Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Typ "erhackt" Gildenrang??

LuBenKni's Avatar


LuBenKni
03.10.2018 , 10:13 AM | #1
Hallo meine lieben SWTOR freunde, ich habe ein großes Problem, ich habe mit einem Freund eine Gilde erstellt und bin jetzt das erste mal wieder seit 2 Monaten wieder online gekommen und muss bemerken das irgend ein Fremder der Gildenanführer geworden ist!!! was ist passiert??? Hängt das mit meinem offline sein zusammen? oder hat er ihn geklaut?

_Stray_bullet_'s Avatar


_Stray_bullet_
03.10.2018 , 03:24 PM | #2
https://help.ea.com/de-de/help/star-...ld-management/

Quote:
Inaktive Gildenleiter

Wenn euer Gildenleiter sich mit seinem Gildenleiter-Charakter für längere Zeit (mindestens 4 Wochen) nicht bei Star Wars: The Old Republic angemeldet hat, wird er vom System automatisch als Gildenleiter entfernt und die Leitung geht an das ranghöchste Mitglied mit einem aktiven Abonnement über, das sich innerhalb der letzten vier Wochen angemeldet hat. Wenn es vier Wochen lang keinen aktiven Abonnenten in der Gilde gab, wird das Gratisspieler-Mitglied mit dem höchsten Rang, das sich innerhalb der letzten vier Wochen angemeldet hat, befördert.

Wenn das Mitglied, das zum Gildenleiter befördert wird, die Gildenleitung nicht übernehmen möchte, kann es mit dem Befehl /gübertragen die Leitung an einen anderen Offizier abgeben.

Aaarrrgon's Avatar


Aaarrrgon
03.12.2018 , 02:28 PM | #3
Ein "Fremder" in einer 2 Personen Gilde ist schon merkwürdig...

Oder war der doch schon vorher drin?

DerEnkelYodas's Avatar


DerEnkelYodas
03.13.2018 , 05:46 AM | #4
Naja, es ist doch davon auszugehen, dass der Mitgründer der Gilde auch mal neue Menber einläd. Und wenn der Kumpel hier oben 2 Monate off war, dann kann da schon ein Kandidat auftauchen den er nicht kennt, oder?
Es gibt kein versuchen! Tue es oder tue es nicht.
Freunde werben: guggst Du hier - Mehr Infos: klickst Du
Mehr Spass: Omerta - die Gilde für Reps und Imps