Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Abschluss-Story-Nathema und neues Erobeungssystem

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen
Abschluss-Story-Nathema und neues Erobeungssystem

PumpGunJackson's Avatar


PumpGunJackson
05.07.2018 , 04:53 PM | #1
Hi Swtor-Suchtis,

also ich muss echt mal sagen, dass der Abschluss-Flashpoint absolut gelungen ist und ich muss immens inne halten, das ich nicht Spoiler. Ich finde der FP ist echt super gelungen. Auch bei den Eroberungen haben die einiges, meiner Ansicht nach, nachgebessert (abgesehen von ein paar Bugs^^) . Ich möchte mit diesem Post ein bisschen dem Sh.storm der vergangenen Monate entgegenwirken, was die Eroberungsänderung betrifft, was bei 5.8 auch sehr verständlich war. Ich denke, dass Bioware mit 5.9 die Kurve gekriegt hat
Eins finde ich nur schade, dass man nicht weiß was aus den anderen Gefährten, klassenspezifisch geworden ist, die wahrscheinlich nicht mehr auftauchen werden.

Zum Abschluss an alle Abo-Mimimi-Kündigungsandroher nach jedem Patch (besonders nach 5.8). Lasst Eurem Unmut freien Lauf aber bringt produktive Kritik und nicht alle Ritt "mimi das ist sch... und das ist sch... ich kündige mein Abo wenns nicht so funzt wie Ich es haben will". Bringt es im englischem Forum da wird es erhört wenn man Glück hat, denn der Aufschrei im englischem Forum kam an

Würde gerne Eure Meinung zum 5.9 Patch hören, sprich lesen.

Gruß
PumpGunJackson

LeutnantHartsock's Avatar


LeutnantHartsock
05.08.2018 , 01:59 AM | #2
Ja ich finde auch, das die Nathema-Story gut geworden ist. Die Kämpfe - naja 08/15 halt.
Das die anderen fehlenden Gefährten nicht auftauchen glaub ich nicht. Schließlich sind ja (fast) alle da. Wenn jetzt BW damit anfängt. die fehlenden Gefährten abzuschreiben, hätte man dies eigentlich von Anfang an machen müssen und nur sporadisch ein paar auftauchen zu lassen. Das die Gefährten nur noch Klassenspezifisch erscheinen finde ich OK, denn was soll mein Sith mit z.B. Mako anfangen. Er kennt sie ja gar nicht, anders als bei Vette...

Was diese "Ich-kündige-mein-Abo-alles-ist-scheiße-mimimi-BWhater" betrifft - die habe ich nie verstanden. Wenn sie etwas in diesem Spiel nicht toll finden, dann "drohen" sie mit Kündigung. Man müßte sich das mal im Job vorstellen:"Chef ich will das ich eine 200% Gehaltserhöhung und 300 Tage Urlaub im Jahr bekomme. Wenn ich das nicht bekomme, KÜNDIGE ICH." - (Chef) " Und tschüss." Wenn sie das Spiel scheiße finden, sollen sie halt gehen und CoD spielen oder was anderes. Sobald ein neuer Patch kommt, sind diese MImimimi's gleich zur stellen und kotzen sich aus und schreiben, das früher alles besser war (die hören sich dann wie meine Oma. Sie sagte das auch immer). Konstruktive Kritik zum größtenteils - Fehlanzeige
OMERTA - Die Schweigsamen
Freundschaftslink: http://www.swtor.com/r/XyfLr2 Danke.