Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Verbesserungen fürs nächste World Event

Joerglou's Avatar


Joerglou
04.23.2012 , 07:36 AM | #1
Das Event ist Klasse aber es gibt auch Negatives.

Da wäre zu einem die Seuche der Debuff blieb oft stehen und man konnte Stunden damit rumlaufen.
Dann ist da noch das Problem beim Open PVP man sollte in der Zeit dieser Events die Low Lvl irgendwie hervorheben die sich nicht gegen 50ger wehren können.
Und dann noch die Anpassungskiste schade das man die nicht spezifisch wählen oder tauschen kann den ich hab jetzt 3 mal Kopfgeldjäger und 2 mal Sith Krieger kanns aber nicht nutzen.

Also liebes Entwickler Team ich hoffe meine Ideen kommen nicht nur bei euch gut an sondern auch bei anderen.

Danke

EsarOne's Avatar


EsarOne
04.23.2012 , 08:31 AM | #2
Ja also das mit der Anpassungskiste find ich auch bisschen doof.

Hab mir 5 oder 6 Kisten gekauft, und in keiner war eine Skin drinne den ich gebrauchen konnte.

Micro_Cuts's Avatar


Micro_Cuts
04.23.2012 , 09:44 AM | #3
Quote: Originally Posted by EsarOne View Post
Ja also das mit der Anpassungskiste find ich auch bisschen doof.

Hab mir 5 oder 6 Kisten gekauft, und in keiner war eine Skin drinne den ich gebrauchen konnte.
ganz genau. die müssen unbedingt handelbar gemacht werden. ich hab 2x soldat anpassung - den ich nie spielen werde.

discbox's Avatar


discbox
04.24.2012 , 06:12 AM | #4
Die World-Bosse sollten kürze Respawn-Zeiten bekommen, wenn sie Teil des Events sind. Selbst auf meinem Geisterserver gab es da alle möglichen Vorkomnisse, dass sich Gruppen die Bosse vor der Nase ninjagepullt haben...

Ugonda's Avatar


Ugonda
04.25.2012 , 02:04 AM | #5
Die Kisten sind ja extra Account gebunden damit ihr andere Chars dami beglücken könnt, aber ich hätte sie auch ehr zur auswahl angeboten.

Meine Verbesserungsvorschläge:

Markeneventhändler auch nach der Zeit des Events.
Auch wenn lang und breit angekündigt wurde wann das Event endet, wird es immer Spieler geben, die die Information verpassen oder denen es schlichtweg nicht mehr möglich ist ihre Marken einzutauschen.
Für diese Spieler wäre es doch nur fair, wenn auf der Flotte oder dem passenden Planeten eine dauerhafte tauschmöglichkei wäre.
klappt bei anderen Spielen ja auch.

Das Event sollte auch klar und deutlich beendet werden.
Nachrichtenmeldungen auf der Flotte, Durchsagen, Briefe von einer passenden Instanz.

JPryde's Avatar


JPryde
04.25.2012 , 02:26 AM | #6
Verbesserungen fürs nächste Event:

- Event im Game Launcher ankündigen UND Event-Ende im Game Launcher ankündigen. Dann kann sich keiner mehr rausreden, er hätte von nichts gewusst.
- Zufall aus der Belohnung nehmen. Die Kisten hätten auch 10x so teuer sein dürfen, wenn man dafür dann das bekommen hätte, was man wirklich wollte.
- Event Händler nach dem Event noch eine Woche stehen lassen. Grade bei Jelvik dem knuddel-Jawa hätte es sich angeboten, den einfach an anderer Stelle auf Tat zu deponieren und ihn noch eine Woche die Marken handeln zu lassen.
- Event mit "Phasen". Dieser Event hat die Story über die progressive Questreihe weitergebracht. Interessanter wäre es, wenn ein Event z.B. über 4 Wochen gehen würde und jede Woche eine neue Phase beginnen würde. Der Event jetzt endete schon etwas abrupt, denn von "totale Seuche überall" auf "sicher" war kein Übergang sondern eher ein Bruch. Maßnahmen zur Eindämmung waren nur auf dieser Webseite zu sehen aber nicht im Spiel.
~~~ Macht Wächter ~~~
T3-M4
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

Zeray's Avatar


Zeray
04.25.2012 , 08:31 AM | #7
Das Event kam doch hauptsächlich deswegen so gut an, weil es eben NICHT angekündigt wurde.

Es stand dazu nichts in den Foren und schon gar nicht im Launcher. Aufmerksame, entdeckungsfreudige Spieler haben das Alles herausgefunden. Und sowas führt letztendlich auch zu mehr Miteinander, weil man sich einfach austauschen MUSS, anstatt einfach im Launcher nachzulesen, was zu tun ist.

Beim Event gab es noch einige kleinere Fehler. Aber da es ja als Testlauf diente, gehe ich mal davon aus, das diese beim nächsten Mal nicht mehr vorkommen. Insbesondere das die gespawnten Gegner erst nach einiger Zeit Schaden nehmen war etwas lästig.

Seratos's Avatar


Seratos
04.25.2012 , 05:31 PM | #8
Quote:
Insbesondere das die gespawnten Gegner erst nach einiger Zeit Schaden nehmen war etwas lästig.
Das war dem (De)buff der Mobs geschuldet, wenn ich das richtig gelesen habe haben die infizierten Mobs geringe Schadensmengen erst absorbiert. Hat mich am Anfang nämlich auch gewundert.

Mich persönlich hat an dem Event einfach nur die Sache mit den 2 Weltbossen gestört. Wenn sie das ganze Event schon für lvl 30/50 ausrichten dann bitte auch die Event-Weltbosse, da ich als nicht 50iger so leider keine Chance hatte an die letzten beiden Kodexeinträge zu kommen. Ansonsten wars einfach nur herrlich
Es gibt keinen Frieden, nur Leidenschaft. Durch Leidenschaft erlange ich Stärke. Durch Stärke erlange ich Macht. Durch die Macht erlange ich den Sieg.
Durch den Sieg zerbersten meine Ketten. Die Macht wird mich befreien.

Joerglou's Avatar


Joerglou
04.26.2012 , 02:57 AM | #9
Mir kam gerade ne Idee warum das PVP in der Zeit von World Events in betroffenen Gebieten nicht deaktivieren.
Ne Begründung hätt ich natürlich auch damit das für RPG Gamer auch sinn ergibt.

Die Bedrohung z.B. der Rakghul Seuche ist für beide Parteien bedrohlich und man einigt sich auf Koorperationen bis die Krise abgewendet ist und man könnte am ende des Events einen Dialog der Botschafter einbauen wo man sich bedanken kann oder die anderen mal abschlachtet man braucht ja schließlich Punkte

JPryde's Avatar


JPryde
04.26.2012 , 03:18 AM | #10
Warum muss es denn immer eine Spielmechanik geben, die den Babysitter spielt ?

Auf VC hat es mit dieser Absprache "Eindämmung der Seuche als gemeinsames Ziel" zu 95% funktioniert, selbst als sich zwei OP-Gruppen im PvP-Gebiet begegnet sind.

Ich halte es nicht für eine Verbesserung, wenn wirklich jede Form der Interaktion komplett vom Spiel gesteuert wird, und es nicht mehr die kleinste Selbstverantwortung unter den Spielern gibt.

Ist ja nicht so, das man irgendwas verliert, wenn man in so einem Gebiet auch mal stirbt. Wenn das eine Katastrophe für jemanden ist, soll er da eben nicht hingehen, aber es ist doch verrückt, das Spiel anzupassen, damit auch ja nichts passieren kann.
~~~ Macht Wächter ~~~
T3-M4
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !