Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

5.9 Nathema FP (Spekulation)

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Community
5.9 Nathema FP (Spekulation)

Keylie's Avatar


Keylie
04.20.2018 , 05:06 AM | #1
huhu,

wie der Titel schon sagt, in 5.9 am 1.Mai geht es nach Nathema zurück auf den nunmehr ziemlich begrünten Planeten. Die Story um Therons (angeblichen?!) Verrat wird ein Ende finden und Eric sowie Charles haben in einem Interwiev bekannt gegeben -> das Theron-Romanze-Spieler zufrieden und erfreut sein werden.

davon ab das mein Toon nur dann zufrieden und erfreut sein wird, wenn Theron wieder an ihrer seite ist, und nicht zufrieden wenn er geht oder verbannt werden würde/könnte ...

Es ist auch bekannt das Lana uns als aktiver Partner auf Nathema begleiten wird, und wir wissen alle Sie will seinen Kopf. In Bezug nun auf 6.0 wo es ja 'back to the roots -> imp vs rep' gehen soll ..was bleiben uns also für logische und zufriedenstellende Enden für den Nathema FPund die 'dämmliche' Verräter Story? (meine ganz persönliche Meinung --- BW hat sich mit der story verdammt tief in den mist geritten und Theron ->sowie den Spielern die ihn sehr gerne haben<- damit keinen gefallen getan..


Was könnte also die Geschichte zu einem guten Ende bringen so das alle (oder die meisten) zufrieden sind?

1) Theron wurde/wird kontrolliert ... wie z.b. der Agent in seinem chapter2 ... ABER es ist eigentlich bekannt das Theron nicht kontrolliert werden kann, aufgrund seiner Implantate die das verhindern ... wurden also seine Implantate gehackt? ^^ und wird so über die Implantate kontrolliert?
Was wäre mit dem mittel das die Sith gerne verwenden? Und was auch der Agent bekommen hat? Könnte man darüber Theron konditioniert haben? ... Wenn ja ... wer hat dann seine Finger im Spiel? Der Orden würde kaum die möglichkeiten haben das zu besitzen ... also ein geheimer Drahtzeher im Hintergrund der 'alle' manipuliert?
Frage wäre dann ...was wäre der Sinn dahinter und warum Theron? Er ist ein Shan, und wir wissen das die Shans die Republik seit Generationen beschützen, und auch wenn Theron dem SID und der Republik den Rücken gekehrt hat, glaube ich kaum das er seinen Prinzipien untreu werden würde .... beschützen was ihm etwas bedeutet, selbst wenn es ihm das leben kosten würde...

Wenn dies so wäre, hat er absolut keine schuld an dem dilemma doch wie kann man ihn retten? Wird man ihn trotzdem töten können/wollen? (müssen fällt ja weg wegen -> Romanze wird zufrieden und erfreut sein)

2) Theron hat uns 'unkontrolliert' verraten weil er was auf der Spur ist, und wie wir wissen und was er immer wieder betont, er ist am besten hinter den Feindlichen linien aufgehoben -> infiltrieren, hacken, zerstören, eliminieren ... das ist absolut sein Ding und darin ist er nunmal der beste (Buch Vernichtung und obendrein einige Gespräche und Kommentare ingame)... was uns dann dazu bringen würde ....

3) Weiß Lana bescheid? Hängt sie mit drinn? Hat sie uns die ganze Zeit dreckig ins Gesicht gelogen? .. DAS wäre um einiges schlimmer als der 'scheinbare' Verrat von Theron ..den er tuts einmal und ist dann undercover, während sie auf gute 'Freundin' macht und uns die ganze Zeit belügt....

4) Sie weiß auch nichts und dann wären wir wieder bei -> Sie will seinen Kopf ...wobei Theron sich diesmal aber freiwillig in Gefahr begibt um zu schützen was ihm wichtig ist und sein 'verrat' so dreht das es alle glauben müssen und er seinen Job machen kann ... und nicht unfreiwillig irgendwo landet was er garnicht wußte/wollte .. so wie Lana es mit ihm auf Rishi abgezogen hat ...

---> Wir Errinnern uns was Lana auf Rishi abngezogen hat, sie hat Theron absichtlich verraten und von den Revanitern gefangen nehmen lassen, nur um an evtl. verdammte Inforamtionen zu kommen, Sie hat also absichtlich und willentlich Theron in Gefahr gebracht ... und das .... war auch verrat sogar noch schlimmer als das was Theron macht ...

...für alle die nun kommen mit ..Aber, aber ..der hat versucht mich umzubringen .... Glaubt ihr das ehrlich? ... Theron ist ein ausgezeichneter Schütze, und aus ca (wenn überhaupt) 5m entfernung mehrmals daneben schießen? Wirklich? Denkt nochmal genau nach ...
1.Schuß -> Betäubt Lana ... öhm betäubung?
2.Schuß -> zerschießt das Fenster als Fluchtweg
3.Schuß -> zerschießt die Steuerung sodas die Lichttüre sich schließt und evtl. der Zug nciht gestoppt werden kann .... er weiß genau das du entkommen wirst, wenn du die chance hast, er kennt dich schließlich lange genug und weiß wozu du fähig bist
und dann ... zeitschinden damit Lana wach wird ... und dann ..erst dann sprengt er die Ringe und steigt auf den Swoop .... genu Zeit für Euch beide zu entkommen .. also kann man davon ausgehen, das diese ganze Aktion überwacht wurde von jemand oder etwas ....und er seine Show abziehen musste, aber gleichzeitig sicherstellte das Du überlebst ...(oder bei einer kontrolle sich zumindest soweit dagegen streuben konnte das er dich nicht tötet) denn mal davon abgesehen ..er hatte während der ganzen Zeit im Zug genug möglichkeiten dich zu erschießen ... nein, er wartet bis vorne an der Fahrerkabine ....warum? ...

Alles in allem würde eingen egal bei welcher Geschichte das ende wahrscheinlich nicht gefallen ...

a) man befreit /rettet Theron
b) man kann ihn töten wegen seinem verrat / man kann Lana töten weil man ihn retten will
c) man tötet beide/keinen?

in hinblick auf 6.0 tippe ich persönlich auf eine Entscheidung Lana oder Theron ... was heißt das aber?

Ich hoffe wirklich das uns eine gute, wirklich verdammt gute Erklärung geliefert wird warum er nicht mit uns gesprochen hat (was nur bei einer kontrolle von ihm möglich wäre) ... aber soviel Gedankenund/oder Überlegungen traue ich BW immo nicht zu ..sry BW Schreiberlinge, ihr habts versaut ..wieder mal ...

Du entscheidest dich für Lana -> Theron wird sterben / verbannt?
Du entscheidest dich für Theron -> Lana wird getötet / verbannt?
ich denke nicht das es auf -> sei glücklich und behalte beide ... hinauslaufen wird ... den als z.b. REP Angehöriger mit Imps herumlaufen? oder andersherum? nicht möglich danach, den wir werden die gegenseite wieder bekämpfen ...

doch was heißt das für denjeniegen der lebt ... er wird ein Gefährte? ... das ist toll ... wäre da nicht das problem das 'alte' Gefährten seit den Erweiterungen nicht mehr viel zu sagen haben, und nurnoch nebenher laufen, sofern sie überhaupt anwesend sind ...

Wenn es eine entscheide dich wer lebt oder stirbt entscheidung geben wird ... wird der andere nicht mehr viel sagen, ich glaube nicht das BW Geld in einen VA steckt, wenn der gesprochene Char getötet werden kann ... und gerade Troy Baker dürfte aufgrund seiner Bekanntheit und seiner vielen Aufträge nicht gerade billig sein ...


Und dann ist da noch die 'Superwaffe' wird sie die Allianz zerstören bzw. Odessen? Wird sie letztendlich viell. auf Zakuul abgefeuert? Bleibt die Allianz? Was ziemlich seltsam sein würde, wenn man wieder gegeneinander (imv/rep) kämpft ... den die Allianz besteht ja aus beiden teilen ... und da würde dann bestimmt kein Friede mehr herrschen ... wird die Gegenseite aus der Allianz vertrieben? Möglich aber unlogisch ..was will man (REP/IMP) mit einer Militärbasis soweit draussen?

was also denkt ihr? Wie wird es ausgehen?

PS: Ihr 'hate Theron and he must die' schreiberlinge, bleibt draussen und verschont uns mit Eurem Theron Hass Tiraden, es nervt einfach nurnoch. Last uns unsere Gefährten und bleibt bei eure, wir machen euch diese auch nicht madig
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
- Albert Einstein

DerEnkelYodas's Avatar


DerEnkelYodas
05.04.2018 , 03:18 PM | #2
Du und DeinTheron
*schiefgrins*



Es gibt kein versuchen! Tue es oder tue es nicht.
Freunde werben: guggst Du hier - Mehr Infos: klickst Du
Mehr Spass: Omerta - die Gilde für Reps und Imps

martinterr's Avatar


martinterr
05.26.2018 , 02:41 AM | #3
Hochschieb. Also ich glaube, der ganze thread kann ad Akta gelegt werden, denn alles ist durch.
Nun aber zum Thread Opener....
Bitte erst mal komm von dem Bereich weg " SWTOR " ist mein Leben, mein ein und alles.
Denn dein ganzer Post schreit danach.
Ebenfalls interpretierst du spekulliertest du 900% mehr in die ganze Sache hinein, als sich die Macher überhaupt die Sache überlegt haben.
Denn nach der Sache, tut mir riesig leid, aber diese End Mission ist für mich eine Massive Enttäuschung!
Der Grund ist simpel, denn was Theron macht.. die ganze Sache ist ein SWTOR internes Recyceln der Imp Agenten Story Kapitel 3.
Da hatten sich die Kern macher des " alten " Kontent zig mal mehr Mühe gegeben.
Die Gloreiche " Verschwörung" ... hat sich ja eigentlich als eine im Neuen Kontent nun zum mittlerweile mindestens 2. male aufgewärmten Höhepunkt entwickelt.
Sorry aber ich kann z.b. im endkampf schon nicht mehr hören.. " Rache für den Tot von... tot dem Fremdling ." Denn der part wurde mittlerweile zu einem Dauerspruch. Seit Zakul imperators Tot, kam es bei der Tochter, beim Sohne und so weiter.
Insgesammt, Bioware macht irgendwie in letzter zeit... neue Mission, dinge aus dem Alten und neuen Kontent nehmen, leicht mischen und gut ist. Fertig. die Meiste zeit wird wohl in die Grafik für den neuen Bereich und positionierung gesteckt. Aber höchstens 5 % in die Story.

Bevor du nun schreist " theron hasser..." denkste!
Mein Haupt Chara hat von ihm einen Heiratsantrag bekommen ;-)

Tamea's Avatar


Tamea
06.01.2018 , 09:05 AM | #4
Aber Hey !!! Nathema ist schön geworden !

Keylie's Avatar


Keylie
06.08.2018 , 06:09 AM | #5
Quote: Originally Posted by martinterr View Post
Hochschieb. Also ich glaube, der ganze thread kann ad Akta gelegt werden, denn alles ist durch.
Nun aber zum Thread Opener....
Bitte erst mal komm von dem Bereich weg " SWTOR " ist mein Leben, mein ein und alles.
Denn dein ganzer Post schreit danach.
[...]
Bevor du nun schreist " theron hasser..." denkste!
Mein Haupt Chara hat von ihm einen Heiratsantrag bekommen ;-)
Hm, na ich weiß nicht ...
1) solltest Du nicht mehr in einem Post sehen als da steht ... und vielleicht die Sache verstehen ... lesen -> denken -> schreiben -> posten
2) viell. nicht von Dir auf andere schließen? Es soll ja durchaus ein Leben ausserhalb SWTOR's geben ... Du solltest viell. mal nachschauen gehen
3) einen uralt post hochzuschieben, nur um mitzuteilen das er ad akta gelegt werden kann, zeugt nicht gerade von ... sry. Intelligenz --> denn
4) um anderen mitzuteilen das Du einen Heiratsantrag von Theron bekommen hast, dafür gibt es bestimmt tausend andere 'fred's' hier

und dieser 'fred' hier war schon ziemlich verschwunden und ist obendrein alt, hm?^^

but at all ... have a nice day
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
- Albert Einstein

martinterr's Avatar


martinterr
06.08.2018 , 11:39 PM | #6
Whahahahahahhahahahhaha!
Selten soooo gelacht!
Bei jedem anderen hier im Forum hätte ich so einen Post gesagt, ok.

Aber AUSGERECHNET der Thread Opener gibt sowas von sich! Beim Thema durchlesen und Kritik... wer im Glashaus Sitzt sollte nicht mit Steinen werfen.
Wer hat hier denn den Seitenlangen Roman verfaßt? Ich war es nicht!
Sich jetzt hier als " Klugsch*****" hinzustellen und andere zurechtzuweisend, ist gerade vom Thread Opener ziemlich Anmaßend und Dreist.