Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Neues Update 4.0 ist das Letzte


Bocheii's Avatar


Bocheii
10.29.2015 , 08:52 AM | #111
ist es so viel verlangt Planeten auszuschreiben, dass man jetzt schon wörter erfinden muss?
Walt Disney, kommentar zu SW VII

"Den Gerüchten zufolge wurde jeder Schauspieler der Welt für den Film besetzt. Der einzige Darsteller, den wir bestätigt haben, und wirklich der einzige ist: R2D2."

wimaria's Avatar


wimaria
11.25.2015 , 06:21 AM | #112
Quote: Originally Posted by Adriondon View Post
Das addon ist klasse Daumen hoch für Bioware . Es gibt in jedem game hater und flamer die einfachste antwort die man denen geben kann. Werdet Programmierer! Und macht es selber!
Nein, solche Leuts sollten nie Programmierer werden.
Stimme dir voll zu. Geschichte toll gemacht, Gefährten waren super. Das hat mir gefallen!! Endlich streßßfreier Spaß.
Und dann hat der Patch die wieder schwächer , zu schwach, gemacht. Das hat enorm genervt.
Inzwischen sind sie ja wieder einigermaßen in Ordnung.
Diese Heulerei Einzelner im Forum, soll doch nur zeigen, wie toll sie doch im Spiel sind.
Die Massse der arbeitenden Spieler möchte aber Spaß und kein Streß im Spiel. So einfach ist das.
Ich hoffe, das Bioware diesen Weg weiter geht.
Suhanie, Myrada, Narhlia, Ruwenda, Taachumie, Kuomie, Sionne, Dehara, Isunia, Klaipedia, Qunaira
Astarta, Flemethine, Harishka, Criseldis, Cathrisia, Diabelle, Chloie, Evanie, Threkia, Floleemia, Othelia, Ulazia, Shensia, Eyrie

SnowfalconDE's Avatar


SnowfalconDE
11.28.2015 , 07:50 AM | #113
Die Geschichte ist zwar gut gemeint aber müssen denn diese Zwangslängen sein. Nein aber dies ist auch nicht mehr das mmo swtor sondern ein ganz neues Spiel mit Star wars Lizenz.was komplett auf den filmstart vorbereitet wurde.

Man hofft auf der Welle mitzureiten und viel Geld zu machen und da stören wir alten nur. Warum ich das so sehe ganz einfach - Story gibt es nur im Abo und zwischen den Häppchen darfst du dir den xxx Abgrinden um deine Basis auszubauen wofür du flashpoints laufen musst die wiederum gibt es nur im Abo.

Wenn du artig warst und genug gegrindet hast bekommst du als Belohnung einen Mini happen Story vom npc serviert so nach dem Motto der Wissenschaftler braucht mehr proben holen von x unterschiedlichen planeten y von a und z von m.

Danke Nein einmal NGE EPIC FAIL reicht.

Han_Salo's Avatar


Han_Salo
11.29.2015 , 03:03 AM | #114
Quote: Originally Posted by SnowfalconDE View Post
Die Geschichte ist zwar gut gemeint aber müssen denn diese Zwangslängen sein. ...
Ja, dem einen ist's zuwenig Story, dem anderen halt zuviel ... ist schon ne Frechheit, dass man sich durch die Dialoge skippen muss, wenn man die Story satt hat ... und wie sehr die Tastatur geschweige denn die FInger darunter leiden ...

Quote: Originally Posted by SnowfalconDE View Post
... Man hofft auf der Welle mitzureiten und viel Geld zu machen und da stören wir alten nur. Warum ich das so sehe ganz einfach - Story gibt es nur im Abo und zwischen den Häppchen darfst du dir den xxx Abgrinden um deine Basis auszubauen wofür du flashpoints laufen musst die wiederum gibt es nur im Abo. ...
Auch dass ist eine Frechheit, dass ein marktwirtschaftlich orientiertes Unternehmen einfach Geld verdienen will. Wie unverschämt, kurz vor Release eines Star Wars-Films von diesem Hype profitieren zu wollen, dass sich BW/EA nicht schämen ... Und ein Abo soll man auch noch abschließen? Bezahlen für's Zocken? Verrückte Welt, also wirklich ...

Spoiler

Ehrlich Leute, lest Ihr eure eigenen Posts auch nochmal gründlich durch vor'm Abschicken?
Handmaidens of Atris > The Jedi Tower > T3-M4 > Tulak Hord
Spoiler

Aican's Avatar


Aican
12.13.2015 , 03:48 AM | #115
Das Addon ist Klasse und für mich immer noch einer der besten Spiele vor allem im RPGMMO bereich
das meiste kritik die hier geschrieben wird kann ich nciht nach volziehen teils kommt es mir auch einfach nur alls klein kindisch genörgel vor weil sie sich nicht richtig informiert haben oder die eindeutuig information falsch verstanden haben.

Ja die gefhretn waren zu stark sind jetzt gefixt worden kann nicht immer 1a laufen vor allem bei MMO,s
aber die mangel die STWOR mit dem neuen adon hate sind wirklich nicht wert dermaßen drüber herzu ziehen.
Wenn ich mir das mit dem eien andern MMO vergleich was ich gespilet habe ist die einführung der adon in SWTOR weit reibunglosser und flüßiger.

leutes STWOR, Biowar sind spitze

Eciffo's Avatar


Eciffo
12.13.2015 , 09:39 PM | #116
Quote: Originally Posted by wimaria View Post
Die Massse der arbeitenden Spieler möchte aber Spaß und kein Streß im Spiel. So einfach ist das.
Wenn ich das schon wieder lese....
Wenn du das Spiel vor 4.0 als Stress empfunden hast dann spiel doch bitte Sims. Diese Argumentation ist lächerlich. Ich gehöre auch zu den arbeitenden Spielern und empfinde den SM Content als Kindergarten, theoretisch, nein Praktisch Nakt machbar. Jeder der dies toll findet ist definitiv in diesem als auch jedem anderen MMORPG fehl am platz. Sicherlich bist du aber einer von jeden die vor 4.0 nichtmal die HC Flashpoints geschafft hat weswegen du diesen crap nun als gut empfindest. Ich war auch einer von etlichen Spielern welche sich mit der Weekly auf Yavin das Gefährten Equip gefarmt hat (welches mich genervt hat aber so ist das eben wenn man für alles das beste will) bzw seine Gefährten Individuell angepasst hat, der darauf geachtet hat welcher Gefährte für welchen Beruf die meiste effizienz gebracht hat etc. welches nun alles wegfällt weil jeder alles kann. HK51 ist nun DD/Heiler/Tank, dies ist schlicht für einen Killerdroiden lächerlich. Stimme den vorpostern nicht unbedingt voll und ganz zu aber definitiv zu 90 %.

MathewDarkwater's Avatar


MathewDarkwater
12.22.2015 , 07:31 AM | #117
Quote: Originally Posted by wimaria View Post
Diese Heulerei Einzelner im Forum, soll doch nur zeigen, wie toll sie doch im Spiel sind.
Ich habe mich selbst immer für einen durchschnittlichen Spieler gehalten. Und so habe ich auch einige Features von SWtOR in Erinnerung von früher. Der Levelprozess hatte keine Längen, fand aber auch nicht im Flug statt. Manchmal waren ein paar halbwegs herausfordernde Kämpfe dabei, aber meistens waren sie nicht sonderlich anspruchsvoll. Richtiges Gear auf dem aktuellen Level war ganz nett, aber nur für wenige Quests oder für FPs wirklich nötig. Das war VOR Fallen Empire.

Jetzt rast man durch die Level. Sidequests, PvP- oder FPs sollte man besser auslassen, denn ansonsten muss man auf Maxstufe noch tonnenweise Storyquests nachholen. Als Folge der schnellen Levelups fehlt einem oftmals das Gear, dass der aktuellen Stufe angemessen wäre, aber auf der anderen Seite braucht man es auch nicht mehr wirklich.

Die Story dahingehend war immer schon interessant, sehr schön inszeniert und motivierend. Dahingehend hat sich auch mit dem neuen Addon nichts geändert - die Story bleibt auf gewohnt überdurchschnittlichem Niveau.


Quote: Originally Posted by wimaria View Post
Die Massse der arbeitenden Spieler möchte aber Spaß und kein Streß im Spiel. So einfach ist das.
Ich hoffe, das Bioware diesen Weg weiter geht.
So einfach ist das nicht. Du bist nicht stellvertretend für die gesamte Spielerschaft von SWtOR. Und Dein Mangel an spielerischen Anspruch ist kein Beleg dafür, dass der Rest (oder sogar die Mehrheit) aller Spieler Dir uneingeschränkt zu stimmt. Übrigens zähle ich mich auch zu der "hart arbeitenden" Spielerschaft.

Schwierig war SWtOR beim Leveln noch nie, auch nicht vor dem Patch. Es war beim Leveln noch nie nötig, ein entsprechendes Klassenverständnis zu erarbeiten. Aber Helden-Missionen waren noch wirkliche Gruppenquests.

Da gibt es ganz andere Kaliber. Aber jetzt sind alle Inhalte außer FPs oder OPs so vereinfacht worden, dass das Spiel mehr an Moorhuhn erinnert. Zwei Tasten sind für 95% der Quests mehr als ausreichend. (Standardattacke und das Kürzel, um den Gefährten angreifen zu lassen.)


Wozu brauchst Du denn den Rest der Skills oder womöglich sogar eine richtige Rotation bei Gefährten, die Quests auch ohne Dich abschliessen können?

Klar, ist streßfreier, aber nur, wenn man das Spielen und Kennenlernen des eigenen Chars als Streß empfindet. Aber keine Sorge: jetzt spielen ja Deine Gefährten für Dich und Du kannst endlich Deinen Feierabend nach einem harten Arbeitstag richtig geniessen.
'Braucht man doch nicht... geht auch ohne...!' ^^

Baron_Khorne's Avatar


Baron_Khorne
01.03.2016 , 12:24 AM | #118
Das Niveau von Swtor ist in vielen bereichen des Spieles gesunken.

Handwerk und Gefährten ist wohl die schlimmste Änderung im Spiel. Das wurde hier ja schon gesagt.

Ich finde das man die Fähigkeiten einer Klasse in der Story usw viel zu wenig nutzen muss und den Umgang damit zu lernen. Ja lesen ist eine Sache, aber die praktische Anwendung wie im PVP lernt man schneller mit der Zeit(auch wenn da das Niveau auch gesunken ist) aber wenn man mansche Leute in FP oder Ops sieht mit 65er Chars die gar nicht wissen wie man unterbricht oder Tankt, geschweige heilt usw. Da frag ich mich, wann das auch aus dem spiel entfernt wird!? Um so leichter man ein Spiel macht für die Breite masse, um so mehr Spieler bekommt man kurzfristig aber ein MMO lebt von langfristigen Spielern und die wollen kein Einheitsbrei und eine Hohe Lernkurve, statt was uns jetzt geboten wird.

Ich kann hier viele Spieler verstehen die schon Jahre lang dabei sind und viel zeit investiert haben, anstatt ein anderes Online Spiel in ihrer Freizeit zu spielen und dann so Enttäuscht werden von den Änderungen die nicht mal vorher bekannt gegeben werden.

gruß