Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Vierbeiniger tierischer Begleiter als Companion

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen > Vorschlagsforum
Vierbeiniger tierischer Begleiter als Companion

Dennosis's Avatar


Dennosis
11.01.2012 , 02:58 PM | #21
zu der idee bin auf jeden fall dafür!

zum thema passt nicht zu star wars muss ich noch ergänzen das jacen solo wärend seiner ausbildung zum jedi ritter auf yavin 4 einen ganzen tierpark hatte in seinem zimmer.
Horns sohn benutz käfer um steine zu bewegen weil er keine telekinese benutzen kann.
die Hexen von dantomir haben abgerichtete rancoren zum kämpfen und zum reiten
usw. in den büchern gibt es genug beispiele dafür das so was past!

zur verständigung hallo ich bin der zorn des imperators ich unterfere es meinem willen und rede mit ihm mittels einer spezilen machttechnik oder ein cip wir implantiert der wo gedanken des tiers in worte formen usw.
edit seid wann kann mein sith tals??? oder mein chiss jawa???

zur ausrüstung eher cypernetik teile ähnlich wie bei den droiden.

zur story mein sith krieger findet einen nexu wo vom seinem rudel fast tot gebissen wurde ich überlege ob ich ihn von seinem elend erlösen soll und finde ich labe mich eher an seinen schmerzen bis ich ihn meinen kopf ein flüstern höre hilf mir mein rudel zurück zu bekommen und meinen rivalen zu töten und ich werde jeden deiner feinde in stücke reißen!!!! um ein Beispiel zu nennen.

oxXDeathWingXxo's Avatar


oxXDeathWingXxo
12.11.2015 , 03:31 PM | #22
Quote: Originally Posted by Zelguras View Post

.... würde ich mir einen vierbeinigen tierischen Begleiter als Companion wünschen. Ich denke da an Tiere aus dem Star Wars Universum wie z.B. einer Razor Cat, einem Nexu oder Asharl Panther.....
Glückwunsch Dein Vorschlag wurde beherzigt bzw. wurde umgesetzt (drei Jahre später)