Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Die seltsamen Leute, die man in FPs trifft...


Torvai's Avatar


Torvai
08.26.2016 , 01:31 AM | #3071

Schmugler's Avatar


Schmugler
08.26.2016 , 05:50 AM | #3072
Quote: Originally Posted by Torvai View Post
Klar taktischer ist schon einfach wenn die Leute ihre Klasse verstehen, aber wenn ein 65er Heal nur die teure Heilung raushaut und dann die Gruppe umfallen lässt weil er keine Macht mehr hat und meint Gruppe sei selber schuld da sie falsch spiele weil sie einfach unnötig viel Schaden bekomme (das war mein ärgstes Erlebnis in Blutjagd) und der Tank zuwenig Aggro aufbaue (hatte den Boss dauernd auf mir da die DDs eh Levelbereich 50-55 waren) dann verliert einer schon den Glauben an den FP.

Aktuell sind Blutjagd und Schlacht um Rishi die FP wo ich anfange ins Schwitzen zu kommen mit Randoms. Daran schließen sich dann noch die beiden Czerkas an (sind zwar schon älter, aber dennoch kennen angeblich alle den Sicherheitschef, bleiben aber in den Voids einfach stehen da die ja kaum Schaden machen (taktisch machbar/gegenheilbar aber HC bekomme ich da schon das Wüten)).

Torvai's Avatar


Torvai
08.26.2016 , 06:05 AM | #3073
Quote: Originally Posted by Schmugler View Post
Klar taktischer ist schon einfach wenn die Leute ihre Klasse verstehen,
Vielleicht verstehe ich das auch nur falsch, aber das im Video ist HC

Schmugler's Avatar


Schmugler
08.26.2016 , 06:29 AM | #3074
Quote: Originally Posted by Torvai View Post
Vielleicht verstehe ich das auch nur falsch, aber das im Video ist HC
HC

Ok dann wars mein Fehler. Dann war die Gruppe aber wirklich gut.

fellkugel's Avatar


fellkugel
08.26.2016 , 08:35 AM | #3075
Als "Kleiner" in nen Flashpoint gehen ist heute echt nicht mehr so einfach wegen der ganzen Vorurteile ähem Erfahrungen die man so sammelt
Gestern als Lvl 54 Assa Tank in nen HC, da kamen schon die ersten Rufe ob wir den überhaupt schaffen (Fabrik... tz).
Ich hab denen erstmal versichert daß ich meinen Char spielen kann, sie gaben mir die Chance. Am Ende kam dann von den Skeptikern Lob über den gelungenen Run. Geht doch.

Momentan lieg ich auf Rakata bei den beiden Endbossen im Dreck. Mit meinem 22 Jugger-Tank drin. Jedenfalls vermute ich, haben sich die "Großen", 65 und 64, gegen und "Kleine", 22 und 21, verschworen. Wir kleinen greifen jeder einen eigenen Gegner an, die großen teilen sich einen.... Der 65er DD steht neben einer Koltostation, ich nehm Schaden, schaff es nicht mehr zur Konsole. Und wenn ich dann liege drückt er die Heilung. Passiert bei jedem Boss.... Müssen sie halt ohne mich weitermachen, ich schreib solange hier meinen Text in Ruhe.
Immerhin kratzt mich der andere kleine jetzt am Ende auf, während die großen looten und an der Konsole warten.
Tja, nette Mitspieler gibts, mal sehn was der Tag noch so bereithält, meine Igno hat noch Kapazität

Sundown's Avatar


Sundown
08.26.2016 , 11:43 PM | #3076
Czerka Corporate Meltdown, taktisch, mein DvL-Lvl 37 Dot-Jugger. FP war bereits im Gange, da musste ich gar nicht schauen, wo ich reinkommen würde und frage nur: "Wüstenboss"?

War auch so, auf meine Frage, ob alle den Boss denn kennen antwortet nur einer, der mit "ja". Ok, versuchen wir es. Es sind noch 2 Sorc-DD drin und ein Sniper. Erster Sandsturm, ich laufe Richtung Säule und spotte den Boss, der läuft auch schön los, und kurz vorm Ziel haut der Sniper von der Treppe aus einen feinen Burst rein. Boss weg, Wipe. Ich will kurz erklären, wie man aus meiner Sicht easy durchkommt, da droppen 2 raus. Wortlos. Kapiere ich nicht, so kann man es doch nicht lernen?

Mit dem Ersatz war es dann ein Durchmarsch...

SiriTano's Avatar


SiriTano
08.27.2016 , 01:59 PM | #3077
Vorhin war ich die seltsame Person:

Ich habe mich nur für Manaan taktisch gelistet, da ich Probleme beim Event habe und Solo nicht zählte.
GF ploppte auf und ich sah vier DDs. Ich wollte erst ablehnen, aber dann dachte ich mir, einen Versuch ist es wert.
Besetzung: zwei Scharfschützen (einer davon war meiner, Lvl. 65), Hexer und Söldner.

Es lief auch alles ganz gut, aber dann kam Ortuno. Meine HP ging so rapide runter und dann stunt der mich immer, wenn ich kurz vor der Kolto Station bin. Es folgte der erste Wipe.

Nach dem dritten Wipe verließ uns der Söldner (ich konnte es ihm nicht verübeln), da fragte der andere Scharfschütze, ob wir es sonst mit Heal Gefährten versuchen wollen. Wir alle stimmten zu und wir beschlossen, dass ich meinen nehme, da der am höchsten war.

Ok, Kampf ging los, aber es half alles nix, wir lagen wieder am Boden.

Ich wollte mich gerade verabschieden, da sah ich, dass Raina Temple nicht auf Heal war, sondern auf DD.
Mir war das so peinlich. Ich kann mir immer noch nicht erklären, wie ich das übersehen konnte.
Ich teilte das meinen Mitstreitern mit, die es zum Glück mit Humor nahmen.

Wir gingen den letzten Versuch an. Ich glaub, als Ortuno noch ca. 1/3 Life hatte, ging Temple in seinem Cast drauf. Ich habe die wohl wieder zu früh auf aktiv gestellt. Ich dachte im ersten Moment, dass es das gewesen ist, aber Ortuno lag! Man, was war ich erleichtert. Der Rest des FPs lief unspektakulär.

An meine beiden Mitstreiter: Danke, dass ihr geblieben seid und meinen "Fehler" mit Humor genommen habt.
Mein Empfehlungslink: http://www.swtor.com/r/bwB8dr

Schmugler's Avatar


Schmugler
08.27.2016 , 05:13 PM | #3078
Also irgendwie scheine ich bei Raids derzeit eher weniger Glück zu haben.

Gestern (Samstag) 1x Kammer HC als Heal mitgelaufen und dachte eigentlich tolle Truppe, wird ggf. was für mich abfallen. Naja Ende war 220er Relikt würfelt ein Kommando und auch die Hände gehen an einen anderen. Hände klar der hatte 216er noch aber der Kommando hatte schon 220/224er Relikte während mein Heal mit 200er rumlief. Als ich meiner Vermutung nachgehe, sehe ich Kunstfertigkeit bei ihm.

Naja Kröte runter gewürgt und noch beim Hutten mit der Truppe vorbeigeschaut. Die ersten Bosse lief alles gut (ausgenomemen das ich beim ersten in den Boden gerammt wurde und dann die Kelle bekommen habe), jedoch beim lieben Knirsch gingen die DDs aufn Boss obwohl noch 2 Adds am Heal hingen und ich 2x in die Void zurück gekickt wurde. Dann endlich ist ein DD mal drauf gegangen und ich konnte meinen Job machen.

Naja dann kommt der Robo und da ist mir der Kragen geplatzt. Klar ich bin kein Spieler der immer ruhig bleibt, aber soviel D.... ist mir noch nie unter gekommen. Tank und S-DD stehen vorm Boss, Drücker sind eingeteilt, 1 Mdd steht links vom Tank und ich dachte der andere wird Schaden machen und sonst ausm Feuer laufen, daher stehe ich rechts vom Tank. Naja war dabei meine Arbeit zu machen, plötzlich machst Bumm und ich liege bei rund 30% Leben weil der Mdd direkt vor mir rumtänzelt und Schaden macht. Das er mich behindert fällt dem nicht auf, SDD spottet dem tank ab, Mdd tänzelt wieder vor mir rum und S-DD steht absolut günstig in einer Ecke sodas ich ihn erst mit Heilung erreicht habe als es zu spät war. S-DD also wiederbelebt, und aufn Tank geschaut (da aktuell 8 Buffs drauf) als der Mdd wieder vor mir rumtänzelt und die Bombe hat, tja Rez war ne Nullnummer denn der S-DD fällt wieder um weils Bumm macht, kurz darauf auf der Tank da ich ja nach hinten geschleudert wurde und aufgrund der D.... erstmal perplex war.

Im TS habe ich dann erstmal meinem Ärger Luft gemacht, aber von einem der Drücker wurde ich als Sündenbock ausgesucht, denn anscheinend habe ich das nicht mitbekommen das die Huttenraids die ich bisher hatte alle den Boss falsch gemacht haben (50ger Zeiten auf SM/HC/NM (incl. 16er) gelegt) denn rechts und links stehen immer M-DDs der Heal steht anscheinend immer so das er etwaige Sonden abbekommt. Naja habe die Raidgruppe dann verlassen da vom Raidlead auch nichts gekommen ist.

Meiner Meinung nach war klar der Wächter (besagter MDD) am Pennen, denn er hat bei dem Boss nichts vorm Heal zu suchen. Ich stand bisher immer in der Ecke vom Tank aus rechts und bisher (zu 65er Zeiten) ist mir nur 2x ein Tank eingegangen, einmal hatte der DC und ich habe mich auf den S-DD gelegt und den am Leben gehalten, einmal hatte ich einen frischen 65er als Tank mit fast nur 208er Gear und schlechter. Selbst wenn ich mit einem meiner Tanks drinne bin, schaue ich das der Heal dort steht um sicher zu sein das er wenns arg kommt mir noch den Ar... retten kann.

Aber naja diese Gruppe wuste es besser und das Ende war, Gruppe durfte nochmal da Tank und S-DD gefallen waren (bei ca. 20/30% Boss) und durfte dazu noch Ersatz suchen da der Heal genug hatte und weg ist.

Hätte ich da nochwas im TS gesagt werte Leute besagter Gilde (Repseite) dann wäre ich laut gewesen und daher habe ich lieber abgebrochen.

Torvai's Avatar


Torvai
08.29.2016 , 01:18 AM | #3079
Dumme Frage: WIeso stehst du überhaupt am Boss? Melee Sage Heal?

Als Heiler steht man oben auf der Rampe. Dann kommt man entspannt an alle ran, auch die Drücker und es ist am Boss platz für Notfalls 3 Melees und n Tank ohne dass die sich gegenseitig in die Luft sprengen. Ohne sich bewegen zu müssen.

Schmugler's Avatar


Schmugler
08.29.2016 , 08:49 AM | #3080
Quote: Originally Posted by Torvai View Post
Dumme Frage: WIeso stehst du überhaupt am Boss? Melee Sage Heal?

Als Heiler steht man oben auf der Rampe. Dann kommt man entspannt an alle ran, auch die Drücker und es ist am Boss platz für Notfalls 3 Melees und n Tank ohne dass die sich gegenseitig in die Luft sprengen. Ohne sich bewegen zu müssen.
Ich stehe eigentlich immer dort um die unten gut zu erreichen. Von oben habe ich es schon gehabt das der Tank 1-2 Schritte machte und dann aus meiner Range war.

Klar ist es für Gruppen mit 2 M-DDs einfacher wenn einer rechts und einer links steht vom Tank und in den Gruppen wo ich bisher war, wurde immer angesagt Feuer damit die M-DD vom Boss weg können. Naja in der Gruppe halt nicht.

Dennoch sollte das, wenn TS schon genutzt wird auch angesagt werden. Ich bin davon ausgegangen das es klar ist wo der Heal steht und wo die DDs rumturnen dürfen/sollen. Aber wie gesagt haben es alle Gruppen anscheinend bisher falsch gemacht in dem Hutten-Raids.