Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Serverzusammenlegung


Zourrn's Avatar


Zourrn
06.08.2014 , 02:09 PM | #1
Servus,

will ne generelle Diskussion anregen in der deutschen Community. Da es auf JKS tendenziell wieder immer weniger spieler (PvPler) werden, wollte ich mal fragen wie es auf anderen Servern aussieht, bzw ob nicht noch eine Zusammenlegung von JKS und T3-M4 (vl. sogar noch ToFN - Sprachzonenmodell ala TESO) sinnvoll ist bzw. kommt dieser Schritt von alleine? Was meint ihr?

Bitte kein geflame unter den verschiedenen Servern

Greetz
Vanguard - Rybâck | Sage - Lidimos | Sentinel - Rhíall | <The-Force>
Powertech - Rhìall | Juggernaut - Crîts | Marauder - Rhíon | <HuttBalls>

@JKS #SWToR Rhíall PvP

Schwanheim's Avatar


Schwanheim
06.08.2014 , 02:52 PM | #2
Also laut Rangliste geht auf T3-M4 atm. am meisten. Am Wochenende sind 6-9 Gruppen gelistet, unter der Woche 2-4.
Generell wäre die Überlegung, die PvP Com. auf einen Server zu bringen nicht schlecht, denke aber das die meisten da nicht mit ziehen werden, leider.
Aber hey, einfach mal 12 Euro investieren und den Kader transen, tut denke ich keinem weh
Schob

Whitetrain's Avatar


Whitetrain
06.08.2014 , 03:03 PM | #3
Von alleine kommt da erst was wenns zu Spät ist. Hat man ja bei dem ersten Servermerge gesehen.. Daher bleibt einem nur auf dem Server bleiben oder Transen. Auch wenns erstmal nur 1 Char ist. Generell ist es ne gute Idee aber da wird so schnell nichts von BW kommen.
Tayrá

romfis's Avatar


romfis
06.08.2014 , 03:05 PM | #4
Ich bin dafür das man die Server in EU allesamt zusammengeführt werden also die Sprachen-Trennung aufhebt das nur einen Server pro Server-Typ gäbe (PvE, PvP, RP).

Oder man hebt die Server-Typen auf und die Sprachenaufhebung kann ein letztes Mal hinausgezögert werden wie ich hier in diesem Beispiel erklärt habe das man sogenannte PvP-Instanzen einführt neben PvE-Only Instanzen.

Es ist nicht nur auf JKS spürbar also sollte bald etwas umgesetzt werden und ich denke in einem Zeitraum von 6-12 Monate wäre eines der beiden Vorschläge sicher umsetzbar. Wobei der Zweite Vorschlag mir Persönlich glaube besser gefallen würde wegen den Instanzen.
GSF wäre dann auch besser besetzt mit einer der beiden Vorschlägen, weil da sieht es derzeit am schlechtesten aus und manchmal denk ich mir wieso haben sie dieses Addon Released, wenn man nur an bestimmte Zeiten gebunden ist um das überhaupt spielen zu können inkl. der langen Wartezeit.

Quote: Originally Posted by romfis View Post
Die Ebenen PvP und Only PvE sollten jeweils immer eine aktiv am Planeten sein. Der Spieler wählt z.B.: vor dem Betreten aus ob mit PvP oder nur PvE Only, oder wenn man diese ständige Abfrage nicht haben möchte dann sollte man in den Spieleinstellungen einstellen können welche Ebene bevorzugt werden soll.
Falls eine Ebene voll sein sollte wird automatisch wie es jetzt schon passiert eine erstellt werden nur eben getrennt voneinander.
Als Beispiel könnte es durchaus sein das man 2x PvE Only & 5x PvP Ebenen geöffnet sind an einem Planeten.

Das ganze kann ich mir wie gesagt nur vorstellen wenn die Server zusammengelegt werden sprich die Server Typen werden aufgehoben und stattdessen werden die neuen Ebenen eingeführt.
Nebenbei könnte man dies erweitern das auf den PvP Ebenen mehr Belohnungen bei den Quest aufgaben gäbe um oPvP interessanter zu gestalten, und um auch zu verhindern das ab diesem Zeitpunkt durch die Einführung dann nicht jeder auf den PvE Only Ebenen Questet sondern nur jene Leute die wirklich kein PvP wollen.
sysProfile: Gigabyte-Aorus X5V6 | Intel® Core™ i7-6820HK | nVidia® GeForce® GTX 1070 GDDR5 8GB | 15.6" Full HD 120Hz & 5ms Anti-Glare LCD G-SYNC | 2x 8GB DDR4 RAM 2400 MHz G.Skill | NVMe SSD Samsung 960 Pro 2TB M.2 | Windows 10 Pro

Zourrn's Avatar


Zourrn
06.08.2014 , 03:13 PM | #5
das mit dem transferieren hab ich schon hinter mir, sollte seitens bioware kommen mmn.
denn hauts dann dort auch nicht hin so wie man möchte, sind die 12 euro auch weg.

es hätte halt sinn wenn es so wie es im moment (leider wieder) aussieht, 2-3 server maximal geben sollte. damals auf tofn mit 4 vollen flotten hatte das sinn. man musste auf nix warten, das feeling war 1a, so sollte es dauerhaft sein.

ich für meinen teil wäre für eine serverzusammenlegung der englischen und deutschen server. ich denke mal das verschiedene sprachen gesprochen werden würden, sollte doch niemanden stören.
Vanguard - Rybâck | Sage - Lidimos | Sentinel - Rhíall | <The-Force>
Powertech - Rhìall | Juggernaut - Crîts | Marauder - Rhíon | <HuttBalls>

@JKS #SWToR Rhíall PvP

romfis's Avatar


romfis
06.08.2014 , 03:39 PM | #6
Quote: Originally Posted by Zourrn View Post
ich für meinen teil wäre für eine serverzusammenlegung der englischen und deutschen server. ich denke mal das verschiedene sprachen gesprochen werden würden, sollte doch niemanden stören.
Das stört leider vielen Personen und sie bedenken leider nicht dass man sowieso die Gilden Funktion hernehmen könnte um von hier aus die eigenen Landsleute sucht. (Und der SWTOR-Client bleibt auch in den 3 Sprachen weiter vorhanden wobei, wenn diese Zusammenlegung kommen würd würde es sicher auch Sinn machen paar andere Client Sprachen hinzuzufügen.)

z.B.: Auf TOFN gibt es haufenweise Polnische oder Russische Gilden und zuletzt war ich in einer Gruppe die aus einer Ukrainische Gilde stammen um gemeinsam GSF zu listen. War ziemlich Lustig besonders als sie gecheckt haben dass sie einen Österreicher in die Gruppe geholt haben.
sysProfile: Gigabyte-Aorus X5V6 | Intel® Core™ i7-6820HK | nVidia® GeForce® GTX 1070 GDDR5 8GB | 15.6" Full HD 120Hz & 5ms Anti-Glare LCD G-SYNC | 2x 8GB DDR4 RAM 2400 MHz G.Skill | NVMe SSD Samsung 960 Pro 2TB M.2 | Windows 10 Pro

Whitetrain's Avatar


Whitetrain
06.08.2014 , 06:08 PM | #7
Quote: Originally Posted by Zourrn View Post
das mit dem transferieren hab ich schon hinter mir, sollte seitens bioware kommen mmn.
denn hauts dann dort auch nicht hin so wie man möchte, sind die 12 euro auch weg.

es hätte halt sinn wenn es so wie es im moment (leider wieder) aussieht, 2-3 server maximal geben sollte. damals auf tofn mit 4 vollen flotten hatte das sinn. man musste auf nix warten, das feeling war 1a, so sollte es dauerhaft sein.

ich für meinen teil wäre für eine serverzusammenlegung der englischen und deutschen server. ich denke mal das verschiedene sprachen gesprochen werden würden, sollte doch niemanden stören.
Natürlich wünscht sich das jeder das da was von BW kommt, leider ist es aber traurige Wahrheit das es sie im moment nicht juckt. Die lassen die Kuh noch lange genug Bluten.
Tayrá

gblXsw's Avatar


gblXsw
06.09.2014 , 12:32 AM | #8
Quote: Originally Posted by Zourrn View Post
ich für meinen teil wäre für eine serverzusammenlegung der englischen und deutschen server. ich denke mal das verschiedene sprachen gesprochen werden würden, sollte doch niemanden stören.
Als Deutschsprachige sind wir gewohnt, dass uns alles übersetzt wird, daher kommt diese Einstellung, dass man einen Server in der eigenen Sprache brauche. Um das etwas in Perspektive zu setze, sollte man mal das Gespräch mit einem Finnen, Tschechen oder Portugiesen dazu suchen...

-Naked-'s Avatar


-Naked-
06.09.2014 , 01:43 AM | #9
Serverzusammenlegung wird nicht kommen, weil BW dann kein Geld mehr mit den Charaktertransfers machen kann! So einfach isses !

romfis's Avatar


romfis
06.09.2014 , 02:43 AM | #10
Quote: Originally Posted by -Naked- View Post
Serverzusammenlegung wird nicht kommen, weil BW dann kein Geld mehr mit den Charaktertransfers machen kann! So einfach isses !
So einfach ist es auch wieder nicht. Heute wird sicher viel weniger getranst als damals wo es ermöglicht wurde.

Heutezutage würde ich zum Beispiel nicht mehr nach TOFN oder auf anderen Server wechseln wenn ich mich noch auf JKS befinden würde. Sprich wenn ich heute auf JKS wäre denke ich das ich mein ABO viel eher gekündigt hätte außer geringfügig als Bevorzugter Spieler mitzuspielen.

Es zahlt sich heute nicht mehr wirklich aus gegen Geld zu wechseln da die Bevölkerung grundsätzlich bei allen hinunter geht und seit wenigen Wochen etwas verstärkter wegen den Sommer.
Auf JKS trifft es am stärksten als auf andere Server dennoch ist der Wechsel nicht gerechtfertigt da der Unterschied nicht groß genug ist aus der Sicht gesehen auf die Server-Bevölkerung.
sysProfile: Gigabyte-Aorus X5V6 | Intel® Core™ i7-6820HK | nVidia® GeForce® GTX 1070 GDDR5 8GB | 15.6" Full HD 120Hz & 5ms Anti-Glare LCD G-SYNC | 2x 8GB DDR4 RAM 2400 MHz G.Skill | NVMe SSD Samsung 960 Pro 2TB M.2 | Windows 10 Pro