Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Konto sperrung trotz Zahlung


Lichttraegerin's Avatar


Lichttraegerin
05.20.2020 , 05:28 AM | #11
@Scontir,

das mit dem Bevorzugten Status und einer Kündigung ist nicht richtig.
Weil man muss ein selbst verlängerndes Abo nicht kündigen .
Denn ich hatte auf diesem Account ein solches und habe es nicht mehr bezahlt und wurde nicht gebannt sondern als Bevorzugter weiter geführt.
Ergo manche ""laut AGB" aussagen sind also von manchen die hier gepostet und Allwissend ihre Philosophie kundtun sind also nicht korrekt...
Ich wollte auch keine Diskussion los treten,sondern in der Hoffnung, das sich jemand dazu äußert der evtl. Kompetent dazu ist sich dieser Problematik anzunehmen und dementsprechend Handeln könnte.
Was ja leider nicht der Fall zu sein scheint

Khaleijo's Avatar


Khaleijo
05.20.2020 , 09:16 AM | #12
Quote: Originally Posted by Aaarrrgon View Post
Was aber definitiv nur bedingt sinnvoll wäre. Kann ja alles mögliche passieren.
Man wird erstmal gesperrt jedoch nicht unbedingt gleich permanent. Normalerweise kann man ja durchaus auf Kulanz hoffen, wenn man den Kundendienst darüber kontaktiert und glaubhaft machen kann dass es nie wieder passiert und oder bereit ist eventuelle Rückbuchungsgebühren auszugleichen und/oder der Account auch nie vorher negativ aufgefallen ist. Aber es ist eben Kulanz und kein Anspruch den man da hat und jeder Anbieter handhabt das im Detail dann jeweils etwas anders.
Denke das im geschilderten Fall es einfach Pech ist dass es mit Conrona zusammenfällt und deshalb der Kundendienst nur sehr sehr eingeschränkt erreichbar ist. Sonst würde man anrufen und das im direkten Gespräch klären.
Bei ingame Tickets ist derzeit glaube ich eine Wartezeit von bis zu 10 Tagen, weil eben auch diese Mitarbeiter zum Teil inach Hause geschickt worden sind und daher nur eine reduzierte Mannschaft Probleme bearbeitet Das gleiche dürfte für Email Kundendienst gelten.

Quote: Originally Posted by Lichttraegerin View Post

Weil man muss ein selbst verlängerndes Abo nicht kündigen .
Denn ich hatte auf diesem Account ein solches und habe es nicht mehr bezahlt und wurde nicht gebannt sondern als Bevorzugter weiter geführt.
Das selbsterneuernde Abo muss man defintiv aktiv kündigen, denn sonst tut es genau das, sich selbst erneuern oder man wird eben wegen austehender Zahlung gesperrt wie es nun ja deinem Freund passiert ist. Allerdings ist es bei Swtor so dass zumindest in den Emails die man bekommt die 60 Tage Prepaid Spielzeit auch "Abo" genannt wird und in den Texten da keine eigene Formulierung für vorhanden ist sondern es sich wie ein wiederkehrendes Abo liest obwohl es das technisch gesehen ja nicht ist.
Inwieweit es evtl auch reicht seine Zahlungsdaten aus dem Account zu entfernen bevor der nächste Abbuchungszeitpunkt gekommen ist weiß ich nicht, da nie selbst gemacht, aber einfach so beendet sich das wiederkehrende Abo nicht.
Freund werben, 7 Tage Probeabo: www.swtor.com/r/GJhHrY

SoontirMorillo's Avatar


SoontirMorillo
05.20.2020 , 03:16 PM | #13
Quote: Originally Posted by Lichttraegerin View Post
@Scontir,
das mit dem Bevorzugten Status und einer Kündigung ist nicht richtig.
Weil man muss ein selbst verlängerndes Abo nicht kündigen .
Denn ich hatte auf diesem Account ein solches und habe es nicht mehr bezahlt und wurde nicht gebannt sondern als Bevorzugter weiter geführt.
Ergo manche ""laut AGB" aussagen sind also von manchen die hier gepostet und Allwissend ihre Philosophie kundtun sind also nicht korrekt...
Oh Mann...echt...werde ich wieder so hingestellt, als hätte ich was kund getan, was nicht korrekt ist. Und der derjenige, der mich beschuldigt, kann nicht mal die einzelnen Wörter seines Geschäftsvertrags "sich selbst erneuerndes Abo" in seine Bestandteile zerlegen und sich den Sinn daraus erschließen.

Quote: Originally Posted by Khaleijo View Post
Das selbsterneuernde Abo muss man defintiv aktiv kündigen, denn sonst tut es genau das, sich selbst erneuern oder man wird eben wegen austehender Zahlung gesperrt wie es nun ja deinem Freund passiert ist..
Danke für die Klarstellung, @Khaleijo.

P.S. Wie lange müssen wir noch so tun, als ob wir hier über einen "Freund" reden?
P.S.S. Egal....ich bin raus hier. Ihr klärt das sicher.