Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Flashpoint Finder Tool


Ferocit's Avatar


Ferocit
01.22.2012 , 09:38 AM | #11
Quote: Originally Posted by Balmung View Post
Ja, super, und mit Automatisierung sieht es dann so aus:

"hi"
"hallo"
"moin"
...
"thx cya"
"bb"
"tschau"

Sehr fördernd, ja. ^^
Ohne schaut es so aus:

"lfm - xyz"
"inv"
"inv"
"inv"
(wobei die erste Zeile beliebig oft wiederholt werden muss)
"hi"
"hallo"
"moin"
...
"thx cya"
"bb"
"tschau"

Die automatische Zusammenstellung ändert nichts an den Kommunikationsfähigkeiten. Wenn man in der Instanz was zu besprechen hat, dann kann man das, egal wie die Gruppe zusammengestellt wurde. Wenn es in der Instanz nichts zu besprechen gibt, dann wird auch seltener geredet.
··· Logic Is The Faith Of The Future ···

Achor's Avatar


Achor
01.22.2012 , 09:39 AM | #12
Quote: Originally Posted by RhionGER View Post
Lies erstmal ein Thema, bevor du dein Schubladendenken auspackst.
Lieber Schubladendenken, wie Balmung, als das WoW-Tool in SWToR! (denn nichts anderes ist der Vorschlag)

Ausser mit Punkt 1 kann ich mich persönlich mit der Idee nicht anfreunden.
Ja, SWToR hat ein Problem mit der Gruppensuche, aber das ganze Automatisieren wirds nicht lösen.

Schon allein Punkt 6 ist schon sozial fraglich. Gute spielen nur mit Guten - der Rest bekommt den Bodensatz... Naja, vielleicht kommst auch du mal drauf, dass gutes Equip nicht unbedingt gleichzusetzen ist mit Guten Spieler.

Wenn schon ein Tool, dann nur eins, wo man das Interesse an einem Flashpoint bekunden kann und von mir aus Serverweit danach suchen kann. Automatisiert gehört hier jedenfalls nichts. Und wenn schon einen Port, dann nicht in den Flashpoint sondern einfach die Flottenpassabklingzeit zurücksetzen, wenn sich ne Gruppe findet.

Dies würde mehr als genügen.

Knetkopp's Avatar


Knetkopp
01.22.2012 , 10:30 AM | #13
Ich würde es wie folgt lösen.

Das Tool sollte im Grunde nur eine Liste sein. Man kann sich in der Liste anmelden und ein Kommentar hinterlassen.
Gruppen müssen noch manuell gebildet werden. Einfach ein Pool schaffen indem sich gleichgesinnte finden können. Ist zwar nicht groß anders als das jetzige Tool, aber man sollte es auch nen bissel ehr hervorheben. Eigenes Knöpfchen in Menü oder gar an der Minimap anbringen. Das jetzige Tool ist einfach zu schlecht...

WoW hatte das auch mal (vor dem Trottellotto). Ich finde das reicht. Port... hm. Finde ich unnötig. Bissel laufen gehört dazu. Es gibt nen Flottenpass und die Inis sind ja auch der Flotte zu finden. Ist ja nicht so wie in WOW, wo die Inis in den Gebieten verteilt sind (leider).

powlicious's Avatar


powlicious
01.22.2012 , 10:48 AM | #14
Quote: Originally Posted by RhionGER View Post
Hallo allerseits,

ich wünsche mir, dass man innerhalb des Spieles diese Möglichkeit (Flashpoint Finder Tool, kurz FFT) anstelle der "Suche Nach Gruppe"-Markierung in der der "Wer"-Liste integriert.
  1. Dieses Tool sollte nur innerhalb des jeweiligen Servers funktionieren.
  2. Es sollte automatisch Gruppen bilden, während der Spiele anderen Dingen nach der Anmeldung nachgehen kann.
  3. Es sollte, sobald der Spieler den Flashpoint einmal erfolgreich absolviert hat, eine Teleport-Option zur Verfügung stellen, die einen direkt in den Flashpoint bringt.
  4. Die Ignorieren-Funktionen sollte im FFT dazuführen, dass ignorierte Leute niemals in die gleiche Gruppe gelangen.
  5. Man sollte einstellen können für welche Flashpoints in welchem Schwierigkeitsgrad man sucht.
  6. Gruppenzusammenstellung befolgt Prioritätenliste, d.h. Spieler mit guter Ausrüstung zu guter Ausrüstung, wenn ein 10 Minuten Zeitlimit überschritten wird, Erweiterung der Suchmaske auf kunterbunte Gruppe.

edit: Punkt 4&5 hinzugefügt
edit2: Punkt 6 hinzugefügt
Wieso sollte es automatische Gruppen erstellen und nicht einfach Vorschläge für Leute machen? Und diese spricht man dann einfach an? Und wieso sollte es direkt porten wenn es alles eh über ein Mainhub läuft und überall auf den Planeten Terminals sind um dort hinzureisen? oô

Was das Spiel hat oder kann ist scheinbar egal. Hauptsache anonymer Instaport in deine Ini?

Wieso sind euch die Drawbacks von so Tools egal? Alle wollen Vanilla WoW zurück, und schreien gleichzeitig nach Dungeonfinder (nein, keine Gruppensuche, es ist ein Dungeonfinder), und sonstigem Kram der MMOs einfach nur schlecht und langweilig gemacht hat. Einloggen, Daily annehmen, Dungeonfinder anschmeissen, durchrutschen. Fertig. Yeah.
Yop, mehr Abwechlsung und Spielspaß kann man echt kaum kriegen in einem MMO.

Sorry, aber da kann man einfach nur haten wenn man so naiven Mist liest, und sich alle aus Bequemichkeit der Lemmingschaft anreihen...


Und es ist echt nicht persönlich, aber es regt mich persönlich einfach auf! ^^

Ferocit's Avatar


Ferocit
01.22.2012 , 11:45 AM | #15
Quote: Originally Posted by powlicious View Post
Wieso sollte es automatische Gruppen erstellen und nicht einfach Vorschläge für Leute machen? Und diese spricht man dann einfach an? Und wieso sollte es direkt porten wenn es alles eh über ein Mainhub läuft und überall auf den Planeten Terminals sind um dort hinzureisen? oô
Gerade beim Reisen: Wo wäre denn der Vorteil, wenn ich zum nächsten Taxipunkt reisen muss, um dann zur nächsten Fähre zu reisen, um dann auf die Station zu reisen, um dann auf das richtige Schiff auf der Flotte zu reisen, um dann in die Instanz zu kommen?

Quote:
Wieso sind euch die Drawbacks von so Tools egal? Alle wollen Vanilla WoW zurück, und schreien gleichzeitig nach Dungeonfinder (nein, keine Gruppensuche, es ist ein Dungeonfinder), und sonstigem Kram der MMOs einfach nur schlecht und langweilig gemacht hat. Einloggen, Daily annehmen, Dungeonfinder anschmeissen, durchrutschen. Fertig. Yeah.
Yop, mehr Abwechlsung und Spielspaß kann man echt kaum kriegen in einem MMO.
Es gibt genau einen bewiesenen Nachteil: Du kommst mit fremden Leuten in eine Gruppe, ohne dass du vorher auswählen kannst.

Alle anderen Dinge wurden oft genug widerlegt: Weder wird der Chat deaktiviert, noch wird die Welt leerer.

Quote:
Sorry, aber da kann man einfach nur haten wenn man so naiven Mist liest, und sich alle aus Bequemichkeit der Lemmingschaft anreihen...
Ja, etwas ähnliches denke ich auch, wenn immer wieder die gleichen Gerüchte herausgeholt werden. Meistens von Leute, die in ihrem Leben noch keine 10 Randominstanzen gemacht haben.
··· Logic Is The Faith Of The Future ···

Naguur's Avatar


Naguur
01.22.2012 , 11:59 AM | #16
Quote: Originally Posted by Ferocit View Post
Gerade beim Reisen: Wo wäre denn der Vorteil, wenn ich zum nächsten Taxipunkt reisen muss, um dann zur nächsten Fähre zu reisen, um dann auf die Station zu reisen, um dann auf das richtige Schiff auf der Flotte zu reisen, um dann in die Instanz zu kommen?
Der Vorteil ist ganz einfach, dass man nicht komplett alles vorgesetzt bekommt. Normalerweise sollte es eigentlich wie zu Ur-WoW Zeiten so sein, dass man direkt zur Instanz hin muss. In diesem Fall dann auf einen bestimmten Planeten, in eine bestimmte Zone und dort dann noch durch einige Elite-Mobs welche den Eingang zur Instanz versperren.

Dieses direkte porten ist wie gefüttert zu werden und der nächste Schritt ist eigentlich nur noch ein tool in welches man Planeten, Zone und Koordinaten eingeben kann und somit zu jedem einzelnen Punkt auf der Welt geportet wird so oft man will.

Ein weiterer Vorteil ist dass es Zeit kostet und das leveln länger dauert (schimpft sich glaub ich timesink). Momentan ist es schon so dass das leveln viel zu schnell geht. UNd auch der Fortschritt später würde dann viel schneller gehen wenn man sich maximal in der Instanz noch ein wenig bewegen muss.

Der Weg zu einer Instanz hat mir früher mit ner Gruppe auch immer sehr viel Spaß gemacht, ab und zu hat man vllt. noch eine Quest auf dem Weg erledigt oder sich irgendetwas angesehen was einem in Auge fiel. Auf jeden Fall wurde sich Zeit gelassen und das Spielgefühl war besser.

Was jetzt z.B. bei Rift abgeht ist einfach nur in der Hauptstadt stehen und auf invite warten, schnell die ini durch und wieder anmelden usw.
Ich weiß muss man nicht machen aber irgendwie lassen sich doch alle dazu hinreissen und am Ende findet man kaum noch leute die sich mal Zeit lassen wollen.

Quote: Originally Posted by Ferocit View Post
Es gibt genau einen bewiesenen Nachteil: Du kommst mit fremden Leuten in eine Gruppe, ohne dass du vorher auswählen kannst.
Und das ist auch schon einer der größten Nachteile (es gibt tatsächlich mehr, s.o.). Die Gründe dafür führe ich nciht nochmal auf, das habe ich in diesem Forum zusammen mit vielen vielen anderen schon viel zu oft getan.

Quote: Originally Posted by Ferocit View Post
Ja, etwas ähnliches denke ich auch, wenn immer wieder die gleichen Gerüchte herausgeholt werden. Meistens von Leute, die in ihrem Leben noch keine 10 Randominstanzen gemacht haben.
Das haben die Leute so zugegeben oder erkennst du das an der Art udn weise wie sie schrieiben? Spürst du das einfach oder ist es eine gewöhnliche Unterstellung?

Ahoi!
... und damit treibe ich mich selbst in den Ruin!

Ferocit's Avatar


Ferocit
01.22.2012 , 02:11 PM | #17
Quote: Originally Posted by Naguur View Post
Der Vorteil ist ganz einfach, dass man nicht komplett alles vorgesetzt bekommt. Normalerweise sollte es eigentlich wie zu Ur-WoW Zeiten so sein, dass man direkt zur Instanz hin muss. In diesem Fall dann auf einen bestimmten Planeten, in eine bestimmte Zone und dort dann noch durch einige Elite-Mobs welche den Eingang zur Instanz versperren.
Damit gehst du aber von einer falschen Voraussetzung aus. Es gibt hier keine Wege zur Instanz, die irgendwie zusammen bestritten werden müssten. Wenn das so wäre, dann könnte man etwas an einem Port zur Instanz aussetzen. Das gibt es hier aber nicht, alle Eingänge der Instanz sind an einem zentralen Ort. Deshalb sehe ich hier auch deinen Vorteil nicht gegeben.

Quote:
Ein weiterer Vorteil ist dass es Zeit kostet und das leveln länger dauert (schimpft sich glaub ich timesink). Momentan ist es schon so dass das leveln viel zu schnell geht. UNd auch der Fortschritt später würde dann viel schneller gehen wenn man sich maximal in der Instanz noch ein wenig bewegen muss.
"Warten" ist kein guter Timesink. Sonst könnten wir einfach die Reisen in Echtzeit erledigen lassen. Dann hättest du deine Levelzeit gleich verhundertfacht. Ja, das Leveln geht zur Zeit viel zu schnell (ist zumindest meine Meinung, anderen gefällt die Geschwindigkeit vielleicht). Die Leveldauer zu verlängern, in dem die Reise- und Wartezeiten höher werden ist in meinen Augen kein gutes Spieldesign.

Quote:
Was jetzt z.B. bei Rift abgeht ist einfach nur in der Hauptstadt stehen und auf invite warten, schnell die ini durch und wieder anmelden usw.
Ich weiß muss man nicht machen aber irgendwie lassen sich doch alle dazu hinreissen und am Ende findet man kaum noch leute die sich mal Zeit lassen wollen.
Der Fehler liegt hier wohl eher im eintönigen Endgame.

Quote:
Und das ist auch schon einer der größten Nachteile (es gibt tatsächlich mehr, s.o.). Die Gründe dafür führe ich nciht nochmal auf, das habe ich in diesem Forum zusammen mit vielen vielen anderen schon viel zu oft getan.
Es werden irgendwie immer die gleichen genannt: Fehlende Kommunikation, leere Welten, etc.

Quote:
Das haben die Leute so zugegeben oder erkennst du das an der Art udn weise wie sie schrieiben? Spürst du das einfach oder ist es eine gewöhnliche Unterstellung?
Meistens erkennt man es an dem Nebensatz... "aber ich mach eh nichts mehr mit Randoms, dafür habe ich eine Gilde."
··· Logic Is The Faith Of The Future ···

Lynxie's Avatar


Lynxie
01.22.2012 , 02:16 PM | #18
-du hast n tool womit du leute suchen kannst
-du kannst andere leute serverweit anzeigen lassen welche grade eine gruppe suchen indem du "lfg" bzw halt deutsch "sng" ins filterfenster eingibst
-du kannst das sogar weiter filtern indem du z.b. "lfg 13-17 hammer" eingibst und bekommst somit alle ausgeworfen welche lfg markiert sind, level 13-17 haben und in den bemerkungen "hammer station" eingetragen haben (oder sich schon auf dieser befinden)

nur weil die leute das nicht nutzen und nicht in der lage sind zu kommunizieren muss ich das nicht auch noch unterstützen indem ich jegliche soziale interaktion überflüssig mache

Naguur's Avatar


Naguur
01.22.2012 , 02:42 PM | #19
Quote: Originally Posted by Ferocit View Post
Damit gehst du aber von einer falschen Voraussetzung aus. Es gibt hier keine Wege zur Instanz, die irgendwie zusammen bestritten werden müssten. Wenn das so wäre, dann könnte man etwas an einem Port zur Instanz aussetzen. Das gibt es hier aber nicht, alle Eingänge der Instanz sind an einem zentralen Ort. Deshalb sehe ich hier auch deinen Vorteil nicht gegeben.
Deswegen sagte ich ja: "am besten wäre es wenn...". ich hätte so eine Situation gerne aber nur weil alles FP's an einem Ort sind ist das doch kein Grund dafür sich dorthin porten zu lassen, der weg dorthin ist timesink, vllt. kein toller aber immer noch ereignisreicher als porten.

Quote: Originally Posted by Ferocit View Post
"Warten" ist kein guter Timesink. Sonst könnten wir einfach die Reisen in Echtzeit erledigen lassen. Dann hättest du deine Levelzeit gleich verhundertfacht. Ja, das Leveln geht zur Zeit viel zu schnell (ist zumindest meine Meinung, anderen gefällt die Geschwindigkeit vielleicht). Die Leveldauer zu verlängern, in dem die Reise- und Wartezeiten höher werden ist in meinen Augen kein gutes Spieldesign.
Siehe oben, von dem Warten rede ich garnciht sondern vom Weg zu den Instanzen von dem Punkt wo man sich gerade befindet. es gibt doch sogar auf allen (mein ich) Planeten eine Fähre die einen direkt zur Flotte bringt. Ich verstehe nicht warum man ein MMO spielt und dabei so wenig Aufwand wie möglich betreiben möchte.

Quote: Originally Posted by Ferocit View Post
Der Fehler liegt hier wohl eher im eintönigen Endgame.
Ist doch in anderen MMO's mit tool nicht anders oder? Ich kenns bei WoW z.B. nicht von daher nur eine Vermutung basierend auf Erfahrungen von anderen aber inwiefern sieht das Instanzen abfarmen mit tool bei anderen Spielen anders aus?

Quote: Originally Posted by Ferocit View Post
Es werden irgendwie immer die gleichen genannt: Fehlende Kommunikation, leere Welten, etc.
Ja und diese sind für mich und viele andere einfach Faktoren welche den Spielspaß mindern.

Quote: Originally Posted by Ferocit View Post
Meistens erkennt man es an dem Nebensatz... "aber ich mach eh nichts mehr mit Randoms, dafür habe ich eine Gilde."
Seh ich unheimlich selten bei solchen Diskussionen und wenn dann meist als Konsequenz daraus dass es mit dem tool so schlimm ist. Ich habe auch viel mit der Gilde gemacht aber die Gilde war klein, von daher mussten wir oft mit dem tool auffüllen oder ich habe mich alleine angemeldet.

Dabei waren natürlich auch viele tolle runs dabei aber ich habe eben viel zu oft jene hier oft beschriebenen Situationen erlebt.

Ahoi!
... und damit treibe ich mich selbst in den Ruin!

Karasmus's Avatar


Karasmus
01.22.2012 , 02:49 PM | #20
Quote: Originally Posted by RhionGER View Post
Hat nichts mit FastFood zu tun, wenn man bestimmte Aspekte des Spieles beschleunigt. Im Gegenteil könnte man sich viel mehr mit den Leuten beschäftigen als nach ihnen suchen zu müssen.
Ebend beschleunigen, das ist das Problem.

Quote: Originally Posted by RhionGER View Post
Zum Fast Food wird ein Spiel doch eher durch einen zu geringen Schwierigkeitsgrad, der in Flashpoints zum Rushen verleitet.
Fast Food ist für mich ebenso das Teleportieren. Mein Gott wie haben wir das früher in (Classic)WoW gemacht.

Quote: Originally Posted by RhionGER View Post
Eine Automatisierung kann die soziale Kompetenz auch fördern, indem sie die Leute schneller zusammenbringt. Es ist ein Mythos, dass soziale Kompetenz durch ewiglanges Spammen von "Drei Abenteurer suchen heilende Unterstützung für gemeinschaftliches Erkunden von Athiss" oder "LFM DD HS, dann ogog" entstünde. Im gegenteil werden Leute dadurch nur noch schneller in Schubladen gepackt, weil man schon mit dem ersten Satz aussortiert.
Es fördert gar nichts. Siehe WoW bestes beispiel. Ausserdem genau um das geht es. Wenn man was sucht und man findet nichts, würde ich mir Gedanken machen ob es an mir liegen könnte. >Soziale Kompetenz fordern und fördern<

Persönliches Fazit: Das Tool (wie solches in WoW) hat ein Markt geschaffen für Single Player. Ich wiederhole mich und sage. Eine StammGruppe bzw eine Gilde mit den gleichen Interessen, ist allemal besser als das was beim Branchen Primus abgeht.
Wenn ich schnell Spielen will such ich mir ein RPG ala Skyrim oder COD etc aus. Ein MMO ist ein anderes Genre im sinne Zeit Investierung und Soziales.(Das ist meine persönliche Meinung)

Ich warte immer noch auf die Browser und Facebook Integrierung für WoW. Weil LvLn/Story hat gar kein Mehrwert mehr da. Alles geht um die Itemisierung auf LvL 85.