Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Vorschläge für Kriegsgebiete

Zargoray's Avatar


Zargoray
02.18.2012 , 12:05 PM | #1
Aaaaalllsooo....Ich hab mir da mal nen paar Gedanken gemacht und möchte hier so ein paar Themen zusammen fassen, die man verbessern "könnte"..

1.Ladezeiten:Hauptsächlich, wenn man aus dem Kriegsgebiet wieder raus will..versteht sich von selbst. Brauch man nicht drüber diskutieren. Weiß jeder.

2.Startschuss:Man sollte für den Startschuss eines Kriegsgebietes etwas mehr Zeit für die Vorbereitung geben. Ganz speziell wegen den Ladezeiten. Wenn man mal nicht direkt bei Eintrittsanfrage rein geht, sondern erst, wenn schon 30Sekunden abgelaufen sind, dann noch einen langen Ladebildschirm hat, kann es gut sein, dass man gar nicht erst aufs Feld kommt, da der Eingang noch geschlossen ist. Somit fliegt man gleich wieder raus, weil man zu lange in der Startzone war. Blödsinn.

3.Eingang:Man sollte die Absperrung, die einen daran hindert, sofort wieder aufs Schlachtfeld zu können, etwas verkürzen. Vllt. um 5-10Sekunden. Teilweise kommt es vor, dass man mit fast der ganzen Gruppe hinter dieser Wand steht und verzweifelt drauf wartet, dass man wieder aufs Feld kann, während der Gegner in aller Ruhe z.B. die Bomben an das Tor anbringen kann (Voidstar). Wenn man schneller aufs Schlachtfeld könnte, wäre auch etwas mehr Action bei dem ganzen und man muss etwas taktischer Vorgehen, was evtl. ein wildes gezerge verhindern könnte, da man immernoch die Chance sieht, dass man was erreichen kann. Es passiert oft, dass man hinter dieser Barriere steht und sich denkt..ach blöd..das können wir nicht mehr aufholen.

4.Voidstar Flugsequenz:Macht bitte diese dämliche Flugsequenz weg, wenn man in der Voidstar als Verteidiger am Start ist. Das nervt tierisch, weil es einfach viel zu lang ist und da dann wieder zich Probleme auftauchen, die ich bei Nr. 3 "Eingang" schon beschrieben habe.

5.Deserteure:Wer kennt es nicht?! Die Leute hauen einfach ab und das selbst, wenn alles gerade erst angefangen hat und sie der Meinung sind, dass die Gruppe nichts taugt. Daher bitte ich darum, diese Leute zu bestrafen mit ner Kriegsgebietssperre von ca. 15-20Minuten. ACHTUNG:Wenn man es NICHT unterscheiden kann, ob ein Spieler einfach leaved oder weil er Verbindungsprobleme hat oder Ereignisse eintreten wie bei Nr. 2 und Nr.3 beschrieben, sollte es nicht umgesetzt werden.

Mein Tipp wäre, dass man wie in Flashpoints ein Button macht, wo man NUR mit diesem aus dem Kriegsgebiet raus kann. Aktionen wie über ESC Ausloggen und Spiel beenden sollte während des Kriegsgebietes einfach gesperrt sein. Wenn man nun aus zeitlichen Gründen raus will oder wirklich kein bock mehr hat, sollte es der Person eh egal sein, da er in den nächsten 15-20Minuten dann wohl so oder so keine Lust hat nem neuen beizutreten.

Also spielt man im Prinzip das Kriegsgebiet bis zum Ende oder man drückt den "Notfallausgang-Button", kriegt keinerlei Punkte und 15-20 Minuten sperre.

6.Gruppenmitglieder:Es kommt manchmal vor, dass man nur mit 5-6 Leuten gegen 8 Spieler kämpft, was bei SW:TOR schon sehr sehr viel ausmacht. Es gibt diese super Funktion, dass das Kriegsgebiet in paar Minuten.. ich glaube 120Sekunden?? beendet wird, wenn die Gruppe nicht neue Mitglieder kriegt.

Aber dann soll das auch funktionieren..Ein Beispiel: Eine Gruppe hat nur 5 Mitstreiter..der Timer geht los..Dann kommt ein 6. Mitglied rein und der Timer wird unterbrochen? Das ist Blödsinn.

Man sollte 1. den Timer verkürzen auf maximal 60Sekunden und dazu sollte die Sequenz erst abbrechen, wenn die Fraktion mindestens 7 Leute zusammen hat und nicht immer wenn ein Spieler rein kommt. So hat man meistens einen elend langen Teufelskreis.

Beispiel: 5 Spieler gegen 8 Spieler..Timer läuft und das Match hat schon angefangen, wobei die 5er Gruppe elendig abgeschlachtet wird von den 8..Dann kommt ein 6er Spieler dazu..Timer endet..Der 6. Spieler sieht das Chaos und haut gleich wieder ab..Timer startet..uund so weiter..Dann ist das Kriegsgebiet schon lange gelaufen und am Ende kommt keiner mehr rein für die erstmals 5er Gruppe. Kriegsgebiet wird beendet. Somit konnte die 8er Gruppe ordentlich austeilen und Punkte sammeln, während die 5er Gruppe ein tierischen Einfach der Laune bekommt.


Das reicht nun auch erstmal. ^^ Sagt eure Meinung dazu oder ignoriert den Thread einfach, wenn ich hier etwas zu viel geschrieben habe. =)

Danke.

Zargoray's Avatar


Zargoray
02.18.2012 , 09:24 PM | #2
Mhm..Sonst hat doch auch immer irgendjemand etwas auszusetzen oder eine Meinung dazu. xD

Nun bin ich verwirrt. ^^

satisxxx's Avatar


satisxxx
02.19.2012 , 03:14 AM | #3
Quote: Originally Posted by Zargoray View Post
2.Startschuss:Man sollte für den Startschuss eines Kriegsgebietes etwas mehr Zeit für die Vorbereitung geben. Ganz speziell wegen den Ladezeiten. Wenn man mal nicht direkt bei Eintrittsanfrage rein geht, sondern erst, wenn schon 30Sekunden abgelaufen sind, dann noch einen langen Ladebildschirm hat, kann es gut sein, dass man gar nicht erst aufs Feld kommt, da der Eingang noch geschlossen ist. Somit fliegt man gleich wieder raus, weil man zu lange in der Startzone war. Blödsinn.
Die Zeit passt so schon. Schließlich will niemanden 2 1/2 Minuten warten bis es endlich los geht. Die Warscheinlichkeit, dass dann nochmal jemand schnell AFK geht um was zu erledigen und dann rausfliege ist dann sicherlich größer.
Um das zu verhindern, sollte man beim joinen einfach einen Buff bekommen, der es einem erlaubt 1x durch die Absperrung zu gehen. So wäre das Problem behoben und alle freuen sich.

Quote: Originally Posted by Zargoray View Post
3.Eingang:Man sollte die Absperrung, die einen daran hindert, sofort wieder aufs Schlachtfeld zu können, etwas verkürzen. Vllt. um 5-10Sekunden. Teilweise kommt es vor, dass man mit fast der ganzen Gruppe hinter dieser Wand steht und verzweifelt drauf wartet, dass man wieder aufs Feld kann, während der Gegner in aller Ruhe z.B. die Bomben an das Tor anbringen kann (Voidstar). Wenn man schneller aufs Schlachtfeld könnte, wäre auch etwas mehr Action bei dem ganzen und man muss etwas taktischer Vorgehen, was evtl. ein wildes gezerge verhindern könnte, da man immernoch die Chance sieht, dass man was erreichen kann. Es passiert oft, dass man hinter dieser Barriere steht und sich denkt..ach blöd..das können wir nicht mehr aufholen.
Die Zeit ist gut, sonst hat man kaum noch eine Chance den Ball ins gegnerische "Tor" zu bekommen. Zergen werde die Leute immer, daran ändert auch eine kürzere Auszeit nichts. (Evtl. das krasse Gegenteil, mehr gezerge vor einem "Tor")

Quote: Originally Posted by Zargoray View Post
5.Deserteure:Wer kennt es nicht?! Die Leute hauen einfach ab und das selbst, wenn alles gerade erst angefangen hat und sie der Meinung sind, dass die Gruppe nichts taugt. Daher bitte ich darum, diese Leute zu bestrafen mit ner Kriegsgebietssperre von ca. 15-20Minuten. ACHTUNG:Wenn man es NICHT unterscheiden kann, ob ein Spieler einfach leaved oder weil er Verbindungsprobleme hat oder Ereignisse eintreten wie bei Nr. 2 und Nr.3 beschrieben, sollte es nicht umgesetzt werden.
Das sind eher die Leute, die das BG als Portmöglichkeit nutzen. Schnell ins BG und wieder raus. Schon steht man auf der Flotte. Daran wird auch ein Deserteuerbuff nichts ändern. Der natürlich trotzdem kommen muss.
Wenn man nach dem leaven des BG's nicht auf die Flotte zurück kommt, wird das Problem ganz schnell weg sein. Die Frage ist dann - Wie viele BG's gehen dann noch auf?

Quote: Originally Posted by Zargoray View Post
Mein Tipp wäre, dass man wie in Flashpoints ein Button macht, wo man NUR mit diesem aus dem Kriegsgebiet raus kann. Aktionen wie über ESC Ausloggen und Spiel beenden sollte während des Kriegsgebietes einfach gesperrt sein. Wenn man nun aus zeitlichen Gründen raus will oder wirklich kein bock mehr hat, sollte es der Person eh egal sein, da er in den nächsten 15-20Minuten dann wohl so oder so keine Lust hat nem neuen beizutreten.
Versteh ich nicht. Gibt doch eine Butten, dem es einen ermöglicht das BG zu leaven. Was ändert die Möglichkeit im BG nicht mehr auszuloggen?

Quote: Originally Posted by Zargoray View Post
Also spielt man im Prinzip das Kriegsgebiet bis zum Ende oder man drückt den "Notfallausgang-Button", kriegt keinerlei Punkte und 15-20 Minuten sperre.
Ist ja schon so, Abgerechnet wird am Ende, wer früher geht bekommt keine Punkte. Und den Butten gibts schon.

Quote: Originally Posted by Zargoray View Post
6.Gruppenmitglieder:Es kommt manchmal vor, dass man nur mit 5-6 Leuten gegen 8 Spieler kämpft, was bei SW:TOR schon sehr sehr viel ausmacht. Es gibt diese super Funktion, dass das Kriegsgebiet in paar Minuten.. ich glaube 120Sekunden?? beendet wird, wenn die Gruppe nicht neue Mitglieder kriegt.

Aber dann soll das auch funktionieren..Ein Beispiel: Eine Gruppe hat nur 5 Mitstreiter..der Timer geht los..Dann kommt ein 6. Mitglied rein und der Timer wird unterbrochen? Das ist Blödsinn.
Der Timer stoppt, wenn es annähernd fair ist.

Zargoray's Avatar


Zargoray
02.19.2012 , 04:44 AM | #4
Quote: Originally Posted by satisxxx View Post
Versteh ich nicht. Gibt doch eine Butten, dem es einen ermöglicht das BG zu leaven. Was ändert die Möglichkeit im BG nicht mehr auszuloggen?

Hab das nun einfach in Verbindung erzählt...^^ Und wir scheinen eindeutig beide komplett andere Erfahrungen gemacht zu haben. =) D

Du siehst das alles sehr sehr rosig. ^^ Aber schön, dass es auch Leute gibt, die es nicht interessiert. =)

Und wenn du wirklich der Überzeugung bist, dass die Leute das nur als Portmöglichkeit sehen, kann man deiner Ansicht ja nach vorzeitigen verlassen, jemanden 30 Minunten für nen Flashpoint sperren, sonst nix und es würde nie wieder passieren.

Und dass man dann länger warten muss ist ja auch blödsinn. Es gibt genug Leute die schon PVP machen.

Und... "Der Timer stoppt, wenn es annähernd fair ist" ??? Sorry, aber so einen Blödsinn hab ich ja noch nie gehört.
Wie will das System denn berechnen, ob es "fair" ist? Hab das Gefühl, du bist vom Imperium und weißt gar nicht wovon ich rede. ^^ Es ist nämlich genau wie ich geschrieben habe und nicht anders. Ansonsten spielen wir beide irgendwie nen unterschiedliches Spiel, da ich genau drauf geachtet habe. Der Timer stoppt, wenn es annähernd fair ist... Ich werd nimmer...^^


Aber trotzdem Danke für deine Stellungnahme. Schön zu wissen, dass es auch andere Erfahrungen gibt.

satisxxx's Avatar


satisxxx
02.19.2012 , 05:10 AM | #5
Quote: Originally Posted by Zargoray View Post
Und wenn du wirklich der Überzeugung bist, dass die Leute das nur als Portmöglichkeit sehen, kann man deiner Ansicht ja nach vorzeitigen verlassen, jemanden 30 Minunten für nen Flashpoint sperren, sonst nix und es würde nie wieder passieren.
Ist keine Überzeugung sondern ein Fakt. - Einfach mal andere Threads zu dem Thema lesen, z.B. den zum Desateuerdebuff. Und jemand für Flashpointssperren, nur weil er aus dem BG geht, halte ich für keine Gute Idee.
Es gibt Leute die nach einer Gruppe für einen Flashpoint suchen und nebenbei bisschen PvP machen. Die Leute würden dann sicher kein PvP mehr machen, da sie dann ja für Flashpoints gesperrt werden könnten.

Der Mensch geht immer den Weg, der am wenigsten Widerstand leistet - wenn jemand einen Port benötigt meldet er sich eben kurz fürs PvP an und geht wieder raus. Schon ist er auf der Flotte.


Quote: Originally Posted by Zargoray View Post
Und dass man dann länger warten muss ist ja auch blödsinn. Es gibt genug Leute die schon PVP machen.
Natürlich gehen dann weniger BG's auf.
Wie funktioniert so ein System? Es wartet bis sich genug Leute anmelden und procct dann. Nur kann das System nicht erkennen ob jemand direkt wieder raus will oder wirklich PvP machen möchte.
Nimmt man nun die Portmöglichkeit raus werden sich sicherlich weniger Leute anmelden und somit auch längere Wartezeiten entstehen.
Was nichts dran ändert, dass diese Möglichkeit raus muss. Sollte von mir auch nur ein Hinweis sein, dass Leute nicht die Gruppe sehen und deshalb direkt rausgehen, sondern das diese Spieler einfach nur schnell zur Flotte möchten (in 80% der Fälle).

Quote: Originally Posted by Zargoray View Post
Und... "Der Timer stoppt, wenn es annähernd fair ist" ??? Sorry, aber so einen Blödsinn hab ich ja noch nie gehört.
Wie will das System denn berechnen, ob es "fair" ist? Hab das Gefühl, du bist vom Imperium und weißt gar nicht wovon ich rede. ^^ Es ist nämlich genau wie ich geschrieben habe und nicht anders. Ansonsten spielen wir beide irgendwie nen unterschiedliches Spiel, da ich genau drauf geachtet habe. Der Timer stoppt, wenn es annähernd fair ist... Ich werd nimmer...^^
Der Timer stoppt, sobald eine Fraktion nur einen Spieler (oder 2) weniger hat als das gegnerische Team. Damit meine ich "annähernd fair". Weiß nicht was es da zu lachen gibt. Soll der Timer immer durchlaufen, egal wie viele dem BG noch joinen?

Zargoray's Avatar


Zargoray
02.19.2012 , 03:23 PM | #6
Das mit dem Timer ist halt ne schwierige Sache. Ich habs nun eher auf "krasse" Situationen beziehen wollen.

Z.b. hatte ich mal das Vergnügen, dass wir nur 4 Leute im BG waren, als es los ging. Dann joinen manche den BG und der Time stoppt schon, einfach nur weil jemand beigetreten ist und nicht, weil das System sagt, dass die Gruppe auch mit 5 Leuten gegen 8 ankommt.

Das Problem dabei ist, dass es viele Spieler gibt, die rein kommen und sehen, dass sie nur zu 5. sind und hauen gleich wieder ab. Damit sind es wieder 4 und der Timer startet von vorne.

Bis da mal ne Gruppe mit Spielern zusammen gekommen ist, die auch drin bleiben, hat z.B. das gegnerische Team schon lange alle Türme in Alderaan eingenommen, ist am letzten Tor von Voidstar oder hat bereits 3-4 Bälle beim Huttenball versenkt.

Es gibt leider nicht viele Spieler, die trotz großer Wahrscheinlichkeit zu verlieren, im BG bleiben.

Da gibt es aber natürlich auch Ausnahmen. Ist klar.. Hatte auch schonmal, dass wir zu Anfang nur 5 Leute waren, keine Chance hatten auf Alderaan die Türme zu verteidigen und haben zum Ende hin doch noch das Ding gewonnen, weil eben gute Spieler dazu gekommen sind und auch geblieben sind.

Will hier ja nun nicht alles komplett verteufeln.