Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Theron Shan (für TS romanze fans)

STAR WARS: The Old Republic > Deutsch (German) > Community
Theron Shan (für TS romanze fans)

Keylie's Avatar


Keylie
11.30.2017 , 04:45 AM | #1
huhu,
vorneweg ... die Videos sind für diejeniegen die eine Romanze mit Theron haben und - genauso wie ich - nicht glauben das er wirklich ein Verräter ist und das sich alles wieder auflöst und er den Platz - der ihm zusteht - an unserer Seite wieder einnimmt^^ (alle rechte gehören natürlich der Erstellerin der Videos)

Beim rumsurfen im Internet habe ich diese Videos gefunden und finde sie einfach nur super toll gemacht. Und ich muß sagen, im deutschen hat Theron ja schon eine ganz *nette* Stimme, aber sie wird der original Stimme im englischen nicht gerecht, besonders in dem ersten Video, wo man am ende die Verzweiflung und Qual und Zerrissenheit - das tuen zu müssen was er da tut - deutlich hören kann. (Das ist die Szene, die unserere Charactere natürlich nicht mitbekommen )

https://www.youtube.com/watch?v=VOWYg8tMono

...auch diese beiden sind einfach nur wunderschön, und alle (mit zwei - drei anderen) laufen bei mir im Hintergrund in Dauerschleife wenn ich mit meinem großen Char online bin (meine kleinen chars haben sich ab Iokath geweigert online zu gehen und den Zug zu besteigen^^)

https://www.youtube.com/watch?v=nLS3-aEmkxI

https://www.youtube.com/watch?v=QZDb6JoubJU

ich hoffe Euch gefallen die Videos genauso wie mir, und ich möchte hier dem Ersteller nochmal für diese tollen
Videos danken.


Liebe Grüße und viel Spaß =)

An alle die Theron nicht mögen und Lana in den Himmel heben (geschmacksache^^) ... Ihr habt Lana die ganze zeit bei euch, also laßt uns *unseren* Theron

Anm.: Es gibt natürlich eine menge tolle Videos, aber das sind meine absoluten Favoriten

MatteoBrandywine's Avatar


MatteoBrandywine
11.30.2017 , 01:05 PM | #2
Theron kam mir schon beim ersten Auftauchen bei Revan suspekt vor. Irgendwie ziemlich schleimig der Typ. Macht einen auf easy locker mit seinen Poser-Implantaten und Mittlerweile-eigentlich-schon-längst-wieder-out-Frisur.
Und es war so was von klar, das der Ärger machen würde. Du hättest mal sein Gesicht sehen sollen, als ich als neuer Imperator den ewigen Thron bestiegen hab. Da war klar ... da kommt noch was.

Ich hoff nur, dass ich nicht mehr lange warten muss, bis ich diesem Verräter mein Doppellichtschwert in seinen republikanischen Hintern (das andere Wort wird leider ausge******) rammen darf.

Heil dem Imperator. Heil mir!


edit ... Kleingedrucktes gelesen:
Lana? Noch schlimmer ... oh man ... und meine Hexerin hat mit der sogar was angefangen ... da kommt auch noch was. Die ist auch falsch.
Ich hab mir jetzt einfach wieder meine Ashara geholt ... die hat wenigstens erkannt, wo die richtige Seite der Macht ist.

Keylie's Avatar


Keylie
11.30.2017 , 03:39 PM | #3
XD

Ich kann ja durchaus verstehen wenn, dass wenn man Imperium und auf dunkel spielt, alles passt. Böse - Thron besteigung - viele umbringen etc ..das geht gegen den Character und Natur von Theron ...also dann durchaus alles stimmig.

Aber ... (es gibt immer ein ABER :P )
wenn man Republik oder /und hell spielt, Spezies geholfen hat, keinen umgebracht (sofern nicht zwingend erforderlich) ..passt das was im Zug passiert absolut nicht zu Theron.

Ich denke eher das er herausgefunden hatte wer der wirkliche Verräter ist und das es nichts bringt diese auszuschalten, weil dann einfach neue geschickt werden, die er viell. nicht so leicht enttarnen kann. Also tut er das was er am besten kann ... sich solo in gefahr begeben und versuchen die Gefahr aufzuhalten, sprich an die Hintermänner kommen und das ganz mit Stumpf und Stiel ausrotten.

Und wenn man sich ein bischen schlau gemacht hat über den NPC, kommt viel raus was seine Art und seine Gene betrifft. Seine Mutter hat ihn abgegeben weil sie gemerkt hatte das, wenn sie ihn selbst großziehen würde .... und irgendjemand ihn bedrohnen würde .. sie ganze Planeten auslöschen würde wenn nötig (Buch Vernichtung)..deshalb hält sie sich auch von ihrer großen liebe fern (Therons Vater + und halt wegen jedi und so) weil sie da das selbe machen würde. Sein Vater wiederrum hat auch die Veranlagung und sagt selber das er alles und jeden töten würde wenn er das gefühl hat, das jemand Satele bedrohen würde.

Wenn man die Veranlagungen nun auf Theron packt + die Romanze die er mit der Kommandantin hat, dazu seine Jedi-Erziehung (er hat ja nu ewig gebraucht bis er zugibt das er die Kommandantin liebt und es auch ausspricht )

.... Kann man locker schlußfolgern das er eher sein Leben geben würde, als das er zuläßt das ihr was passiert und auch ohne probleme einen ganzen Planeten killen würde.

Und das er sich ihr nicht anvertraut ... tjoa, das ist halt Theron, er glaubt das er alles alleine kann und schafft ^^ .... ausserdem lieber wegschubsen und dafür ist sie dann sicher .. als sie in gefahr zu bringen ... da hat er halt verdrehte ansichten und glaubt das er das richtige tut^^



Aber ich hoffe, das die Geschichte so kommt, das jeder Spieler mit dem Ende zufrieden sein kann.
Romanze - man bekommt ihn zurück
neutral - verbannen, (...passendes wort einfügen...), oder zurück
und die die ihn hassen ..... ne das mag ich nu nicht schreiben, aber halt auch das passende ende für diese Spieler

Liebe Grüße =)

Tante Edith sagt: Lana? Ich mag Lana nicht und krieg die kriese wenn die mit mir rumläuft -.- ..... bei Ihr glaube ich auch das da noch ein dickes ende kommt ... aber <- xD ... abwarten^^ (hoffe nur das die zeit schnell rumgeht und das nächste (letzte?) teil kommt ...

...meine Revolverheldin ist eigentlich ne Gute (man kanns kaum glauben)^^ .. aber sie würde mit freuden ganz Zakuul und den Ewigen Thron (und wenns sein muss die Allianz gleich mit) aus der Galaxis bomben, wenn Sie dafür Ihren Theron wiederbekommt *hust*

Yuuzie's Avatar


Yuuzie
11.30.2017 , 05:42 PM | #4
Nun, ich denke mal, dass Theron wiederkommt und er sich der Gruppe nur angeschlossen hat um sie zu Unterwandern und zu zerstören. Lana ist halt eine Sith, da kann ich mir vorstellen, dass sie meinem Hexer irgendwann das Lichtschwert in den Rücken stößt um selber den Thron des Imperators zu besteigen
Launcher startet nicht? Patch läd nicht? Sonstige Probleme mit dem Launcher? Dann ist hier die Lösung. Dir hat die Anleitung geholfen? Dann nutze diesen Code um MIR zu helfen

Keylie's Avatar


Keylie
11.30.2017 , 06:36 PM | #5
Quote: Originally Posted by Yuuzie View Post
Nun, ich denke mal, dass Theron wiederkommt und er sich der Gruppe nur angeschlossen hat um sie zu Unterwandern und zu zerstören. Lana ist halt eine Sith, da kann ich mir vorstellen, dass sie meinem Hexer irgendwann das Lichtschwert in den Rücken stößt um selber den Thron des Imperators zu besteigen
.. na das hoffe ich doch mal ganz ganz fest^^

und ne, das kann ich mir bei Lana nicht vorstellen, sie ist so garnicht wie ein Sith (obwohl sie nach dem neusten FP ja mal richtig sauer war und was Zorn gezeigt hat, .. was ich aber zu diesem zeitpunkt und in der Situation dann als unpassend fand, weil sie genau weiß was Theron der Kommandantin (trotzallem) bedeutet)
...--da kommt dann wieder das hell/dunkel ins spiel, bei romanze und hell passt es nicht ..bei dunkel und kopfgeld schon eher--...

Es haben da einige Spekuliert das sie da evtl. mit drinsteckt (bleibt als Informant beim Kommandant um auf dem laufenden zu bleiben, was da gerade abgeht) und die beiden am ende lachend dastehen und abhauen (wurde nen bissle krasser ausgedrückt .. kann ich mir aber irgendwie auch nicht wirklich vorstellen)

und obwohl sie so lieb und nett tut und/oder ist, und bei allem was sie ja eigentlich schon für den Kommandanten getan hat .... mag ich sie nicht und habe kein guten Gefühl bei ihr

MatteoBrandywine's Avatar


MatteoBrandywine
12.05.2017 , 04:10 PM | #6
Der erste Eindruck trügt in der Regel nicht. Die nächsten zehn Minuten definieren die Feinheiten. Mehr Zeit bleibt mir auch nicht, seit ich als Imperator über eine ganze Galaxie zu herrschen hab.

Für mich waren sowohl Theron, als auch Lana ab dem ersten Moment suspekt, da letztendlich Doppelagenten. Und wer traut schon Verrätern. Eine Meinung, die übrigens auch eine Jedi Botschafterin die unter meiner Kontrolle steht, teilt.

Ich habe verschiedene Versionen der Zukunft gesehen. Alle enden im Verrat. Und in einer tiefen Dunkelheit, die von einer fremden Macht zu kommen scheint. Ich sehe zumindest, dass der goldene Pfad meines glorreichen Imperiums oder Allianz wie es manche nennen, von aussen bedroht wird. Ein Umstand, der mich sicher die nächsten Monate, wenn nicht gar Jahre beschäftigen wird.

Es ist zu vermuten, dass der neue mysteriöse Feind über familiäre Netze Kontakt zu Theron aufgenommen hat. Er scheint alt zu sein und scheint seine eigenen Pläne zu haben. Ich war auch überrascht, dass Theron plötzlich Züge annimmt, die er bei mir als Sith abgelehnt hat.

Ja, wahrscheinlich steht er sogar unter dem Einfluss der fremden Macht und vielleicht ist der Arme sogar unschuldig. Aber nur schwache Geister lassen sich so manipulieren und dafür habe ich keinen Platz in meinem Umfeld. Tut mir ja leid, aber sobald ich die Chance habe wird Theron Bekanntschaft mit meinem Lichtschwert der grauen Helix machen. Zumindest in der Zukunft die mir am wahrscheinlichsten ist.

Keylie's Avatar


Keylie
12.06.2017 , 02:54 AM | #7
Warum denken alle das Theron ein Doppelagent oder ein Verräter ist? ... Er ist weder das eine noch das andere.

Er ist ein ausgebildeter Geheimagent der als Jedi erzogen und aufgewachsen ist ... und jetzt gerade, macht er nur seinen verdammten Job^^ -> informationen sammeln -> infiltrieren, suchen, eliminieren.

Das einzige was man ihm vorwerfen könnte, wäre das er nicht zum Kommandanten gegangen ist als er beschlossen hat undercover zu gehen und mit ihm alles abzusprechen, aber selbst das könnte man noch aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten.

------

Das ganze gelabere im Zug? -> Zeit schinden damit Lana wach werden kann und den Orden sowie Kommandant versuchen zu überzeugen das er ja so böse ist.
--> Wem hat er noch erzählt das er ja angeblich die ganze Zeit hinter den Sabotagen gesteckt hat? Wer hat es noch mitbekommen (das Gerede im Zug) .. richtig, niemand.. nur der Kommandant da Lana ja bewustlos war.
Ziel: den Kommandanten einen Bösewicht präsentieren damit er nicht in der Allianz weitersucht und damit viell. sein Leben riskiert.
Ergebnis: Kommandant ist so geschockt, frustriert und entsetzt das er niemals auf die Idee kommen würde nach anderen Verrätern in der Allianz zu suchen .... ZIEL von Theron erricht.

Er kann nun seinen Gegner ausspionieren ohne sich um den Kommandant noch zusätzlich Sorgen machen zu müssen und kann seinen Job machen. .... Glaubt ihr wirklich ernsthaft die Nachricht die angeblich abgefangen und Therons Gespräch im Shuttle dokumentiert, wurde per zufall abgefangen? Theron wußte ganz genau, das er in dem moment wo der die Dekodierung seines Kom´s abschaltet das Gespräch abgefangen wird und der Kommandant davon erfährt. ..Und glaubt ihr ernsthaft das ein Geheimagent so nachlässig wäre? Das war ganz bewusst ... a) um mit der Allianz bzw. dem Kommandanten kontakt aufzunehmen ohne das er aufflliegt und ..b) um anzuzeigen worauf der Kommantant achten sollte.
(das sollte sich der CHAR von uns wirklich selbst ausrechnen können, ohne das der Spieler das gesehen hat^^)

Man kann natürlich einwerfen das er schon einiges an mist verzapft hat^^ ... das ist kaum zu leugnen, aber in seinem Job ist er der beste und steht definitiv IMMER auf der Seite vom Kommandanten (wenn man jetzt eine Romanze --und die hell/dunkel Spielweise-- ausser acht lässt, denn das würde noch zusätzliche Blickwinkel hinzuziehen^^)

Liebe Grüße


PS: Der Verräter ist mit Sicherheit jemand anderes, den wir zu keiner Zeit auf dem Plan hatten und der den Orden evtl. für seine Rache oder ähnliches benutzt, und der viell. noch ganricht aufgedeckt wurde .. immo ist die Bedrohung der Orden, aber ich denke mal das ist nur die Spitze des Eisberges.