Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

"echte" Nachnamen

Ounoun's Avatar


Ounoun
04.03.2012 , 07:30 AM | #1
Hallo,

so schön die Idee mit dem Vermächtnisnachnamen auch ist, genauso ärgerlich ist es das jeder Charakter den GLEICHEN Nachnamen tragen muss.

Ich wünsche mir eine Möglichkeit für individuelle Nachnamen, ich will die Freiheit besitzen selber zu entscheiden welche von meinen Charaktern verwandt sind und ob es überhaupt irgendeinen Bezug zwischen diesen Charaktern gibt.
Zwei Kanibalen fressen einen Clown. Meint der eine Kanibale: "Hm, der schmeckt aber komisch".

Zaralis's Avatar


Zaralis
04.03.2012 , 07:54 AM | #2
Tjo dann biste leider im falschen Spiel.
Romare Lev 50 Jugger-DD - Zaralis Lev 50 Sniper
Gilde"Imperiale Outlaws" auf Stereb Cities

Ounoun's Avatar


Ounoun
04.04.2012 , 08:06 AM | #3
Quote: Originally Posted by Zaralis View Post
Tjo dann biste leider im falschen Spiel.
Ich hoffe Du weißt was man unter einem Vorschalgsforum zu verstehen hat und damit auch Du verstehst um was es mir geht:

Ich wünsche mir von den Entwicklern, das die Nachnamen und das Vermächtniss nicht miteinander gekoppelt sind und man als Spieler selber entscheiden darf ob nun der Twilek-Schmuggler mit dem Sith-Krieger verwandt ist.
Zwei Kanibalen fressen einen Clown. Meint der eine Kanibale: "Hm, der schmeckt aber komisch".

Zaralis's Avatar


Zaralis
04.04.2012 , 08:08 AM | #4
Immer noch im falschen Spiel.. Dann brauch man auch kein Vermächtnis einführen.
Romare Lev 50 Jugger-DD - Zaralis Lev 50 Sniper
Gilde"Imperiale Outlaws" auf Stereb Cities

Syadasti's Avatar


Syadasti
04.04.2012 , 09:08 AM | #5
Ich finde den Vorschlag gut.

Im Familienstammbaum müßen die Charaktere nicht mal miteinander verwand sein, und selbst wenn alle miteinander verwand sind, so heißt es trotzdem nicht, dass alle den gleichen Nachnamen haben (Eheschließungen z.B. ändern ganz schnell den Nachnamen).

Meiner Meinung nach stellt das Vermächnis, wie es uns angekündigt wurde, eher eine Art Clan da als eine enge Familienbande.

Beispiel Filme: Im "Skywalker-Vermächnis" trugen zwar Anakin und Luke diesen Nachnamen, Leia hieß allerdings Organa (später Organa-Solo) mit Nachnamen.

jenssiegel's Avatar


jenssiegel
04.04.2012 , 05:00 PM | #6
/Dafür

Antaraleon's Avatar


Antaraleon
04.04.2012 , 11:49 PM | #7
Ich bin auch dafür.

Irgendwann soll man auch andere Mitspieler heiraten können, habe ich mal irgendwo gelesen, da könnte man diesen Vorschlag auch mit berücksichtigen.


Gruß

Antaraleon
Concordia
PVE-Server Sith Triumvirate / Republik
Wir sind auf der Suche nach Mitspielern

www.concordia-gilde.de

Zeratem's Avatar


Zeratem
04.06.2012 , 01:29 PM | #8
Ich bin auch total dafür.

Ich würde auch sagen, das Vermächtnis sollte eher als eine Art Clan oder Sippe angesehen werden und nicht als eine Familie.

Das mag viele vielleicht nicht jucken, aber RP-Spieler schon. Da macht man sich Gedanken über seinen Charakter und alles, auch wie er/sie mit Nachnamen heißt, aber man kann nur einen einzigen Charakter pro Server mit einem ausstatten. Na gut, außer welche sind rp-relevant auch verwandt.

Es wäre also echt schön, wenn man ab einem bestimmten Level den "richtigen" Namen des Charakters angeben kann.
Grammatik gelernt bei Yoda du hast.

Darth Encuris - Sith-Marodeur Darth Vanshara - Sith-Hexerin

Aglareba's Avatar


Aglareba
04.07.2012 , 04:21 AM | #9
Ich bin ebenfalls dafür. Ich habe einen so blöden Vermächtnisnamen gewählt und es war ja nicht mal ersichtlich, dass es der Nachname ist... außerdem hat man ja auch innerhalb der Verwandschaft (meistens) unterschiedliche Nachnamen.
[50] Darth Vrar@Force Harvester - Sith-Hexer