner die Klasse gefunden, wo ich endlich sagen kann: Ja, da bin ich angekommen. Allein die Story des Kopfgeldjägers, aber auch die Skills des Söldners an sich -> es macht so boom für mich wie für dich der DK damals.

Bei dem zeitversetzten Skill aktivieren ist bei mir ein großes Fragezeichen, denn solche Probleme hatte ich, zum Glück, bislang nicht.

Probier einfach für dich z.b. einen Hexer aus und schau ob es dir mehr liegt. Manchmal brauch man halt 2-3 Charaktere länger um seine Main Char Wahl zu treffen.

Efgrib's Avatar


Efgrib
12.31.2011 , 02:51 PM | #3
in welche nische bitte kommt man denn wenn man powertech spielt??

froehli's Avatar


froehli
01.01.2012 , 01:32 PM | #4
Quote: Originally Posted by Efgrib View Post
in welche nische bitte kommt man denn wenn man powertech spielt??
In die Nische des Tanks :-)

-Vykos-'s Avatar


-Vykos-
01.02.2012 , 01:46 AM | #5
Also ich spiele ein Powertech auf level 36 und spiele keinen Tank. Ja der Powertech hat einen Tankbaum. Na und? Ich muss allerdings wirklich sagen das der Powertech für mich auch erst ab level 30 anfängt richtig abzugehn.
Was wohl durch gewisse skills usw kommt. Entweder ein bisschen durchhalten und auch mit dem Powertech richtig schönd dmg machen oder du spielst was anders was du willst.

Ist halt die frage. Was willst du? Willst du einfach nur ne OP Klasse wie ein DK der BÄM BUM BÄÄÄM macht? Oder suchst du einfach ein gewissen Spielmodus? Range DD oder Meele DD oder eine Mischung( was der Powertech wohl ist)

Und ganz ehrlich wenn du ein Char auf level 22 spielst kommt das wohl in Wow auf ein level 15 Char hin ca. und da macht auch noch keine BÄM BÄM Megacrit.

Also kannst ja mal einfach sagen was du genau suchst vll findet sich was.
You fight for your life because the fighter never quits
You make the most of the hand you're dealt
Because the quitter never wins

Schattenaura's Avatar


Schattenaura
01.02.2012 , 01:51 AM | #6
Hab bisher nur Machtklassen angetestet. Wie sieht das mit den anderen aus? Brauch man z.B. als Powertech oder Schmuggler ständig einen Munitionsvorrat? Wenn dem so wäre könnte man ja praktisch "nackt" da stehen, wenn einem diese aus geht!
Gruß

LovarBoy's Avatar


LovarBoy
01.02.2012 , 03:24 AM | #7
Also mir geht es Ähnlich.


Gespielt habe ich:


Jedi-Gelehrter ( 21 )
Schurke ( 22 )
Kommando ( 14 )
Sith-Hexer ( 22 )
Söldner ( 14 )



Der Spielspaß unterscheidet sich doch enorm, finde ich. Die Macht-Klassen fand ich persönlich sehr langweilig und 08/15 gestaltet, weswegen ich sie auch eingemottet habe. Der Schurke macht dahingehend für mich wesentlich mehr Spaß, vor allem da man mit Oberhand noch eine zusätzliche Komponente hat. Den Kopfgeldjäger ( bzw. Söldner ) würde ich vom Spielspaß auf die gleiche Stufe stellen, TOLLE!!! Erfahrung, zu empfehlen Leider finde ich die Spiegelklasse, sprich den Kommando dahingehend etwas langweiliger... weiß nicht, fand 2 Blasterpistolen cooler als so ne Riesen-Wumme.


Alles in Allem ist es aber dennoch recht wenig spannend bis jetzt. Ich hoffe es wird besser.


Und das mit dem Powertech / Kommando auf Republik-Seite stimmt - die Animationen sind ziemlich verzögert, was dem Soldaten auch diverse Nachteile beschert; aber die Themen hast du ja anscheinend gelesen.

murmeltierchen's Avatar


murmeltierchen
01.02.2012 , 08:48 AM | #8
Ein Dk ist insofern ein ungünstiger Vergleich, weil er auf höherem Level startet und das Klassenkonzept schon von Anfang an vorhanden ist, während bei allen anderen Klassen die man hochlevelt procs etc. auch erst später hinzukommen.
Shadow wurd auch erst im Bereich 40-50 richtig nice und wenn man bedenkt dass das Cap zu BC bei 70 war, war das eher spät.
Würde ein Dk wie alle anderen auf Lv 1 starten hätte man da auch bis Lv 50 kaum Abwechslung. Die Eclipse-Mechanik gabs bei den Lasereulen auch vergleichsweise spät...
Ist in SW:TOR nicht anders.
Sage/ Sorc haben da einige tolle procs, aber eben nicht von lv 10 an.
Als Seer kamen im laufe der 50 Level einige Procs, CDs und neue Skills hinzu, die das Spiel sehr abwechslungsreich gestalteten und bei den anderen Trees ist es nicht anders.
Bei den meisten Klassen gehts zwischen 25-30 richtig los. Vom Verhältnis her stimmt das ziemlich exakt mit den WoW-Klassen überein die du als Vergleich genommen hast.
Wie gesagt, Dk ist da wirklich ein sehr schlechtest Beispiel.

Die Verzögerung nach den Skills nervt und ichh hoffe, dass sich da auch bald was tut, aber man kann dem teilweise vorbeugen indem man nicht ganz so hartes button-mashing betreibt.
Dank der eingebauten Skill-Queue kann man Skills auch gut chainen ohne wie wild die Taste durchzuhämmern und zu hoffen, den optimalen Zeitpunkt nach Ablauf des GCDs abzupassen.

Heckenschere's Avatar


Heckenschere
01.02.2012 , 11:17 AM | #9
SWTOR ist ja auch keine WOW Erweiterung.

Das sind allesamt valide und konstruktive Punkte die du da benennst, aber dieses ständige Bezugnehmen auf WOW ist einfach ermüdend.

Kunaviech's Avatar


Kunaviech
01.02.2012 , 01:34 PM | #10
Quote: Originally Posted by Schattenaura View Post
Hab bisher nur Machtklassen angetestet. Wie sieht das mit den anderen aus? Brauch man z.B. als Powertech oder Schmuggler ständig einen Munitionsvorrat? Wenn dem so wäre könnte man ja praktisch "nackt" da stehen, wenn einem diese aus geht!
Gruß
Nein, die Ressourcen für alle Klassen sind ähnlich wie die Macht immer verfügbar. Sind nur bissal andere Mechaniken dabei.
oder auch nicht...