Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Die seltsamen Leute, die man in FPs trifft...


Soneromayor's Avatar


Soneromayor
12.09.2019 , 05:42 AM | #3581
Hihi, stimmt, als Tank brauchst du heutzutage als Reserve den taktischen Gegenstand "der Lebenswärter". Wenn der faule Heal dich schon in den Mob-Gruppen dauernd unter 50 % fallen lässt, equipst du das Teil vor dem nächsten Boss: "Fällt deine Gesundheit unter 20 %, so wirst du grosszügig geheilt"...

Aber Vorsicht: Das Teil hat einen Cooldown von 10 Min. Also nur für den Notfall einsetzen.

Opiklo's Avatar


Opiklo
12.19.2019 , 09:09 AM | #3582
Quote: Originally Posted by Padabiene View Post
Hatte einen herzigen Kommando Heal in Rishi HM am Wochenende. Am Anfang sah es ja noch so aus, als würden wir vielleicht beim Bonusboss vorbei schauen, aber wenn dann wurde der Plan nach dem ersten Bosspärchen stillschweigend begraben. Der Heal war erst 72, nach eigener Angabe ein wenig eingerostet, aber trotzdem nicht gut auf den Hinweis des Tanks zu sprechen, dass ihn auf 2% droppen zu lassen ein wenig an den Nerven zehrt ('du bist ja nicht gestorben' ist zwar ein korrektes, aber jetzt nicht unbedingt das beste Argument). Ich nehme an, dass die etwas verwirrende HP Anzeige von 100% vs eigentlich 130% nicht hilfreich war, aber ich sollte als DD dennoch den Tank nicht bubblen und off heilen müssen.
Zweites Bosspärchen läuft etwas besser. Auf zum letzten.
Ich bin wirklich nicht jemand, der sofort dem Heal die Schuld daran gibt, wenn was schief läuft. Der Kampf kann zudem recht heilintensiv sein, selbst wenn alle nach Möglichkeit die Pfützchen vermeiden. Der Revo stirbt zwischendurch, ich kratz ihn auf, kein Problem, weiter gehts. Der Boss ist fast down und wir kommen aus der Schildphase alle mit so um die 20% Leben. Okay, passiert. Bubblen, Def ziehen... und dem Heal irritiert dabei zusehen, wie er erst Mal Full Auto auf den Boss channelt. Ich kippe um und tippe in den Chat, dass es echt schön wäre, wenn er heilen würde, statt Schaden zu machen. Boss liegt ja trotzdem. Der Heal antwortet trotzig, alle seine Heilfähigkeiten wären auf CD gewesen (wat) und überhaupt, was stehe ich auch die ganze Zeit vor dem Boss und in den Pfützen. Meine Kinnlade klappt etwas nach unten, aber das geht nicht nur mir so. Ich meine, wir sind ja wipefrei durch gekommen, also was solls. Aber man könnte ja auch mal zugeben, brain afk gewesen zu sein.
ICH WAR DER TANK <3

bei alle heals auf cd bin ich fast vom stuhl gefallen xD
Loveskephess Legacy on Satele Shan (Team Schranke)
Neidmeer / Alpentraumpilger / Cartel Market Warlordz on Tulak Hord

mpreuss's Avatar


mpreuss
12.20.2019 , 05:41 AM | #3583
Ich mitm Schurkenheal letztens im Mandalore-FP (MM).

Dazu ein Schattentank, ein Schurken-DD und ein Mando-DD. Die Addgruppen gehen ziemlich zäh runter und ich schau mir die DD an. Der Schurke...irgendwoher kenn ich den. Hat vor Jahren im PvP durch "Kompetenz" geglänzt, spielt der etwa wieder? Jedenfalls gibs von dem nur Autohit aus 30m und ab und zu mal eine Granate.
Beim Boss mit den zwei Hunden nimmt sich der Tank den Boss, einen Hund markiere ich. Ich mach mit Schaden, aber irgendwie passiert nix. Irgendwann stelle ich die Heilung auf den Schurken ein, ist einfach verschwendete Energie, da kann ich auch mehr Schaden machen. Der geht bei 30% in Tarnung und rennt ne Minute im Kreis, bis die Hunde ihn rausholen und umhauen.
Der Mando-DD hat sich das wohl abgeschaut und rennt mit Autohit im Kreis rum. Tank legt den Boss und die Hunde...einer bei 100%, einer bei 50%. Der Mando macht weiter Autohit und ab und zu mal einen Bolzensturm...also Artillerist. Aber wo sind die ganzen anderen Skills, die man so als Kommando so macht? Gravi, Abriss, Effektivgeschoss? Nix.
Ich stelle also auch die Heilung auf den ein und zerge die Hunde (nach dem Bosstod ja nun Enrage) mit dem Tank runter. 8 Minuten meiner Zeit verplempert.
Der Schurke leaved kommentarlos, der Mando meint auf meine Kritik hin, er hätte die Hunde ja ansprechend runtergehauen. Es kommt ein neuer DD rein, der seine Arbeit macht, damit kann der FP auch abgeschlossen werden.

Damit werde ich wieder an den Grund erinnert, warum ich so ungerne heile...man ist halt auf andere angewiesen, und das kann manchmal ins Auge gehen.

Soneromayor's Avatar


Soneromayor
12.21.2019 , 01:29 AM | #3584
Quote: Originally Posted by mpreuss View Post
Ich mitm Schurkenheal letztens im Mandalore-FP (MM).

Der Mando-DD hat sich das wohl abgeschaut und rennt mit Autohit im Kreis rum. Tank legt den Boss und die Hunde...einer bei 100%, einer bei 50%.
Also so einen Tank hätte ich auch mal gerne in der Gruppe. Ich spiele ja auch Schattentank. Aber der kriegt den 1. Mando-Boss in MM höchstens mal auf 50 - 60 % runter, bis die Hunde fallen. Haben die Hunde so elend lange gedauert, dass der Tank alle Zeit der Welt hatte? Oder wie machte der das?

Vielleicht war's ja ein Skank. Also mit reinem Tank-Gear kriegst du den Boss jedenfalls in vernünftiger Zeit nicht alleine auf 0.

Batwer's Avatar


Batwer
12.22.2019 , 03:55 PM | #3585
Fabrik VM:
Hatte gerade einen ich-schubse-alles-und-jeden-ohne-Sinn-und-Verstand-durch-die-Gegend-Typen in der Gruppe. -.-
I
Hammer VM:
Eine Gruppe die es wohl seeeeehr eilig hatten und.....
....zwei Leute die sich nach dem Kampf nicht hocheilen und dann maulen, warum ich nicht ein bisschen heile. Ich hätte als Hexe ja heil Fähigkeiten.... -.-"
Ich heile nicht, wenn man sich nicht wenigstens nach dem Kampf reggt.

Fazit: Über die Schulferien, bleibe ich bei MM FP´s.
You! Yes, exactly you! Click me:
http://www.swtor.com/r/zwyYS6

winniewindel's Avatar


winniewindel
12.24.2019 , 04:54 AM | #3586
finde es mittlerweile faszinierend dass fast jeder mittlerweile sämtliche Abkürzungen in allen Flashpoint's kennt,
aber fast keiner die Mechaniken zu den Bossen, geschweige denn den Anstand hat das kund zu tun

mpreuss's Avatar


mpreuss
12.25.2019 , 07:08 AM | #3587
Quote: Originally Posted by Soneromayor View Post
Haben die Hunde so elend lange gedauert, dass der Tank alle Zeit der Welt hatte? Oder wie machte der das?
Genau das... 2 "DD", die nur Autohit kennen, und damit schon überfordert sind.

Schmugler's Avatar


Schmugler
12.26.2019 , 05:25 PM | #3588
Quote: Originally Posted by winniewindel View Post
finde es mittlerweile faszinierend dass fast jeder mittlerweile sämtliche Abkürzungen in allen Flashpoint's kennt,
aber fast keiner die Mechaniken zu den Bossen, geschweige denn den Anstand hat das kund zu tun
Habe dieser Tage einiges erlebt und das scheint hier bei dem Eintrag zu passen.

Hammer Station auf VM.
Ein Assatank (Level unter 40), 2 Jugger-DDs (waren um die 60-70 ohne Gilde) und mein Söldnerheal (75). Der Assa ist noch nicht mal da, da rennen die Jugger bereits los bis zum Bohrer. Kommen dort halbtot an und wollen das mein Heal den repariert damit der Durchgang frei wird. Tja mein Heal is aber Biochem, was zu einigen Beleidigungen und dann zum Tod führte (Heilen is ja ok, aber die beiden hatte auch keine Ahnung von Ihrer klasse bzw. Deffs). Danach wurde mein Heal rausgehauen weil angeblich am Fail schuld. Der Assa is von selbst gegangen, weil kein Bock auf solche Nerds.

Entermannschaft auf VM
2 75er Södner-DD (einer davon meiner), eine Hexe (Level um die 50 glaub ich) und noch ein Lower der aber lieber auf Taris blieb und dann rausgewählt wurde. Der 2 Söldner beschwerte sich aufn Weg immer wieder weil ich alles ausm Weg räumte mit der Hexe was nicht zu umgehen war (bzw. wo es nicht sicher war). Auf dem Weg zum 2 Boss meinte er dann nur das wir ihn rauswählen sollen. Anscheinend hatte es dem Herrn nicht gepasst das wir sein Jumpen auf Kisten (bzw. die Versuche dazu) nicht mitmachen, sondern schneller durch die Gruppen waren als er seine Umwege gemacht hatte. Meine 50er Mako hielt uns beide am Leben derweil, aber an der Konsole beim Jedi gings halt nicht weiter. Haben den Herrn dann halt erlöst und sind weiter schnell durchgerannt. Tja wer nicht will, halt .

Nathema VM (ich hasse diesen FP aber sowas von)
Scharfschütze (ich) kommt beim Endboss dazu. Level 48er Assa-DD und 2 Level 75er DD-Jugger. Hatte mich eigentlich vom Assa schon verabschiedet, aber war aufm falschen Dampfer. Nicht der Assa baute Mist auf Mist sondern die beiden Jugger (beide selbe Gilde), der Skorpioclone lag bereits und wie immer war es der 2 Teilboss der Ärger machte. Tja wenn die Jugger nicht beim Strahlpartner bleiben, sondern davon noch weg rennen ist es klar das der Gegner schnell von 60 auf 90 hoch geht im Leben. Erster Versuch und nach dem ersten Juggertot springt der zweite in den Abgrund bei 70% Leben. Also Fehlschlag. Auf die Frage was das soll, kommt vom Selbstmörder doch klar das er den Kampf nicht mag wenn sein Gildenleiter nicht dabei ist (das war der andere Jugger). Als ich dann versuche die Strahlensache zu erklären, kommt nur vom Assa das ich das besser lassen soll da die vorher nen 75er Söldnerheal rausgehauen haben deswegen. Auf meine Nachfrage wird das bestätigt, da beide Jugger den Boss angeblich super kennen. Ja die kennen den Boss aus dem Storymode aber sonst 0%
Nach 2 weiteren Versuchen hatten der Assa und ich die Schnautze voll und sind raus, da die beiden immer wieder die selbe Nummer abgezogen haben. Im Nachgang wurden wir noch informiert, dass wir Pflaumen nichts können und nun auf ignore sind.

Das waren nur einige Fälle wo ich zum Himmel schaue und um Hirn bitte für die betreffenden Spieler.

Dann gibt es noch den 25er Jugger der bei der Robogruppe am Aufzug bei Athis drauf geht und vom Scharfschützen verlangt er solle ihn heilen. Scharfschütze als Kurzzeittankersatz kenne ich, aber als Heal is es mir nicht bekannt.

Oder der 75 Hexer, der meinte das er alles alleine heilt (mein damals Level 26er Sabo war begeistert) in Athis. Ende vom Lied, die Gruppe lag beim ersten Boss weil der Hexer plötzlich auf DD abging. Er habe halt vergessen das er noch nicht umgebaut habe und unterwegs ginge das ja nicht .

HellsCountryman's Avatar


HellsCountryman
12.30.2019 , 07:39 PM | #3589
Kürzlich drei weitere Erlebnisse gehabt

1. Athiss
Ich mit Gelassenheitsschatten, dazu ein Knochenflicker und zwei weitere Schatten - läuft eigentlich ganz gut bis zu dem Punkt, wo die Tempelhüter waren.

Alle gehen in Stealth, ich und der Heiler knocken die Gegner aus, als auf einmal die anderen beiden wie von der Tarantel gebissen alle attackierten und dann von Raum zu Raum rannten, bis da bestimmt 4 oder 5 dieser Typen die beiden niedermetzelten

Der Heiler und ich flüsterten uns zu und waren uns einig, nicht einzugreifen und die Show im Stealth zu beobachten

Rest des FP mit Gefährten gemacht

2. Hammer

Ich mit Korrumbierungshexer, dazu einer PowerTech, einem anderen Hexer und einem Juggernaut, der als DD gelistet war, aber Tankskills benutzte

Bis zum zweiten Boss ging es eigentlich, ließ sich chillig heilen
Bei den Kanonen angekommen merken wir, dass der Jugger immer noch nicht mitgekommen ist, aber die ganze Zeit "SKIP!" im Chat brüllte

Endete damit, dass nach gefühlt 5 Minuten ein Mitglied entschied, ihn rauszuvoten, woraufhin er uns alle auf englisch beleidigt hatte

3. Hammer

Positives Erlebnis mit einer Blutbadmarodeurin, ich war mit meinem Tank drinnen

Und sie hat tatsächlich, so wie es sein sollte, bedacht, Aggro zu vermeiden, meine Sprünge abgepasst und in den richtigen Momenten ihren Reduce eingesetzt, ansonsten fröhlich munter Gegner einzeln zerhackt - selten einen so sauberen Run gehabt

Weiter so!
Nicht alle Marodeure gehen mir auf den Sack

HellsCountryman

SoontirMorillo's Avatar


SoontirMorillo
01.01.2020 , 12:50 PM | #3590
Das Niveau der DDs in diesem Spiel ist auf ein gefährliches Level gefallen.

Ich finde es nicht weiter schlimm, wenn man seine Rota eher zufällig auswählt, oder zusammengewürfeltes Gear trägt,...

...aber von dem Moment an, wo solche Leute anfangen für Gruppencontent zu laufen, betrifft es mich.

Aber selbst dann ist es mir egal, wenn man sich im Levelprozess befindet. Oder mit Max-Level-Char nur Veteran listet.

Aber wenn man allen ernstes dazu übergeht und anfängt Master-Mode zu listen, dann bekommen die Leute mit mir ein echtes Problem.

Gerade eben. Master-Mode Rishi. Endboss. Ich bin nachgejoint als Heiler. Also es waren wohl schon ein paar Versuche und deren Heiler hat gesagt, „ich will nicht mehr“. Wir pullen ohne das ich irgendwas inspiziere oder Erfolge kontrolliere. Fehler.

Während die meisten Gruppen den Boss bei der dritten Add-Verstärkung oder zeitnah danach killen, muss ich mich der ersten Add-Welle allein erwehren, weil weder Tank noch DDs sich drum kümmern. Söldner-Heal-Reflect for the win. Ein DD stirbt im Kreis und wird ohne große Downtime wiederbelebt. Dritte Add-Welle durch, Tank und DD sterben durch Kreise, weil sie ineinander laufen UND der Boss ist immer noch bei 30%.

Durch diesen Try merke ich also schon, dass sowohl Spielverständnis (DDs sollten Adds killen), als auch Movement fehlt.

Während ich die Spieler inspiziere, sagt ein DD bereits, dass es ihm reicht. Beide DDs haben es nichtmal geschafft 110% Präzision zu stacken. Ich weise daraufhin. Ein DD ist beleidigt, und schiesst sich auf mich ein, ich würde DD-Gear tragen als Heiler. Nice. Alle und ich meine wirklich alle Guides inklusive Theorycrafter-Discord (die zurzeit wichtigste Quelle bezüglich allem in SWTOR), geben das Set als To-Go-Set für Heiler an. Was kann ich dafür, wenn es auch das Set für die DD-Speccs ist. Wenn sowohl verursachter Schaden und bewirkte Heilung deinen Krit-Wert erhöhen, ist es halt für beide Rollen ein sinnvolles Set. Zumal es gerade fürs Hitze-Management immens wichtig ist.

Was ich aber sagen will...

...das Problem mit unseren DDs ist nicht nur, dass sie so verdammt schlecht geworden sind, sondern dass sie auch noch meinen, gegen objektiv korrekte Einwände, wie z.B. "110% Präzi für Master-Mode ist empfohlen", aggressiv Kontra geben.

Natürlich fange ich an einen Heiler mit Set-Bonus, 306-Gear-Rating, und 100% FP-Erfolg zu flamen, wenn ich selbst ohne Set-Bonus und ohne Präzi auftauche und den FP gerade 2x im Master gesehen habe. Lieber wild um sich schlagen, als sich mit Kritik auseinander setzen.

Im Moment traue ich der Community nicht mal Hammer-Station zu. Sorry. Is so. GF random ist Aids seit 6.0.