Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

"Antiklasse" des Maros/Wächters?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
"Antiklasse" des Maros/Wächters?

XShaddowX's Avatar


XShaddowX
05.18.2012 , 12:31 AM | #11
eine klasse, mit der du nen Maro ohne CD's umhaust? Also suchst du eine OP-Klasse? wenn du nämlich alles weg lässt, was du aufgezählt hast, bleibt reiner Schaden und mit stupidem draufhauen sollte niemand ein 1on1 gegen die Duellklasse schlechthin verlieren. Wenn du dagegen einen vernünftigen Fight suchst:

- selbst Marodeur spielen
- Attentäter
- Sniper (schwieriger denk ich, aber durchaus machbar...hab jetzt selbst einen auf frisch 50 und zumindest weiß ich, das er das Potential dazu hat....wies in der Realität aussieht kA, dafür fehlt mir noch die Übung xP)
- Powertech

Hab in dem Thread schon Hexer gelesen und sry aber das ist Schwachsinn^^ Hexer ist so ziemlich der leichteste Gegner für einen Maro. (außer auf nem gewissen Hybridspec, aber da gehts mehr ums ewig gegen ihn überleben als ums "Duell gewinnen")
Xalldin | Xemnas | Szayel
Rest In Pieces

RobinBre's Avatar


RobinBre
05.18.2012 , 01:12 AM | #12
Mit sehr sehr gutem Gameplay vllt sogar als Madness Hexer, wobei das meiner Meinung nach in den Wolken steht, weil wenn der Entschlossenheitsbalken voll ist, du Geschnetzeltes bist. Solang der Maro nur zu 80-90% Spielen kann, hau ich jeden im 1on1 weg. Doch nen voll ausgespielten Maro, no chance. Ich geb dir mal eines meiner PvP Videos das du dir das Gameplay anschauen kannst.
http://www.youtube.com/watch?v=-LJ5_iPvr3E
Hf
Sua'thel | Sua'thea | Sua'cia | Sua'phia
Runàway - Tomb of Freedon Nadd

swoogle's Avatar


swoogle
05.18.2012 , 01:28 AM | #13
Sabo/Schurken sollte das gehen mit meinem Schurken (auf imp seite sabo) geht das ziemlich gut...ausm stealth und die sind recht schnell down ^^

Der Sniper ist auch eine ziemlich gute anti klasse...

Occu_lus's Avatar


Occu_lus
05.18.2012 , 03:12 AM | #14
Balance/Madness-Schatten haben auch sehr gute Chancen gegen Maros. Jedoch ist der im Gegensatz zu den beiden anderen Specs etwas schwerer zu spielen, was auch der Hauptgrund ist, warum man sowenige von denen sieht. Du kannst ihn fast endlos kiten, da du ja quasi semi-range bist und nur in wenigen Situationen in Melee-Range sein musst.
Besonders bei rerollern kannst quasi sehen wie die vor ihrem Pc ausrasten, während die dots ihn langsam aber sicher killen

Jediberater's Avatar


Jediberater
05.18.2012 , 04:25 AM | #15
Eine der Antiklassen des Marros und nicht nur von dem, ist der Powertech-Pyroskillung. Meine Erfahrung basiert auf einem Level 35 Twink und ich kann definitiv sagen, daß ich bis Level 49, wenn die Gegner nicht abartig gut sind, alles damit zerlege. Ich ziehe mir bevorzugt Wächter / Hüter aus der Masse und vermöbel diese. Das führt ernsthaft dazu, daß manche wegrennen wenn die mich kommen sehen oder in die Säure beim Huttenball springen. Wenn du also ernsthaft Melees im BG umhaun möchtest, ist der Powertech der Weg.

Vom Hexer / Gelehrten lass die Finger. Meiner ist Level 50 und gut equipt. Ich liege obwohl ich meine CCs nutze, so schnell am Boden wenn ein Melee ranrauscht, daß sich das Buffen kaum lohnt. Selbst mit der Madness-Skillung oder als Heiler, kommst du gegen die Damage-Pakete eines Marros nicht an. Die fahren einen abartig hohen Schaden und das mit einem Knopfdruck, dafür muss ein Hexer laaaange "stricken" und lange ist im BG nicht. Als Hexer stehst du besser in einer Gruppe und supportest, nur nicht auffallen.
- Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille sich lautlos auf - dann geht ein Bild hinein; geht durch der Glieder angespannte Stille und hört im Herzen auf zu sein! -
- Der Panther, von Rainer Maria Rilke -

Covernus's Avatar


Covernus
05.18.2012 , 08:40 AM | #16
Ich habe einen VR85+ Marodeur, PvP only gespielt. Ich habe mich fröhlich durch Pre 1.2 gestorben und ihn trotzdem weiter gespielt. Marodeure waren vor 1.2 Waschlappen, jetzt sind sie genau dort wo sie sein sollten. Da bei der Diskussion gerne immer Schaden geachtet wird (was ja in BGs TOTAL spielentscheiden ist), direkt das Statement: JA, MARODEURE FAHREN EINEN HOHEN SCHADEN! (wenn man sie lässt). Aber das tun andere Klassen auch (wenn man sie lässt).

Anti-Klasse gegen den Maro: die Zeit. Aber das begreifen die Wenigsten. Gegen einen Maro gewinnt man in einem BG, dass man im Zeitraum einfach mehr Schaden fährt als er.

GOLDENE REGEL NUMMER 0: Lerne was ein Marodeur kann und was er nicht kann. Gute, langfristig gespielte Marodeure (ACHTUNG! SELBSTBEWEIHRÄUCHERUNG: ich bin ein guter Marodeur), die schon vor 1.2 gespielt haben, können vor allem eins: sie kennen ihre Gegnerklassen, sie kennen die Skills und ihre Auswirkungen.

Regel Nr. 1: Befindet man sich im 1vs1 gegen einen Marodeur, ist dieses Duell anzunehmen. Sofort.
- Viele (gerade Hexer) benutzen einen Kickback und sind dann der Meinung der Marodeur ist "aus den Augen, aus dem Sinn" und wenden sich ihrem Primärziel zu. Großer Fehler.

Regel Nr. 2: Ein Marodeur ist nicht zu tanken, ausser Du spielst eine Tankklasse
- Auch hier wieder an alle Semi/Heilklassen, die es gewohnt sind vor 1.2 einen Marodeuer zu ignoren, NEIN das ist jetzt nicht mehr so. Ich bin die Schere zu deinem Papier. Du bist kein Tank, also versuche erst gar nicht mich zu tanken. Großer Fehler.

Regel Nr. 3: Benutze Deine Cooldowns. Defensiv wie Offensiv, ALLE. Denn das tut der Marodeur auch.
- Komm bloss nicht auf die Idee, "ach die bewahr ich für später auf". Es gibt kein Später. Großer Fehler.

Regel Nr.4.: Rechne damit zu sterben. Auch dies tut der Marodeur.
- Glaube erst gar nicht, dass der Marodeur überleben will. Er rechnet damit dass er stirbt; sein einziger Antrieb ist es, so viele mitzunehmen wie irgendwie geht. Ein Marodeur flieht nicht. Ein Marodeur benutzt nicht Vanish oder UD um zu fliehen. Er nutzt es um sich irgendwo Heilung abzuholen, dich zu verwirren, aus einer anderen Richtung anzugreifen. Wenn Du glaubst, der Kampf ist zuende, nur weil der Maodeuer in Stealth geht, hast Du ihn nicht verstanden. Großer Fehler.

Regel Nr.5: Der Marodeuer hat einen exrem kleinen Radius (4 Meter) in dem er Schaden macht.
- Halte ihn aus dem Radius raus. Egal wie. Alle Skills die einen größeren Radius haben, machen entweder kaum Schaden oder aber Du warst eh schon so gut wie tot und hast alle Regeln vorher ignoriert (Stichwort: Todeswurf). Großer Fehler.

Regel Nr.6: Verabschiede Dich von dem Gedanken, Marodeuere "legen Dich um Vorbeigehen um".
- Es gibt nur drei Arten von Schaden: Burst, DoTs und Smash. Das Höchste der Gefühle sind etwa 4K, alle 12 Sekunden. Beginnt ein Marodeur mit einem 5K+ Hit, gerate nicht in Panik, danach wird erst mal nicht mehr viel kommen (Wutskillung). DoTed er dich nieder: siehe Regel Nr.5. Liegst du trotzdem nach 6-10 Sekunden auf dem Boden, ist er besser ausgerüstet als Du. Da kannst nix machen...ausser im Forum weinen gehen.

Regel Nr.7: Lämmer die sich von der Herde entfernen werden gerissen.
- Such Dir Unterstützung. Stehst Du weit weg von der Gruppe: selber schuld. Aber dann werden Dir die ganzen Regeln eh nicht helfen. Bist Du weg von der Gruppe, bist Du wahrscheinlich nicht dort, wo im BG die Musik spielt. Oder Du hast eine Zerglingsgruppe erwischt, ohne Blick auf die Mitspieler. Joar, da kann man nix machen. Stell ihn ab und flieh zur Gruppe. Ist die zu weit weg, siehe oben: Lämmer die sich von der Herde entfernen werden gerissen.

Regel Nr.8: nicht der einzelne Marodeur ist das Problem, viele sind das Problem.
- Keine Klasse ist schlagbar wenn sie im Rudel auftaucht. Ein BG voller Hexer ist genauso "OP" wie ein BG voller Assassine etc pp. Lerene einfach, dass BGs NIEMALS und wirklich NIEMALS ein 8x1vs1 ist. Es gewinnt die Gruppe, die die bessere Zusammenstellung hat und die bessere ZUSAMMENARBEIT hinbekommt. Was nützen 600K Schaden, wenn keiner den Ball trägt? Was nützen 600K Schaden, wenn keiner die Tür tappt?

Regel Nr.9: Lerne zu kommunizieren.
- Rechtzeitig. Nutze die Zeit in der Du an der Voidstar Tür zerlegt wirst mit "RECHTS ALLEINE, GLEICH TOT". Dauert ca. 1 GC, schaffste also. Lerne diese Defensive rechtzeitig zu "zünden". "RECHTS KEINER, BIN TOT". Tjoar, falsche Ansage. Extrem großer Fehler. Aber siehe Regel 4.

Wenn Du alles davon beherzigst, gewinnst Du gegen einen Marodeuer. Immer.
Willst Du aber 1vs1 gewinnen:

- Spiele einen Sniper. Du wirst gewinnen. Aber Regel Nr.4 nicht vergessen. Du wirst gewinnen, aber wahrscheinlich legt Dich kurz danach jemand anders um.
- Spiele eine Assassine in Tankskillung mit DD-Equip. Deine Root, Defensive-Skills und der Schaden ist höher als der eines Marodeurs, da Deine Defensiv-Skill genau die höchsten Burner eines Marodeurs kontern (und nein, White-Damage ist witzlos bei einem Marodeur). Hier gilt vor allem Regel 3.
- Das selbe gilt für Juggernauts. Bei gleichwertiger Ausrüstung und den Selbstheilungsskills + sind Deine 4-5K mehr Leben auschlaggebend. Der Kampf wird lange dauern, aber Du gewinnst.
- Spiele irgend eine andere Klasse, ausser Söldner (arme Schweine, ehrlich). Spiele sie gut und beachte Regel 0-9. Du wirst gewinnen, da die Anzahl an Roots, Snares, Range-Damage bei nahezu allen Klassen höher ist als beim Marodeuer, vor allem wenn Du Regel 1 und 2 beachtest.
Pre'lude (ehemals Qo'ish) Marodeur VR91+ Opacus Opes T3-M4 (ehemals Darth Andeddu)

Citinetty's Avatar


Citinetty
05.18.2012 , 08:47 AM | #17
schöne Tipps ^^

das mit dem Söldner und "arme schweine, ehrlich" nehm ich dir jetzt übel. Aber du hast halt einfach recht, Söldner/Kommando sind die die am wenigsten entgegenzusetzen haben.

Aber ein paar deiner Tipps sind absolut wahr. Wegkicken und denken ich latsch jetzt mal gemütlich weg ist nicht, Def-CD zünden, umdrehen, anvisieren und gib ihm...... wer flüchtet der liegt ......wer meint sein Def-CD, Selfheal oder whatever aufsparen zu können.....liegt.......
Idiian Tavoun | Combat Medic | VR 90 | R.I.P. Jenjidai
Ardiian Tavoun | Combat Sentinel

|- Kekse für alle -|

xXLarsonXx's Avatar


xXLarsonXx
05.18.2012 , 09:23 AM | #18
Mit dem Hexer ists machbar...
Nettes Video aus dem engl. Forum: http://www.youtube.com/watch?v=J5AUiOufb_w

Vor allem die Kommentare sind zu empfehlen, viele Tips dabei

ralfsch's Avatar


ralfsch
05.18.2012 , 11:28 AM | #19
Quote: Originally Posted by xXLarsonXx View Post
Mit dem Hexer ists machbar...
Nettes Video aus dem engl. Forum: http://www.youtube.com/watch?v=J5AUiOufb_w

Vor allem die Kommentare sind zu empfehlen, viele Tips dabei
Öhm, nein. Mit dem Hexer ist es nicht machbar, wenn der Kopf des Gegner nicht in einem Schraubstock steckt oder einhändig spielt.

Ich bitte dich. Wie völlig panne spielt der Schwertschwinger da? Das soll eine Anleitung sein?

Und ganz davon ab .... in welchem BG hat man bitte eine 1v1 Situation für länger als 2-3 Sekunden? Wir erinnern uns vielleicht das OpenPvP tot ist und das die Typen mit 3 Gehirnzellen mehr als die Raumtemperatur oft auch 2-3 Gegner packen. Also braucht doch nur ein "Zaungast" in einem BG dir im Vorbeilaufen nen Snare drauflegen, den man in diesem Spiel ja ohne Folgen verteilen darf wie man will und schon ist das hypothetische 1v1-Rumgekite der "Drehstuhlstrategen" Geschichte.

Also während ein Hexer + eventuelle Verstärkung faire Chancen haben ins Gras zu beissen, muss der Gegner schon einen eklatanten Fehler machen um gegen 2+ zu verlieren oder mit dem Equip derbe im Nachteil sein. Es hat schon seinen Grund, warum man im Moment mit denen "geflutet" wird. Ich habe mal nur so aus Spass in den Random-BGs mal mitgezählt in den letzten 2 Wochen .... wirklich jedes einzelne (ausser Huttenball, Taktik und so, da waren es 78.6%) ging an die Seite die mehr Lichtschwert-Schwinger hatte. JEDES.

Repräsentativ? Sicher nicht. Ausreichend für Tendenzen? Aber ganz sicher.

Und ich kann das bereits hier gesagte bestätigen .... einige gute mir bekannte Spieler von Lichtschwert-Prüglern (nicht nur Maros) haben aufgehört mit dem Satz: "Wie bescheuert ist das hier bitte? Man startet doch auch nicht in einem 100m Rennen als einziger bei 80m und glaubt, das wäre schwer gewesen."

Baddabum's Avatar


Baddabum
05.18.2012 , 11:41 AM | #20
Quote: Originally Posted by Covernus View Post
Ich habe einen VR85+ Marodeur, PvP only gespielt. Ich habe mich fröhlich durch Pre 1.2 gestorben und ihn trotzdem weiter gespielt. Marodeure waren vor 1.2 Waschlappen, jetzt sind sie genau dort wo sie sein sollten. Da bei der Diskussion gerne immer Schaden geachtet wird (was ja in BGs TOTAL spielentscheiden ist), direkt das Statement: JA, MARODEURE FAHREN EINEN HOHEN SCHADEN! (wenn man sie lässt). Aber das tun andere Klassen auch (wenn man sie lässt).

Anti-Klasse gegen den Maro: die Zeit. Aber das begreifen die Wenigsten. Gegen einen Maro gewinnt man in einem BG, dass man im Zeitraum einfach mehr Schaden fährt als er.

GOLDENE REGEL NUMMER 0: Lerne was ein Marodeur kann und was er nicht kann. Gute, langfristig gespielte Marodeure (ACHTUNG! SELBSTBEWEIHRÄUCHERUNG: ich bin ein guter Marodeur), die schon vor 1.2 gespielt haben, können vor allem eins: sie kennen ihre Gegnerklassen, sie kennen die Skills und ihre Auswirkungen.

Regel Nr. 1: Befindet man sich im 1vs1 gegen einen Marodeur, ist dieses Duell anzunehmen. Sofort.
- Viele (gerade Hexer) benutzen einen Kickback und sind dann der Meinung der Marodeur ist "aus den Augen, aus dem Sinn" und wenden sich ihrem Primärziel zu. Großer Fehler.

Regel Nr. 2: Ein Marodeur ist nicht zu tanken, ausser Du spielst eine Tankklasse
- Auch hier wieder an alle Semi/Heilklassen, die es gewohnt sind vor 1.2 einen Marodeuer zu ignoren, NEIN das ist jetzt nicht mehr so. Ich bin die Schere zu deinem Papier. Du bist kein Tank, also versuche erst gar nicht mich zu tanken. Großer Fehler.

Regel Nr. 3: Benutze Deine Cooldowns. Defensiv wie Offensiv, ALLE. Denn das tut der Marodeur auch.
- Komm bloss nicht auf die Idee, "ach die bewahr ich für später auf". Es gibt kein Später. Großer Fehler.

Regel Nr.4.: Rechne damit zu sterben. Auch dies tut der Marodeur.
- Glaube erst gar nicht, dass der Marodeur überleben will. Er rechnet damit dass er stirbt; sein einziger Antrieb ist es, so viele mitzunehmen wie irgendwie geht. Ein Marodeur flieht nicht. Ein Marodeur benutzt nicht Vanish oder UD um zu fliehen. Er nutzt es um sich irgendwo Heilung abzuholen, dich zu verwirren, aus einer anderen Richtung anzugreifen. Wenn Du glaubst, der Kampf ist zuende, nur weil der Maodeuer in Stealth geht, hast Du ihn nicht verstanden. Großer Fehler.

Regel Nr.5: Der Marodeuer hat einen exrem kleinen Radius (4 Meter) in dem er Schaden macht.
- Halte ihn aus dem Radius raus. Egal wie. Alle Skills die einen größeren Radius haben, machen entweder kaum Schaden oder aber Du warst eh schon so gut wie tot und hast alle Regeln vorher ignoriert (Stichwort: Todeswurf). Großer Fehler.

Regel Nr.6: Verabschiede Dich von dem Gedanken, Marodeuere "legen Dich um Vorbeigehen um".
- Es gibt nur drei Arten von Schaden: Burst, DoTs und Smash. Das Höchste der Gefühle sind etwa 4K, alle 12 Sekunden. Beginnt ein Marodeur mit einem 5K+ Hit, gerate nicht in Panik, danach wird erst mal nicht mehr viel kommen (Wutskillung). DoTed er dich nieder: siehe Regel Nr.5. Liegst du trotzdem nach 6-10 Sekunden auf dem Boden, ist er besser ausgerüstet als Du. Da kannst nix machen...ausser im Forum weinen gehen.

Regel Nr.7: Lämmer die sich von der Herde entfernen werden gerissen.
- Such Dir Unterstützung. Stehst Du weit weg von der Gruppe: selber schuld. Aber dann werden Dir die ganzen Regeln eh nicht helfen. Bist Du weg von der Gruppe, bist Du wahrscheinlich nicht dort, wo im BG die Musik spielt. Oder Du hast eine Zerglingsgruppe erwischt, ohne Blick auf die Mitspieler. Joar, da kann man nix machen. Stell ihn ab und flieh zur Gruppe. Ist die zu weit weg, siehe oben: Lämmer die sich von der Herde entfernen werden gerissen.

Regel Nr.8: nicht der einzelne Marodeur ist das Problem, viele sind das Problem.
- Keine Klasse ist schlagbar wenn sie im Rudel auftaucht. Ein BG voller Hexer ist genauso "OP" wie ein BG voller Assassine etc pp. Lerene einfach, dass BGs NIEMALS und wirklich NIEMALS ein 8x1vs1 ist. Es gewinnt die Gruppe, die die bessere Zusammenstellung hat und die bessere ZUSAMMENARBEIT hinbekommt. Was nützen 600K Schaden, wenn keiner den Ball trägt? Was nützen 600K Schaden, wenn keiner die Tür tappt?

Regel Nr.9: Lerne zu kommunizieren.
- Rechtzeitig. Nutze die Zeit in der Du an der Voidstar Tür zerlegt wirst mit "RECHTS ALLEINE, GLEICH TOT". Dauert ca. 1 GC, schaffste also. Lerne diese Defensive rechtzeitig zu "zünden". "RECHTS KEINER, BIN TOT". Tjoar, falsche Ansage. Extrem großer Fehler. Aber siehe Regel 4.

Wenn Du alles davon beherzigst, gewinnst Du gegen einen Marodeuer. Immer.
Willst Du aber 1vs1 gewinnen:

- Spiele einen Sniper. Du wirst gewinnen. Aber Regel Nr.4 nicht vergessen. Du wirst gewinnen, aber wahrscheinlich legt Dich kurz danach jemand anders um.
- Spiele eine Assassine in Tankskillung mit DD-Equip. Deine Root, Defensive-Skills und der Schaden ist höher als der eines Marodeurs, da Deine Defensiv-Skill genau die höchsten Burner eines Marodeurs kontern (und nein, White-Damage ist witzlos bei einem Marodeur). Hier gilt vor allem Regel 3.
- Das selbe gilt für Juggernauts. Bei gleichwertiger Ausrüstung und den Selbstheilungsskills + sind Deine 4-5K mehr Leben auschlaggebend. Der Kampf wird lange dauern, aber Du gewinnst.
- Spiele irgend eine andere Klasse, ausser Söldner (arme Schweine, ehrlich). Spiele sie gut und beachte Regel 0-9. Du wirst gewinnen, da die Anzahl an Roots, Snares, Range-Damage bei nahezu allen Klassen höher ist als beim Marodeuer, vor allem wenn Du Regel 1 und 2 beachtest.


auf den punkt gebracht würd ich mal sagen. 110% konzentration alles ziehen und nen 1v1 wenn machbar trotzdem aus dem weg gehen bis auf die 3 konterskillungen/klassen die wirklich auch nen 1v1 nicht scheuen brauchen. als 4. klasse würd ich den sabo noch dazurehcnen. gut gespielt bringt der nen maro nach 3-4 sekunden schon ins schwitzen.