Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PvP Nebenspaß - Story in SWToR im Vordergrund!

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
PvP Nebenspaß - Story in SWToR im Vordergrund!

YuseiMisugi's Avatar


YuseiMisugi
01.02.2012 , 11:20 AM | #21
Ich habe bereits geschrieben, dass ich von PvP auch enttäuscht bin und das man da noch nachlegen sollte.

Was ich meine ist, dass es einfach Spieler gibt, die von MMORPG zu MMORPG pendeln, hier anzocken, da anzocken, da weitermachen, hier halt machen. Am Ende alles zusammen vergleichen und das Fazit raushauen: "Das Spiel ist kacke".

Das ist aber nicht richtig. Die Geschichte ist nicht wie bei anderen MMORPG's, nur für das Spiel neu entstanden. Das ist nicht etwas, was neu erfunden wurde. Hinter Star Wars steckt eine der größten Sci-Fi Geschichten der Welt. Das Spiel SWToR ist aus der Story von Star Wars heraus entstanden. Und nicht Star Wars aus der Idee zum Spiel. Hinter diesem Spiel steht die größte Sci-Fi Saga der Welt, die schon seit 1970 die Massen begeistert.

Das Spiel ist nicht dafür gedacht, dass Leute daran ihren Frust aus anderen MMORPG's auslassen. Bekanntlich sind ja viele von WoW weggegangen oder machen zumindest eine Pause, um SWToR auszuprobieren. Und wieso ist auch bekannt. Viele haben keinen Bock mehr drauf, viele finden es langweilig und sehen es mittlerweile als Routine, weniger als Spaß oder wollen nicht im Pandaland rumhängen. Ich persönlich habe nie ein MMORPG gespielt, SWToR ist mein erstes, was ich nur wegen Star Wars spiele. Ich habe keinen Frust in mir und auch keine Vergleiche im Kopf. Das Ergebnis? Spaß.

Was kann denn SWToR dafür, wenn jemand mit einer reservierten Sichtweise, welche von anderen MMORPG's herrührt an das Spiel herantretet? Leute die nur darauf aus sind, alles immer gleich zu beurteilen, die mit einer reservierten Erwartung an das Spiel herantreten, es permanent mit anderen Spielen vergleichen und sofort aufschreien, kann auch das beste Spiel nicht zufrieden stellen.

Sind die einen Punkte zufriedenstellend, suchen sie sich die nächsten Punkte zum meckern. Egal wie BW gearbeitet hätte, es hätte so oder so Kritik gegeben. Es wäre so oder so geflamt worden. Teilweise lassen sich einige Leute gar nicht darauf ein, und pochen schon darauf Fehler zu entdecken. Klar gab es Bugs. Klar ist es nicht fair. Klar gibt es noch Fehlermeldungen. Aber das Spiel ist gerade mal am 20.12.11 erschienen, falls das irgendwem entgangen sein sollte. Es ist noch nicht einmal zwei Wochen alt und schon wird hier rumgemeckert.

Diese Sichtweise, diese Vorurteile, diese Reserviertheit und dieses Schlechtreden ist nicht angebracht. Zumindest zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Und dass Leute nicht zufrieden sind, hat nichts mit dem Spiel zu tun, sondern mit den Leuten selbst. Es gibt hier sehr wohl Leute, denen es großen Spaß macht. Die es großartig finden. Und tatsächlich gibt es sehr viele Leute, die damit zufrieden sind. Dass ein kleiner Sockel von Leuten, welche einfach nicht mit dem Spiel klar kommen, hier alles schlecht reden, sagt rein gar nichts über das Spiel aus. Das war es, was ich ausdrücken wollte.

The_Guy's Avatar


The_Guy
01.02.2012 , 11:31 AM | #22
Quote: Originally Posted by Aeyzo View Post
Leute, welche sich das Spiel nur wegen dem Pvp gekauft haben sind hier falsch, denn Balance wird man weder hier noch in anderen MMORPGS finden.
Wenn ihr wollt, dass es wirklich nur auf Skill ankommt geht Counter Strike oder Modern Warfire 3 spielen...
Ich stimme dir zu, wer sich SwTOR nur für PvP gekauft hat dem sollte auch bewusst sein das dieser Inhalt nicht im Vordergrund steht.

Die Entwickler haben in einem Interview auch gesagt das am Anfang nur in BG geplant war und nicht drei.
ITS A TRAP !

admiral_apfel's Avatar


admiral_apfel
01.02.2012 , 12:05 PM | #23
Die Star Wars Saga ist nun einfach prädestiniert als reines Story MMORPG und bis jetzt hat es noch kein anderes MMORPG geschafft . Sicher ist es manchmal etwas befremdlich das nicht so viel los ist und es sich teilweise wie ein Singleplayerspiel anfühlt aber man sollte es auch mal positiv betrachten. Für mich ist es nun endlich auch mal möglich nur zwei Stunden ein MMORPG zu spielen und trotzdem storytechnisch gut unterhalten zu werden.
Twinken gehört ja nun wohl auch zum guten Ton und wird hier durch, immerhin 8 unterschiedliche Storylines, für einiges an Spielspaß sorgen.
PVP gehört durchaus auch zum Spiel, sollte aber meiner Meinung nach nur durch neue BG's und die Möglichkeit zur Bildung von Stammgruppen erweitert werden.

BobaFurz's Avatar


BobaFurz
01.02.2012 , 12:13 PM | #24
Die Story hast du durch wenn man 50 erreicht hat, das geht relativ schnell in diesem Spiel...Story ist nicht alles in einem mmorpg, dann könnte man auch single player zocken. Eine gewissen Langzeitmotivation sollte schon gegeben sein und mit Inhalten geschmückt.
STAR WARS
RETURN OF TEH HUTTBALL

The_Guy's Avatar


The_Guy
01.02.2012 , 12:27 PM | #25
Quote: Originally Posted by BobaFurz View Post
Die Story hast du durch wenn man 50 erreicht hat, das geht relativ schnell in diesem Spiel...Story ist nicht alles in einem mmorpg, dann könnte man auch single player zocken. Eine gewissen Langzeitmotivation sollte schon gegeben sein und mit Inhalten geschmückt.
Die Langzeitmotivation liegt im Pve Content wie Flashpoints und Operationen. PvP ist in Swtor einfach nur eine Nebensache, wenn man primär nur PvP spielen möchte muss man Guild Wars spielen aber Swtor ist dafür das falsche Spiel.
ITS A TRAP !

BobaFurz's Avatar


BobaFurz
01.02.2012 , 12:44 PM | #26
Und wieviele Flashpoints gibt es denn für lvl 50iger ? Einmal Flashpoint gesehen und abgehakt...
STAR WARS
RETURN OF TEH HUTTBALL

The_Guy's Avatar


The_Guy
01.02.2012 , 12:54 PM | #27
Quote: Originally Posted by BobaFurz View Post
Und wieviele Flashpoints gibt es denn für lvl 50iger ? Einmal Flashpoint gesehen und abgehakt...
Vielleicht gilt das für dich, aber nicht für jeden. Wie gesagt wenn du SwTOR primär nur wegen des PvP spielens möchtest, dann ist es für dich das Falsche Spiel.

Edit: Aber das muss ich auch sagen, es nervt wirklich wenn die PvP Spieler glauben sie wären die Mehrheit der Community und man müsse ein Spiel nur auf PvP ausrichten. In WoW beschweren sich die Pvpler auch die ganze Zeit...
ITS A TRAP !

BobaFurz's Avatar


BobaFurz
01.02.2012 , 12:55 PM | #28
Es geht nicht um primär einer Sache, sondern um Inhalt der für mehrere Monate fesselt. Wieviele Flashpoints gibt es denn nun für die 50iger ?
STAR WARS
RETURN OF TEH HUTTBALL

The_Guy's Avatar


The_Guy
01.02.2012 , 01:04 PM | #29
Quote: Originally Posted by BobaFurz View Post
Es geht nicht um primär einer Sache, sondern um Inhalt der für mehrere Monate fesselt.
Der Titel vom Thema sagt mir da aber etwa anderes.

Quote:
Wieviele Flashpoints gibt es denn nun für die 50iger ?
Für jeden Flashpoint gibt es auch eine Version für Charaktere der Stufe 50.
ITS A TRAP !

Iguldi's Avatar


Iguldi
01.02.2012 , 01:17 PM | #30
Ich gebe meinen Vorrednern zum größten Teil recht.
Story - schön und gut, aber beim 2. Twink (den ich mir gerade antue) geht die Motivation in gewisser Weise gegen 0.

Wenn man dann schon zu Ohren bekommt, dass es der eigene Fehler ist, dass man bei dem "galaktischen PvP-Potential", welches man hinsichtlich des Konflikts zwischen Republikanern und Imperialen in Star Wars hätte erwarten können, mir das Spiel wegen der Möglichkeit der Langzeitmotivation im PvP gekauft habe, muss ich mich doch sehr wundern.

Ich finde nun aber nach reichlicher Überlegung, wir PvP'ler sollten uns keine falschen Hoffnungen machen, dass uns da noch so eine große Änderung erwarten wird.
Denn eins lehrt uns doch die Erfahrung:
Wenn in einem MMO nicht im Vorhinein das PvP im Mittelpunkt steht, wird es sich auch nach xxx Patches nicht zum Guten wenden.