Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

HK-51: Habe ich nur viel Pech oder ist die Suche buggy?

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
HK-51: Habe ich nur viel Pech oder ist die Suche buggy?

Ucharu's Avatar


Ucharu
01.25.2021 , 02:28 PM | #1
Hallo, ich habe die unglaublich interessante und aufregende Quest für HK-51 angefangen.
Ich suche jetzt schon seit 12 Stunden auf Taris... 0 Erfolg.

Mache ich was falsch? Muss ich in einer Gruppe sein? Oder habe ich einfach nur Pech?

Beste Grüße!
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist GMV, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.

Aaarrrgon's Avatar


Aaarrrgon
01.25.2021 , 02:47 PM | #2
Das war schon recht mühselig. Aber 12 Stunden habe ich nie gebraucht. Aber keine Ahnung, wie der Stand aktuell ist, was eventuell aktuelle Bugs angeht. Mein letztes Mal war zu 55er Zeiten.

SoontirMorillo's Avatar


SoontirMorillo
01.25.2021 , 02:48 PM | #3
Quote: Originally Posted by Ucharu View Post
Hallo, ich habe die unglaublich interessante und aufregende Quest für HK-51 angefangen.
Ich suche jetzt schon seit 12 Stunden auf Taris... 0 Erfolg.

Mache ich was falsch? Muss ich in einer Gruppe sein? Oder habe ich einfach nur Pech?

Beste Grüße!
Guides lesen, befolgen. Doppelt und dreifach checken, ob man im richtigen Bereich ist. Hat man wirklich jeden Zentimeter abgesucht und das doppelt, dann Instanz wechseln und nochmal beginnen. Nochmal Guides lesen, Tipps lesen, befolgen.

Sundown's Avatar


Sundown
01.25.2021 , 02:55 PM | #4
Quote: Originally Posted by Ucharu View Post
Hallo, ich habe die unglaublich interessante und aufregende Quest für HK-51 angefangen.
Ich suche jetzt schon seit 12 Stunden auf Taris... 0 Erfolg.

Mache ich was falsch? Muss ich in einer Gruppe sein? Oder habe ich einfach nur Pech?

Beste Grüße!
Spontan würde ich sagen, dass Du was falsch machst. Ich habe die Teile schon sehr oft gesucht und brauche selten mehr als 15 Minuten pro Planet (gefühlt, nicht gestoppt, vielleicht sind es auch mal mehr).
Wenn Du den richtigen Bereich hast, nur methodisch vorgehen. Leicht überlappende Kreise und systematisch bewegen.

Ucharu's Avatar


Ucharu
01.26.2021 , 06:24 AM | #5
Ich danke Euch für die Hinweise, die werde ich nutzen und dann klappt es denke ich bald
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist GMV, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.

Khaleijo's Avatar


Khaleijo
01.26.2021 , 11:30 AM | #6
Im Allgemeinchat fragen ob gerade noch wer auf der Suche ist schadet auch nie, zu mehreren geht es normalerweise auch recht schnell, gerade wenn beide dann systematisch suchen. Sobald ein Teil gefunden wurde kann für eine (oder waren es 5 min?) jeder der da vorbeikommt das Teil ebenso einsammeln wie der Finder.

Ucharu's Avatar


Ucharu
01.27.2021 , 06:01 AM | #7
Noch einmal danke für Ratschläge. Inzwischen habe ich meinen HK-51!

Nach einer gut 1,5 Stündigen sehr engmaschigen Suche auf Taris konnte ich den Teil dort finden.
Jedoch hat sich bei mir der Verdacht aufgetan, dass der Seismik-Messer nicht so funktioniert wie angegeben.
Die Stelle wo ich das Teil gefunden hatte, hatte ich vorher bei der Suche schon mehrfach im grünen Kreis der Messung und es wurde nichts angezeigt. Erst als ich auf unter 15 Meter gekommen bin, wurde angemerkt, dass das Teil in der Nähe ist.

Auf Hoth konnte ich das nicht prüfen, da war ein Sith so nett das bei seinem dritten Versuch in meiner Gegenwart zu finden und ich konnte es einfach abgreifen.

Auf Dromund Kaas und Coruscant hat sich mein Verdacht jedoch bestätigt. Erst bei unter 15 Metern wurde mir angezeigt, dass da was ist.

Ich werde den Bug heute im Spiel melden. Dann haben die Spieler es in Zukunft leichter.

Mit meiner Nautolaner Schurkin waren die beiden Flashpoints im Solo übrigens sehr leicht und schnell zu schaffen.
An den meisten Gegnern bin ich vorbei geschlichen, nur die zwischen und Endbosse musste ich bekämpfen.

Wer sich den also holen will, sollte das auf Rep-Seite machen, mit einem Tarn-Charakter.

Nur der Abschluss war fies. Die schweren Bosse mit den beiden Helfern waren schwerer zu bekämpfen als der Endboss dort. Also habe ich sie einfach betäubt und bin an ihnen vorbei zum Endgegner geschlichen...
'Nomis' schrieb am 17 Juli 2012 - 11:26:

Anbei erwähnt, ist GMV, anders als viele annehmen, sehr variabel in seiner Ausprägung und keinesfalls eine feste Größe in Art, Umfang oder Funktion.