Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Soa und so


Ellnassil's Avatar


Ellnassil
02.17.2012 , 06:00 AM | #141
Quote: Originally Posted by Loschti View Post
Andersrum heisst das aber auch dass er berechenbar ist. Man weiss also als Tank wann er das Target switcht... dann einfach taunten und gut
Ich sagte den Leuten ja bereits, L2P aber man wollte lieber rumweinen. Das war eben nicht schwerer als vorher da berechenbar, aber da die meisten schon mit dem finden der richtigen Position unter dem Pylon fast überfordert sind als Tank..... tja wie will man von denen noch verlangen ihren Spott richtig zu benutzen.
eFame // Darth Traya
Wir suchen noch Ranged DPS und Heiler für 1.2 / X-Realm Spieler sind willkommen und werden unterstützt!
http://www.efame.de

Riggyinc's Avatar


Riggyinc
02.17.2012 , 06:04 AM | #142
Den aggro Ping pong kann man ganz leicht in den griff bekommen wir spielen zwar 16er aber das kann man auch im 8er machen und zwar spielt den Boss einfach mit 2 Tanks der die ihn abwechselnd spotten wenn er weg rennt und die 2 positionieren den Boss gemeinsam so haben wir zumindest sehr selten den fall das er daneben geht das mit dem despornen des Bosses haben wir auch gestern wieder gehabt ist nervig so wie jeder andere Bug da, Rausporten resetten, neu machen. wir sind schon so weit das wir diesen Boss nach jedem wipe resetten.

Onibubu's Avatar


Onibubu
02.17.2012 , 06:41 AM | #143
Quote: Originally Posted by Loschti View Post
Andersrum heisst das aber auch dass er berechenbar ist. Man weiss also als Tank wann er das Target switcht... dann einfach taunten und gut
Naja, es bedeutet nichts anderes als das er wieder so funktioniert wie er von anfang an funktioniert hat. Mich stört nicht die "Schwierigkeit" des Bosses sondern einfach das eine Mechanik einfach so von Heute auf Morgen geändert/hinzugefügt wurde OHNE das davon was in den Patchnotes geschrieben war.

Aber im Endeffekt ist es ziemlich egal.
Soa wird durch den "Bug" nicht wirklich schwerer, nur nerviger.

Belgeron's Avatar


Belgeron
02.17.2012 , 07:40 AM | #144
Quote: Originally Posted by Ellnassil View Post
Ich sagte den Leuten ja bereits, L2P aber man wollte lieber rumweinen. Das war eben nicht schwerer als vorher da berechenbar, aber da die meisten schon mit dem finden der richtigen Position unter dem Pylon fast überfordert sind als Tank..... tja wie will man von denen noch verlangen ihren Spott richtig zu benutzen.
Ich hab jetzt nochmal mit den Tanks gesprochen, die sagten auch das er nicht Spott Immun ist, nur das er oft sehr lange braucht bis er wieder zurück kommt nach dem Spott und ich das etwas falsch verstanden habe.
Oft reagierte SOA auf den Spot erst als er schon halb auf der Strecke war wenn eben einer auf die andere Seite in die Mindtrap gezogen wurde und dann kam die Pylone runter.


Da muss ich die also recht geben das er nicht Spotimmun ist da hab ich was in den falschen Hals bekommen.

Loschti's Avatar


Loschti
02.17.2012 , 09:18 AM | #145
Quote: Originally Posted by Onibubu View Post
Naja, es bedeutet nichts anderes als das er wieder so funktioniert wie er von anfang an funktioniert hat. Mich stört nicht die "Schwierigkeit" des Bosses sondern einfach das eine Mechanik einfach so von Heute auf Morgen geändert/hinzugefügt wurde OHNE das davon was in den Patchnotes geschrieben war.

Aber im Endeffekt ist es ziemlich egal.
Soa wird durch den "Bug" nicht wirklich schwerer, nur nerviger.
Meine Aussage galt der momentan Situation Ab 1.1.4 was ja erst nächsten Dienstag (angenommen) aktiv ist , wird das sowieso kein Thema mehr sein