Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

"Antiklasse" des Maros/Wächters?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
"Antiklasse" des Maros/Wächters?

Opaknack's Avatar


Opaknack
05.25.2012 , 07:23 AM | #81
Quote: Originally Posted by Citinetty View Post
Als ich mit dem Kommando anfing hab ich null plan gehabt was der großartig kann oder wie er später sein wird. Wenn ich das wüsste was ich heute weiss würde ich den Fronti nehmen. Warum?

Weil er nützlicher fürs Team ist, Spott, Ziehen, Guarden usw. Das hat nichtmal was mit dem Burst des pyro zu tun. Und ich habe nicht auf den Kommando gererolled weil er so "stark" war oder fotm oder sonstwat.......sondern weil ich range spielen wollte......

aber naja, hauptsache lästern gell? über spieler die wenigstens zugeben dass sie was anderes spielen würden und nicht nur klammheimlich rerollen und dann ankommen mit "ich hab den schon immer gespielt und nicht erst seitdem er so stark war"

ja nee iss klar

opa spielst du nicht zufällig Assa? natürlich spielst du den schon ewig und auch nur weil du das Lichtschwert so toll findest, und natürlich auch als Tank weil du schon immer Tank warst gell?

edit: btw. schön das zitierte gekürzt habt ihr da
Ja, ich spiele einen Attentäter als Mainchar... (und noch zwei weitere 50er, auch einen Range-DD)

und ja, ich spiele den Attentäter schon seit dem 22. Dezember

und ja, weil ich gerne einen Char mit Lichtschwert spielen wollte und nicht einen mit Blaster oder Kanone. Ist das schlimm?

und ja, weil ich schon in anderen Spielen im PVE/Operationen/Raids Tank war und ich das auch hier spielen wollte.
Wir haben in unserer Gilde aber mehrere Tanks (auch andere Klassen) und daher spiele ich den Attentäter sehr oft auch auf Damage, im PVE und auch im PVP.

und nein, ich habe den Char nicht zu irgendwelchem bestimmten Zweck fürs PVP erstellt, sondern ich habe den Char erstellt auf den ich Lust zu spielen hatte (so wie auch meine weiteren Chars).

und nun? Ah ja... ich zitiere dich mal selbst:
Quote: Originally Posted by Citinetty View Post
aber naja, hauptsache lästern gell? :

Citinetty's Avatar


Citinetty
05.25.2012 , 07:32 AM | #82
jo, aber genau du behauptest genau das gegenteil von mir. ich hab nur gererolled weil überall über die bösen Grav-Spammer geheult wurde !!!!!

Nein habe ich nicht. Aber du behauptest es und stellst es als Tatsache hin. Und was du kannst, kann ich auch Stimmt zwar alles nicht, aber behaupten kann mans ja mal nä?

Und wenn jemand sagt, "hach mensch, frontkämpfer iss au cool" und den dann vielleicht irgendwann mal noch hochzieht, dann isses nen fotm player.

Sind die Leute die 3 Twinks auf 50 haben natürlich alle nicht. Nein die haben ganz ganz ganz zufällig neben dem main nen maro, nen Tank Assa und nen Pyro PT. Unterschied: Von denen gibts keiner zu.

Ich habe lediglich gesagt, dass ich auf ein paar Utility Sachen des Frontis echt neidisch bin. und dieses ""du bleibst hier freundchen!-ziehen" ist für mich einer der geilsten Skills ingame. Oder der "nein, ich möchte nicht das du das jetzt tust" Unterbrecher.......

falls du abstreitest das es spieler gibt, die 4 50er haben und halt den rausholen der grad am stärksten ist, dann erkläre mir den enormen Rückgang von Sabo-DD´s, Hexer-DD´s, Snipern und den starken Zuwachs an Juggernauts, maros, Assasins. In den Low-BG´s bei uns tummelt sich das viehzeug nur so. Andere Klassen sind da kaum noch zu sehen.

Klar, Zufall komisch das 70% der Leute mit Level 20 schon nen Vermächtnis-Namen haben.........
Idiian Tavoun | Combat Medic | VR 90 | R.I.P. Jenjidai
Ardiian Tavoun | Combat Sentinel

|- Kekse für alle -|

JabberwockyGE's Avatar


JabberwockyGE
05.25.2012 , 03:40 PM | #83
Quote: Originally Posted by Covernus View Post
Ich habe einen VR85+ Marodeur, PvP only gespielt. Ich habe mich fröhlich durch Pre 1.2 gestorben und ihn trotzdem weiter gespielt. Marodeure waren vor 1.2 Waschlappen, jetzt sind sie genau dort wo sie sein sollten. Da bei der Diskussion gerne immer Schaden geachtet wird (was ja in BGs TOTAL spielentscheiden ist), direkt das Statement: JA, MARODEURE FAHREN EINEN HOHEN SCHADEN! (wenn man sie lässt). Aber das tun andere Klassen auch (wenn man sie lässt).

Anti-Klasse gegen den Maro: die Zeit. Aber das begreifen die Wenigsten. Gegen einen Maro gewinnt man in einem BG, dass man im Zeitraum einfach mehr Schaden fährt als er.

GOLDENE REGEL NUMMER 0: Lerne was ein Marodeur kann und was er nicht kann. Gute, langfristig gespielte Marodeure (ACHTUNG! SELBSTBEWEIHRÄUCHERUNG: ich bin ein guter Marodeur), die schon vor 1.2 gespielt haben, können vor allem eins: sie kennen ihre Gegnerklassen, sie kennen die Skills und ihre Auswirkungen.

Regel Nr. 1: Befindet man sich im 1vs1 gegen einen Marodeur, ist dieses Duell anzunehmen. Sofort.
- Viele (gerade Hexer) benutzen einen Kickback und sind dann der Meinung der Marodeur ist "aus den Augen, aus dem Sinn" und wenden sich ihrem Primärziel zu. Großer Fehler.

Regel Nr. 2: Ein Marodeur ist nicht zu tanken, ausser Du spielst eine Tankklasse
- Auch hier wieder an alle Semi/Heilklassen, die es gewohnt sind vor 1.2 einen Marodeuer zu ignoren, NEIN das ist jetzt nicht mehr so. Ich bin die Schere zu deinem Papier. Du bist kein Tank, also versuche erst gar nicht mich zu tanken. Großer Fehler.

Regel Nr. 3: Benutze Deine Cooldowns. Defensiv wie Offensiv, ALLE. Denn das tut der Marodeur auch.
- Komm bloss nicht auf die Idee, "ach die bewahr ich für später auf". Es gibt kein Später. Großer Fehler.

Regel Nr.4.: Rechne damit zu sterben. Auch dies tut der Marodeur.
- Glaube erst gar nicht, dass der Marodeur überleben will. Er rechnet damit dass er stirbt; sein einziger Antrieb ist es, so viele mitzunehmen wie irgendwie geht. Ein Marodeur flieht nicht. Ein Marodeur benutzt nicht Vanish oder UD um zu fliehen. Er nutzt es um sich irgendwo Heilung abzuholen, dich zu verwirren, aus einer anderen Richtung anzugreifen. Wenn Du glaubst, der Kampf ist zuende, nur weil der Maodeuer in Stealth geht, hast Du ihn nicht verstanden. Großer Fehler.

Regel Nr.5: Der Marodeuer hat einen exrem kleinen Radius (4 Meter) in dem er Schaden macht.
- Halte ihn aus dem Radius raus. Egal wie. Alle Skills die einen größeren Radius haben, machen entweder kaum Schaden oder aber Du warst eh schon so gut wie tot und hast alle Regeln vorher ignoriert (Stichwort: Todeswurf). Großer Fehler.

Regel Nr.6: Verabschiede Dich von dem Gedanken, Marodeuere "legen Dich um Vorbeigehen um".
- Es gibt nur drei Arten von Schaden: Burst, DoTs und Smash. Das Höchste der Gefühle sind etwa 4K, alle 12 Sekunden. Beginnt ein Marodeur mit einem 5K+ Hit, gerate nicht in Panik, danach wird erst mal nicht mehr viel kommen (Wutskillung). DoTed er dich nieder: siehe Regel Nr.5. Liegst du trotzdem nach 6-10 Sekunden auf dem Boden, ist er besser ausgerüstet als Du. Da kannst nix machen...ausser im Forum weinen gehen.

Regel Nr.7: Lämmer die sich von der Herde entfernen werden gerissen.
- Such Dir Unterstützung. Stehst Du weit weg von der Gruppe: selber schuld. Aber dann werden Dir die ganzen Regeln eh nicht helfen. Bist Du weg von der Gruppe, bist Du wahrscheinlich nicht dort, wo im BG die Musik spielt. Oder Du hast eine Zerglingsgruppe erwischt, ohne Blick auf die Mitspieler. Joar, da kann man nix machen. Stell ihn ab und flieh zur Gruppe. Ist die zu weit weg, siehe oben: Lämmer die sich von der Herde entfernen werden gerissen.

Regel Nr.8: nicht der einzelne Marodeur ist das Problem, viele sind das Problem.
- Keine Klasse ist schlagbar wenn sie im Rudel auftaucht. Ein BG voller Hexer ist genauso "OP" wie ein BG voller Assassine etc pp. Lerene einfach, dass BGs NIEMALS und wirklich NIEMALS ein 8x1vs1 ist. Es gewinnt die Gruppe, die die bessere Zusammenstellung hat und die bessere ZUSAMMENARBEIT hinbekommt. Was nützen 600K Schaden, wenn keiner den Ball trägt? Was nützen 600K Schaden, wenn keiner die Tür tappt?

Regel Nr.9: Lerne zu kommunizieren.
- Rechtzeitig. Nutze die Zeit in der Du an der Voidstar Tür zerlegt wirst mit "RECHTS ALLEINE, GLEICH TOT". Dauert ca. 1 GC, schaffste also. Lerne diese Defensive rechtzeitig zu "zünden". "RECHTS KEINER, BIN TOT". Tjoar, falsche Ansage. Extrem großer Fehler. Aber siehe Regel 4.

Wenn Du alles davon beherzigst, gewinnst Du gegen einen Marodeuer. Immer.
Willst Du aber 1vs1 gewinnen:

- Spiele einen Sniper. Du wirst gewinnen. Aber Regel Nr.4 nicht vergessen. Du wirst gewinnen, aber wahrscheinlich legt Dich kurz danach jemand anders um.
- Spiele eine Assassine in Tankskillung mit DD-Equip. Deine Root, Defensive-Skills und der Schaden ist höher als der eines Marodeurs, da Deine Defensiv-Skill genau die höchsten Burner eines Marodeurs kontern (und nein, White-Damage ist witzlos bei einem Marodeur). Hier gilt vor allem Regel 3.
- Das selbe gilt für Juggernauts. Bei gleichwertiger Ausrüstung und den Selbstheilungsskills + sind Deine 4-5K mehr Leben auschlaggebend. Der Kampf wird lange dauern, aber Du gewinnst.
- Spiele irgend eine andere Klasse, ausser Söldner (arme Schweine, ehrlich). Spiele sie gut und beachte Regel 0-9. Du wirst gewinnen, da die Anzahl an Roots, Snares, Range-Damage bei nahezu allen Klassen höher ist als beim Marodeuer, vor allem wenn Du Regel 1 und 2 beachtest.


Ich bin Wächter seit Release und liebe meinen Wächter!

100%iges /sign

Er hat mit allem absolut recht Und ich verstehe auch meinen Wächter zu spielen, und ich kenne euch alle

HanKraven's Avatar


HanKraven
05.26.2012 , 12:53 AM | #84
Hallo!

Also, ich Spiele seit Release den Sniper. Und wenn man sich mal an das Hinhocken-Schießen-Stellungswechsel-Hinhocken-Schießen usw.... gewöhnt hat macht die Klasse im PvP wirklich spaß. Im moment finde ich sie auch sehr gut gebalanced im PvP. Die meisten Tanks zerlegen mich im 1v1, Heiler erledige ich entweder allein (bei mangelndem Equip), oder setze sie sosehr unter druck das sie niemand anderen mehr Heilen können. Andere DD's sind in der Regel spannende 1v1 Situationen.
Gegen den Maro habe ich festgestellt das es als Sniper das beste ist garnicht erst zu versuchen vor ihm abzuhauen. Also KEIN Stellungswechsel. Einfach hinsetzen, Entrench zünden (Der große Kasten) und sich auf ein Damage-race einlassen. Da wir ungefähr gleichviel schaden fahren, der Sniper aber 20 sekunden cc-imun ist. durch nen Kick zwischendurch, und den meleestun gewinnt in der regel der Sniper. Leider halte ich das Schild vom Maro etwas zu stark. Denn der Schild killt mich im 1vs1 viel zu oft. Da haut er mir noch kurz in den 5 sekunden die mir wie 2 wochen laufzeit vorkommen eben mit seinen 2% Hp noch fix meine 50% HP ins Nirvana.
Den maro jetzt 5 Sekunden abzustellen klappt iwie nur selten. :/

So sieht ein Duell zwischen Sniper-Maro imho aus. Aber auch nur deshalb weil 99% aller Maros völlig verblödet mit Scheuklappen durch die gegend rennen und noch nie etwas von Taktik gehört haben. Würden die in dem Moment wo der Sniper Entrench zündet einfach für 20 sekunden hinter die nächste Ecke/Säule verschwinden, wäre der Sniper anschließend ein 100% sicheres Opfer im 1v1.
In einer Warzone kann der Sniper den Maro jetzt nurnoch versuchen in den zerg zu ziehen und zu hoffen das dieser ihn zerlegt bevor der Maro den Sniper killt.

Fazit: Ich finde den Maro im großen und ganzen eigentlich ganz i.O. NUR das Schild sollte etwas verändert werden. Vielleicht das der Maro keine 50% HP dafür opfern muss, aber eben ein bestimmter Schadenstyp einfach durch geht. So wie bei den anderen Klassen auch.

XShaddowX's Avatar


XShaddowX
05.26.2012 , 01:36 AM | #85
dann lies dir mal Ausweichen durch x:
Xalldin | Xemnas | Szayel
Rest In Pieces

Visazo's Avatar


Visazo
05.26.2012 , 03:00 AM | #86
Quote: Originally Posted by HanKraven View Post
Hallo!

Also, ich Spiele seit Release den Sniper. Und wenn man sich mal an das Hinhocken-Schießen-Stellungswechsel-Hinhocken-Schießen usw.... gewöhnt hat macht die Klasse im PvP wirklich spaß. Im moment finde ich sie auch sehr gut gebalanced im PvP. Die meisten Tanks zerlegen mich im 1v1, Heiler erledige ich entweder allein (bei mangelndem Equip), oder setze sie sosehr unter druck das sie niemand anderen mehr Heilen können. Andere DD's sind in der Regel spannende 1v1 Situationen.
Gegen den Maro habe ich festgestellt das es als Sniper das beste ist garnicht erst zu versuchen vor ihm abzuhauen. Also KEIN Stellungswechsel. Einfach hinsetzen, Entrench zünden (Der große Kasten) und sich auf ein Damage-race einlassen. Da wir ungefähr gleichviel schaden fahren, der Sniper aber 20 sekunden cc-imun ist. durch nen Kick zwischendurch, und den meleestun gewinnt in der regel der Sniper. Leider halte ich das Schild vom Maro etwas zu stark. Denn der Schild killt mich im 1vs1 viel zu oft. Da haut er mir noch kurz in den 5 sekunden die mir wie 2 wochen laufzeit vorkommen eben mit seinen 2% Hp noch fix meine 50% HP ins Nirvana.
Den maro jetzt 5 Sekunden abzustellen klappt iwie nur selten. :/

So sieht ein Duell zwischen Sniper-Maro imho aus. Aber auch nur deshalb weil 99% aller Maros völlig verblödet mit Scheuklappen durch die gegend rennen und noch nie etwas von Taktik gehört haben. Würden die in dem Moment wo der Sniper Entrench zündet einfach für 20 sekunden hinter die nächste Ecke/Säule verschwinden, wäre der Sniper anschließend ein 100% sicheres Opfer im 1v1.
In einer Warzone kann der Sniper den Maro jetzt nurnoch versuchen in den zerg zu ziehen und zu hoffen das dieser ihn zerlegt bevor der Maro den Sniper killt.

Fazit: Ich finde den Maro im großen und ganzen eigentlich ganz i.O. NUR das Schild sollte etwas verändert werden. Vielleicht das der Maro keine 50% HP dafür opfern muss, aber eben ein bestimmter Schadenstyp einfach durch geht. So wie bei den anderen Klassen auch.
dem kann ich im großen ganzen nur beipflichten, anfangs nach 1.2 haben mich maro's auch komplett angekotzt und jedesmal in kürzester zeit zerlegt ... mittlerweile weiß ich was sie können und wie ich gegen sie spielen muss (und hab nebenbei auch n bisschen besseres gear >_> ^^)

klar gehören maros und wächter neben PTs und frontkämpfern momentan zu den stärksten klassen im PvP, VIEL zu stark finde ich sie allerdings nicht.
Visazo Tann, Sniper

“Love is making a shot to the knees of a target 12 kilometers away
using an aratech sniper rifle with a tri-light scope.” – HK-47

HanKraven's Avatar


HanKraven
05.26.2012 , 03:49 AM | #87
Quote: Originally Posted by XShaddowX View Post
dann lies dir mal Ausweichen durch x:
Hallo!

Ich ich weiss nicht genau was du meinst?
Durch den Ausweichschild des Agenten geht jedenfalls sämtlicher Tech und soweit mir bekannt auch Machtschaden durch. Ausserdem ticken sämtliche Dots die wir drauf haben auch völlig unbeeindruckt weiter.

Wenn du also gerade tatsächlich den Maroschild mit dem Ausweichen vom Agenten verglichen hast, dann...... :/

Bobonar's Avatar


Bobonar
05.26.2012 , 08:07 AM | #88
Ich spiele Sabo mit Verborgenheit und seit 1.2 hatte ich nur noch Probleme mit den Maro/Jugo + Spiegel. Aber ich habe mir inzwischen eingen guten weg gefunden und nun schaffe ich jetzt auch solo problemlos gegen diesen Klassen.

Baddabum's Avatar


Baddabum
05.26.2012 , 01:13 PM | #89
Quote: Originally Posted by Bobonar View Post
Ich spiele Sabo mit Verborgenheit und seit 1.2 hatte ich nur noch Probleme mit den Maro/Jugo + Spiegel. Aber ich habe mir inzwischen eingen guten weg gefunden und nun schaffe ich jetzt auch solo problemlos gegen diesen Klassen.
womit du recht hast, hat der sabo alles redi und first inc gewinnt er über 90% gegen nen maro. ein fehler von ihm dann kann es auch in die hose gehen aber normal stealth attack 2-3 hits und maro muss schon sein schild ziehen dann kommt gegebenenfalls der vanish vom sabo (nicht immer zwingend) 2. stealth attack und der maro sagt bye bye und läuft neu los.

allerdings würd ich wenn der erste teil eintritt möglichst schnell was anderes weit weg suchen zum klopfen als auf den 2. angriff zu warten. suicid muss nicht sein.