Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Kommando oder Frontkämpfer


KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
07.10.2015 , 03:52 AM | #11
Quote: Originally Posted by Innosgesandter View Post
Kommando - Blasterpistole (im Klischee hat ein Captain meist nur eine Handfeuerwaffe)
Kommando eher im Sinne von Spezialeinheit, nicht von Offizier
Krâyt Hüter Krayt Schatten - The Krayt Family

Pangalaktische Donnergurgler @ T3-M4

Opaknack's Avatar


Opaknack
07.10.2015 , 04:47 AM | #12
Jep. Und den Titel Captain hat der Schmuggler. Irgendwie lustig, oder?

KraytTheGreat's Avatar


KraytTheGreat
07.10.2015 , 06:02 AM | #13
Quote: Originally Posted by Opaknack View Post
Jep. Und den Titel Captain hat der Schmuggler. Irgendwie lustig, oder?
Hat der Soldat aber auch
Krâyt Hüter Krayt Schatten - The Krayt Family

Pangalaktische Donnergurgler @ T3-M4

Opaknack's Avatar


Opaknack
07.10.2015 , 08:16 AM | #14
Ein wahrer Captain braucht überhaupt keine Waffe. Es reicht die Uniform, gerade Haltung und entschlossener Blick.

CommanderCodyX's Avatar


CommanderCodyX
08.25.2015 , 09:41 AM | #15
Mich würde mal interessieren wie man überhaupt auf die Idee kam die Waffenauswahl so auf die Klassen zu beschränken.

Wieso kann man nicht als Kopfeldjäger ein Scharfschützengewehr tragen ?
Oder als Soldat 2 Pistolen ?
Warum soll ein Jedi-Ritter nicht ein Doppellichtschwert benutzen können usw ?
Das SW Universum zeigt an Hand von massenhaft Beispiele das eine scheinbare Klasse sich nicht auf eine Waffe beschränkt.Andere Kopfgeldjäger wie Bossk und Aura Sing benutzen Gewehre,ob kurze Karabiner oder Scharfschützengewehre.
Und bei den Jedi ist ebenso bekannt das sich die Waffenwahl,genauso wie Kleidung nicht auf die Rolle im Orden beschränken.

Es kommt auch teilweise absurd rüber wenn ausgerechnet ein Sanitäter (Kommando) mit einer Sturmkanone rumläuft oder Soldaten mit Gewehre Nahkämpfer spielen.

Korrekt gesehen braucht auch ein Captain/Hauptmann eine Waffe,da ein Captain der Dienstgrad ist wo man meist auch noch im Feld und an der Front steht und nicht wie die darauffolgenden Ränge im Befehlsstand steht und da spreche ich aus eigener militärischer Erfahrung In SW hatte Han Solo später übrigens auch Offiziersrang in der Allianz,hatte eine Waffe und war ebenso im Feld.

Torvai's Avatar


Torvai
08.25.2015 , 10:22 AM | #16
Quote: Originally Posted by CommanderCodyX View Post
Mich würde mal interessieren wie man überhaupt auf die Idee kam die Waffenauswahl so auf die Klassen zu beschränken.

Wieso kann man nicht als Kopfeldjäger ein Scharfschützengewehr tragen ?
Oder als Soldat 2 Pistolen ?
Warum soll ein Jedi-Ritter nicht ein Doppellichtschwert benutzen können usw ?
Das SW Universum zeigt an Hand von massenhaft Beispiele das eine scheinbare Klasse sich nicht auf eine Waffe beschränkt.Andere Kopfgeldjäger wie Bossk und Aura Sing benutzen Gewehre,ob kurze Karabiner oder Scharfschützengewehre.
Und bei den Jedi ist ebenso bekannt das sich die Waffenwahl,genauso wie Kleidung nicht auf die Rolle im Orden beschränken.
Klingt jetzt blöd, aber schlicht und einfach Gameplay.
Weils zusäzliche Arbeit, also Geld, kostet, für jeden Skill mit jeder Waffe andere Animationen zu programmieren und dass den Aufwand nicht lohnt. Zumal ein Jedi mit Blaster, und auch dass gabs schon im SW Universum, völlig neue Skills bräuchte etc.