Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Die seltsamen Leute, die man in FPs trifft...


Michirure's Avatar


Michirure
11.09.2019 , 04:22 AM | #3571
Ich habe keine Geschichten über seltsame Leute, ich als hauptberuflicher Heiler ärgere mich eher über das seltsame UI und wie es mit dem Buff Veteranenklinge umgeht. Wenn ich drei 75er Spieler im FP habe, muss ich mir jeweils die individuellen % Leben merken und dass ich die Leute dann auch wieder auf diesen Punkt hochheile und nicht bei 100% stoppe.
Wenn ich mir nicht merke, dass ein Tank eigentlich bei 130% Leben sein sollte und ich ihn auf 100% halte, weil mir mein UI vorgaukelt, seine HP Bar ist "voll", er aber in Wirklichkeit nur bei 70% Leben ist, dann ist das klar, dass er schneller abkratzt, z.B. beim ersten Boss in Hammer. Ist echt nervig und ich wünschte, mein UI würde mir zeigen, was der individuelle Spieler als seine HP sieht, und nicht diesen 105%, 119%, 130% Mist

SoontirMorillo's Avatar


SoontirMorillo
Yesterday , 04:33 AM | #3572
Zwei Geschichten von vor 6.0:

1) Master-Mode Rishi. Ein Tank-Heiler-Team mit zwei random-DDs. Klare Ansage am Start: "Wir machen Bonus-Boss. Wem das nicht passt kann gehen". Nicht gerade höflich, aber die Aussicht erstmalig den Bonus-Boss zu probieren, hat mich glücklich gemacht. Der Boss wird so selten gemacht/versucht, das viele gar nicht wissen, dass es in Rishi nen Bonus-Boss gibt. Selbst gildenintern wollte das keiner mit mir probieren.

Es folgte eine lange, meiner Meinung nach, gute Erklärung. Alles im Chat ohne TS. Etwas viel auf einmal, und probieren geht ja bekanntlich über studieren. Der zweite DD geht midfight down, hat seine Stacks überhaupt nicht geregelt, und hat offensichtlich überhaupt nix verstanden. Verlässt noch im Kampf, wohlgemerkt First Try einer Random-Gruppe, den Flashpoint. Ich weiß nicht, was er erwartet hat. Ersatz-DD kam. Ein paar weitere Versuche, und der Boss lag. Gar nicht soooo kompliziert.

2) Master-Mode Umbara. Man spawnt auf dem Zug. Nach kurzer Wartezeit stehen tatsächlich vier Leute im Flashpoint. Was eine absolute Seltenheit für diesen FP ist. Man macht den Random einfach nicht. Punkt. Ohne Wenn und Aber. Man macht den Random nicht.

Eine komplett neue Situation also. Wir stehen da zu viert und jeder wartet eigentlich nur drauf, dass irgendwer die Gruppe verlässt. Passiert aber nicht. Ich gehe ein paar Schritte vor. Ein weiterer Spieler geht ein paar Schritte vor. Alle gehen ein paar Schritte vor. Es sieht tatsächlich so aus, als ob alle Spieler den FP machen wollen. Ich schreib so im Chat "okay...alle noch da...es sieht also so aus, dass wir es hier zumindest probieren wollen...Tank nicht so schüchtern...bitte vorgehen". Da hatten wir das dann auch geklärt und sind bis zum Ende durch.

SoontirMorillo's Avatar


SoontirMorillo
Yesterday , 04:47 AM | #3573
6.0

Neue Expansion. Kompletter Gear-Wipe. Die ersten beiden Wochen nach Release waren, gelinde gesagt, "spannend", was Random-FPs Master-Mode angeht.

Ich war mit meinem Main (Gelehrten-Heiler) mit 272-Gear unterwegs. Stats alles bunt durcheinander gewürfelt, fern von optimiert. Daher habe ich erst einmal nur für die "einfachen" FPs gelistet. Esseles poppte. Die anderen ähnliches Itemlevel-Rating. Ich habe niemanden genauer inspiziert. Wichtig nur...einige Namen kamen mir bekannt vor. Erfahrene NiM-Raider. Was soll ich sagen. Konnste knicken. Zweiter Boss war nicht zu machen. Tank ist 3 Sekunden im Kampf und auf 20% Life runter und ich hab ihn auf Teufel komm raus nicht hoch bekommen. War sinnlos. Lag wohl auch daran, dass ich als Heiler aktuell mehr Verteidigung ausgerüstet hatte, als der Tank. DDs haben auch so gut wie null Schaden gemacht. Ging einfach nicht. Da kannste noch so viel NiM-Bosse down haben. War einfach nicht möglich.

Ab 280er Gear fühlte sich mein Char wieder wie ein Heiler an, der im Master-Mode auch was rausgedrückt hat. Aber selbst da erinnerten die Fights eher an einige NiM-Bosse. Man musste halt richtig hart arbeiten für sein Geld. War eine schöne Abwechslung.

In der Zeit hat man gut erkennen können, welche Leute so wirklich keine Ahnung von ihren Klassen haben. In den letzten Monaten/Jahren haben sich viele daran gewöhnt, völlig overgeared durch den Content getragen zu werden. Das war schon schön zu sehen.

Ihr kennt ja alle die erste große Gruppe in Hammer-Station, mit den zwei Goldenen, fünf Silbernen. Schatten-Tanks, die nicht aus dem Stealth heraus pullen, ansonsten auch keine weiteren Deffs ziehen und wie blöde droppen, nur weil sie es die letzten zwei Jahre so gewohnt sind. DDs, die meinen vorzulaufen, Trash zu pullen, und dann an der Aggro sterben ohne irgendwas zu ziehen. Es war schon lustig.

Oder der zweite Boss in Hammer-Station. Die drei Typen. Man killt meist den Roboter auf der linken Seite zuerst, weil der als einziger Schaden macht. Man kann seinen "Flammenangriff" unterbrechen. Vor 6.0 war der meist down, bevor er nen Schild bekam. Nach 6.0 lebte der ewig, und keiner machte sich die Mühe den zu unterbrechen. Und Du stehst da als Heiler und denkst nur "ja...ihr mich auch". Wie gesagt, es zeigt sich richtig, wie viele Leute absolut keine Ahnung haben und nur vom Gear gecarriet wurden.

Grundsätzlich muss ich sagen, dass mit dem 306er Gear gerade Master-Mode-FPs einfacher werden. Auch ohne Set-Bonus fand sich eine Gruppe für Umbara zusammen und konnte den FP clearen. Eine Woche später mit Set-Bonus konnten wir dann random recht chillig Copero inkl. Bonus-Boss legen. Was bisher random eher selten der Fall ist/war.