Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Quest Relativer Schaden

annikaoppermann's Avatar


annikaoppermann
10.23.2019 , 05:03 AM | #1
Ich weiß nicht ob noch jemand das Problem hat. Ich habe jetzt ein paar mal versucht den Captain zu besiegen. Hab es leider nicht geschafft. Allein ist das auch eine verdammt schwere Aufgabe. Nun ist die Quest buggy. Nach einem Wipe gehe ich in die Instanz rein und alle Mobs sind gerespawnt. Das ist ja vielleicht noch normal aber ich kann in den Raum gehen wo der Captain steht oder zumindest stehen sollte. Gute dachte ich mir. Dann klatsche ich halt nochmal alles um was hier so rumsteht. Tja gebracht hat es leider auch nüscht. Es ist nur noch der weibliche NPC da sonst ist der Raum leer. Hat noch jemand diese Erfahrung gemacht? Ansonsten auch die Frage an diejenigen die es geschafft haben den Captain allein zu besiegen. Ich habe einen Sith Hexer. Wie habt ihr das geschafft?
Ich bin auch ebenfalls immernoch der Meinung das man eigentlich Jakarro als Begleiter dabeihaben sollte. Lana kam ja nicht umsonst mit ihm an von und wegen Wildnisführer. Aber von dem sieht man auch nix. Auf der republikanischen Seite taucht er kurz beim Dialog vor dem Kampf mit Darth Sevis oder so ähnlich auf und ist dann wieder aus heiterem Himmel verschwunden.

Batwer's Avatar


Batwer
10.24.2019 , 11:38 AM | #2
Dito
Die Männer haben das arme Mädel ganz allein gelassen.

Ich habe gestern den Support angeschrieben und habe heute die Antwort bekommen.
Geh auf die Flotte und setzt dann die Mission zurück. Du musst dann via Sternenkarte zurück nach Onderon.Schau vorher ob du irgendein Kapitel von Kotfe oder Kotet noch offen hast. Das musst du beenden.
Auf Onderon spricht du wieder Lana. Dann taucht auch Jakarro auf.
You! Yes, exactly you! Click me:
http://www.swtor.com/r/zwyYS6