Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Die seltsamen Leute, die man in FPs trifft...


desercitus's Avatar


desercitus
09.10.2015 , 07:38 AM | #2571
Schwere Flashpoints bieten ja bekanntermaßen das meiste Lagerfeuermaterial. Als ich also mit meiner Heilerin im Vermächtnis der Rakata gelandet bin, dachte ich mir zunächst nichts dabei, dass der Tank etwas schneller droppte, als ich das gewohnt bin. Es hat ja nicht jeder direkt das beste Equip, kann seine Klasse spielen usw. ... außerdem geht's ja noch.
Der erste Boss lag dann auch, nur bei den Mobgruppen danach, die etwas ekliger werden, habe ich mich gewundert, welche Schwierigkeiten ich habe, den Tank am Leben zu erhalten. Fange an, an meinen Fähigkeiten zu zweifeln, und checke sicherheitshalber nochmal mein Equip und Skillung.
Eigentlich hätten da schon die Schwierigkeiten des Tanks, "Gegner rausnehmen" zu verstehen ("Crowd Control", oder einfach nur "CC", kann man offenbar gar nicht mehr sagen), ein Hinweis sein sollen. Schließlich komme ich in der AFK-Pause des Tanks doch dazu, ihn zu inspizieren, und stelle fest, dass er in reinen DD-Sachen rumläuft. Frage ihn nach seiner Rückkehr direkt, ob er denn Tank-Ausrüstung habe. Ein verschämtes "Nein" ist die Antwort, gefolgt von dem sofortigen Angebot, die Gruppe zu verlassen.
Folgenden Jubel und Heiterkeit, gepaart mit Verständnis für das Verhalten des Hüters, kann man sich vorstellen.
Es gibt keine Gefühle, nur Frieden.
Es gibt keine Unwissenheit, nur Wissen.
Es gibt keine Leidenschaft, nur Gelassenheit.
Es gibt keinen Tod, nur die Macht.

Pallandro's Avatar


Pallandro
09.10.2015 , 08:52 AM | #2572
Quote: Originally Posted by Padabiene View Post
Am witzigsten ist es ja, wenn man in der Tür hängt. So als kleine zappelnde Wanddeko.
Ist mir bisher nur mal in den taktischen passiert, und dabei trödel ich gar nicht. Mein Lieblingstank ist nämlich auch so eine kleine Speedmaus, da bin ich es nicht anders gewöhnt. Obwohl ich auch keine Probleme mehr damit habe, die Leute dann halt sterben zu lassen, die fünf Kilometer weiter schon pullen und nicht auf die Tante mit den Pflastern warten können. Da kann ich auch plündern gehen.
Also in der Tür zu hängen habe ich bislang nicht geschafft, wußte nicht das es ünberhaupt geht. Was mir aber öfters passierte ist das erschlagen werden durch Türen bei Bossen (zB Czerka Kernschmelze) oder Energiebarrieren (Manaan) weil wieder der Lichtschwertfuchtler unter vorzeitigen Schwertwurf leidet
Und ja ich habe auch keine Probleme die Leute sterben zu lassen. Ich gehe selbst zügig durch die FPs, wer meint er müßte noch schneller sein muß halt sehen wie er ohne den Onkel Doktor zurechtkommt. Und ich würde mir wünschen das die Übeltäter das dann auch könnten aber meistens sind es gerade diese Typen die an einfachem Mobgerümpel selbst in taktischen FPs scheitern.
IMPERIALE STEUERFAHNDUNG
Nur zwei Dinge auf Erden sind uns ganz sicher: der Tod und die Steuer.

"Wer den Schaden heilt braucht für den Spott nicht zu sorgen."

Padabiene's Avatar


Padabiene
09.10.2015 , 09:04 AM | #2573
Bei Rakata geht das, da hing ich beim Rancor und kam weder vor noch zurück, dafür gabs aber trotzdem vom kleinen Boss was auf die Nase.

flopppy's Avatar


flopppy
09.10.2015 , 09:08 AM | #2574
Mein persönlicher Favorit ist da die Brücke in Blutjagd

Pallandro's Avatar


Pallandro
09.10.2015 , 09:39 AM | #2575
Quote: Originally Posted by Padabiene View Post
Bei Rakata geht das, da hing ich beim Rancor und kam weder vor noch zurück, dafür gabs aber trotzdem vom kleinen Boss was auf die Nase.
Ahh danke, gut zu wissen.

Quote: Originally Posted by flopppy View Post
Mein persönlicher Favorit ist da die Brücke in Blutjagd
Oh ja, das Vergnügen hatte ich inzwischen auch schon. Da ich den ganzen FP über 2 Neulingen Erklärungen gegeben habe, war ich zu dem Zeitpunkt dan auch von dem Honk (ein PT DD) schwer generft der ja nicht nur mich sondern auch die Neulinge gekillt hat. Deswegen hab ich dann auch seit längerem mal wieder die Kickvote Keule geschwungen (und die beiden Neulinge haben ganz brav für mein Ansinnen gevotet ). Hab dann HK ausgepackt und den FP gemütlich im Erklärbärmodus abgeschlossen.
IMPERIALE STEUERFAHNDUNG
Nur zwei Dinge auf Erden sind uns ganz sicher: der Tod und die Steuer.

"Wer den Schaden heilt braucht für den Spott nicht zu sorgen."

flopppy's Avatar


flopppy
09.10.2015 , 10:42 AM | #2576
Jupp, gerade wenn man zB mit Raketenschub als erster ankommt, warte ich auf der Brücke auf die Nachzügler wenn der Bossfight ansteht, denn die fangen ja an zu spawnen wenn der erste da steht, gut dauert ne Weile. Da ja alle in der Mitte kuscheln wollen, ists mMn schon geschickt wenn man halbwegs zeitgleich sich dort hin bewegt. Ebenso wenn man noch was erklären will, wäre das n netter Punkt noch dort zu warten. Geht halt manchmal nach hinten los
Manaan Bonusboss kann ich noch jedem empfehlen, da sind an der Seite Fenster, kann man prima zugucken

Padabiene's Avatar


Padabiene
09.11.2015 , 07:04 AM | #2577
Ich bin gerade eben in Rishi taktisch gelandet, offenbar als Ersatzspieler. Der Ladebildschirm ist durch und ich liege reichlich tot in der Gegend rum. Bin mitten in die Schildphase geplatzt und die erwischt einen ja auch, wenn man vor den Toren steht. Alles in allem aber mein schnellster FP bisher.

Chaoshammer's Avatar


Chaoshammer
09.11.2015 , 02:02 PM | #2578
Grad mit meiner Tankine Stufe 50 überschritten, fröhlich gelistet und prompt poppt was auf. In dem Fall Schlacht von Illum.

Beteiligte: Mein Jugger und 3 Hexer von 49 - 51. 2 von ihnen geben zum Glück gleich kund, dass sie den FP noch nie gelaufen sind und da ich ihn auswendig kenn, mach ich den Erklärbär.

Das einzige mal, wo meine Jugger leicht in Bedrängnis mit ihren HP kam, war bei den Bossen vor der Mine.

Ansonsten extrem super durchgekommen und sogar Lob von dem erfahrenen und einem der unerfahrenen bekommen

Scheine als Tank ja wohl nicht der totale Versager zu sein^^
Als man mich nach Korriban einlud, versprach man mir: "Komm auf die dunkle Seite! Wir haben Kekse!"
Nun sitze ich im Rat der Sith und habe immer noch keine Kekse.

Chaoshammer's Avatar


Chaoshammer
09.17.2015 , 09:38 AM | #2579
Mal eine Frage an euch da draußen: Kommt es mir nur so vor, oder verlassen Spieler derzeit häufiger gern mal die FPs? In letzter Zeit hatte ich es des öfteren, dass ich entweder in laufende Runs dazu stoß, weil einer der Spieler wortlos abgedampft ist oder urplötzlich haut in meinen Runden einer ab.
Als man mich nach Korriban einlud, versprach man mir: "Komm auf die dunkle Seite! Wir haben Kekse!"
Nun sitze ich im Rat der Sith und habe immer noch keine Kekse.

Pallandro's Avatar


Pallandro
09.17.2015 , 11:13 PM | #2580
Quote: Originally Posted by Chaoshammer View Post
Mal eine Frage an euch da draußen: Kommt es mir nur so vor, oder verlassen Spieler derzeit häufiger gern mal die FPs? In letzter Zeit hatte ich es des öfteren, dass ich entweder in laufende Runs dazu stoß, weil einer der Spieler wortlos abgedampft ist oder urplötzlich haut in meinen Runden einer ab.
Ja das kannn ich nur bestätigen. Scheint im Moment en vogue zu sein. Und damit meine ich keine Disconnects, die werden ja angezeigt. Gefühlt passiert mir das im Moment in jedem vierten FP, das einer Wortlos einfach abhaut oder ich beim listen als Lückenfüller nachkomme. Ich bin auf T3-M4 unterwegs.
IMPERIALE STEUERFAHNDUNG
Nur zwei Dinge auf Erden sind uns ganz sicher: der Tod und die Steuer.

"Wer den Schaden heilt braucht für den Spott nicht zu sorgen."