Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

welches Set für Knochenflicker?

BadBlueGirl's Avatar


BadBlueGirl
11.28.2020 , 11:37 AM | #1
Hi,

ich spiele einen Schmuggler als Heiler und habe Gegenstandsstufe 306 erreicht. Welches Set bietet sich an? Ich werde nicht wirklich fündig....

Könnt ihr mir helfen?

Vielen Dank schonmal

SoontirMorillo's Avatar


SoontirMorillo
11.28.2020 , 06:24 PM | #2
Nach meinem Wissenstand wird immer noch das Taktiker-Set empfohlen.

Guide findest du bei XamXam unter mmo.bits: https://mmobits.com/2019/10/30/scoun...ide-by-lorhin/

Ansonsten lassen sich auf vulkk.com viele aktuelle Guides finden. Aber irgendwie scheint genau dein gesuchter Specc nicht vorhanden.

Auf Englisch natürlich. Mir sind aktuelle Guides auf Deutsch nicht bekannt.

fabsus's Avatar


fabsus
11.30.2020 , 04:21 AM | #3
Es ist wirklich stark situations- und spielerbedingt, welches Set für dich das optimalste ist;
lässt sich also nicht eindeutig sagen.

Wenn du den Sabo/Schurke wie vorgesehen spielst, dann ziehst du die größten heilerspezifischen Vorteile aus dem Taktiker Set. Hierzu beachte aber dringend den Setbonus. Denn ohne eine Oberhand verpufft der Bonus schnell. Oberhände erhälst du beispielsweise problemlos aufrecht, wenn du alle deine Mates mit 2 Sonden aktiv hälst. Hierzu hilft Raidhots bei Starparse gut, um den Überblick zu behalten.

Das Set der aggressiven Behandlung erfordert weniger Aufmerksamkeit, da der Setbonus nur die Kosten deines toxischen Nebels/Strauchdieb entfernt und einen HoT hinzufügt. Also 2 in 1. Ein permanent kostenloser AOE-Heal ist halt nett, in Kombination mit regenerative Wellen als Tactical ist deine Gruppenheilung extrem stark. In FPs, OPs mit viel Campbildung und generell im Solo-Content, ist das Set die attraktivere Wahl.

Am Ende nutzt du beide Sets und wählst dann aus, welches gerade am besten geeignet ist.

Ich würde raten, zuerst den Taktiker Set voll zu machen und dann aggressive Behandlung zuzulegen.


So sehr ich den Guide von Lorhin auch liebe, alleine für den Schreibstil;
denn Sabo = Liebe, so fehlen mir dort doch ein paar Dinge und ich würde
auch bei den Werten anders herangehen.

Guides sind ja vor allem für Anfänger gedacht und von daher würde ich auch
den Guide eher so stricken, dass man keine unnötigen Schwierigkeiten einbaut.
Mit etwas Erfahrung mit der Klasse kann man das ja anpassen.

Bei der Vergabe der Utilities würde ich auf jeden Fall den Reflect gegen den
Buff der Gegenmaßnahmen tauschen, der dich nett hochheilt und instant einem
Spieler 2 Sonden raufpackt. Anfangs ist es echt Übungssache, den Leuten die
Sonden aufrecht zu erhalten und so kann man sich langsam hocharbeiten und
hat im Notfall direkt mal 2 direkt drauf.
Zudem spielt sich der Schurke/Sabo mit dem 1.3er GCD wesentlich angenehmer,
durch die erhöhte Energiegeneration.
Hat man das drauf, braucht man eh keine Guides mehr und experimentiert rum.
Disclaimer: This is my opinion.
http://www.swtor.com/r/cyZhrF <--This is my Ref-Link. Feel free to ignore or benefit from it.

BadBlueGirl's Avatar


BadBlueGirl
11.30.2020 , 05:26 PM | #4
Vielen Dank für die schnellen und ausführlichen Antworten!

Ich werde mir beide Sets mal anschauen und dann auswählen, bzw. vielleicht wirklich beide nutzen. Die Guides versuche ich auch anzuschauen, leider hab ich mit englischsprachigem Text manchmal so meine Probleme.

Aber ich denke, ich komme jetzt auf jeden Fall weiter! Super!