Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

"Invasion"-Events

JinnRadda's Avatar


JinnRadda
02.13.2012 , 05:05 PM | #1
Wie wäre es, wenn wöchentlich beispielsweise Coruscant von beliebigen imperialen "Bossen" angegriffen wird. Unter anderem würde dann ein Sith-Lord versuchen in das Senatsgebäude zu gelangen, um eine spezielle Person auszuschalten und muss sich auf dem großen Platz mit einigen Soldaten abkämpfen, wobei die Spieler halt zur Hilfe eilen müssen.
Ich finde die Idee immernoch super, dass man irgendwie versucht High-Lvl Chars in Lowlvl-Gebiete zu locken. Die Bosse würden halt ziemlich stark sein, weswegen Charaktere mit hohem Level benötigt werden. Das stärkt den Zusammenhalt der Fraktionen auf dem Server. Die gesamte Republik muss sozusagen zusammenhalten, um den Angriff abzuwehren. Und stellt euch vor, ihr habt das Spiel gerade erst angefangen und seid frisch aus dem Startgebiet heraus und dann tobt vor dem Senat eine große Schlacht...

...das bringt Lebendigkeit und Dramatik.

Vielleicht könnten die Lowlvls auch helfen, indem sie irgendwie miteinbezogen werden.
Wie genau das alles aussehen könnte, das kann BioWare ja genauer gestalten.

Aber mit Sicherheit würde es folgendes bringen:

1. Eine lebendigere Spielwelt
2. Zusammenhalt der Spieler
3. Eine neue Herausforderung


Taris könnte von einem ganz besonders starkem Rakghoul belagert werden.
Kopfgeldjäger wollen den Jedirat auf Tython ausschalten.
Ein Schmuggler und seine Crew möchten Gräber auf Korriban plündern.


So eine Art neue Fraktion der Weltbosse.
Als Belohnung winken der Republik oder dem Imperium Zonen-Buffs und besondere Items.
Ganz besonders epische Events könnten nur 1 mal in jedem Monat getriggert werden.

Ich denke, sowas würde verdammt unterhaltsam sein, wobei ich glaube, dass mir die Community hier zustimmen wird.

Lasst euch inspirieren, liebes BioWare-Team.

Beste Grüße!

THANKS TO BIOWARE FOR THIS EPIC GAME
Deutsches Bier für BioWare: http://www.swtor.com/de/community/sh...34#post2828634

DerLoladin's Avatar


DerLoladin
02.13.2012 , 05:14 PM | #2
Sehr großes + meinerseits.

Das wäre eine Klasse Idee vor allem wenn man vielleicht die low-lvler auch mit einbindet z.B. man für diese Zeit wo das Event läuft auf Korriban eine Instanz aufmacht für lvl 6-10 wo man dann gegen einige Mitglieder der "Schmuggler-Crew" kämpft und sich ein paar extra Items verdient. Dann hätten nicht nur die High-lvler ihren Spaß.
Vor allem wenn man den Krieg aufleben lässt der ja indirekt herrscht. Finde es immernoch sehr schade das man als Imperialer und als Republikaner wenig im Krieg kämpft, mir fehlen die Schlachten Imperium vs Republik einfach wo NPC's gegeneinander kämpfen und man selber eingreifen kann.
Der Klassiker: Moooment.
Wenn ich mich mit der Sonde wiederbelebe wird der Bildschirm auch kurz schwarz.
Was zum Teufel macht die Sonde da?!?

JinnRadda's Avatar


JinnRadda
02.13.2012 , 05:26 PM | #3
Quote: Originally Posted by DerLoladin View Post
Das wäre eine Klasse Idee vor allem wenn man vielleicht die low-lvler auch mit einbindet...
Ich dachte eher, dass dann teilweise richtig viele Spieler einer Fraktion zusammen gegen diese Bosse antreten müssen - aus sämtlichen Lvl.Bereichen. Vielleicht müssen die Lowlvler bestimmte Items aufsammeln, womit sie die dicken Chars hochheilen oder buffen können. Als support sozusagen. Wäre cool, wenn man richtig geschlossen den Angriff abwehren muss. Keine Ahnung, wie man das gut umsetzen könnte, aber ich bin ja auch kein Spielentwickler.

THANKS TO BIOWARE FOR THIS EPIC GAME
Deutsches Bier für BioWare: http://www.swtor.com/de/community/sh...34#post2828634

Kleinkram's Avatar


Kleinkram
02.13.2012 , 10:51 PM | #4
Aus meiner nun schon recht langen MMORPG-Zeit (10+ Jahre) muss ich sagen das solche Worldevents meistens mehr Frust als Lust verursachen. Ich will das auch gerne erklären.

Gehen wir mal davon aus das so ein Event free-for-all sein soll, also sowohl Highlevel als auch Lowlevelchars daran teilnehmen sollen. Dann müssen die Encounter so stark sein, das sie dem Angriff von xxx Highlevelchars relativ lange standhalten können, da es sonst "zu einfach" wird. Der Damage den diese Encounter dann aber raushauen (müssten), würde Lowlevelchars einfach Onehitten. Also würden entweder die Highchars wegbleiben, weil sie keine Herausforderung darin sehen (mit Ausnahme der paar Nasen die sich über Easykills freuen und damit dann rumposen gehen), oder die Lowchars würden wegbleiben weil sie eh keine Chance hätten.

Bliebe also noch die Möglichkeit das ganze etwas zu staffeln. Die Lowchars könnten das "Fußvolk", aka leichtere Zwischenbosse, bekämpfen und erst wenn diese besiegt sind würde der Obermufti auftauchen für die Highchars. So weit, so gut. In der Planung sieht es ganz toll aus. Leider muss man hierbei immer mit dem Unberechenbarkeitsfaktor Spieler rechnen. Häufig war es in der Vergangenheit in diversen Spielen dann so, das ein paar, einige, viele Highchars es toll fanden den Lowchars die kleineren Bosse vor der nase wegzukillen, weil es ja viel mehr Spass macht erst anderen den Spass zu verderben und dann selbst Spass zu haben, an dem die anderen dann nicht partizipieren können.

Desweiteren glaube ich nicht das die Engine von SWTOR so ein Großevent mitmacht. Wenn ich mich so im PvP-Forum umschaue, wird da ständig über Lags auf Ilum geschrieben die größere Schlachten unspielbar zu machen scheinen. Da bei so einem Event aber sicherlich einige hunderte Spieler mitmachen würden, besteht eine nicht geringe Gefahr das dadurch im worst case die Server abschmieren.

Kann sein das ich das ganze nun etwas zu schwarz sehe, aber es entspricht nun einmal dem was ich aus meiner Erfahrung bei solchen Events leider gelernt habe.
Ich bin Wiedereinsteiger und hab noch weniger Plan vom Spiel als zum early access.