Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Blitzschlag Hexer (Hilfe)

DarkKanen's Avatar


DarkKanen
03.26.2019 , 03:29 AM | #1
Hallo zusammen,

Habe fragen zum Blitzschlag Hexer und stecke irgendwie fest um diesen Char. vernünftig im PVP spielen zu können. (Habe generell wenig Erfahrung mit PVP und Optimierung)

Leider habe ich auch nach und nach erst erfahren wie wichtig Aufwertungen sind....
Also zu meinen Fragen:

1) Wenn eine Fähigkeit im Kampf aufleuchtet bedeutet es bei diesem Char., dass diese Fähigkeit sofort (verkürzte Anwendungszeit) verfügbar ist (sonst nix)?
2) Wenn ich Aufwertungen möchte, muss ich die benötigten bei anderen Char. zerlegen und lernen. Kann ich dann ein Ohrenstück von einem Revolverhelden bei dem Hexer einsetzen oder passt das dann mit den anderen Werten nicht? Ab wann (Gegenstandwert) macht es Sinn auf Aufwertungen hinzuarbeiten? Weil man steigt ja schnell auf und bekommt dann bessere Ausrüstung?
3) Gefechtsgeschicke nach Beschreibung ausgewählt was gut wäre nach meinem Erachten:
- Sith Ungehorsam
- Sturmbeherschung (wegen Blitzschlag Hexer)
- Leerer Körper
- Unterdrückung
- Korrumpiertes Fleisch
- Austritt
- Machtmobilität
- Unnatürlicher Elan
4) Rotation ( Geschaut was Auswirkungen auf andere Fähigkeiten hat):
Anfang: Grenzenlose Macht , Wagemut, Blitzstrahl, Erdrückende Dunkelheit, Schock, Polaritätsverschiebung Pein, Donnerschlag
Normal weiter: Pein+Donnerschlag (immer wenn geht), Machttempo, 2x Blitzbolzen, Kettenblitz dann wieder Anfang
5) Habe ich etwas vergessen was wichtig ist (Ja ich weiß Hexer ist nicht die beste PVP Klasse, hab dies schon gelesen). Aber er gefällt mir nun am besten und würde gerne das beste rausholen.

Ich würde mich sehr über konstruktive Ratschläge freuen und sage schon mal Danke

Viele Grüße
DarkKanen

Olperer's Avatar


Olperer
03.26.2019 , 09:00 AM | #2
Quote: Originally Posted by DarkKanen View Post
Hallo zusammen,

1) Wenn eine Fähigkeit im Kampf aufleuchtet bedeutet es bei diesem Char., dass diese Fähigkeit sofort (verkürzte Anwendungszeit) verfügbar ist (sonst nix)?
Nein, nicht nur. Wenn eine Fähigkeit aufleuchtet ("procct") bedeutet dass, dass sie verbessert wird. Das kann eine sofortige Anwendung sein, aber auch ein erhöhter Schaden oder aber dass sie beim casten nicht unterbrochen werden kann, das ist von Klasse zu Klasse bzw. Fähigkeit unterschiedlich. Wie dem auch sei: Leuchten ist gut, nutze es. Und lies dir mal die kompletten Beschreibungen deiner Gefechtsgeschicke durch, da findest du alles
2) Wenn ich Aufwertungen möchte, muss ich die benötigten bei anderen Char. zerlegen und lernen. Kann ich dann ein Ohrenstück von einem Revolverhelden bei dem Hexer einsetzen oder passt das dann mit den anderen Werten nicht? Ab wann (Gegenstandwert) macht es Sinn auf Aufwertungen hinzuarbeiten? Weil man steigt ja schnell auf und bekommt dann bessere Ausrüstung?
Nein, nein und nein.
Ohren, Implantate und Relikte sind ausschließlich bei einem Char nutzbar und dann gebunden. Wenn du sie zerlegst, sind sie unwiderruflich zerstört. Eventuell lernst du einen Bauplan für dieses Teil und kannst es dann herstellen. Es ist allerdings billiger, das Zeugs im AH zu kaufen, abgesehen davon, dass es eigentlich unnötig ist (siehe unten)
Waffen und Rüstung kann "Ans Vermächtnis gebunden" sein, d.h. du kannst sie zwischen Chars hin- und herschicken. Macht nur bei Chars auf 70 Sinn, die den gleichen Set-Bonus nutzen (z.B. Blitz-Hexer zu Telekinese-Gelehrter)
Grundsätzlich ist die Ausrüstung unter 70 absolut irrelevant, da du überall an das jeweilige Planeten-Level angepasst wirst und in PVP gebolstert wird. Ausrüstung unter 70 ist rein kosmetisch. Aufwertungen machen also erst ab Level 70 Sinn, ansonsten lohnt es sich schlicht nicht (auch da aktuell unter 70 eh kaum PVP aufgeht).

3) Gefechtsgeschicke nach Beschreibung ausgewählt was gut wäre nach meinem Erachten:
- Sith Ungehorsam
- Sturmbeherschung (wegen Blitzschlag Hexer)
- Leerer Körper
- Unterdrückung
- Korrumpiertes Fleisch
- Austritt
- Machtmobilität
- Unnatürlicher Elan
4) Rotation ( Geschaut was Auswirkungen auf andere Fähigkeiten hat):
Anfang: Grenzenlose Macht , Wagemut, Blitzstrahl, Erdrückende Dunkelheit, Schock, Polaritätsverschiebung Pein, Donnerschlag
Normal weiter: Pein+Donnerschlag (immer wenn geht), Machttempo, 2x Blitzbolzen, Kettenblitz dann wieder Anfang
zu 3 und 4 soll bitte jemand anderes was schreiben, ich spiele Hexer / Gelehrter seit langem nur noch als Heal.
5) Habe ich etwas vergessen was wichtig ist (Ja ich weiß Hexer ist nicht die beste PVP Klasse, hab dies schon gelesen). Aber er gefällt mir nun am besten und würde gerne das beste rausholen.
Der Blitz-Hexer kann ne tolle PVP-Klasse sein, sofern du ihn nicht "im Stehen" spielst. Laufe, versteck dich hinter Säulen, beweg dich, renn nicht blind ins Getümmel und dann kann der einiges

Ich würde mich sehr über konstruktive Ratschläge freuen und sage schon mal Danke

Viele Grüße
DarkKanen
Siehe meine Anmerkungen im Text
OMERTA - SWTOR ohne Voice-Chat - wir rekrutieren!

7-Tage Gratis-Abo? Klick mich, und Danke dafür

DarkKanen's Avatar


DarkKanen
03.28.2019 , 02:58 PM | #3
Danke erstmal hat mir schon etwas geholfen.
Habe endlich verstanden wie das mit den Aufwertungen funktionierte.

Habe mir auf Ossus die 252 Ausrüstung und die MK-10 Aufwertungen sowie Farbkristalle uns Stim (120min) angeschaut und mir folgendes zurechtgerechnet (Hab diese Ausrüstung zwar noch nicht ganz aber habe angefangen (258 ist erst mal weite Zukunft)


Alles zusammen kämen folgende Werte raus:

Beherschung: 5640
Ausdauer: 7905
Kritisch: 2153
Schnell.: 1515
Angriff.: 4711
Präzision: 700

habe überwiegend kritische Aufwertung (13x) Schnelligkeitsaufwertung (1x), Farbkristalle Angriffskraft (2x) , Stim Präzision. Brustteil habe ich nicht von Blitzhexer sondern von Korrumpierung.


Ist meine Überlegung zu etwas zu gebrauchen oder müsste ich etwas ändern um im PVP gut bestehen zu können?
Wäre echt ein guter Zug wenn jemand der Erfahrung hat etwas Konstruktieves dazu sagen kann, bevor ich massig Credits und Zeit in den Sand setze um festzustellen das ich falsche Aufwertungen etc. gekauft habe

Danke
DarkKanen

Olperer's Avatar


Olperer
04.01.2019 , 12:57 AM | #4
Quote: Originally Posted by DarkKanen View Post
Habe mir auf Ossus die 252 Ausrüstung und die MK-10 Aufwertungen sowie Farbkristalle uns Stim (120min) angeschaut und mir folgendes zurechtgerechnet (Hab diese Ausrüstung zwar noch nicht ganz aber habe angefangen (258 ist erst mal weite Zukunft)

Alles zusammen kämen folgende Werte raus:

Beherschung: 5640
Ausdauer: 7905
Kritisch: 2153
Schnell.: 1515
Angriff.: 4711
Präzision: 700

habe überwiegend kritische Aufwertung (13x) Schnelligkeitsaufwertung (1x), Farbkristalle Angriffskraft (2x) , Stim Präzision. Brustteil habe ich nicht von Blitzhexer sondern von Korrumpierung.

DarkKanen
Hi, also ein paar Antworten:
Set-Bonus: 1 Teil Korrumpierung ist völlig ok, für den Set-Bonus reichen ja 6
Ausrüstung / PVP:
Also, PVP passt deine Ausrüstung automatisch auf 252 an. Das heißt, je mehr Teile auf 258, desto besser. Kristalle also lieber für 258er Teile investieren als in 252er. Unter 252 ist es sogar fast egal, ob du mit 248 oder 230 ins PVP gehst.
Aufwertungen: Bolster hebt die Aufwertung auf 236 an. Auch hier gilt, es ist am Ende wurscht, ob du 236er Aufwertungen, 228er oder etwas darunter hast. Entscheidend ist, dass eine Aufwertung im Ausrüstungsteil platziert ist.
Werte:
Schnelligkeit: Du musst entweder über 705 oder über 1861 kommen. Bei diesen Werten verringert sich der Glibal Cooldown jeweils um 0,1 Sekunden = deine Schnelligkeit macht sich bemerkbar. Alles zwischen 705 und 1860 ist tote Zone und bewirkt nichts. Also in deinem Fall ergibt es Sinn, noch ein paar Schnelligkeits-Aufwertungen einzusetzen, um über 1861 zu kommen.
Krit. immer so um die 45%, aber nicht darüber, da die Werte dann weniger Effekt haben. Präzi ist für PVP so naja, große Streitfrage: die einen machen 0, die anderen nehmen ein paar Prozentpunkte. Wenn du auch PVE machst, kann es schon vernünftig sein, auf 105% zu kommen. Die restlichen Werte zwischen Beherrschung und Angriffspakt auffüllen, der Unterschied zwischen beiden ist nicht spürbar, sagt man .

Und versuche, die lila Stims zu kaufen, die 6 Stunden halten, die wirken sich besser aus und kosten auch nicht viel mehr.

Hoffe das hilft, vG
OMERTA - SWTOR ohne Voice-Chat - wir rekrutieren!

7-Tage Gratis-Abo? Klick mich, und Danke dafür

DarkKanen's Avatar


DarkKanen
04.07.2019 , 06:57 AM | #5
Danke für die Info, werde ich versuchen so umzusetzen. Ich hatte aber auch mal einen Blitzhexer gesehen, der alle Aufwertungen in Krit. hatte mit der Begründung das er dafür mehr Schaden macht und die paar Sekunden Zeitgewinn eher vernachlässigbar sind wenn der Schaden dafür stimmt. Ist da was dran?

VG
DarkKanen

DarkKanen's Avatar


DarkKanen
04.12.2019 , 10:02 AM | #6
Gibt es irgendwo einen Plan welches Ausrüstungsstück man mit welcher Aufwertung benutzen sollte?

Gruß
DarkKanen

fabsus's Avatar


fabsus
04.30.2019 , 04:06 AM | #7
Zwecks Präzision verhält es sich so, dass du im PvE-Bereich 110% Präzision benötigst, um nicht zu verfehlen. Das ist der wichtigste Punkt für dich, zunächst. Du erreichst das sehr einfach, wenn du Handschuhe & Schuhe in 258 Level holst, sowie den gelben Präzi-Stimm nutzt.
Im PvP-Bereich nutzen Spieler Präzision, um weißen Schaden in's Ziel zu bekommen. Du machst als Blitzhexer aber solchen nicht und daher kannst du auch auf 0 Präzision gehen.

Was das Gearing angeht, so wird heute alles um die Schnelligkeit gebaut und damit um die Absenkung des globalen Cooldowns. Der Blitzhexer hat jedoch, im Gegensatz zum DoT-Hexer, eine Spezialisierung die dir mehr Schnelligkeit bringt. Daher ist der Wert 1861 nicht korrekt, sondern es sind 1265 Schnelligkeit!

Bei der kritischen Trefferwertung scheiden sich dann etwas die Geister. Persönlich fahre ich mehr Schaden damit, wenn ich knapp unter 2000 kritische Trefferwertung gehe und den Rest dann in Beherrschung packe. Andere spielen mit 1806 kritischer Trefferwertung und den Rest dann in Beherrschung.

Wie du deine Aufwertungen nutzt und wie viele du brauchst, hängt vom Loot-Glück ab, welches Ohrstück und Implas du bekommst. Daraufhin passt du das eben an. Persönlich habe ich es so umgebaut, dass ich die linke Seite beibehalten kann und mit meinem Heiler-Gear auch direkt perfekte Werte bekomme.


Bei den Gefechtsgeschicken musst du halt wirklich schauen, um welche Situation es sich handelt. Beispielsweise ist in den meisten Fällen Machtsturm nie gefragt. Warum also hier einen Punkt verschwenden? Schdensreduktion, erhöhte erhaltene Heilung, höhere Eigenheilung sind halt super. Ich nehme noch die Reduktion vom Machttempo-CD mit, um schneller die Blitzbolzen losschicken zu können. Das erhöht direkt deine Mobilität. Das du deinen Donnerschlag im Laufen casten kannst, ist eh Pflicht und ganz nett ist halt, dass dein Instant-Selfheal einen Def hinzu bekommt und der CD reduziert wird.
Je nach Boss gibt es aber immer wieder andere Talente die mal sinnvoller sind als andere. Also fleißig selbst austesten.

Bei der Rotation geht es ja darum, dass du im PVE einen PreCast machst, während angezählt wird. Hier nutzt du eben Erdrückende Dunkelheit als Eröffnung. Danach dann Polaritätsverschiebung > Pein > Raidbuff > Wagemut > Donnerschlag > Kettenblitz > Blitzstrahl > 3x Blitzbolzen > Donnerschlag > Kettenblitz > Blitzbolzen > Erdrückende Dunkelheit > Blitzstrahl > (Schock wenn nicht buggy) > Donnerschlag > Kettenblitz .... und so weiter.

Beim Schock immer wieder prüfen, ob der tatsächlich von Erdrückende Dunkelheit gebuffed ist. Der Skill ist beim Hexer eh broken, beim Gelehrten funktioniert er. Normalerweise sollte der 6.5k Schaden machen, verursacht aber nur etwa 4k ohne Krit und ohne Buff.


Ich spiele den Blitzeschubser auch im Nim.


Wenn du ausschließlich PvP spielen möchtest, tauschst du die Präzisionsverbesserungen aus Schuhen und Handschuhen aus, gegen die vom Heiler-Gear. Da du eh über Schnelligkeits- und Krit-Cap kommen würdest, kannst du dann Angriffskraftskristalle für Haupt- und Nebenhandwaffe nehmen. Du brauchst dann eben ein paar Beherrschungsaufwertungen mehr.
Im PvP nimmst du dann natürlich alles mit, was dir zusätzliche Defs bringt und dir hilft die Gegner zu beschäftigen.
Disclaimer: This is my opinion.
http://www.swtor.com/r/cyZhrF <--This is my Ref-Link. Feel free to ignore or benefit from it.