Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Schallbarriere

Asata's Avatar


Asata
05.20.2014 , 09:18 AM | #1
Hallo zusammen

ich habe diese Formel gefunden um den Absorb-wert von Schallbarriere zu berechnen :

1161,94+ (3,27 x Macht-heilungsbonus) = Absorb

Jetzt die Frage: Lohnt es sich 9 dd Stärke Armierungen zu nehmen + die 6% Stärke aus der Skillung?

Meine Schildbarriere absorbiert zur Zeit 3720
Mit den 6% aus der Skillung wären es 3792,56
Mit 6% + 99 Str. wären es 3836,8

Der Haken ist ich verliere 3% Hit sowie 1100 Leben.

mfg

Vanitra's Avatar


Vanitra
05.20.2014 , 09:37 AM | #2
Du verringerst nicht nur Melee Hit um 3% sondern auch Force Hit um 3%. (zb die Chance das Machtschrei überhaupt trifft) und die HP Zahl die du verlierst erscheint mir zu wenig. Für die 116 mehr Absorb ist das mMn eher ein schlechter Tausch. Aber gibt bestimmt auch andere Meinungen.

KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
05.20.2014 , 10:02 AM | #3
Du verlierst außerdem den Setbonus, wenn du 9 Stärkearmierungen einbaust.

Ich würde eher (bzw. wenn überhaupt) in die Offhand ne DD-armierung (+DD Heft in der Mainhand) setzen und bei den restlichen die Ausdauerarmierungen reinmachen.

Bezügl. Machtschrei/Klingensturm: Der trifft IMMER, die Frage ist nur, ob der Boss widersteht oder nicht, d.h. man hat die Barriere nach jedem Einsatz.

Meines Erachtens nach lohnt sich das nicht wirklich.
Krâyt Hüter, Gehin Revo, Cpt. Metäl Kommando, Feliadia Fronti

Pangalaktische Donnergurgler @ T3-M4

Asata's Avatar


Asata
05.20.2014 , 10:43 AM | #4
Quote: Originally Posted by KraytTheGreat View Post
Du verlierst außerdem den Setbonus, wenn du 9 Stärkearmierungen einbaust.

Ich würde eher (bzw. wenn überhaupt) in die Offhand ne DD-armierung (+DD Heft in der Mainhand) setzen und bei den restlichen die Ausdauerarmierungen reinmachen.

Bezügl. Machtschrei/Klingensturm: Der trifft IMMER, die Frage ist nur, ob der Boss widersteht oder nicht, d.h. man hat die Barriere nach jedem Einsatz.

Meines Erachtens nach lohnt sich das nicht wirklich.
Oh ja hab ich ganz vergessen !

Gut zu wissen das man den Buff immer hat.Denk ich werde es mal mit 2 Stärke Armierungen und 6% aus der Skillung probieren.

mfg

KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
05.20.2014 , 12:00 PM | #5
Die Stärke lohnt sich eh mehr als die Präzision. Find ich.
Hab nur einen Punkt in Präzi im mittleren Baum investiert.
Krâyt Hüter, Gehin Revo, Cpt. Metäl Kommando, Feliadia Fronti

Pangalaktische Donnergurgler @ T3-M4

Halldic's Avatar


Halldic
06.04.2014 , 05:26 PM | #6
Quote: Originally Posted by KraytTheGreat View Post
Ich würde eher (bzw. wenn überhaupt) in die Offhand ne DD-armierung (+DD Heft in der Mainhand) setzen und bei den restlichen die Ausdauerarmierungen reinmachen.
baut bloß keine stärke armierung in die offhand ein..ich hab vor kurzem ne random offhand in schreckensfestung nightmare bekommen weil sie kein anderer haben wollte. ich dachte mir...is immerhin ne 186er armierung in der offhand,......fazit war mein schild hat nix mehr abgewehrt..meine heiler haben gemeckert wie die kesselflicker

die def-stats in der charakterübersicht waren zwar "auf dem papier" die gleichen wie vorher, aber das schild hat nichts mehr abgewehrt....und die Armierung in der offhand war das einzige parameter was ich geändert habe....also muss es die ursache gewesen sein