Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Es reicht langsam

HellsCountryman's Avatar


HellsCountryman
11.21.2019 , 07:42 PM | #1
Ich hab da jetzt eine Weile zugesehen und innerhalb weniger als 2 Wochen festgestellt, dass Tulak Hord mehrfach abstürzt und auch jetzt aktuell vorhin kam es zu Komplikationen

Ich habe beim besten Willen kein Verständnis mehr dafür, denn es ist schon ein Unterschied, ob es ab und zu mal nicht funktioniert, oder ob es ein Dauerzustand wird.

Ihr erwartet von mir, dass ich als Abonnent brav und zuverlässig zahle und damit hab ich überhaupt kein Problem
ABER dann ist es auch eure verdammte Pflicht, dafür zu sorgen, dass das Spiel spielbar ist oder sich die Probleme insofern in Grenzen halten, dass sie in einem erträglichen Maße geschehen (erträglich, wie zum Beispiel der Bug, dass Scourge angeblich mit mir reden möchte, aber nicht mit mir reden kann, weil er nicht zum Gespräch ausgewählt werden kann)

Das kann auch nicht zu viel verlangt sein, denn das Spiel ging früher schließlich auch flüssiger

Dazu musste ich eben vorhin noch feststellen, dass wohl bei der Rüstungsfreischaltung für 400 Kartellmünzen was gebuggt hat, denn die Rüstung hab ich immer noch nicht, dafür aber 400 Kartellmünzen in den Sand gesetzt - die Kartellmünzen wurden auch übertragen, das konnte ich auf meiner Benutzerseite klar und deutlich einsehen, also gebt mir, was ich bezahlt habe oder gebt mir meine Münzen zurück!

Sorry, dass auch ich jetzt unfreundlicher werde, doch sind wir jetzt an dem Punkt angekommen, und ich denke, ich spreche hier für jeden zahlenden Abonnenten, wo ich sagen muss: Ich bitte nicht um eine Entschädigung, sondern ich erwarte eine angemessene Entschädigung

Setzt einen supercoolen, neuen Gefährten in das Spiel, den jeder Abonnent haben kann, zum Beispiel Satele Shan oder sowas in der Art, keine Ahnung

Aber irgendeine Geste, die mir als Spieler zeigt, dass wir euch nicht völlig am Gesäß vorbeigehen

Dafür, dass ich mein Geld (und ich bin Grundsicherungsempfänger, ich habe nicht viel davon) in dieses Spiel reinstecke, kann ich auch erwarten, dass ich dann auch in den Genuss jenes Spiels und jenes Services kommen kann

Fix it
Oder gebt euren Job auf und gebt das Spiel an irgendwen weiter, der es gerne übernehmen und besser verwalten möchte, wäre nämlich schade, wenn ihr das Spiel so sehr an die Wand fahrt, dass es dichtgemacht werden muss - und momentan sieht es halt leider echt danach aus, weil ihr erfolgreich jeden Spieler vergrault und selbst geduldige Spieler, wie mich, zur Weißglut treibt

Dazu verlangt euer Spiel streckenweise fast schon einen High End Rechner, doch verglichen mit anderen High End Spielen, kann euer Spiel dies grafisch kaum rechtfertigen...

Dann lasst ihr uns stundenlang für 'nen Patch warten, der unter'm Strich so ziemlich sinnfrei war und lediglich die Abklingzeiten der Skills wieder wie vor Onslaught anzeigt (da frage ich mich, warum zur Hölle ihr das überhaupt erst geändert habt!?)

Sorry, dass ich mir das so hart von der Seele reden muss, denn eigentlich liebe ich SWTOR, doch das, was ihr momentan abzieht, ist absolut nicht hinnehmbar und werde ich auch nicht mehr lange hinnehmen können und wollen, zumal es eigentlich auch nicht meine Art ist, mich so drastisch auszudrücken, denn ich bin lieber Gentleman, doch auch meine Nerven haben ihre Grenze und auch mein Verständnis ist nicht endlos

Zumal ich auch einen Spieler kenne, der mir erzählt hat, dass ihr ihn, nur weil sich eine Zahlung verzögert hat, sofort und unwiderruflich dichtgemacht habt, weswegen er mit neuem Account ganz von vorne anfangen musste

Bitte, bitte seid doch erst mal selbst so gut und zuverlässig im Service, dass es nicht dezent lächerlich wirkt, wenn ihr von uns die totale Zuverlässigkeit erwartet, die ich euch gerne auch biete, wenn ich sie auch von euch bekomme, denn genau DAFÜR zahle ich monatlich Geld und will dies auch sinnvoll investiert wissen!

Mit freundlichen Grüßen

HellsCountryman

Schmugler's Avatar


Schmugler
11.22.2019 , 01:42 AM | #2
Laut Service sind nicht die Server daran schuld, sondern (wenn wunderts) ein Punkt auf dem Weg. Daher gibt es nichts was sie am Server machen müssen und auch keine Gutschriften für die versaute Spielzeit.

Mein Abo habe ich daher einfach mal gekündigt, denn ich sehe es nicht ein zu zahlen wenn ich keine saubere Leistung dafür bekomme.

Wenn das genügend Leute machen würden, würde denen sicher auch mal ein Licht aufgehen da die Gratisspieler ja nicht ausreichen.

Big_Marser's Avatar


Big_Marser
11.22.2019 , 05:10 AM | #3
Warum behebt dann immer ein Serverneustart das Problem?
active @ Tulak Hord

Tarshan's Avatar


Tarshan
11.22.2019 , 08:37 AM | #4
Ich finde es mehr als bedenklich, dass man nicht in der Lage ist, einem Abonnementen ein spielbares und ein vergnügend bereitendes Spiel liefern kann. Angeblich sollen ja Fachleute in diesem Bereich arbeiten.
Ich komme seit mehreren Tagen nicht in das Spiel bzw. nicht mal auf einen von mir gewählten Planeten-egal ob mit dem Raumschiff oder dem Prioritätstransport-.
Mal schauen, wie lange das noch so weiter geht.
Mit einer Entschuldigung seitens des Spieleinhabers ist es aber nicht getan.

Gruß
Tarshan

HellsCountryman's Avatar


HellsCountryman
11.22.2019 , 10:24 AM | #5
Ich ärgere mich vor allem darüber, 400 Münzen verschenkt zu haben, denn die Freischaltung in der Sammlung habe ich immer noch nicht

Ich werde dann halt jetzt auf dieses Rüstungsset verzichten und keine Kartellmünzen mehr investieren bis ich das, was ich gekauft habe, auch bekomme

Und ich werde mal beobachten, wie lange das noch so weitergeht - steige ich aus dem Abonnement aus, ist es nämlich für immer

HellsCountryman

Schmugler's Avatar


Schmugler
11.22.2019 , 02:45 PM | #6
Habe gerade eine Antwort vom Service erhalten, die klar zeigt was Abospieler wert sind.

Habe mich seit Erweiterung beschwert über die Abstürze, DC und Rubberbandings und siehe da mir wird nun einfach mitgeteilt das alles bereits erklärt wurde und andere Spieler ja auch eine Lösung gefunden haben (VPN-Leitung) und daher wird jede weitere Mail dazu ohne Antwort geschlossen. Das ich mein Abo auslaufen lasse, ist auch eher unwichtig für die.

Irgendwie haben die den Knall nicht mitbekommen, weil so viele EA-Spiele gerade in den Keller gehen. Mir soll sogar geholfen werden bei der Kündigung meines Abo. Naja, es gibt andere Games und dort auch besseren Service.