Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Neueinsteiger und ein paar Fragen an Euch

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Hilfe für Neuankömmlinge
Neueinsteiger und ein paar Fragen an Euch

katzenpapa's Avatar


katzenpapa
11.14.2019 , 02:46 PM | #1
Hallo liebe SWTOR Spieler und Forenleser,

ich habe vor einigen Tagen mit diesem Spiel angefangen, weil ich Star Wars Fan bin und mir gefällt es recht gut. Da ich zu vor auch andere MMORPG gespielt habe, kenne ich die Materie ein wenig.
Ich finde aber das Spiel irgendwie zu leicht. Kann man die Schwierigkeit anpassen irgendwo ?

Desweiteren würde mich interessieren welche Klasse sehr einfach zu spielen ist und ohne viel Tastenkombos auskommt. Gibt es mehr Spieler auf der hellen oder dunklen Seite ?
Ist das Spiel am ausbluten oder geht da noch was ? Ich sehe nur sehr wenige Spieler rumlaufen und die Gebiete fühlen sich so leer und trostlos an. Schade für so ein schönes Spiel. Aber vielleicht kann mir jemand ein paar Antworten, die ich suche geben.


MfG und Danke

Big_Marser's Avatar


Big_Marser
11.15.2019 , 03:49 AM | #2
Hallo katzenpapa,

zu deinen Fragen bräuchte man vorweg ein paar mehr Infos: wo genau auf welchem Planeten befindest Du dich?

Die Startplaneten sind noch relativ einfach. Schwieriger kannst du es relativ einfach haben (schöne Wortwahl): keine Klassenbuffs verwenden und mehr oder weniger nackig oder veraltetem Gear rumlaufen. Aber spätestens ab dem 4. Planeten wirds ohne halbwegs vernünftiges Gear schon knackig. Eine direkte Schwierigkeitsoption ist mir dagegen nicht bekannt.

Mehr Spieler auf welcher Seite? Hmm... gute Frage, das dürfte sich etwa die Waage halten, wobei ich denke mehr auf der Republik? Hmm... kommt vielleicht auch auf den Server an. Wo spielst du? Tulak Hord? Auch die nächste Frage nach der Menge der Spieler beantwortet sich fast damit. Je nach dem, auf welchem Server und und zu welcher Uhrzeit du zockst, wirst du zu unterschiedlichen Tageszeiten unterschiedliche Populationen haben. In der Woche vormittags, wenn nirgendwo Ferien sind, sieht man auf Tulak Hord sogar hin und wieder auf der Flotte Steppenläuferbüsche durchs Bild huschen. ;-) Ansonsten gilt als Faustregel: wenn kein XP-Event ist, ist allgemein weniger los und auf den niedrigleveligen Planeten erst recht. Da siehst du dann höchstens mal in den H2-Regionen Gruppen. Das heißt aber nicht, dass das Spiel ausblutet. Die Spieler sind halt einfach nur auf höherleveligen Gebieten unterwegs. Das wirkt dann nur so, da Chats nur auf dem gleichen Planeten bzw. der Flotte wo du grad bist zu sehen sind. Glaub mir, sei froh, dass du nicht zu vielen Spielern übern Weg läufst, denn wenn 20 Spieler gleichzeitig getrennt voneinander die gleiche Quest machen wollen wie du, kann das in einem offenen Gebiet schnell frustrierend werden. ;-)
active @ Tulak Hord

DarthAlyssia's Avatar


DarthAlyssia
11.15.2019 , 05:28 AM | #3
Bezüglich der Schwierigkeit ist das Spiel im Moment so ausgelegt das sämtliche Story-Elemente alleine bewältigt werden können. Durch das Mit-Leveln der Gefährten sind auch Helden2 Quests ohne Probleme möglich. Dadurch kannst du sämtliche Story-Inhalte in der von dir bevorzugten Geschwindigkeit geniessen, und es lohnt sich wirklich (meine Meinung)

Sobald es in Flashpoints und Operationen geht, ist Zusammenspiel und Kenntnis der Mechaniken gefragt, das kann schon für manche eine unüberwindbare Schwierigkeit darstellen (Darth Ikoral auf der Red Reaper zum Beispiel)

Auf die Einfachheit der Spielercharaktere bezogen: Jeder machtsensitive Charakter mit mehr als einem Lichtschwert braucht je nach Skillung nur 3-5 Tasten, leider sind es aus Erfahrung aber gerade diese Klassen die in der Regel für einen Wipe sorgen