Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Wo ist links und wo ist rechts?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > PvP
Wo ist links und wo ist rechts?

Urpfel's Avatar


Urpfel
03.12.2012 , 01:10 PM | #101
Quote: Originally Posted by SirEdd View Post
Gehst du jetzt davon aus, daß Westen/Osten Kommandos immer klappen, oder wie soll ich das verstehen?
Ich glaube einfach, daß wer über einigermaßen taugliche Synapsen Gänge verfügt, es sowohl mit West/Ost als auch mit Links/Rechts hinbekommt, wobei es da auch wieder vorlieben gibt.
Man kann natürlich behaupten, daß es bei Links/ Rechts mehr geflame und irritationen gibt, weil man sich da evt. besser rausreden kann, wenn man falsche Anweisungen gibt oder in die falsche Richtung supportet.
Nur wie ich schon sagte, **** happens und wer Grundsätzliche Probleme mit der Orientierung hat, dem helfen auch noch so klare West/Ost Koordinaten nix.
Desweitern, kann ich nur über meinen Server berichten, daß sich dort mehr oder weniger Links/Rechts etabliert hat und etwaige Probleme nicht Massenhaft auftreten.

Gruss
Aber ost, west ist ein maßstab der sinn macht - oh, wait - es ist der maßstab!

auf der minimap ist oben norden, unten süden, rechts ost, links west (man könnte es glatt als standart für karten bezeichnen) - wobei ich meine man sollte die himmelsrichtungen aus dem ff beherschen.

dieses wissen ist wiederverwertbar!

Beastiary's Avatar


Beastiary
03.12.2012 , 04:11 PM | #102
Quote: Originally Posted by Urpfel View Post
Aber ost, west ist ein maßstab der sinn macht - oh, wait - es ist der maßstab!

auf der minimap ist oben norden, unten süden, rechts ost, links west (man könnte es glatt als standart für karten bezeichnen) - wobei ich meine man sollte die himmelsrichtungen aus dem ff beherschen.

dieses wissen ist wiederverwertbar!
Zur not nochn Kompass eingebaut dann dürfte das mit links/rechts auch bald vorbei sein.

Bei DAoC hab ich nie gehört: Inc Links bzw Rechts sondern immernur Inc West bzw Ost und jeder wusste sofort was gemeint war.

Daher denke ich auch nicht das grade die Leutz die DAoC gespielt haben, probleme damit hätten West und Ost ausseinander zu halten ^^

Gervaltan's Avatar


Gervaltan
03.12.2012 , 07:37 PM | #103
Einige Spieler umgehen die Problematik mit links/rechts mit "inc bei mir!" oder "hier inc!"
T3-M4
Gerval - Schatten Ogbert - Revolverheld Gervi - Kommando
Gervy - Saboteur Gervai - Juggernaut

SirEdd's Avatar


SirEdd
03.13.2012 , 08:01 AM | #104
Quote: Originally Posted by Urpfel View Post
Aber ost, west ist ein maßstab der sinn macht - oh, wait - es ist der maßstab!

auf der minimap ist oben norden, unten süden, rechts ost, links west (man könnte es glatt als standart für karten bezeichnen) - wobei ich meine man sollte die himmelsrichtungen aus dem ff beherschen.

dieses wissen ist wiederverwertbar!
Nur mal so eine Frage. Was hilft jemanden dieses Wissen wenn dieser grundsätzlich Orientierungsprobleme hat?
Einer der weniger Orientierungsprobleme hat ist es völlig Schnuppe ob da jemand Links/Rechts oder West/Ost ansagt, es sei denn mann hat ein Geltungsbedürfnis welches den Rahmen der Bgs und des threads sprengt.

Gruss
Das Banale braucht man nicht zu schälen.

Ginius's Avatar


Ginius
03.13.2012 , 10:37 AM | #105
Quote: Originally Posted by baumhoefer View Post
Die Diskussion hier ist nicht ernst gemeint, oder ?


1. Wenn jemand "links" sagt, dann geht er vom spawn aus.
2. Sagt jemand "Westen", dann geht er von der Karte aus.
3. Ende der Haarspalterei
So sehe ich das auch. Aber wie man an den nun schon 11 Seiten sehen kann, ist das doch nicht bei jedem so. Ganz zu schweigen von denenen, die keine Orientierung haben und sowieso nicht wissen, was gemeint ist.

Meine erste Idee war daher, dass Bioware die Karten um 90° drehen sollte. So wären für beide Seiten Norden und Süden sowie oben und unten immer gleich. Hierbei kommt es aber zu Problemen, wenn der Kämpf nicht auf der Mittellinie stattfindet sondern links oder rechts davon. Äh, westlich oder östlich davon. Als nicht hier bei mir sondern da hinten irgendwo. Ihr versteht hoffentlich, was ich meine.

Dann bin ich hier über die Idee mit der Nummerierung gestolpert. Die ist einfach genial. Bitte Bioware, nummeriert die 3 Kanonen durch. Am besten von 1 bis 3. Kampf an 1! Inc an 3. Geil. Selbst analphabeten könnten eine 1, 2 oder eine 3 in den Chat tippseln.

Ebenso kann das bei den Türen der Voidstar laufen. 1 und 2 reichen da, wie bereits vorschgeschlagen, aus, da man es auf den aktuellen Raum beziehen kann. Wenn man denn möchte.

Und beim Huttenball werden z.B. die Zahlen 1 bis 9 auf dem Feld verteilt. Kampf bei 8. Ballträger bei 3. Stehe bei 7, pass! Hier wäre nur evtl. noch die Höhe zu beachten. Also: Stehe 7 oben, pass! Oder: Ballträger bei 3 unten.

Beastiary's Avatar


Beastiary
03.13.2012 , 03:49 PM | #106
Quote: Originally Posted by Ginius View Post
So sehe ich das auch. Aber wie man an den nun schon 11 Seiten sehen kann, ist das doch nicht bei jedem so. Ganz zu schweigen von denenen, die keine Orientierung haben und sowieso nicht wissen, was gemeint ist.

Meine erste Idee war daher, dass Bioware die Karten um 90° drehen sollte. So wären für beide Seiten Norden und Süden sowie oben und unten immer gleich. Hierbei kommt es aber zu Problemen, wenn der Kämpf nicht auf der Mittellinie stattfindet sondern links oder rechts davon. Äh, westlich oder östlich davon. Als nicht hier bei mir sondern da hinten irgendwo. Ihr versteht hoffentlich, was ich meine.

Dann bin ich hier über die Idee mit der Nummerierung gestolpert. Die ist einfach genial. Bitte Bioware, nummeriert die 3 Kanonen durch. Am besten von 1 bis 3. Kampf an 1! Inc an 3. Geil. Selbst analphabeten könnten eine 1, 2 oder eine 3 in den Chat tippseln.

Ebenso kann das bei den Türen der Voidstar laufen. 1 und 2 reichen da, wie bereits vorschgeschlagen, aus, da man es auf den aktuellen Raum beziehen kann. Wenn man denn möchte.
Ansich ne gute Idee aber...

Quote: Originally Posted by Ginius View Post
Und beim Huttenball werden z.B. die Zahlen 1 bis 9 auf dem Feld verteilt. Kampf bei 8. Ballträger bei 3. Stehe bei 7, pass! Hier wäre nur evtl. noch die Höhe zu beachten. Also: Stehe 7 oben, pass! Oder: Ballträger bei 3 unten.
Verwirrt mich ungemein xD
Zumal man den Ballträger EIGENTLICH nicht übersehen kann, ergo boxt da der Papst

Caphalorn's Avatar


Caphalorn
03.13.2012 , 03:56 PM | #107
Oder alternativ, wie mein Oppa schon sagte, Gott hab ihn seelig:

Links is da wo dem Daumen rechts is - woll.
Sieg ist Tradition
Roughnecks R.I.P.
Ti'Rion - Rattataki Gelehrter Level 20 (Stand 10.02.2013
Abwesend bis Anfang März 2013 wegen Umzug

-Tyrone-'s Avatar


-Tyrone-
03.14.2012 , 12:23 AM | #108
Also aus meiner Sicht ist die Ansage

links /rechts vom Spawn aus in Laufrichtung gesehen die einfachste.

Wenn man jemanden nach dem Weg fragt wird er einem diesen auch in Laufrichtung beschreiben (zb: Sie gehen noch bis zur Kreuzung und dann rechts) und wird sich nicht daran orientieren wo Norden ist. Selbst mit Blick auf einen Stadtplan beschreibt man einen Weg in Lauf-/Fahrtrichtung, auch wenn oben Norden ist, sonst könnte das bei einer Fahrt Richtung Süden ganzschön verwirrend sein "Du musst nach links äh rechts äh ... ach man nach Westen abbiegen!" Fahrer "Also nach links?!?"

Auch wenn man mitten im Kampf ist wird man seinen Spawnpunkt kennen und daher ist dies der einfachste Orientierungspunkt, wodurch links/rechts von dort in Laufrichtung aus gesehen eine absolut eindeutige Ansage ist - zumal die Respawner ohne weiteres nachdenken einfach in diese Richtung laufen können.

Zangorfina's Avatar


Zangorfina
03.14.2012 , 12:49 AM | #109
"Aus Spawnrichtung ... Aus Laufrichtung gesehn"

Da muss ich echt lachen. Soll man erst gucken wie bzw. wohin die Leute laufen. Viele wissen im Kampf bestimmt nicht wos zu ihrem Spawnpunkt geht.

Leider muss ich aus 3 Jahren Warhammer sagen das einige auch nicht wissen wo die Himmelrichtungen liegen.
Deshalb wird eben statt dessen links u. rechts gesagt. Für mich gilt immer die Minimap.

SirEdd's Avatar


SirEdd
03.14.2012 , 01:03 AM | #110
Quote: Originally Posted by Zangorfina View Post
"Aus Spawnrichtung ... Aus Laufrichtung gesehn"

Da muss ich echt lachen. Soll man erst gucken wie bzw. wohin die Leute laufen. Viele wissen im Kampf bestimmt nicht wos zu ihrem Spawnpunkt geht.

Leider muss ich aus 3 Jahren Warhammer sagen das einige auch nicht wissen wo die Himmelrichtungen liegen.
Deshalb wird eben statt dessen links u. rechts gesagt. Für mich gilt immer die Minimap.
Das Problem bei den Himmelsrichtungen hast du z.B. beim Bürgerkrieg, wenn die Ansagen West/Ost vom Imp Spawnpunkt genannt werden läuft man in die falsche Richtung wenn man nicht auf die map schaut um zu merken, das alle Ansagen der Map bzw. der Repsicht geschuldet (es sei denn die reps sehen die Karte auch verkehrt rum) sind. Da kann es genauso zu missverständnissen kommen.

Ich bleibe dabei, Links/Rechts vom spawnpunkt ist für mich einfacher umzusetzen als West/Ost und dies gilt für beide Bgs die es betrifft.
Das Banale braucht man nicht zu schälen.