Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kommt Patch 1.2 zuspät ?


Borgodin's Avatar


Borgodin
03.12.2012 , 11:45 AM | #11
Quote: Originally Posted by DerTaran View Post
EA wird gesagt habe, entweder ihr bringt das Spiel zu Weihnachten oder wir schreiben das Projekt ab und stampfen die Software ein.
Daraufhin hat Bioware alles darauf konzentriert eine Spielbare Version zusammenzustellen.
Nee, das glaubt ja wohl keiner, dass EA, nachdem sie so viel Kohle schon investiert haben, dem Entwickler die Pistole auf die Brust gesetzt haetten. Eingestampft waere es mit Sicherheit nicht geworden.

Dass wir das Spiel nun so knapp vor Weihnachten bekommen haben, liegt vielleicht am Weihnachtsgeschaeft, vielleicht am Druck, den die Community stetig erhoeht hat, weil sie ja immerhin seit Fuehjahr darauf wartet.

Wir werden's nie sicher wissen, werden weiterhin darueber Spekulieren muessen. Letztlich ist es aber egal, es ist nun mal draussen, es war von Anfang an spielbar, es ist nach wie vor spielbar und der Patch 1.2 ist weder zu spaet noch zu frueh, sondern eine logische Konsequenz in der Weiterentwicklung.

Sobald etwas die Entwicklungsphase durchlaufen hat, getestet und fuer gut befunden wurde, kommt es auf den Markt, that's ist, ein zu frueh oder zu spaet gibt es hier nicht.

Luckorforever's Avatar


Luckorforever
03.12.2012 , 11:58 AM | #12
Quote: Originally Posted by DerTaran View Post
EA wird gesagt habe, entweder ihr bringt das Spiel zu Weihnachten oder wir schreiben das Projekt ab und stampfen die Software ein.
Erst stecken sie 200 Millionen in die Entwicklung und dann wollten sie es abschreiben ... genau, so wirds gewesen sein!

Dustery's Avatar


Dustery
03.12.2012 , 12:06 PM | #13
Quote: Originally Posted by Borgodin View Post
Nee, das glaubt ja wohl keiner, dass EA, nachdem sie so viel Kohle schon investiert haben, dem Entwickler die Pistole auf die Brust gesetzt haetten. Eingestampft waere es mit Sicherheit nicht geworden.

Dass wir das Spiel nun so knapp vor Weihnachten bekommen haben, liegt vielleicht am Weihnachtsgeschaeft, vielleicht am Druck, den die Community stetig erhoeht hat, weil sie ja immerhin seit Fuehjahr darauf wartet.

Wir werden's nie sicher wissen, werden weiterhin darueber Spekulieren muessen. Letztlich ist es aber egal, es ist nun mal draussen, es war von Anfang an spielbar, es ist nach wie vor spielbar und der Patch 1.2 ist weder zu spaet noch zu frueh, sondern eine logische Konsequenz in der Weiterentwicklung.

Sobald etwas die Entwicklungsphase durchlaufen hat, getestet und fuer gut befunden wurde, kommt es auf den Markt, that's ist, ein zu frueh oder zu spaet gibt es hier nicht.
Da kann ich nichts mehr zufügen zu 100% der gleichen meinung, wobei doch eine kleinigkeit noch , hatte noch nie seit dezember nen grund rumzumeckern oder sonstiges ! Bin voll und ganz zufrieden bisher , über neuerscheinungsmacken dabei hinwegseh , gehören bei jedem game dazu ...

milcar's Avatar


milcar
03.12.2012 , 01:00 PM | #14
Quote: Originally Posted by Frontsoldat View Post
Der Patch kommt nicht zu spät... Ebensowenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn BioWare es für richtig hält.
Gandalf, bist Du es???


Also ich bin auch der Meinung, dass es nicht zu spät kommt. Auf die ganzen Rusher sollte man nicht ganz so viel Rücksicht nehmen, sie hätten sich ja mehr Zeit lassen können und das Spiel und die Story genießen
(███████████████ ├┤█▓│■│▓█├┤ ███████████████)SWTOR Kundenbeschwerden

ASSreaper's Avatar


ASSreaper
03.12.2012 , 01:23 PM | #15
Quote: Originally Posted by milcar View Post
Gandalf, bist Du es???

erwischt^^ sag bitte nichts der hdronline community das ich jetzt im SWTOR universum zuhause bin

Also ich bin auch der Meinung, dass es nicht zu spät kommt. Auf die ganzen Rusher sollte man nicht ganz so viel Rücksicht nehmen, sie hätten sich ja mehr Zeit lassen können und das Spiel und die Story genießen

100% deiner meinung dag ibts nichts mehr hinzuzufügen
der beste post ever für mich seit es das forum gibt

sign/

GumJabbar's Avatar


GumJabbar
03.12.2012 , 05:03 PM | #16
WENN er denn im April kommt... kommt er genau richtig!
Kommt er NICHT im April wird er für einige sicher zu spät kommen.
Nämlich für genau die, dessen Abo dann bereits ausgelaufen ist und die deshalb NICHT extra ihr Konto wieder aufmachen werden, es aber verlängert hätten, WENN er im April gekommen wäre...

*Satz betrachte und zufrieden lächel*
Quote: Originally Posted by Voorog View Post
Das größere Problem sehe ich darin, dass sich für jeden noch so hirnreduzierten Thread eine Riege williger Affen findet, die weiterhin darauf antworten.

HansoSoloo's Avatar


HansoSoloo
03.13.2012 , 08:10 AM | #17
Quote: Originally Posted by GumJabbar View Post
WENN er denn im April kommt... kommt er genau richtig!
Kommt er NICHT im April wird er für einige sicher zu spät kommen.
Nämlich für genau die, dessen Abo dann bereits ausgelaufen ist und die deshalb NICHT extra ihr Konto wieder aufmachen werden, es aber verlängert hätten, WENN er im April gekommen wäre...

*Satz betrachte und zufrieden lächel*
So siehts aus, ich hab bis Ende März abo noch laufen, ich habe auch damit gerechnet das 1.2 im März kommt, pech EA ich verlängere nicht mehr. Die sind selbst schuld, dass die ein Spiel releasen was defacto zu beginn kein Spielbares Endgame hatte.

Evtl schau ich in einem Jahr nochmal vorbei, dann müsste ja alles zur Verfügung stehen was man als PvE und PvP Spieler gewohnt ist .

Bis dahin gibts ja noch WoW, GW2, D3 etc etc....

CarpeNirvana's Avatar


CarpeNirvana
03.13.2012 , 08:21 AM | #18
die frage ist nicht, ob 1.2 zu spät kommt, die frage sollte sich etwas in die vergangenheit verlagern.

1.2 bringt viele dinge, die schon zum start von swtor hätten implementiert sein müssen; darüber hinaus fehlen noch diverse dinge, die ein mmo rund machen.

was hätte man anders machen können??

ganz einfach, den release um einige monate nach hinten verschieben, um so ein rundes mmo zu präsentieren, welches die leute gehalten hätte.

alleine von 7 leuten, mit denen ich angefangen habe, sind ganze 3 geblieben.

darunter ein hellauf begeisterter und meine wenigkeit und meine freundin, wobei ich gestehen muss, dass ich nur noch aus mangel an anderen alternativen hier bin.

in wenigen wochen werden diablo3 und tera den markt betreten und dann sehe ich für swtor ziemlich schwarz.


wenn man das ruder noch herumreissen will, dann sollte und muss man das jetzt tun, ich denke nach 1.2 wird es keine zweite chanche mehr geben.

ich bin kein insider, deshalb kann ich mich nicht grossartig darüber auslassen, inwiefern eine grosse firma, den ausschlag gegeben hat, das spiel so frühzeitig und unfertig zu releasen, aber meiner erfahrung nach, aus diversen anderen games, wo diese firma ihre finger im spiel hatte, lassen mich da böses ahnen " ihr wisst von wem ich rede !".


die klassenstories sind wirklch sensationell gemacht, mit der vertonung, das ist aber auch atm das einzige argument, für swtor. wäre ein gelungener nachfolger von kotor geworden, als singleplayergame.

für ein mmo reichts leider hinten und vorne nicht, obwohl die ansätze zu erkenen sind, was mich wiederum zu dem schluss bringt, dass man sich noch zeit für den endcontent hätte nehmen sollen.

all die guten ansätze, die gute arbeit, die momentan verrichtet wird, auch durch patche und die bemühungen um die com sagen mir immer wieder das gleiche:

jmd. hatte da seine finger im spiel, mit druck, auf einen frühen release und wie so oft zeigt sich auch hier, dass das meistens den schnellen tod eines spiels darstellt, welches ein marktführer hätte werden können, alleine schon ob der marke "star wars", mit der viele aufgewachsen sind...

ich hoffe das beste, für das spiel,alleine schon da ich denke, dass bioware keine grosse schuld trifft. die jungs machen meines erachtens eine super arbeit, der teufel steckt wohl, wie so oft, hinter den kulissen.... am ende kann sich ob dieser erkenntnis aber niemand mehr einen dauerlutscher kaufen, denn was zählt ist der ist-zustand.

mfg

DerTaran's Avatar


DerTaran
03.13.2012 , 08:28 AM | #19
Quote:
Erst stecken sie 200 Millionen in die Entwicklung und dann wollten sie es abschreiben ... genau, so wirds gewesen sein!
Ich arbeite in der Software Industrie und habe das mehr als einmal erlebt.
Hier ein Beispiel aus dem öffentlichen Leben http://de.wikipedia.org/wiki/Stadtbahn_Hamburg
und vielleicht erinnert sich noch jemand an den Transrapid? Da wurden Milliarden abgeschrieben.
Oder wie wäre es hiermit? https://files.ifi.uzh.ch/rerg/arvo/f...ie_confirm.pdf oder hier http://www.swissinfo.ch/ger/Home/Arc...ml?cid=1909748

wintics's Avatar


wintics
03.13.2012 , 08:40 AM | #20
Ich glaube ja das der Releas Doppel Effekt hatte

a) Weihnachtsgeschäft 2011
b) 2011.

In einen Video wurde ja SWTOR als BESTES MMO 2011 gekürt,..... OK lasst uns gemeinsam überlegen,.... welche Konkurenz Fähigen MMOS gabs 2011..... mhhhh KEINS.... :P
Was kommt 2012 ? Diablo III was wohl DIE Konkurenz sein wird ^^

Marketing ist echt alles ^^ und der der sich nicht interessiert glaubts ^^

Patch 1.2 wäre Ende Februar OK gewesen April mMn zu spät. Es ist gut das er wahrscheinlich wegen Bugs etc verschoben wurde trotzdem ist er zu spät....

Bin voll berufstätig und spiele jetzt seit Release,.... Ausbeute ? 2x 50iger im T2/3 gearx mal umgeskillt, noch 2 Chars in der Mache doch langsam kommt langweile auf.....
In OPS so gut wie alles gesehen BGs bis zum abwinken gemacht und Open PvP immer noch für die Tonne.....

Meiner einer hält trotzdem durch und wartet noch ab..... sollte der Patch jedoch total verbuggt sein oder wenig anspruchsvolle OP / INI mit sich bringen wirds wohl für mich zumindest duster und meine Teuronen gehen halt wo anders hin....

lg