Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

PvE-DD-Skillung

Gavin_Zodac's Avatar


Gavin_Zodac
08.02.2012 , 03:52 PM | #1
Erstmal ein Hallo an meine Hexerkollegen.
Ich weiß es gibt schon einige Threads über verschiedene Skillungsvarianten für den DD-Hexer. Allerdings bin ich noch nicht so richtig fündig geworden, weil manche auch noch den Stand vor Patch 1.2 behandeln. Ich war bis zu 1.2 mit der 0/13/28 Skillung unterwegs, die aber ja mit dem Patch ausgehebelt wurde, da Kettenblitz nichtmehr durch den Zorn-Buff profitiert.
Seitdem bin ich auf Full-Wahnsinn geskillt und mir kommt vor, dass ich mehr Schaden raushaue als mit der Full-Blitzschlag Skillung. Verschiedene abgeänderte Hybrid Skillungen hab ich auch schon ausprobiert, konnte mich aber damit nicht anfreunden.
Wir raiden momentan Denova hc, haben auch den ersten Boss schon down. An Schaden mangelt es nicht, allerdings haben wir alle unsere DPS-Werte an der Trainingspuppe auf der Ziost Shadow ausgetestet. Unser Scharfschütze fährt zeitenweise rund 200 DPS mehr als ich. Für Kephess muss man ja sehr viel Burst-Schaden raushauen um die Baradium-Bomber zu killen und da werde ich wohl mit der DoT-Skillung auf keinen grünen Zweig kommen und wohl oder übel auf die, für mich viel zu statische, Blitschlag-Skillung umskillen, die mir überhaupt keine Freude bereitet. Hier mal einen Link zu meiner momentanen Skillung:
http://swtor.gamona.de/talentplaner/...z6z9z9z7z8zhzf
Ich erhoffe mir von diesem Thread, dass einige DD-Hexer ihre Erfahrungen zu den verschiedenen Skillungen teilen und vielleicht eine Skillung vorschlagen können, die mein Problem löst ;-)
Hier zum Abschluss noch meine Werte (kann ja auch daran liegen ^^)
Willenskraft (raidgebufft und mit Exotech Stim): 2215
Bonusschaden: 882
Kritische Trefferchance: 39,10 %
Kritischer Multiplikator: 77,10 %
Aktivierungszeit: 8,73 %
Kierán Hexer DD | Sih'ra Saboteur Heiler
Assana Attentäter DD| Mortimas Marodeur DD
Gilde: <Sithtem Recovery>
Server: T3/M4 (EU)

Achimedes's Avatar


Achimedes
01.10.2013 , 05:47 AM | #2
Der Fred ist zwar aus August und wurde nie beantwortet, aber ich hänge mich mal dran.

Auch ziehe mir grad einen Hexer DD hoch.
Seit Tagen quäle ich den Talentplaner und zerbreche mir den Kopf welches für PVE wohl die beste Variante wäre. Es war einmal eine Hybridskillung die beste Variante. Ist das heute auch noch so, trotz der abgeänderten Skillbäumen ? Oder ist eher eine Deep Variante richtig ? Wenn ja welche ist da Stand heute anzuraten ?

Es wäre wirklich Klasse, wenn ein paar Forumgucker, die wohlmöglich einen Hexer DD im PVE spielen etwas von ihrem Wissen teilen würden.
Alles was ich an Informationen per Tante Google gefunden habe ist zu alt um noch relevant zu sein oder immer nur auf eine Skillung spezialisiert. Hybridvariante wird da also gar nicht behandelt.

Greetings Achimedes

Elmbo's Avatar


Elmbo
01.10.2013 , 06:37 AM | #3
Ich hab auch in letzter Zeit nen Hexer DD hochgezogen und fand diesen Guide sehr gut:

http://unleashed-guild.enjin.com/for...ide-updated-14

Vielleicht hilfts dir ja

MfG

Fumacilla's Avatar


Fumacilla
01.10.2013 , 06:49 AM | #4
Sers. Vorab: Alles was ich nun Poste und erzähle, basiert auf meinem subjektivem Empfinden und Selbstversuchen! Ich bin KEIN Progress-Raider und auch kein Theorycrafting-Nerd. Wem nicht passt was ich hier wiedergebe, der darf gerne konstruktive Anmerkungen hinterlassen. Ich lerne immer selbst gerne dazu! Andernfalls: Beschwert euch nicht! Es gibt ohnehin kaum aktuelle oder überhaupt Guides und ich bemühe mich hier wirklich um sinnvollen Erfahrungsaustausch. Danke Ich kann euch nur einen Guide ans Herz legen, welcher mir persönlich geholfen hat:

http://unleashed-guild.enjin.com/for...ide-updated-14

Dann will ich mal meine Erfahrungen mit euch teilen! Ich bevorzuge die Blitzschlagskillung - Deep mit 31 Punkten! Warum?

- Mehr Burst
- Nie mehr Machtprobleme, selbst nach einem Battlerezz nicht
- Heilerentlastung
- Recht anspruchsvoll zu spielen
- Selbst im PVP brauchbar

Bevor ich meine aktuelle Skillung poste, vorab mal meine Meinung zu den Blitzschlaghexern, welche mit 600 Macht rumlaufen: Unnötig! Blitzschlag hat never ever Machtprobleme! Wer sie doch hat, nutzt zu oft Shock!

Warum NICHT Wahnsinn?:
Ich kann es nachvollziehen, wenn ein Wahnsinns-Hexer (tolles Wort) sich die 100 mehr Macht aus dem Blitzschlag-Baum mitnimmt. Die armen Würste kriechen sowieso nach 2 min Kampf auf dem Zahnfleisch und beschäftigen die Heiler unnötig mit ihrem Lebenentzug um Machttechnisch bei der Stange zu bleiben. Gut, mittlerweile kann ich selbst mit Unnatürlicher Haltung aushelfen und bei nem Crit mir selbst instant 5k Life reindrücken, aber wieso sollte ich? Das kostet mich einen GCD! Lebensentzug, je nach Verwendung ebenfalls 1-3 GCD´s! Das kostet mich unnötige und evtl wichtige DPS, davon mal abgesehn, dass ich die nicht mit Relikten und Co wieder reingeholt bekomme, selbst wenn ich alles zünde.

Thema Schaden:
Meines Wissens nach, liegen beide Skillungen recht gleich auf. Lediglich die Hybridskillung hinkt etwas hinterher.
Während Blitzschlag eben den Burst hat, der durchaus für Tanks gefährlich werden kann, ist man eben etwas statischer veranlagt, aber eben auch nicht total unmobil. Weiß ich, dass gleich eine Laufphase kommt, setz ich Erdrückende Dunkelheit und nen Shock hinterher und hab somit mein Movement-Defizit recht gut ausgeglichen. Mal ehrlich. Die wenigsten Bosse sind riesen Feinde statischer Spielweisen. Bewegungsphasen hat man immer mal. Ich hab die Dot-Skillung nicht am Dummy getestet, aber eben meine und komme mit Procc-Glück etc auf gute 1800 DPS, mit Buffs und ohne Stim. Ich hatte zwei weitere Versuche, welche beide bei 1300 DPS lagen. Woher der Einbruch kam ist mir unerklärlich. Vielleicht fällt dazu ja jemand anderem mal was ein

Link zum Dummyversuch: http://www.swtor-loganalyzer.com/en/...151946/showfgt

Hier mal der Permalink zu meinem Test an den Dummys mit
7,4% Schnelligkeit, 76% Woge, 946 Bonusschaden und 35% Crit Fullbuffed im Vergleich zu
5,7% Schnelligkeit, 77,4% Woge, 958 Bonusschaden und 34,2% Crit Fullbuffed

Der erste Log mit 1800 DPS wahr ne Runde mit Begleiter. Kann man also ignorieren.
Alle Versuche hab ich ca 2:30min laufen lassen.

Versuch 2 mit 7,4% Schnelligkeit etc
Versuch 3 mit 5,7% Schnelligkeit etc.

Im letzten Try sieht man denke ich das tatsächliche Ergebnis: ~20DPS mehr mit mehr AP und Woge, trotz dass ich unbuffed bei lediglich 28,5% Crit bin! Ich schließe also daraus, dass 30% Crit unbuffed als angestrebter Wert nicht korrekt sind und würde selbst behaupten: 28-29% reichen aus!


Skilltree (03/31/07): http://swtor.gamona.de/talentplaner/...8zhzgy2z5gzhzf

Was ich finde, wichtig ist anzuführen:

Einige werden erstaunt sein, dass ich "Reserven" nicht mitnehme. Wie oben bereits erwähnt: Ich habe ohnehin NIE NIE NIE Machtprobleme! Viel mehr Sinn, mach es da, evtl ganze Mobgruppen beim Questen oder auch in FP´s UND Operationen mit "Rückwirkung" für kurze Zeit zu stunnen aus 3 Gründen:

- Der Tank wirds danken, 2 Sek mehr Zeit zu haben um AE-Aggro aufbauen zu können! In FP´s und OP´s!
- Der Heiler wirds danken, bei Gruppenpulls evtl mal ne 2 Sekunden Pause einlegen zu können, da gestunnte Mobs nunmal keinen Schaden machen!
- Es erleichtert das Solospiel unheimlich.


Ich hoffe ich konnte damit zumindest beim Blitzschlaghexer etwas Licht ins Dunkle bringen und anschaulich erklären, warum meiner persönlichen Meinung nach, dieder dem Dot-Hexer vorzuziehen ist!

Greetz
If you don't stand behind our troops
feel free to stand in front of them!

Achimedes's Avatar


Achimedes
01.12.2013 , 03:29 AM | #5
Sehr nice,

danke Euch für Eure Meinungen, Erfahrungen und Einschätzungen.
Werde mal den Deep Lightning Skill mal austesten und schauen ob ich damit zurecht komme.
Madness ist nicht so meins habe ich das Gefühl und Hybrid ist ja nicht mehr so stark wie pre 1.2 .

Ich halte Euch auf dem Laufenden wie meine Erfahrungen so sind.

Greetings Achimedes

Gavin_Zodac's Avatar


Gavin_Zodac
01.30.2013 , 10:20 AM | #6
Hab garnicht gesehen, dass der Thread beantwortet wurde
Ich spiele immer noch die Full-Wahnsinn Skillung im PvE und sie macht mir viel Spaß. Der hier schon verlinkte Guide von unleashed hat mir sehr weitergeholfen und mich ermutigt, weiterhin Wahnsinn im PvE zu spielen.

Quote: Originally Posted by Fumacilla View Post
Warum NICHT Wahnsinn?:
Ich kann es nachvollziehen, wenn ein Wahnsinns-Hexer (tolles Wort) sich die 100 mehr Macht aus dem Blitzschlag-Baum mitnimmt. Die armen Würste kriechen sowieso nach 2 min Kampf auf dem Zahnfleisch und beschäftigen die Heiler unnötig mit ihrem Lebenentzug um Machttechnisch bei der Stange zu bleiben.
Das ist nicht ganz richtig. Bei einem normalen Kampf komm ich locker mit meiner Macht über die Runden. Kritisch wirds nur wenn ein Kampf viel AE benötigt. (z.B. Der sich windende Schrecken in Asation oder Kephess in Denova)
Doch auch das ist zu schaffen, wenn man Verbrauch richtig einbaut.

Ich zitiere aus dem Guide
Quote: Originally Posted by Hotter
Alle Skillungen machen genug Schaden, um jeden Boss in diesem Spiel besiegen zu können, egal was andere euch sagen, spielt einfach die Skillung die euch am besten gefällt
Kierán Hexer DD | Sih'ra Saboteur Heiler
Assana Attentäter DD| Mortimas Marodeur DD
Gilde: <Sithtem Recovery>
Server: T3/M4 (EU)