Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Der Raumkampf-Guide, Tipps & Tricks


firderis's Avatar


firderis
01.10.2012 , 07:13 AM | #41
So, zweites Posting aufgefrischt:


Missionen und Levelangaben
(Republik / Imperium)
Mit Grundausstattung machbar
Fondor Escort / Jabiim Escort (Mission freigeschaltet bei Schifferhalt)
Javaal Fleet Action / Saleucami Fleet Action (Mission freigeschaltet bei Schifferhalt)
Balosar Outpost / Cartel Listening Station (Mission freigeschaltet bei Schifferhalt)


Mit Grad 1 Ausrüstung machbar
Archenar Interception / Nez Peron Sweap (Level 22)
Makem Te Assault / Sarapin Assault (Level 24)
Syvris Evacuation / Ezran Outpost (Level 28)
Llanic Station Strike / Taspan Ambush (Level 28)


Mit Grad 3 Ausrüstung machbar
Kovor Ice Field / Muugar Ice Field (Level 34)
Pakuuni Defense / Skaross Fortification (Level 34)
Hydian Way Blockade / Polith Minefield (Level 40)
Drexel Sweep / Sullust Interception (Level 40)


Mit Grad 5 Ausrüstung machbar
Kalee Fortification / Aetan Defense (Level 44)
Zosha Advance / Clouds of Vondoru (Level 44)
The Impossible Sector / Ascendency Barrier (Level 48)




Missionsdetails

Fondor Escort / Jabiim Escort (Mission freigeschaltet bei Schifferhalt)
Hauptmission: eigenes Schiff zur Sicherheit geleiten
Nebenmission: zerstöre gegnerische Fregatten-Ziele 0/20
Nebenmission: zerstöre gegnerische Raumschiffe 0/25


Tipps: Macht euch absolut keine Gedanken um euer eigenes Schiff, schaltet die Blaster auf Dauerfeuer und schiesst was die Waffen hergeben. Raketen lohnen sich gerade sehr zu Beginn gegen den Grosskreuzer, dessen Waffen immerhin pro Treffer 20 XP geben. Ein weiterer tauscht auch nach der ersten Welle von kleineren Raumschiffe nochmals auf, auch hier lohnt es sich jeweils gleich durch Halten der rechten Maustaste vier Ziele auf einmal in Angriff zu nehmen, da er nur kurz im Bild ist.

Gegen Ende der Mission taucht zum dritten Mal ein Grosskreuzer auf, es lohnt sich also durchaus noch Raketen aufzusparen. Ansonsten haltet die Raketen für die Fregatten zurück, wobei ihr entscheiden müsst ob ihr die Kanonen (rote Umrandung) nicht lieber mit den Blaster ausschaltet, und lieber die Antennen und anderes (orange Umrandung) mit Raketen beschäftigt.



Javaal Fleet Action / Saleucami Fleet Action (Mission freigeschaltet bei Schifferhalt)
Hauptmission: Gegnerische X-70B Phantom / BT-7 Thunderclap ausschalten 0/1
Hauptmission: Mark VII Interceptors / Red Talon Fighters 0/5
Nebenmission: zerstöre gegnerische Raumschiffe 0/50
Nebenmission (noch unbekanntes Level): Fregattenschildgeneratoren ausschalten 0/8


Tipps: Gleich zu Beginn kommen zwei Schiffe mit Schilder, welche auch zu den Hauptzielen gehören. Ihr könnt sie aber sehr einfach mit zwei Raketen ausschalten, oder ihr spart sie euch noch und beschiesst sie einfach ein wenig länger als üblich mit den Blastern. Ansonsten gilt es eher wenig zu beachten, bis die Phantom/der Thunderclap auftaucht. Am Besten schaltet ihr zuerst die nahen Begleitschiffe aus, damit eure Raketen besser ihr Ziel finden. Haltet mit den Raketen und dem Blaster drauf was geht, lasst euch unterwegs auch nicht vom grossen Eisbrocken ablenken und schiesst einfach durch diesen durch. Die restlichen Raketen würde ich für das Ende aufbewahren, bei welchem eine ganze Station auf euch wartet, mit vielen lohnenden kleinen Kanonen. Nehmt diese mit den Raketen auseinander, jedes Ziel gibt immerhin 20 XP.



Balosar Outpost / Cartel Listening Station (Mission freigeschaltet bei Schifferhalt)
Hauptmission: Antennen zerstören 0/3
Hauptmission: Schildgeneratoren zerstören 0/2
Hauptmission: Kanonen Raumstation zerstören 0/12
Hauptmission: Hangar zerstören 0/3
Nebenmission: Raumschiffe zerstören 0/60
Nebenmission (noch unbekanntes Level): Verteidigungssatelliten ausschalten 0/4
Nebenmission (noch unbekanntes Level): Fregattenziele ausschalten 0/20


Tipps: Lasst euch nie in Hektik verleiten, ihr werdet die Station viele Male von verschiedenen Seiten anfliegen. Konzentriert euch deshalb auch auf die kleinen Raumschiffe und schaltet diese aus. Ihr könnt die meisten Ziele der Raumstation locker mit dem Blaster bei genug Beschuss ausschalten, aber die Raketen werden grösstenteils eh nicht benötigt.

Macht euch also ruhig ein wenig das Leben einfacher und nehmt die verschiedenen Stationsziele per Raketen unter Feuer. Ansonsten denkt daran, dass manche Ziele auch getroffen werden können, obwohl eigentlich ein Hindernis im Weg wäre. Gerade Raumschiffe hinter einer Wand lassen sich so gut ausschalten. Schiesst vor allem auch die Satelliten ab, jeder bringt immerhin 50 XP.

Falls ihr die weitere Bonusmission habt, in welcher es noch zusätzlich gilt die Fregattenziele auszuschalten, beschiesst vor allem die Kanonen und die Antennen, welche leichte Ziele sind. Ansonsten versucht auch auf den Fregatten zu bleiben, obwohl diese noch weit entfernt scheinen. So das Fadenkreuz rot ist, schiesst mit Raketen. Die Satelliten selbst sind kein Problem und werden euch allenfalls mehrere Male begegnen.



Archenar Interception / Nez Peron Sweap (Level 22)
Hauptmission: Gegnerische Raumschiffe zerstören 0/60
Nebenmission: Kanonen Raumstation zerstören 0/12
Nebenmission (noch unbekanntes Level): Gegnerische Raumschiffe zerstören 0/100


Tipps:
Eigentlich eine sehr einfache Mission, so man nicht immer durch herumfliegende Gesteinsbrocken abgelenkt werden würde. Versucht euch nicht aus dem Gleichgewicht bringen zu lassen und denkt daran, dass heranfliegende Ziele weniger lange zur Verfügung stehen wie vor euch herfliegende. Konzentriert euer Feuer dem entsprechend auf die Schiffe, welche euch frontal anfliegen, und erst danach diejenigen, welche von euch wegfliegen.

Die grosse Raumstation verbirgt sich das erste Mal hinter einem sehr grossen Gesteinsbrocken. Dieser ist aber schussdurchlässig, beginnt also zu feuern sobald ihr ein Ziel habt. Ihr könnt auch Raketen verwenden, der Stein lässt auch diese durch. Bedenkt auch, dass ihr durch Halten der rechten Maustaste mehrere Ziele für die Raketen definieren könnt, nützt dies aus. Ausserdem befinden sich auf beiden Seiten parallel die Kanonen, trainiert das Zielen auch auf diese Ziele.



Makem Te Assault / Sarapin Assault (Level 24)
Hauptmission: Grossschiff Schildgeneratoren ausschalten 0/4
Hauptmission: Grossschiff Kanonen ausschalten 0/14
Nebenmission: Gegnerische Raumschiffe und Fregattenziele zerstören 0/75
Nebenmission (noch unbekanntes Level): Fregattenmotor zerstören 0/5


Tipps: Benutzt die Raketen entweder für die Fregatten oder aber für anfliegende Raumschiffe, welche ihr zu wenige lange im Ziel habt um sie mit dem Blaster auszuschalten. Die Hauptziele auf dem Grossschiff sind so viele Male aus verschiedenen Anflugwinkel im Weg, dass hier Raketen verschwendet wären. Gerade zu Beginn ist das Grossraumschiff sehr lange als Angriffsziel verfügbar, so dass ihr bereits vor dem ersten richtigem Anflug die meisten Kanonen ausschalten könnt.

Bei den Schildgeneratoren bedenkt allenfalls die Reichweite zu Beginn des Kampfes, bis eure Schüsse auch am Ziel sind. Wechselt also frühzeitig das Ziel, um nicht Zeit zu verschwenden, die Schüsse, welche noch unterwegs sind, werden den Rest erledigen. Und sonst bleibt immer noch später Zeit...

Wer die Fregattenmotoren noch zerstören muss, seid nicht sparsam mit Raketen und haltet Zieltreue. Schaltet lieber weniger Fregattenkanonen aus, dafür aber die Motoren, als dass ihr das Bonusziel verpasst. Nebenbei, die Motoren sind ganz hinten...

firderis's Avatar


firderis
01.11.2012 , 12:08 AM | #42
So, langsam komme ich gegen das Ende der Videoflut. Hier die neuesten:

Star Wars: The Old Republic Flugmission Saleucami Fleet Action
Star Wars: The Old Republic Flugmission Ezran Outpost

Bei beiden wurde wieder auf die Musik verzichtet, da sie doch sehr Geschmackssache ist und auch ablenkend wirken kann.

Falkenlurch's Avatar


Falkenlurch
01.11.2012 , 01:09 AM | #43
Protonbomben taugen nix - man holt sich besser epische Raketen und macht damit die großen Ziele down. Hoffe sie ändern die Protonenbomben noch.
.

the orange pixel memorial - r.i.p. Fred

chilljedi's Avatar


chilljedi
01.11.2012 , 09:02 AM | #44
Der Guide ist sehr gut geschrieben, kompliment

Leider beinhaltet er bisher nur die Missionen, die eigentlich auch ohne Guide zu bewerkstelligen sind (bei denen man, wie ein Vorposter geschrieben hat, einfach die Maustaste drücken und Zeitung lesen kann ).

Ich hoffe, dass ihr bald Tipps geben könnt für die knackigen um nicht zu sagen fast nicht zu schaffenden Missionen. Damit meine ich zbsp Sullust, die erste Missi bei der ich mich wirklich wirklich anstrengen musste und auch erst beim 10ten Mal oder so geklappt hat mit, wie ich meine, viel Glück. Kann nicht behaubten zu wissen, was ich bei den Fail Versuchen anders gemacht habe. Dabei hatte ich da bereits alles mit L5 Teilen ausgerüsted und den Powerwandler (Blaster/Shield) drin und auch verwendet.

Für mich momentan unschaffbar ist Aetan Defense. Ungefähr ab dem Moment wo der grössere Jäger/Bomber auftaucht gehts nur noch ein paar Sekunden und ich werd von allen Richtungen dermassen mit Damage eingedeckt, dass ich weder ausweichen kann noch alles zerstören kann. Ist es möglich, dass man dafür bereits das Rescue Pod benötigt? In nem Video zu Sullust hat der Pilot selbiges vorausgesetzt (ich habs trotzdem ohne geschafft, hab keine Auszeichnungen mehr). Die anderen >L45 Missis hab ich noch gar nicht versucht, ich nehm an die sind noch schwerer.

Ich konnte auch kein Epic Equip im Handelsnetz entdecken dass mir irgendwie bei der Missi helfen könnte. Wenn ihr also zu diesen Missis auch noch Tipps geben könnt, wird der Guide Gold wert haben und hätte sich imo ein Sticky redlich verdient

firderis's Avatar


firderis
01.11.2012 , 12:57 PM | #45
Quote: Originally Posted by chilljedi View Post
Der Guide ist sehr gut geschrieben, kompliment
Danke vielmals
Quote:
Leider beinhaltet er bisher nur die Missionen, die eigentlich auch ohne Guide zu bewerkstelligen sind (bei denen man, wie ein Vorposter geschrieben hat, einfach die Maustaste drücken und Zeitung lesen kann ).
Hehe, des kommt auch auf den eigenen Skill und die bisherige Spielerfahrung an. Gerade Bonusmissionen können manchmal ein wenig kniffig werden. Und andere haben vielleicht auch ein bischen Starthilfe nötig, wie man in diesem Thread sehen kann.
Quote:
Ich hoffe, dass ihr bald Tipps geben könnt für die knackigen um nicht zu sagen fast nicht zu schaffenden Missionen.
Ich nähere mich erst langsam dieser Grenze

derbarney's Avatar


derbarney
01.12.2012 , 05:58 AM | #46
Ich will dem Guide (und dem Autor natürlich) auch erstmal ein Lob aussprechen. Wirklich gut gemacht.


Gibt es eine Übersicht über verfügbare Ausrüstung für das Schiff, und welche auch Sinn machen?
Hintergrund ist folgender, lvl 40 erreicht und auch gleich an die 2 neuen Missionen versucht: Minenfeld (Hydian Way Blockade) und öhm,... Schiffe versenken (Drexel Sweep).


Bis dato hatte Stufe 2 und Stufe 4 Ausrüstung (also Crafted) ausm GTN und die 80 Rakten vom Händler. Das Minenfeld war überhaupt kein Problem, obwohl ich mehrmals gegen nen Felsen geknallt bin Aber Drexel, keine Chance. Ich hab die Schiffe nicht kaputt bekommen, Raketen + Blasterfeuer und trotzdem nur selten mal einen wegen den Dicken Schilden abgeschossen.

Also Ausrüstung betrachten und optimieren (kurze Anmerkung: Ich verwechsel immer Strahlenladen und Strahlengenerator. Eins bestimmt den Schaden PRO Blasterschuss, das andere die ANZAHL Blasterschüsse/Sec)

Strahlengenerator:
Stufe 4 (crafted)-> 65 Schaden pro Schuss + bissl Schild oder so (den hatte ich)
Stufe 3 (vom NPC) - 60 Schaden pro Schuss
Stufe 5 (vom NPC) - 80 Schaden pro Schuss

Ich finde den Unterschied von 3 auf 4 bissl dünn. Da kommt ja nichts bei rum.


Strahlenlader
Stufe 2 (crafted) - 6 Schüsse/sec + noch irgend nen Boni
Stufe 4 (crafted) - 8 Schüsse/sec + noch irgend nen Boni (+Blasterschaden?) gabs außerdem für 8.000 im GTN
Stufe 5 (vom NPC) - 9 Schüsse/sec

Hier stehts ja gut in Relation nichts zu meckern.


Panzerung
Stufe 2 (crafted) - 3000 + 4 Blasterschaden
Stufe 4 (crafted) - 2650 + 5 Blasterschaden

Ja ok, mehr Blasterschaden. Aber das Panzerung mit höherer Stufe schlechter wird, dass will mir dann noch nicht ganz einleuchten.

Aktuell 8 Schuss/sec und 80 Schaden pro Schuss, aber wenn die Gegner mit späteren Missionen noch härter/robuster werden, frage ich mich, wie man den Schaden noch erhöhen kann. Bei Drexel komm ich nur knapp auf meine 60 Abschüsse, und dann auch nur, wenn ich alle Raketen verfeuere.
Noch jemand Ideen? (den Umwandler nutze ich natürlich) Schiffsverbesserungen gibts (spiele Rep) nur wenige im GTN. Gerade mal so 2 Seiten beim letzten Besuch. Und lila crafted is dadurch unverschämt teuer...

firderis's Avatar


firderis
01.12.2012 , 01:31 PM | #47
Mein Video ist bald mit dem Upload fertig, vielleicht hilft es Dir. Die normale erwerbbare Ausrüstung ist bereits im zweiten Posting auf der ersten Seite aufgeführt. So was ich sehen konnte, bist Du auf dem aktuellen Stand. Ich komme bisher mit dem durch die Händler erworbenen Gegenstände relativ locker durch, ausser die Bonusmission mit den Schildausschaltungen der Fregatten klappt nicht immer.

Allerdings, die Frage mag nun leicht beleidigend klingen, soll es aber nicht, benutzt Du den Umwandler auch oder hast Du ihn nur gekauft? Du musst ihn jeweils selbst durch Drücken der Taste 1 oder 2 (oder Mausklick auf das Symbol) aktivieren. Der Umwandler selbst aktiviert sich nicht von alleine

OnkelDete's Avatar


OnkelDete
01.13.2012 , 01:43 PM | #49
Quote: Originally Posted by firderis View Post
Allerdings, die Frage mag nun leicht beleidigend klingen, soll es aber nicht, benutzt Du den Umwandler auch oder hast Du ihn nur gekauft?
Also nur weil du nen schönen Guide geschrieben hast, musst du uns auch nicht gleich für völlig verblödet halten

Hab frisch 40 mit maximalem Equip jedenfalls auch obige Probleme. Voll der Quantensprung zu den vorigen Missionen.

firderis's Avatar


firderis
01.13.2012 , 02:39 PM | #50
Quote: Originally Posted by OnkelDete View Post
Also nur weil du nen schönen Guide geschrieben hast, musst du uns auch nicht gleich für völlig verblödet halten
Ich schrieb ja, die Frage mag beleidigend klingen, dem soll aber nicht so sein. Sorry, falls sie nun doch so gewirkt hat.

Natürlich dachte ich mir, an dem kann es ja nicht liegen, aber man hat schon vieles im Leben erlebt und soll nichts für Unmöglich nehmen. Dann liegt es aber vermutlich daran, dass ihr in den "Pausen" nicht auf die Schildgeneration wechselt. Denn damit geht das Schild wirklich SEHR schnell nach oben. Das unten verlinkte Video zeigt dies sehr schön, ich habe es bewusst so gedreht.

Quote:
Hab frisch 40 mit maximalem Equip jedenfalls auch obige Probleme. Voll der Quantensprung zu den vorigen Missionen.
Die Videos wurden auf Stufe 40 gedreht, mit passendem Equipment. Ich glaube, an was es noch liegen könnte wäre der "Neutralisator". Dieser macht ja 10 Sekunden Immun gegen Schaden. Ich habe ihn zwar selbst nicht in den Videos, aber vielleicht erleichtert er euch noch das Leben. Einfach einsetzen sobald dieser kleine schnell fliegende und dauerschiessende Gegner bei 0:43 kommt: Star Wars: The Old Republic Flugmission Mugaar Ice Field.