Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Gruppen-Verweigerer und Quest-Mobklauer

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Community
Gruppen-Verweigerer und Quest-Mobklauer

kicknemesis's Avatar


kicknemesis
12.24.2011 , 07:37 PM | #11
Quote: Originally Posted by Sithhunterdelta View Post

Gut, ich habe auch schon Gruppeninvites abgelehnt. Wenn mich eine Fremde Person einfach in eine Gruppe lädt ohne vorher etwas zu fragen, dann lehne ich grundsätzlich ab.
Ninja-Invites sind auch einfach nur abzulehnen. Finde auch, das schickt oder gar geziemt sich nicht. Soviel Zeit, jemandem vorher anzusprechen, ob es ihm/ihr Recht ist, muss bei allem Erfolgserlebnis-Druck einfach sein!

Sithhunterdelta's Avatar


Sithhunterdelta
12.26.2011 , 03:49 PM | #12
Quote: Originally Posted by RakalWoolver View Post
Du kannst auf die grauen draufhauen, so lange die grau bleiben, zählen die Kills für den anderen, nicht für dich. Ich habe schon ein oder zwei helfen können, die ne niedrige Gesundheit hatten.
Wenn die Hilfe denn erwünscht ist, ich hatte schon oft Spieler, die mich danach angeflüstert haben und sich beschwert haben, das ich deren grauen Mop gekillt habe.

In einem MMO war es sogar schon so, das Quest mops nicht ausgegraut wurden sondern die Kills für beide gleichermaßen galten und auch beide das Questitem bekamen. Wenn du dann aber dafür geflamet wirst, das du dem hilfst. Naja, nicht immer ist Hilfe erwünscht.

Ob man seinem Mitspieler hilft oder nicht, ist jedem seine Sache.

Aber gewisse Dinge sind ein No-Go. Nicht weil sie von der Mechanik unterbunden werden, sondern weil sie die Mehrheit als unhöflich empfindet.

Darunter fällt das Looten von Questitems, Kisten oder anderen Wertgegenständen deren Wächter gerade mit einem anderen Spieler kämpft.

Auch ist es unhöflich, in einem Flashpoint auf alles Bedarf zu machen, wenn man schon etwas bekommen hat und andere noch garnichts. Man könnte Theoretisch einmal eine Abhandlug darüber schreiben.

RakalWoolver's Avatar


RakalWoolver
12.26.2011 , 03:56 PM | #13
Die Abhandlung bringt dir nichts, weil die allermeisten Leute, die es betrifft, nicht einsehen wollen, dass ihr Verhalten unsozial (nicht asozial) ist. Das Miteinander ist einem jeder-für-sich gewichen, zumindest aber einer Gleichgültigkeit dem Mitspieler gegenüber.
Gedanken können lernen, was nicht ist, kann alles werden, niemand muss bleiben wie er ist. Darauf trinke ich, die nächste Runde geht auf mich (Stephan Weidner aka Der W)

Vithgam's Avatar


Vithgam
12.26.2011 , 03:58 PM | #14
Quote: Originally Posted by kicknemesis View Post
Ninja-Invites sind auch einfach nur abzulehnen. Finde auch, das schickt oder gar geziemt sich nicht. Soviel Zeit, jemandem vorher anzusprechen, ob es ihm/ihr Recht ist, muss bei allem Erfolgserlebnis-Druck einfach sein!
Das stimmt schon mit den Ninja-Invites.
Aber:
Wenn ich nun so eine Höhle betrete und gleichzeitig mit mir ein anderer Spieler und es klar ist das dort nur diese Quest gemacht wird die man selber auch hat, bzw. jeder diese Mobs da an Anzahl(x) braucht.
Dann klick ich ihn an,winke per Emote und lad ihn in die Gruppe ohne vorher eine förmliche Frage zu tippen.
Ich unterstell mal das jeder der halbwegs "Ahnung" von dieser Art Spiele hat weiß warum ich ihn grad lad.

Steh ich allerdings in Kaas am Galaktischen Markt und bekomme einen Invite ohne in der Suche zu sein, wunder ich mich auch und lehne ab ^^

Novesium's Avatar


Novesium
12.27.2011 , 03:32 PM | #15
So ein Verhalten bin ich auch schon begegnet. Setze einen Droiden mit Droiden Hack ausser Gefecht und kümmere mich um den Elite Mob. Der Boss ist down und dachte mir, da der Droide noch mit dem Hack beschäftigt war, schau ich mir mal die Kiste an. Kommt der Spruch 'Im Kampf nicht möglich'. OK dachte ich und mach den Droiden fertig. Während dessen sehe ich wie ein anderer Spieler mir die Kiste mobst.
Mal von dem Spieler Verhalten abgesehen, wie kann es sein das ich meine Kiste nicht öffnen kann (habe zwar noch die Aggro) aber ein Fremder seelenruhig eine Fremde Kiste öffnet?

Waldecker's Avatar


Waldecker
12.27.2011 , 03:59 PM | #16
Quote: Originally Posted by Yajirobi View Post
Die meisten Leute haben hier keine lust eine Gruppe aufzumachen und antworten nichtmal. Die klauen einem lieber den Quest-Mob vor der Nase weg und flüstern einem anschließend ein "mimimimi" zu. Ihr blöden noobs.
Dieses Verhalten habe ich auch schon des öfteren beobachtet, man quält sich mit dem Mob ab, aber die Belohnung wird schnell von einem anderen Char kassiert.
Fairplay ist so was nicht.
Man darf sich dann nur nicht wundern wenn aus einem fairen Player, dann auch ein unfairer wird. Nach dem Motto was andere können kann ich auch. Jeder ist sich selbst der nächste.

Aber wenn das umsich greift, bringt uns das nicht weiter.
Bei Flashpoints (Helden 2+/4+) bin ich um jeden Char froh der meiner Gruppe beitritt, und wenn einer meine Hilfe braucht bin ich auch dabei. Genau so sollte es sein.
AMD FX 8350 Black-Edition(8x4,2Ghz) / NVIDIA GTX 960-OC/ 16GB-Ram/ Win7(64bit) auf Samsung SSD 840 Pro/ BeQuiet 650Watt Dark Power

Server: T3-M4- Das Edersee-Vermächtnis

Ommm's Avatar


Ommm
12.27.2011 , 04:21 PM | #17
Oh ja ich ha..... Leute die nicht groupen, stattdessen wartet man dann.

Aber hier muss ich Bioware auch mal loben. Die Respawnzeiten sind in den meisten Fällen echt gut.

Lord_Killroy's Avatar


Lord_Killroy
12.28.2011 , 06:18 AM | #18
also ich spiel einen sith krieger, in allen möglichen threats wird über die nicht rpler rumgemeckert, sei es der name oder das nicht starwars'ige verhalten.
wenn ich nun also als sith juggernaut oder assasine, die zugegebener maßen so ziemlich die übelsten typen sind im sifi, unterwegs bin, soll ich mir nicht nehmen was ich brauche?
wieviel rp wird den nun gewünscht? entweder das rumgeheule wegen der namen etc hört einfach mal auf oder wir lassen es auf der ganzen linie mit dem rp.
versteht mich nicht falsch, quest mops oder items sind tabu, bzw. man hilft beim respawn. aber kristalle und erze sind einfach nicht geschützt. wer zuerst anklickt gewinnt.
ist mir auch schon mehr als einmal passiert und wird wieder passieren und ja es wird mich auch nerfen, aber wir sind die dunkle seite der macht, böse und gemein ist da das geschäftsmodell.

pmw
killroy

Dexerroc's Avatar


Dexerroc
12.28.2011 , 06:38 AM | #19
Und nun stellt euch vor BW knickt ein und macht was die halbe com. fordert : Keine Instanzen auf Planeten.... ergo? man hat dieses Problem andauernt ^^
Bezüglich der nicht vorhandenen Warteschlangen von Früher http://z0r.de/121

Waldecker's Avatar


Waldecker
12.28.2011 , 06:39 AM | #20
Quote: Originally Posted by Ommm View Post
Oh ja ich ha..... Leute die nicht groupen, stattdessen wartet man dann.

Aber hier muss ich Bioware auch mal loben. Die Respawnzeiten sind in den meisten Fällen echt gut.
Bei WOW ein graus, man muss dort zum Teil sehr viel Zeit mitbringen. Bei einigen Boss-Mobs bis zu 48Std. Ironeye (Basilisk in Tausen Nadeln).
AMD FX 8350 Black-Edition(8x4,2Ghz) / NVIDIA GTX 960-OC/ 16GB-Ram/ Win7(64bit) auf Samsung SSD 840 Pro/ BeQuiet 650Watt Dark Power

Server: T3-M4- Das Edersee-Vermächtnis