Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Jedi Hüter PVP geeignet


Infinitymaxx's Avatar


Infinitymaxx
01.12.2012 , 04:38 PM | #11
will mit dem screen nur zeigen dass der dmg ausreichend ist

entscheidend ist dass der hüter mehr cc und mehr survivability hat als einige andere dds

trotzdem habe ich natürlich nichts gegen einen buff

tank hüter macht verhältnismäßig deutlich weniger dmg hält aber nur geringfügig mehr aus

das ist also eine andere story wobei ich sagen muss: tanks sind was für pve und haben im pvp nix zu suchen, spieler sind nicht mobs die darauf reagieren wenn man sie spottet

stattdessen können die gegner im pvp denken und der sinn des tanks schaden zu kassieren ist zum teil sinnlos vor allem wenn er nix aushält

Samuraipain's Avatar


Samuraipain
01.12.2012 , 05:15 PM | #12
Quote: Originally Posted by Tharlin View Post
Also ich hab mit meinem Hüter ganz schlechte Erfahrungen gemacht. Ok, ich spiele ihn auch mit einer Tankskillung, aber davon merkst du auch nichts. Als Tank würde ich gerne wenigstens etwas länger stehen als nur so 5-8 sek gegen einen Sith-Hexer.
Aber die hauen einen schneller aus den Stiefeln, als man sein Ritter-Schild zünden kann.

Und in der vielgepriesenen Single-DD-Skillung Wachsamkeit, kam gefühlt auch nicht wirklich mehr Schaden rum, nur dass ich noch viel schneller geplatzt bin. :-(

Achja, Erfahrungen beziehen sich auf BGs ab Level 49.



Ich bin jetzt 42 und kann mich nicht beschweren das ich wenig aushalte.

Hab kein super equip nur das was man beim questen findet nichts gekauft.

unter 30sek bin ich praktisch nie im Kampf und neben bei bewache ich dann noch einen bin da meist am ende auf platz 1-3.

Nur der Schaden fehlt etwas mach nicht so viele kills.
Server: Pius Dea
Fraktion: Republik
Samur - Jedi Hüter
Samuraipain - Soldat Kommando

zechsi's Avatar


zechsi
01.13.2012 , 01:35 AM | #13
Quote: Originally Posted by Infinitymaxx View Post
das ist also eine andere story wobei ich sagen muss: tanks sind was für pve und haben im pvp nix zu suchen, spieler sind nicht mobs die darauf reagieren wenn man sie spottet

Nunja, Spotten hat hier auf Spieler schon einen Effekt. Stichwort: Schutz - aber soweit gebe ich dir recht: das kann man auch als DD.

Also als Tank hält man schon mehr aus als nun ein reiner DD - ja. Jedoch ist Guard ohne brauchbare Heiler leider nichts weiter als ein Mittel Medals zu bekommen.
Insbesondere wenn man alle Def-Cds hat kann man schon gut was aushalten... allerdings ohne ...

Das größte Problem ist eigentlich, dass wenn man alles aus einem Hüter rausholen will viel Übung, viele Skills, viele CDs, viel Übersicht benötigt werden und die Klasse damit zu der wohl kompliziertesten im Spiel gehört. Aber es soll sich ja angeblich einiges dran ändern...ich bin gespannt

Germane's Avatar


Germane
01.13.2012 , 07:35 AM | #14
Tanks sind nur was für PVE? What? Wohl nie Warhammer gezockt! Da war Defftank in der Gruppe elementar. Mit anständigem Guardswitch und eingespielter Gruppe stand man teilweise gegen ganzen Kriegstrupp. Hoffe das die Klasse Tank in diesem Spiel ähnlich behandelt wird.
Wir Deutsche fürchten Gott, sonst nichts auf der Welt!

Bismarck

zechsi's Avatar


zechsi
01.13.2012 , 08:06 AM | #15
Quote: Originally Posted by Germane View Post
Tanks sind nur was für PVE? What? Wohl nie Warhammer gezockt! Da war Defftank in der Gruppe elementar. Mit anständigem Guardswitch und eingespielter Gruppe stand man teilweise gegen ganzen Kriegstrupp. Hoffe das die Klasse Tank in diesem Spiel ähnlich behandelt wird.
ihmo: Bei Warhammer mussteste auch nicht notgedrungen den defensiven Baum nehmen...Guard + offensiven Spec war der Schlüssel zum Sieg in meiner Stammgruppe. Ähnlich auch hier: Wieso sollte man im Pvp nen reinen Def-Tank nehmen? Guard kann ich auch in offensivere Skillungen einplanen.

Germane's Avatar


Germane
01.13.2012 , 08:16 AM | #16
Notgedrungen muss man gar nichts tun! Gegen gute Gegnergruppen waren offtank gruppen im A...Sind viel zu schnell geplatzt. Lieber ein Defftank der gut guard switchen kann und dafür ein DD mehr. Das war ein (nicht der) Schlüssel. Naja Wurst War is over! :-)

Offtank = kein Guard (so sollte es sein)
Wir Deutsche fürchten Gott, sonst nichts auf der Welt!

Bismarck

Obaha's Avatar


Obaha
01.14.2012 , 01:51 AM | #17
Der Hüter hat seine Vor- und Nachteile. Ich selbst spiele seit geraumer Zeit einen 50er Hüter und switche meist in der Skillung.
Zu Zeiten, in den viel FP oder Operations angesagt sind, bin ich eher voll auf Def und renne mit meinem Def-PvP-Equip in den Kampf.
Hier ist es extrem wichtig, einen guten Heiler an der Seite zu haben. Mit dieser Combo und einer Unterstützung durch gute DDs, kannst Du als Hüter im PvP eine Menge einstecken und die Gegner zur Verzweiflung bringen.
Natürlich sind die Harry Potters und Blitzapparate nervig, aber so sind die Klassen nunmal und mit etwas Überung/Erfahrung kann man sich schon gut durchschlagen.

Interessant ist jedoch die Fokus-Skillung (DD) in Kombination mit dem richtigen PvP-Gear, Equip und Buffs. Wenn man sich die Skillbeschreibungen richtig durchliest und den Hüter, in der DD-Speccung, richtig versteht zu spielen, dann kommen da DMG-Bursts von 4k-6k Crit raus...
Dabei ist der Eifersprung in Kombination mit einem entsprechenden Relikt und dem Machtschwung richtig übel.....: Relikt an, Eifersprung in eine Menge von Gegnern (2-6) und dann Machtschwung anmachen......zack.....100% Crits von 1,5k - 6k......Da kommt der gegnerische Heiler nicht mehr nach......

In einer eingespielten und guten Truppe brauchen die DDs dann nur noch die einzelnen Typen ausknipsen....RatzFatz liegen die Gegner im Dreck......da können die One-Button-Kiddies mit ihren CCs und dem ollen Geblitze vom Startpunkt nochmal loslaufen....

Also ich bin sowohl mit der Wahl der Klasse, als auch mit den Skills zufrieden. Natürlich wäre es toll, wenn die CC-Immunität mal funktionieren würde, aber bisher klappt es ganz gut.....

Gurgol's Avatar


Gurgol
01.14.2012 , 04:16 AM | #18
Ich kann mich über meinen Wachsahmkeits Hüter nicht beschweren. Zumindest seit ca. lvl 25-27. Ich halte deutlich mehr aus, als z.B. ein Wächter/Marodeur.
Und über den dmg kann ich jetzt mal gar nichts schlechtes sagen. Ich fahre scherlich den gleichen Schaden wie mit meinem Marodeur.
Ich bin mitlerweile soweit, dass ich auf Imp seite meinen Maro verstauben lassen werde, und mir auch noch einen Jugger hochzocken werde.