Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Hardmode Flashpoints bitte wenigstens ein bisschen "Hard" machen

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Allgemeine Diskussionen > Vorschlagsforum
Hardmode Flashpoints bitte wenigstens ein bisschen "Hard" machen

-Jack's Avatar


-Jack
09.05.2012 , 04:01 PM | #1
Hallo Swtor-Team,

Das die Hardmode-Flashpoints der Stufe 1 angepasst worden sind, damit Nachzügler sie auch zügig durchbekommen um sich schnell für die Stufe 2 FP (Insel) und für Operationen rüsten zu können kann ich ja noch irgendwo nachvollziehen.

ABER:

- Warum "kann" (solange man es kann werden Random-Gruppen es auch tun) man Taral V (auch im Hardmode) machen und dabei nur einen einzigen Boss-Gegner bekämpfen müssen. Wenn es hoch kommt muss man 10 Trash-Gruppen + 1 Boss machen und ist durch

- Warum kann man Darth Malgus inzwischen einfach "umhauen"? Will man damit andeuten das er auch wirklich wirklich tot ist?? Das offene Ende ist doch vieeeel besser, und Malgus den Schacht runter zu stoßen ist doch wirklich nicht schwierig.

Wie gesagt, die Anpassungen mit Gegnergruppen rausnehmen und so weiter kann ich verstehen, wenn ichs auch nicht wirklich mag. Das man Gegnergruppen auslassen kann auch in Ordnung (Nach dem <20sten Lauf nicht mehr jeden Gegner umzuhauen ist verständlich. Aber fast alle Bosse eines Flashpoints ist doch wirklich zu viel des guten

Und wenn wir schon dabei sind, Macht doch zu den sechs Flashpoints (Hammer-Station, Cademimu usw.) auch noch nen Hardmode (Gern auch auf Stufe 2 angesetzt) "Man wird ja noch träumen dürfen"

Mfg Sarras
Das Shevu-Vermächtnis
Sarras - Kommando
Arssar - Söldner
Server - T3M4

Whitetrain's Avatar


Whitetrain
09.05.2012 , 09:36 PM | #2
Naja die eine Sache ist das man Bosse auslassen kann die andere ob es muss. Es liegt halt auch bei den Spielern, hab bisher kaum ne Gruppe bekommen die wirklich alle Bosse mitnimmt. Da ist einfach das Problem das die einen schon weiter als die anderen sind. So gehts mir auch hab nur nen paar Columi teile weil meist zu viel ausgelassen wird. Wenn man dann fragt ob man den Bonus Bosse usw. mitmachen kann kommen dann meist nur antworten das sie es ja eh nicht mehr brauchen und nur die Marken haben wollen... Ist alles ne Einstellungssache von den Spielern.

Aaryn's Avatar


Aaryn
09.05.2012 , 10:24 PM | #3
Vorteil wenn man einen Tank spielt, die Gruppe MUSS mitziehen ansonsten können die sich ein neuen Tank suchen und das kann schon eine ganze weile dauern.

Wenn man noch einen Heiler kumpel aus der Gilde dabei hat, kann man richtig den Ar*** raushängen lassen und sagen, entweder komplett oder kick aus der Gruppe. Genauso wie man fordern kann, Gespräche skippen oder kick aus der Gruppe.

Denn man hat mit mind. 1 Kumpel in der Gruppe IMMER die Mehrzahl beim Voten und die meisten ziehen dann auch mit. Wenn se die Gruppe verlassen - wem juckts? DDs gibt es wie Sand am Meer ^^

Asoziale Einstellung aber anscheinend muss es sein um vernünftig Flashpoints zu bestreiten.
click on it, you will love it
referal link: http://www.swtor.com/r/VXF5jw

SilverChap's Avatar


SilverChap
09.06.2012 , 07:34 AM | #4
Die HC FPs können doch ruhig so bleiben, für Anfänger reicht es doch.

Stattdessen sollte lieber noch ein Nightmare Modus für FPs eingeführt werden, in dem sich alle "Profis" dann austoben können.

Whitetrain's Avatar


Whitetrain
09.06.2012 , 09:17 AM | #5
Quote: Originally Posted by Aaryn View Post
Vorteil wenn man einen Tank spielt, die Gruppe MUSS mitziehen ansonsten können die sich ein neuen Tank suchen und das kann schon eine ganze weile dauern.

Wenn man noch einen Heiler kumpel aus der Gilde dabei hat, kann man richtig den Ar*** raushängen lassen und sagen, entweder komplett oder kick aus der Gruppe. Genauso wie man fordern kann, Gespräche skippen oder kick aus der Gruppe.

Denn man hat mit mind. 1 Kumpel in der Gruppe IMMER die Mehrzahl beim Voten und die meisten ziehen dann auch mit. Wenn se die Gruppe verlassen - wem juckts? DDs gibt es wie Sand am Meer ^^

Asoziale Einstellung aber anscheinend muss es sein um vernünftig Flashpoints zu bestreiten.
Traurig aber wahr, mittlerweile ist wohl so gekommen. Aber wenn man den luxus einer Gilde nicht hat bringen auch Drohungen nichts. Da heisst es nur Augen zu und durch und hoffen irgendwann mal ne gescheite Gruppe zu bekommen.

NucleusTRV's Avatar


NucleusTRV
09.06.2012 , 09:38 AM | #6
Quote: Originally Posted by -Jack View Post
- Warum kann man Darth Malgus inzwischen einfach "umhauen"? Will man damit andeuten das er auch wirklich wirklich tot ist?? Das offene Ende ist doch vieeeel besser, und Malgus den Schacht runter zu stoßen ist doch wirklich nicht schwierig.
Dass man Malgus auch ohne den Schacht-Stoß besiegen kann, hängt einzig damit zusammen, dass man inzwischen mehr Schaden fahren kann, als angedacht war, als der FP im HM konzipiert wurde. Evtl ist der tot daliegende Malgus ja auch nur eine Notlösung, um den FP nicht umbasteln zu müssen.

@Aaryn

Bitte erinnere mich daran, nicht mit Dir in einen FP zu gehen.
Collecting Bounties for
E N D G E G N E R @ T 3 - M 4
Gildenthread

Michaelius's Avatar


Michaelius
09.06.2012 , 08:09 PM | #7
Hi,

Flashpoints HC rückgängig zu erschweren wird unmöglich sein obwohl ich es selber willkommen heissen würde. Aber es geht nicht, denn was einmal war das ist so und darf niemals verändert werden.

Was man aber machen kann ist an die Zukunft zu denken. Sprich :
- Normale Flashpoints so machen das sie möglich sind für die entsprechende Stufe ohne besonderen Loot
- HC Flashpoints einen gewissen Schweregrad geben der aber auch als Loot die aktuelle Tierstufe bzw Marken dazu bietet. Auch Marken die man sammeln kann um sich das Endcontent zu besorgen, dafür darf es ruhig sehr schwer sein.
Gruß
Michaelius

Einem Freund weitersagen : http://www.swtor.com/r/9T7bFm