Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wiedereinsteiger hat einige Fragen

Jinzah's Avatar


Jinzah
10.01.2019 , 04:25 AM | #1
Hallo zusammen,

nach einigen Jahren der Abstinenz von SWTOR, habe ich Gestern meinen Account wieder reaktiviert.
Um wieder in das Spiel zu finden habe ich einen komplett neuen Char erstellt und begonnen diesen zu leveln.
Wahrend des levelns vielen mir so einige Dinge auf, die ich von damaligen Zeiten her nicht so kannte und sich fragen stellten.

Wurde da etwas an der HP der Mobs oder dem Damageoutputs des eigenen Char herum gedreht?

Ich war etwas schockiert, wie schnell selbst Mobs mit dem silbernen Symbol über dem Kopf fielen, ebenso verhält es sich bei den sogenannten Elitemobs, also die mit einem goldenen Sternchen auf der Murmel.
Kann mich düster erinnern, das die früher zäher waren und wenn nicht sogar zum schnellen ableben des Chars geeignet waren.

Irgendwie entsteht bei mir der Eindruck das man sich nur so durch Tython,Coruscant pflügt, ohne wirklich "spannende" Kämpfe zu haben, die halbwegs knapp sind.

H2 Missionen sind ja alleine machbar, dank des recht mächtigen Begleiters, der einen ja ratzfatz wieder hoch heilt. Hab ich da einfach nur ne falsche "Einstellung" im Spiel gewählt. oder besteht auch die möglichkeit den Schwierigkeitsgrad etwas zu erhöhen, das man halbwegs das Gefühl erhält das man auch verwundbar ist.

Dann fiel mir auf das Dungeons im sogenannten Storymodus zu spielen sind, die man Solo(?) absolviert mit einem noch mächtigeren Bot neben sich?
Das Gruppenspiel scheint gar nicht mehr zu existieren, bzw gefördert zu werden?


Früher hab ich sehr gerne GSF gespielt, allerdings wegen der Kampfschiff und Bomberschwemme ad acta gelegt.
Wurde da von Seiten der Hersteller mal nach gebessert, oder besteht das "Elend" immer noch das z.b. Bomberschwärme an Satelliten rumgammeln und afk das Spiel "verfolgen"?

Last but not least..

Finden sich irgendwo noch halbwegs aktuelle Klassenguides, woran man sich orientieren kann?
Finde zwar einiges über google, aber vieles scheint nicht mehr auf den neusten Stand zu sein.

Trayon's Avatar


Trayon
10.01.2019 , 08:35 AM | #2
begleiter sind seit 4.0 übermächtig geworden, allen vorran in der heilungsstance. jeglicher versuch das rückgängig zu machen endet in massiven protesten - aktuellstes beispiel pts.

die classic planeten + makeb + sor sind wenig herausfordernd. ab kotfe gibt es verschiedene schwierigkeitsgrade bei den kapiteln, wobei master absurd hohe schadenszahlen hat. da kann man bei einem fehlpull auch von schwachen mobs in sekunden gekillt werden. leider fand es keinen besonders hohen anklang und wurde nicht weiter verfolgt. allerdings sind die späteren mobs (Ossus) etwas langlebiger, aber macht sich kaum bemerkbar.

wegen gsf kann ich nix sagen, konnte mich noch nie wirklich begeistern.

falls du solo herausforderungen suchst:
  • veteran/master fp solo machen
  • master kapitel kotfe/kotet
  • sternenfestungen (ohne buffs)
  • dantooine h4 solo machen (aktuelles event)

nur als beispiel.

für gruppenspiel gibts immer noch raids
die story fp sind übrigens nur für story relevante fp vorhanden, damit auch solo spieler die story erleben können.