Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Macht PvP mal was anders !

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Macht PvP mal was anders !

Trayon's Avatar


Trayon
06.27.2017 , 12:15 PM | #21
nette liste, aber größtenteils alte kamellen.
mit fallobst meine ich nicht irgendwelche neulinge, sondern leute die scheinbar zu dämlich sind sich ihre skills durch zu lesen, mehrere sekunden brauchen bis sie mal auf irgendwas reagieren (nein ich meine keine inc ansagen) usw.
an fehlender übung kanns nicht liegen, denn schon früher als low bg sich wirklich rentiert hat, hats nix gebracht.
und fehlendes equip ist heute viel weniger ein thema als es früher der fall war, also daran liegts ebenfalls nicht.
es liegt zu einem großteil schlicht an den leuten. wenn ich kein bock auf pvp habe und trotzdem liste und mich dann sofort in die ecke stelle, liegt das dann am spiel? wenn sich gruppen mit 3 heilern listen, liegt das dann am matchmaking?

das bw bei der classbalance sehr lange braucht, ist doch nun schon sehr lange bekannt. und nur weil sie die defcds ausgeklammert haben, finde ich nicht das sie es wieder in den sand setzen, sondern eher das es das übliche mimimi ist.

das pvp aktuell wirklich sehr grindy ist, wenn es die einzige gearquelle neben den kisten ist, empfinde ich ebenfalls so, aber es ist für viele immer noch die einzige möglichkeit BIS-teile zu bekommen. aber ich habs vor der einführung vom kommandosystem gesagt und bin immer noch der meinung: man benötigt kein BIS für rdm bgs! es muss nicht jeder gott verdammte twink mit BIS rum laufen. in den bgs sind selbst auf repseite viele mit schlechtem gear unterwegs und es klappt trotzdem.

Xhuuyaa's Avatar


Xhuuyaa
06.27.2017 , 07:54 PM | #22
Quote: Originally Posted by Trayon View Post
wenn ich kein bock auf pvp habe und trotzdem liste und mich dann sofort in die ecke stelle, liegt das dann am spiel?
Ja, liegt eindeutig am Spiel. Ein Spiel sollte also Spass machen Niemand der Spass an etwas hat steht freiwillig passiv am Rand... die Devs sind aber schon seit geraumer Weile dazu übergegangen Spielern Dinge aufzunötigen, die keinen Spass machen. Typ. Beispielt sind die KotFE/Kotet Kapitel. So gut wie niemand will die freiwillig mehrfach spielen... einige tun es trotzdem, weil es ein einfacher Weg ist CXP zu bekommen (ein System das auch niemand wollte). Das PvP ist da keine Ausnahme. Einige wollen nicht spielen, haben keinen Spass daran, listen aber trotzdem um die Belohnung mitzunehmen, mit der sie glauben irgendwie weiter zu kommen.


Quote: Originally Posted by Trayon View Post
wenn sich gruppen mit 3 heilern listen, liegt das dann am matchmaking?
Es liegt nicht einzig am System. Aber das System könnte es unterbinden. Aber den Punkt können wir abhaken, dass hier nochmal eine Art Matchmaking kommt ist wohl illusorisch anzunehmen.

Quote: Originally Posted by Trayon View Post
das bw bei der classbalance sehr lange braucht, ist doch nun schon sehr lange bekannt.
Sorry, nein. Das BW 8 Monate (und bevor sie "fertig" sind wohl eher 9 Monate) lang nichts an den Klassen macht von denen einige völlig Over the top sind, ist ein absolutes Novum. In einem Spiel das zudem im 12 Monats-Abstand Level Caps erhöht und die Klassen erneut umbaut entspricht das ca. 75% der gesamten Time bis zum nächsten grossen Update. Das ist nicht nur neu, sondern ein absolutes Unding.


Quote: Originally Posted by Trayon View Post
und nur weil sie die defcds ausgeklammert haben, finde ich nicht das sie es wieder in den sand setzen, sondern eher das es das übliche mimimi ist.
Ich glaube es gibt gute Gründe da... besorgt zu sein. Wenn BW tatsächlich in einem Zweier-Schritt vorgeht, wie sie es angedeutet haben - nämlich erst den Schaden "in line" zu bringen und dann die Utilies ändert - ist die Gefahr gross, dass sie Klassen völlig abschiessen.

Der jetzige Damage Nerf ist in meinen Augen fürs PvP nicht so entscheidend... die Mercs und Sniper werden durch ihre Devs fast noch genau so lange stehen wie gehabt... sie werden nur ihre Gegner nicht mehr so schnell besiegen. Damit zementiert sich nur das was wir schon haben; Niemand fällt um. Fürs PvE finde ich den Nerf schon recht drastisch... aber auch dort hatte niemand zuvorderst nach einem DPS Nerf gerufen. Es ging immer darum das Sniper & Mercs inzwischen Tank ähnliche (manche sagen sogar teils bessere) DCDs haben....

Geht man das also später auch noch an, dann hast Du eine Klasse die im Schadensbereich sehr weit unten rangiert und dank generfter Defenses auch noch schnell am Boden liegt. Weil die DCDs sind übertrieben... und werden irgendwann gestutzt. Das BW einige Klassen mit dieser Reihenfolge wieder ins Oblivion nerft ist imho sehr viel wahrscheinlicher als wenn sie es umgedreht gemacht hätten.

Trayon's Avatar


Trayon
06.28.2017 , 12:51 AM | #23
Quote: Originally Posted by Xhuuyaa View Post
Ja, liegt eindeutig am Spiel. Ein Spiel sollte also Spass machen Niemand der Spass an etwas hat steht freiwillig passiv am Rand... die Devs sind aber schon seit geraumer Weile dazu übergegangen Spielern Dinge aufzunötigen, die keinen Spass machen. Typ. Beispielt sind die KotFE/Kotet Kapitel. So gut wie niemand will die freiwillig mehrfach spielen... einige tun es trotzdem, weil es ein einfacher Weg ist CXP zu bekommen (ein System das auch niemand wollte). Das PvP ist da keine Ausnahme. Einige wollen nicht spielen, haben keinen Spass daran, listen aber trotzdem um die Belohnung mitzunehmen, mit der sie glauben irgendwie weiter zu kommen.
sehe ich komplett anders. raiden ist eine viel bessere quelle für gear und auch noch für cxp, weswegen ich ja nicht grundsätzlich dafür bin die zerlegten komponenten im pvp zu erhöhen. auch die story fp sind eine super quelle und dürften ähnlich schnell sein wie bgs. also warum listen die leute dann trotzdem? sie können doch das spielen was ihnen spass macht. und wegen der zerlegten komponenten glaube ich kaum, da wird jeder mit bisschen hirnschmalz drauf kommen (womit wir wieder bei meinem anliegen wären), das er definitiv zu lange braucht um sich überhaupt nur ein t4 teil kaufen zu können.

natürlich kann bw etwas gegen 3 heiler unternehmen, aber dann geht das mimimi wieder los, das bw einem alles diktiert. mir wäre es viel lieber, wenn man für die 3 heiler nicht exponentiell viel schaden mitnehmen müsste um diese in einem objektorientierten pvp zu kontern.

ich hab es nicht für gut befunden, das wir so lange warten mussten bis was passiert
es war mir nur klar, das es lange dauern wird, da die defcds eher kein thema sind im pve und sich rein schadenstechnisch zwischen 4.x und 5.0 an den beiden klassen nicht viel getan hat. und wenn mich nicht alles täuscht haben wir in dieser zeit auch einen wechsel in der führungsriege gehabt. keith (oder wie er jetzt heißt) scheint ja bemüht zu sein und das rechne ich ihm als durchaus positiv an. ich würde sogar soweit gehen, wenn sie es schaffen den aktuellen kurs bei zu behalten, wir nicht mehr so lange auf klassenänderungen warten müssen, aber das wird sich wohl erst mit der zeit zeigen, ob ich richtig liege.
nur so btw. wenn mich nicht alles täuscht gab es bei 4.0 auch nur zur halbzeit 1x klassenänderungen

was ist einfacher zu balancen? alles auf einmal zu machen und ohne daten, alles anpassen was nicht "in line" ist, oder es auf zwei schritte aufzuteilen und zuerst den schaden nerfen, dann die neuen daten abwarten und erst dann an den defcds schrauben?
geht man der argumentationskette von den anfängen des aktuellen add ons nach, würde ich jetzt auch sagen: mercs und sniper haben ihren spass gehabt, nun sind andere dran.
fand ich aber damals schon idiotisch, also: balance technisch standen wir uns hier schon immer mehr oder weniger gut (mit gewissen ausnahmen - fotm wirds immer geben). und auch wenn viele vllt. jetzt einen lachkrampf bekommen, andere spieler anderer games sind sogar neidisch auf unsere klassendesigner.

Torvai's Avatar


Torvai
06.28.2017 , 10:23 AM | #24
Quote: Originally Posted by Trayon View Post
sehe ich komplett anders. raiden ist eine viel bessere quelle für gear
[snip]
Naja, das kommt darauf an, von welchem gear wir raiden(jaja, ich gehe ja schon ).

242 bekommst du im HM nachgeworfen. 248 droppt nur bei a) Tyth HM, und auch da "nur" n Relikt und b) bei NiM Endbossen. Alle anderen NiM Bosse droppen blauen 244er oder lila 246er Kram. Random.

Was glaubst du also, wieso so viel Fallobst im PvP rum liegt? Die farmen sich ihr 242 in KP und EV HM und brauchen dann Marken aus dem PvP um es hoch zu tauschen.
Womit wir wieder beim Vorschlag sind, die Marken einfach auch im PvE verfügbar zu machen. Natürlich in nem ähnlichen ausmaß was Marke/Zeit angeht wie PvP.

FlorianWolf's Avatar


FlorianWolf
06.28.2017 , 11:51 AM | #25
Quote: Originally Posted by Xhuuyaa View Post
Da die Server gerade down sind, kann ich ja auch was tippen...

#1) Low- und Mid- PvP ist defacto kaum noch existent, dank des "twinkfreundlichen" CXP Systems, im Prinzip gibts also nichts mehr wo man PvP mal lernen/üben oder langsam angehen könnte, wenn man neu ist.

#2) der Gear Unterschied im PvP ist teils grauenhaft. Klar - die erfahrenen langjährigen Spieler haben ihr Gear ziemlich schnell zusammen. Ohne BiS Gear macht halt selbst ne FOTM Klasse wie der Kommando keinen Spass im PvP. -.- Aber neue Spieler? Keine Erfahrung, kein Gear... was genau willst Du da machen?

#3) FOTM Class Stacking...ist gerade auch unter erfahrenen Spieler nicht... so selten. Das heisst diejenigen die eh schon etwas besser bis gut spielen können, stehen dann eben auch noch mitunter als Sorc/Sage-Heal oder Arsenal Merc/Commando da...

#4) Range Klassen - eng damit zusammen hängt, dass man als Melee derzeit oft ziemlich... naja... In OP Gruppen bin ich inzwischen fast immer allein als Melee (weil ich der Tanbk bin). In Random BGs, sinds mittlerweile auch oft nur noch 1-2, manchmal 3 Melee... und die zu spielen gegenüber den Dauer-Slows der Range (Sniper) oder den 3 Leben der Mercs oder der Unbesiegbarkeit der Sorc Heals... mach schlicht keine Spiel-Freude.

#6) das PvP ist nicht nur ermüdend, frustrierend und völlig spassfrei - es ist auch schlecht (und falsch) belohnt. Jedesmal wenn ich da für nen Spiel wo ich in einem mittelmässigem Team 15 Minuten nur auf die Mütze bekomme dann auch noch glorreiche 3-4 UC bekomme... wow. Da kommt mir jedesmal wieder der Gedanke mich doch lieber irgendwo afk in ne Ecke zu stellen...

#7) Matchmaking - fang ich gar nicht erst an.

#8) PvE - das PvE ist so leicht und mühelos zu erledigen, dass niemand auch nur annähernd seine Klasse lernen müsste. Also woher sollen die Spieler das lernen? Ganz davon abgesehen, das BW mit der (leveligen) Zuteilung der Skills mitunter völligen Unsinn macht... (typischer Fall ist Carnage, wo es DEN Skill erst auf Level 42 gibt -.-)
Ich sehe das fast alles komplett gegenteilig.

1) Low und Mid-Pvp haben mit der Twinkfreundlichkeit reichlich wenig zu tun, mehr mit den Char-Tokens und der Tatsache, dass einfach nicht mehr viele Spieler ganz neu daszu kommen oder noch Lust haben, neue Chars zu leveln

2) Ich laufe mit fast allen Chars nur in Bolstersachen rum und es stört micht nicht im Geringsten.

4) Ich kann das Gejammer der Melees nicht mehr hören, ja, das Gestunne und Geroote nervt, aber trotzdem sind die guten Melees eigentlich in allen Bg's vorne, meist auch vor den besseren Ranges (zumindest auf VC)

7) Da hast du völlig recht und es würde praktisch alle Probleme auf einmal beseitigen anstelle des Gepfusches an den Klassen.

8)
Ich kenne fast niemanden, der den Single-PVE-Content geschafft hat. Ich habe ihn auch nur mit >50 Mio Credits-Investement geschaftt. Soviel zur Leichtigkeit. Von den NiM-Ops brauchen wir erst gar nicht reden, die haben auch <3% der Spieler geschafft (Schätzwert, aber ich gucke mir gerne die Erfolge anderer an)

Quote: Originally Posted by Torvai View Post
Womit wir wieder beim Vorschlag sind, die Marken einfach auch im PvE verfügbar zu machen. Natürlich in nem ähnlichen ausmaß was Marke/Zeit angeht wie PvP.
Dann geht aber im PVP nichts mehr auf, auch nicht förderlich.
Flotho [VC] Jenji'dais Vermächtnis/Dantooine Wiederaufbaucorps | Zhedara / Ravnor / Parh'tem / Talbris / Rilkon / Talria / Qon'pawl
Telorá [VC] SID-Sektion Voss-Ka | Ared'maho / Niim'dao / Brogwar / Finlom/Kirdal

Batwer's Avatar


Batwer
06.28.2017 , 12:15 PM | #26
Quote: Originally Posted by Torvai View Post
Womit wir wieder beim Vorschlag sind, die Marken einfach auch im PvE verfügbar zu machen. Natürlich in nem ähnlichen ausmaß was Marke/Zeit angeht wie PvP.
Dann würden sich aber die Leute aufregen, die sich mit 4-5 Heilern listen, dass kein Fallobst mehr da ist. Das sie plätten können.
Für Neueinsteiger und Rückkehrer:
klick mich: http://www.swtor.com/r/zwyYS6

Xhuuyaa's Avatar


Xhuuyaa
06.28.2017 , 04:26 PM | #27
Quote: Originally Posted by Trayon View Post
sehe ich komplett anders. raiden ist eine viel bessere quelle für gear und auch noch für cxp
Einige KotFE Kapitel kann man im Vet Modus je nach Klasse in 7-8 Minuten durchrennen (die Zahl ist übrigens schon erhöht, mindestens ein Kapitel schaffe ich in unter 5 Minuten, wenn ich eingespielt bin). Und das ergibt, je nachdem welche CXP-Buffs man nutzt bis zu max 3200 CXP. Auf diese Werte kommst Du nicht annähernd mit Op, FPs oder H2... die dauern alle deutlich länger. Sollte Dir also eine Aktivität bekannt sein wo man pro Stunde zwischen 20.000 - 30.000 CXP bekommen kann, und das wieder und wieder und wieder... würde ich mich sehr freuen diese zu erfahren.

Und die Gear die in SM Ops dropt nun ja... Ich weiß aber eh nicht genau worauf Du hinaus willst dabei . Wir reden da ja über Spieler die eben weniger Erfahrung haben... und die seh ich nicht in HC oder NiM OPs. Und seit man sogar 246er Gear craften kann - sind diese Drops da eigentlich... sinnfrei?


Quote: Originally Posted by Trayon View Post
und wegen der zerlegten komponenten glaube ich kaum, da wird jeder mit bisschen hirnschmalz drauf kommen (womit wir wieder bei meinem anliegen wären), das er definitiv zu lange braucht um sich überhaupt nur ein t4 teil kaufen zu können.
Viele Spieler haben meist schon Tier2 GC oder mehr erreicht - und das heisst sie tauschen nicht unbedingt ein Ausrüstungsteil von Null hoch. Und um ein 236er in ein 242 oder ein 242er in ein 248er zu tauschen, dazu reichen die UCs mit Daily und Weekly knapp... Zudem bekommst Du aus den Daily/Weekly PvP die (246er) Baupläne für Mods, Verbesserungen, Hefte, Läufe.


Quote: Originally Posted by Trayon View Post
mir wäre es viel lieber, wenn man für die 3 heiler nicht exponentiell viel schaden mitnehmen müsste um diese in einem objektorientierten pvp zu kontern.
Ja, wäre mir auch lieber wenn BW die teils absurden Healzahlen nerfen würden. Seh ich momentan nur nicht. Stattdessen bekommen sogar viele Klassen noch hier nen kleinen Selfheal dazu oder dort was passives...

Ich hatte eben zweimal Voidstar in Folge. Die Gegner haben zweimal in fast der gleichen Aufstellung gelistet; 1 Sage Heal + Schatten Tank, 2 Schurken Heals dazu... Wir hatten einen Heal (auch mit Privattank). Dieses Spiel kann man eigentlich sofort leaven. Es ist nahezu ausgeschlossen gegen 3 Heals eine Seite in einem Random Voidstar so leer zu bekommen das man ne Bombe legen könnte.
Und das sind eben keine Ausnahmen, sowas ist inzwischen Standard.


Quote: Originally Posted by Trayon View Post
was ist einfacher zu balancen? alles auf einmal zu machen und ohne daten, alles anpassen was nicht "in line" ist, oder es auf zwei schritte aufzuteilen und zuerst den schaden nerfen, dann die neuen daten abwarten und erst dann an den defcds schrauben?
Ich sagte nicht das der 2er Schritt verkehrt ist - aber wenn man es in zwei Schritten macht, wäre es bei umgedrehten Vorgehen deutlich wahrscheinlicher das es am Ende passt.

Nimm was ganz einfaches;
Variante a) ein Deception Schatten gegen ein Kommando. Jetzt verliert halt der Kommando an Schaden... das wird aber eben nicht dazu führen das der Schatten den Kommando (schneller) besiegt, es erhöht nur die Dauer bis der Schatten selber (eventuell) besiegt wird. Das Duell hat sich nun nur verlängert - eine sehr viel höhere Chance den Kommando zu besiegen hat der Schatten nicht. Werden jetzt noch die Defs den Kommandos (irgendwie) generft... dann hat er aber ein Problem. Weder schafft er es nun den Schatten schnell zu besiegen, noch hält er lange durch.

Variante b) Ein Nerf erstmal nur der DCD beschleunigt die Sache nun: Schafft es der Kommando nicht mehr in angemessener Zeit den Schatten zu besiegen, gerät er selber (mangels generfter Defs) in Bedrängnis. Er brauch hier also seinen Schaden eigentlich... Und nun könnte BW schauen; Ist der Schaden für die (generften) Defs immer noch zu hoch... oder nicht? Den Schadenswert erst jetzt zu balancen macht in meinen Augen vielmehr Sinn.

Xhuuyaa's Avatar


Xhuuyaa
06.28.2017 , 05:16 PM | #28
Quote: Originally Posted by FlorianWolf View Post
I1) Low und Mid-Pvp haben mit der Twinkfreundlichkeit reichlich wenig zu tun, mehr mit den Char-Tokens und der Tatsache, dass einfach nicht mehr viele Spieler ganz neu daszu kommen oder noch Lust haben, neue Chars zu leveln
Ging vor 5.0 Low- und Mid PvP durchaus noch relativ regelmässig auf, war es kurz darauf eigentlich über Nacht tot. Das lag eben daran, dass viele Spieler nur noch End PvP gspielt haben um die CXP zu farmen (die UCs gabs ja da noch nicht einmal). Und auch heute ist es nicht viel anders.. man macht halt lieber mit dem "Main" noch ein CXP Level durch PvP... um eine Kiste mit tollen Haustieren zu bekommen, als das man mit nem Level 25 durchs Low stolpert... wo's keine verdammten Haustiere und nen Sack heiße Luft am Ende des BGs gibt. :/ Das gesamte GC System ist halt Twink-Unfreundlich... ergo, Einbruch im Low/mid PvP...



Quote: Originally Posted by FlorianWolf View Post
2) Ich laufe mit fast allen Chars nur in Bolstersachen rum und es stört micht nicht im Geringsten.
Donald Trump stört mich persönlich auch nicht, trotzdem gibt es ihn.
Die Gear macht schon paar Kleinigkeiten ... ich spiel meinen Schatten eher mittelmässig, komm aber durchaus immer wieder mal auf bessere Zahlen... und da... hilft die Gear mir meines erachtens manchmal schon etwas.
Am Augenfälligsten ist es übrigens bei Tanks... gebolstert stehst Du da, glaub ich bei um die 135.000 Health (kann sein das es nach der letzten Anpassung mehr ist)... als Gear Fetischist kannst Du aber auch mit irgendwas zwischen 155-160.000 durchs BG marschieren.


Quote: Originally Posted by FlorianWolf View Post
4) Ich kann das Gejammer der Melees nicht mehr hören, ja, das Gestunne und Geroote nervt, aber trotzdem sind die guten Melees eigentlich in allen Bg's vorne, meist auch vor den besseren Ranges (zumindest auf VC)
Es gibt durchaus gute Melees, aber ich glaube es lässt sich durchaus sagen das in den letzten Monate da immer weniger in BGs waren und es einen massenhaften Überhang an drei Klassen gab die alle keine Melee Klassen sind; Sniper, Mercs, Sorc(Heals) - inzwischen wirds wieder etwas besser (meiner Empfindung nach).
Auch die Beobachtung stammt nicht nur von mir.... die kann man hie rim Forum an einigen orten nachlesen.

Und ob Du es nun (noch) lesen kannst oder nicht - die gesamte (sinnige ) Balance nach der Range Klassen aufgrund ihrer Reichweite eigentlich die schwächeren DCDs und den (zumindest leicht) schwächeren Schaden haben sollte als Klassen die mit ihren Reichweite nicht mal die eigenen Ellenbogen erwischen... ist mit 5.0 völlig über den Haufen geschossen worden (zumal man den Melees auch noch letzten verbliebenen Range Attacken geklaut hat).



Quote: Originally Posted by FlorianWolf View Post
Ich kenne fast niemanden, der den Single-PVE-Content geschafft hat.
Es ging darum das der PvE Content mit dem Du im Spiel einsteigst und Dich auf 70 spielst nicht dazu geeignet ist Deine Klasse besonders gut zu erlernen. Das kannst Du anders sehen, hat aber mit 50 Mio oder NiM Erfolgen nicht wirklich was zu tun.

flopppy's Avatar


flopppy
06.28.2017 , 11:56 PM | #29
Nur mal n Einwurf von einem "Casual" der irgendwie keine OPs und kein PvP macht:
Mein Main ist fast full 246/248 equippt (ich weiss dass ich das nicht brauche), ausschliesslich durch GC. Ja das System guffelt an vielen Ecken und Kanten, wollte aber nur einbringen, dass es auch Spieler gibt, die sich eben nicht über UCs/Drops ausrüsten. Kommandorang ist 300 (+~100).

Weitermachen

Trayon's Avatar


Trayon
06.29.2017 , 02:05 AM | #30
@Xhuuyaa: das kapitel das non plus ultra sind in sachen cxp, ist mir wohl bekannt, aber wems spass macht soll das gerne tun. ich habe lediglich andere wege aufgezeigt, mit denen man in annehmbarer zeit neue kommandoränge erreicht und sogar noch ein sehr gutes startergear bekommt.
auch die twinkunfreundlichkeit sehe ich ebenfalls eher in der sinnlosigkeit überhaupt noch lowpvp zu machen. es geht viel langsamer, man bekommt nichts (die credit- und erfahrungsausbeute ist ein witz und marken gibts auch keine). zu gewissen uhrzeiten geht es regelmässig auf, aber sogar ich habe es wieder aufgehört, weil es einfach keinen sinn macht. über questen komm ich viel schneller an mein ziel und bekomm dabei auch noch viel mehr credits als über pvp.
aber wenn ich deine argumentation für die twinkunfreundlichkeit nehme, warum listen dann leute die kein bock auf irgendwas haben, für pvp? sie könnten doch weiter in ruhe ihre kapitel farmen und in 3-6facher geschwindigkeit cxp kisten sammeln.
aber wie du schon sagtest, wir driften in eine grundsatzdiskusion über das commando system ab, was weit weg ist von meiner eigentlichen aussage.

kommen wir zum eigentlichen vermeintlichen grund: gear. ich liste schon seit einigen tagen mit einem frischen 70er hexer, teils ohne aufwertungen, der dafür aber spielen kann. und soll ich dir was sagen? der performt richtig gut
klar gear hilft größere zahlen raus zu hauen, aber nötig ist es nicht um erfolgreich ein bg abzuschließen.

die komponenten scheinen wohl wirklich ein grund zu sein, aber da soll es ja auch änderungen geben mit 5.3, wenn mich nicht alles täuscht. pve im high end bereich interessiert mich mittlerweile einfach zu wenig, um dort noch ordentlich mit reden zu können. aber dennoch kann ich es nicht nachvollziehen sich pvp anzutun, wenn man darauf absolut keine lust hat, denn die "paar" marken die man fürs upgrade benötigt, benötigen ebenfalls sehr viele bgs.

an den heilern schrauben sie ja, so bekommt der hexer z. b. einen massiven nerf. die anderen heiler werden wohl leider erst im nächsten patch angepasst. und das irgendwer aktiv einen defcd oder mehr selfheal bekommt, stimmt ebenfalls nicht - auf hinblick auf 5.3 um den es ja ging.

lies dir mal den entsprechenden entwicklerblog durch, dann weißt du wie sie balancen
bei den schadenszahlen werden keine defs berücksichtigt. und wie ich schon sagte, bisher standen wir uns balance technisch immer gut, abgesehen von den 1-2 üblichen fotm klassen.