Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

C2N2 bzw. 2V-R8 und ihr Schicksal.


Zeitdrache's Avatar


Zeitdrache
01.25.2012 , 11:21 AM | #1
Hallo.

So kontrovers die Diskussionen um die beiden Droiden auch sind, genau so ist ihre finale Bedeutung nicht entschieden, meiner Meinung nach. Sollen sie ihr Dasein als Plapperbox auf den Schiffen der Spieler fristen? Irgendwie ist das doch ziemlich anti-klimatisch, oder?

Weshalb macht man nicht in einem, vielleicht zwei Jahren einen neuen Flashpoint auf, in dem am Ende je nach Fraktion einer der beiden als End- oder auch Bonus-Boss steht? Dann stellt sich natürlich heraus, dass der Spieler nur als Mittel zum Zweck benutzt wurde, um in der Galaxie herumzukommen, prekäre Daten zu sammeln, Informationen zu horten, Verbündete zu kontaktieren, Material anzuhäufen, um eine Armee zu bauen...

Das wäre doch mal eine interessante Wendung, oder?

Um die Sache nicht als Gamebreaker zu gestalten, bekommt der Spieler natürlich umgehend Ersatz für seinen damit hoffentlich verlorenen Droiden in Form eines... neuen Droiden. Vielleicht einen mit weiblicher Stimme?
Three steps everyone should think about before posting anything ...
Does this need to be said?
Does this need to be said now?
Does this need to be said by me?

Naguur's Avatar


Naguur
01.25.2012 , 11:47 AM | #2
Ich bin absolut dafür und im Zuge der Vorbereitung dieses Events schüre ich bereits das Misstrauen im Forum.

Wäre auf jeden Fall genial wenn ein FP irgendeine Geschichte erzählt und sich mittendrin herausstellt dass C2-N2 darin verwickelt ist und uns leider beseitigen muss.
Ich denke auch dass viele Spieler gerne eine Möglichkeit hätten diesen Droiden zu vermöbeln

Ahoi!
... und damit treibe ich mich selbst in den Ruin!

MarcelHatam's Avatar


MarcelHatam
01.26.2012 , 02:37 AM | #3
Wobei dann das Problem wäre, dass der Spieler einen Gefährten weniger hat für Crafting etc (und das seine anderen alle dick werden, weil sie sich falsch ernähren!).

Cool wäre es ohne Frage, aber etwas darauf verwetten, dass es jemals passiert möchte ich lieber nicht

Berongar's Avatar


Berongar
01.26.2012 , 03:08 AM | #4
Also persönlich fände ich es ja besser, wenn darauf ein echt Begleiter gemacht würde.
Dazu müsste doch nur ein Waffen-Skill eingefügt werden und die Möglichkeit auch bei dem Droiden (Mann ich tippe immer zuerst Druide^^) auch Sympathie aufzubauen.

Ich spreche jetzt mal nur für mich. Ich mache für mich ganz alleine gerne Rollenspiel. Das ist auch einer der Gründe (neben dem offensichtlichen Leveln als Heiler^^), warum ich das Begleitersystem so toll finde.
Wenn ich auf einem Planeten lande, wähle ich daher oft meinen Begleiter, wie ich ihn für die entsprechende Mission eben passend finde. Oft würde ich daher gerne mal eine Zeit lang meinen Droiden mitnehmen, aber aus oben genannten Gründen lohnt das ja leider nicht.
Sicher rein rollenspielerisch geht es schon, gerade bei Besuchen im Senatsgebäude nehme ich ihn daher trotzdem mit, aber ein vollwertiger Droidenbegleiter wäre in meinen Augen sehr wünschenswert.

Grüße
Quote: Originally Posted by Leonalis View Post
Auch das leben hat viele Bugs.

Parsul's Avatar


Parsul
01.26.2012 , 04:04 AM | #5
Ich will ne Funktion, mit der ich ihm den Sprachchip raus reißen kann. Der geht mir nämlich tierisch auf die Nerven!

Zeitdrache's Avatar


Zeitdrache
01.26.2012 , 10:09 AM | #6
Quote: Originally Posted by MarcelHatam View Post
Wobei dann das Problem wäre, dass der Spieler einen Gefährten weniger hat für Crafting etc (und das seine anderen alle dick werden, weil sie sich falsch ernähren!).

Cool wäre es ohne Frage, aber etwas darauf verwetten, dass es jemals passiert möchte ich lieber nicht
Quote: Originally Posted by Zeitdrache View Post
Um die Sache nicht als Gamebreaker zu gestalten, bekommt der Spieler natürlich umgehend Ersatz für seinen damit hoffentlich verlorenen Droiden in Form eines... neuen Droiden. Vielleicht einen mit weiblicher Stimme?
Du siehst, ich habe an alles gedacht. :P
Three steps everyone should think about before posting anything ...
Does this need to be said?
Does this need to be said now?
Does this need to be said by me?

MarcelHatam's Avatar


MarcelHatam
01.26.2012 , 10:51 AM | #7
Der weibliche Droide wäre dann aber mindestens doppelt so nervig, zum Ausgleich. Damit ihr später auch den guten C2N2 vermisst, und mal zu schätzen wisst was ihr an ihm hattet

Zeitdrache's Avatar


Zeitdrache
01.26.2012 , 11:05 AM | #8
Ja, und dann kommt der nächste Flashpoint, in dem man einen Timerun machen muss, um C2 wieder zusammenzusetzen.

Ich muss bei dem weiblichen Droiden irgendwie gerade an die Haushaltsroboter aus Futurama denken...
Three steps everyone should think about before posting anything ...
Does this need to be said?
Does this need to be said now?
Does this need to be said by me?

TheViZe's Avatar


TheViZe
01.26.2012 , 11:47 AM | #9
Keine schlechte Idee, ich persönlich hasse 2V-R8 nicht so, da ich selten selten sehe und mit C2N2 habe ich bisher noch nicht das "Vergnügen" gehabt.

Aber gegen eine Möglichkeit sich von dem unbeliebten Quasseldroide zu trennen und einen coolen Ersatz dafür zu bekommen, dass währe eine super Sache.

Ich fände ja einen Suchdroiden nicht schlecht, also so einen wie ihn Darth Maul in Episode 1 auf Tatooine eingesetzt hat (Da waren es ja auch gleich drei). Sie sind nicht sehr gesprächig, sondern summen vielleicht mal um sich bemerkbar zu machen.

Ich persönlich habe schon mit dem Gedanken eines Ersatzdroiden in der Richtung gehabt und habe diesen Kollegen entwickelt:

http://viperagonzero.deviantart.com/#/d4nnemw

Als ich nämlich den Jedipedia-Eintrag zu Darth Mauls DRK-1 Dunkelauge-Sondendroiden gelesen hatte, habe ich mir gedacht, ich entwerfe mal einen Vorgänger, damit Darth Sidious was zum Verbessern hat.

http://www.jedipedia.net/wiki/DRK-1_...e-Sondendroide

Über meinen kleinen Sondendroiden bin ich jedenfalls schon mal zufrieden und werde mich an eine Beschreibung setzen, bisher hatte ich noch keine gute Idee außer: "Jo, ich mache mal einen DRK-1 Vorgängermodell für meinen Sith-Krieger!" und eine Story schreiben, damit mein Kleiner so richtig zur Geltung kommen kann. Dann ist 2V-R8 schon mal bei mir aus meiner Fan Fiction basierend auf meinem Sith-Krieger raus!

Für die Idee mit den Nervensägen-Droiden bin ich jedenfalls, nur kann ich mir keinen der beiden Droiden als Bossgegner vorstellen.

Alagaliarept's Avatar


Alagaliarept
01.28.2012 , 05:37 PM | #10
Ich will nen HK-47
MfG, Algaliarept
Chronos Liberi Führungsoffizier
Algalíarept (Lvl 70 Attentäter) | Gilde: Chronos Liberi
Server: T3-M4 | Fraktion: Imperium