Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Die seltsamen Leute, die man in FPs trifft...


SoontirMorillo's Avatar


SoontirMorillo
11.11.2020 , 10:33 PM | #3671
Quote: Originally Posted by fabsus View Post
Die Sommerpause hat TH echt stark zugesetzt.
Teils erinnert es an die Zeit, in der die Flucht von JKS nach T3 startete.

(...)

Und nun sieht man auch wunderbar, wie das vermächtnisweite Igno noch seinen Teil dazu beisteuert,
wenn jeder fehlinterpretierte Furz ausreicht, um die besonderen Schneeflocken zum ignorieren zu animieren.
Ich spiele jetzt hauptsächlich auf den anderen Servern und habe den Wechsel bereits vollzogen.

Nach Release des Vermächtnis-Igno-Features war ich für eine Woche noch aktiv auf Tulak am Craften und es war gespenstisch. Rep-Seite, 17-19 Uhr, Flotte. 40 Leute online. Nein, ich war nicht auf Flotte 2. Totenstille im Chat. Niemand hat sich getraut irgendwas zu sagen. Halbe Stunde, absolut nichts im Chat. Wirklich. Gar nichts. So richtig null.

Aber Vermächtnis-Igno ballert wohl voll rein. Selbst Better Now ist jetzt hier im Forum aktiv. Nachdem anderthalb Jahre lang jeder Spieler, der nicht teil der Gilde ist, runtergemacht wurde, weil er bei NiM-Boss X anstatt 23k nur 21,5k schafft, ganz zu schweigen von den ganzen Heer an Spieler, die nur 19k schaffen und trotzdem die Bosse legen, suchen die Bullies jetzt für eine Raidgruppe 2, weil sie selbst nicht mehr 8 Leute zusammenbringen (Abwanderung zu anderen Spielen), und alle relevanten Spieler, wie oben beschrieben, seit Jahren vor den Kopf gestoßen wurde. Wenn die jeder auf Igno hat, findet sich halt nix um aufzufüllen.

Wer will denn mit denen Raiden und random auffüllen, wenn er weiß, dass gestreamt wird und man volle Kanne gemobbt wird, weil man nicht die Zahlen von Cogesh in der Burn schafft? Da bleibt man doch lieber gildenintern, braucht 5 Trys mehr und schafft halt den Time Run nicht.

Aber ist schon Comedy Gold pur, wenn ein Nahigo dazu aufruft und in seinem Video sagt "Gebt den Leuten nochmal eine Chance.", im Sinne von "beiden Seiten haben dumme Aktionen gebracht und man sollte sich gegenseitig verzeihen". Anstatt ehrlich zu sein und "gebt uns nochmal eine Chance" zu sagen. "Wir waren die letzten Jahre die größten Arschlöcher des Severs und jetzt wo Vermächtnis-Igno da ist, merken wir, dass keiner mehr mit uns spielen will". Die müssen gerade Spieler reaktiveren, die das letzte Mal vor drei Jahren online waren, um acht Mann voll zu bekommen. Wenn auch nur einer von denen grad was anderes zu tun hat, sind die voll aufgeschmissen.

Opiklo's Avatar


Opiklo
11.12.2020 , 07:17 PM | #3672
Quote: Originally Posted by Holter View Post
Hammer ist der "Trottel-FP" in vet wie hc. Das trauen sich die meisten noch zu und er hält sich, was den Zeitaufwand angeht in Grenzen.

Ich vermute deshalb, dass so 70% der Spieler nur Hammer und die anderen kleinen bzw. alten FPs im Finder haben. Wie heutzutage allgemein üblich darf ja nichts aufwendig sein oder etwas länger dauern, deswegen wird auf Teufel komm raus geskippt auch wenn es länger dauert als den Kram einfach umzubolzen.

Das dürfte auch der Grund sein, warum auf TH Goldseller scheinbar so gefragt sind und die Inflation galoppiert.^^

Da die Population auf TH eher kleiner ist, schlagen solche Verhaltensweisen z. B. im Finder auch wesentlich stärker durch als z. B. auf DM.
oder es liegt daran, dass man mit lvl 15 halt nr für hammerstation listen kann....
RiP Forum

Opiklo's Avatar


Opiklo
11.12.2020 , 08:36 PM | #3673
Quote: Originally Posted by -CGG- View Post
Die US-Server spielen nochmals in einer anderen Liga.
also ich hatte auf sardelle shan auch schon sehr viele totalausfälle und auch auf malgus können 14.5k ehps nicht reichen um den savrak zu legen weil alles im cleave rumsteht... und dann wirste als heal noch geflamed.

ich spiel halt kaum auf imp seite auf tulak (zu viel asi volk) und kann nicht viel über das niveau da sagen aber auf rep seite habe ich im letzten jahr nur einen fp geleaved und das war blutjagt als heal als der 1. boss 3 mal enrage ging (trotz dem um 1 min verlängerten enrage timer) alles andere lief immer sauber durch.

hier und da haste immer iwen der reinbobbt aber ca. 80% der spieler sind echt für anregungen und erklärungen offen.

letztens ein mal auf imp als heal für mm gelistet das erste mal dieses jahr und wahrscheinlich auch das letzte mal. assault on tython.
1. boss
sorc lässt sich in die mobgruppe vor der treppe kicken - tank zieht masse bleibt aber in den roten voids stehen und schmilzt einfach- wipe. nochmal alles gut, bis auf dass der tank und ich die einzigen waren die die orbis anständig abglelegt haben
2. boss
robis gegenüber der treppe spawnen, dauert lang bis sie down sind.
herr jugg dd hat natürlich so lange drauf rumgehackt bis sie explodiert sind. ergo steht er ohne aoe dmg reduction in der roten void und bekommt ne ca 95% schelle. boss kommt aus dem stealth und nagelt ihn einfach mit dem initialhit um. egal boss liegt - weiter

endboss.

mr jugg dd steht die ganze zeit vor dem mate und stochert mit seinem glühstab dran rum. ich so *shrug* heil ich das halt. ich werd ja nicht gekickt
laufphase beginnt und herr sorc dps meint das lila dinge auf dem boden hervorragend dafür geeignet sind um dort seinen urlaub zu verbringen. er stirbt. ich erbarme mich seiner und hebe den bademantelträger auf. laufphase again and guess what. some things dont change. sorc wieder tot. ist dann halt so.
boss frönt dem ableben ich steh bei knapp 13k ehps bei 3 zielen und denk mir war eigentlich ganz lustig.

dann abschlussgespräch

der werte herr jugg dps sagt zu dem sorc (screenshots sind schön) : @sorc nichts gegen dich aber wenn du den fp nicht kennst, dann lauf ihn doch lieber erstmal im vet.
ich antworte flapsig: sagt der, der die ganze zeit vorm boss stand xD
sorc: doch hab ich den nur nicht im meister (anm des autors: iwas fehlte da)
jugg: ich bin melee
ich: deshalb steht man vor dem boss.. interresant
jugg: kann auch das nächste mal hinten stehn und mein lichtschwert nur werfen
ich: omg
tank: als melee stehst du eigentlich hinterm boss oder seitlich eher
sorc: also vor 10j war das anders
ich: ich wusste leider nicht, dass bosse eine 360° vorderseite haben ... thx n bb

aber das war früher auf imp auch schon so weit verbreitet. dieses schöne ich hab selbst keinen plan und 10 mal reingebobbt aber mecker über andere.
und das wirklich traurige ist ja, dass solche meckerfritzen dann auch noch meist so sind, dass selbst wenn du sie ohne zu flamen darauf hinweist, dass sie selbst nicht frei von fehlern sind, direkt trotzig werden.
dann kommt halt noch das lustige lfg geflame von den hier bereits schon erwähnten selbsternannten göttern des servers dazu und das bild ist perfekt.

ich bin dazu über gegangen auf imp seite den lfg kanal nicht mehr zu betreten und auch den allgemeinchat auf der flotte kann man mit "/cleave general" viel angenehmer gestalten.

und zu dem thema hammerstation all day long hat jemand schon die lösung genannt.. einfach nicht dafür listen. und kommt jetzt nicht mit "aber ich will die belohnung" dann sag ich: wenn dir ein paar kistchen und eroberungspunkte wichtiger sind als dein blutdruck, dann leb damit, dass du an verhältnismäßig viele trottel gerätst.
hammer station ist halt als non stealther der einfachste weg zeug zu farmen und wir deshalb auch von den "einfachsten" menschen totgegrindet.
aber auch wenn man für alles listet (so wie ich es mit meinem geliebten lieblingstankmädchen dauernd mach) ist es zumindest auf rep seite so, dass man nur alle 5-6 fps ne hammerstation oder esseles bekommt.
und im vet beim leveln in der HS liegts halt zu 95% daran, dass iwer um lvl 20 rum ist und für nichts anderes listen KANN.

aber alles in allem ist die deutsche communty die toxischste im spiel gerade auf imp. liegt halt daran dass die imp seite auch viele kiddos und supercoole anzieht weil "ich böse ich blitze" ist für 12 jährige halt mindestens so cool wie ein laservelociraptor.
aber auch auf anderen servern ist nicht immer alles einhorkuschelflauschebabyotterland
satele shan hat das mit abstand mieseste pvp das ich bisher gesehen hab. dps kennen die einfach nicht.
starforge ist eine absolute wundertüte genau wie malgus.

als schlusswort

der fairness halber gesagt:

90% der gf gruppen laufen recht unspektakulär. man sagt hi, legt alle bosse und sagt danke.
es sind die verbleibenen 10% die dem gesetz der selektiven wahrnehmung folgend in erinnerung bleiben.. und zwar auf eine ähnlich angenehme weise wie es bilder der landung der alliierten in der normandie es tun!
RiP Forum

Batwer's Avatar


Batwer
11.18.2020 , 03:42 PM | #3674
SWTOR auf
Random MFP angeklickt, Hammer bekommen.
Die große Mobgruppe am Anfang: Wipe
1.
1.Versuch: 1. Boss: Wipe
2. Versuch: Wipe
3. Versuch: Wipe und Zahnabtrücke auf der Tastatur
4. Versuch: Wipe, ich weine
5......ach ihr wisst wie es lief.
Rage quit meinerseits
SWTOR zu

Ich habe extra die leichten Random MFP´s im Gruppenfinder angekreuzt.... -.-


Äthiss:

Meine lustige Gruppe nimmt den Umweg kurz vor dem 1. Boss. Da wo man auf die Mauer hüpft. Es hat geschlagene 10 min gedauert bis alle oben waren. -.- Es hätte nur 1 min gedauert die Mobs zu kloppen. Warum? *heul*
You! Yes, exactly you! Click me:
http://www.swtor.com/r/zwyYS6

SoontirMorillo's Avatar


SoontirMorillo
11.18.2020 , 11:47 PM | #3675
Quote: Originally Posted by Batwer View Post
Äthiss:

Meine lustige Gruppe nimmt den Umweg kurz vor dem 1. Boss. Da wo man auf die Mauer hüpft. Es hat geschlagene 10 min gedauert bis alle oben waren. -.- Es hätte nur 1 min gedauert die Mobs zu kloppen. Warum? *heul*
lol...genau für diese Leute ist meine Vermächtnis-Igno. Wer 10 Minuten oder auch nur gefühlte 10 Minuten damit verbringt irgendwo hoch zu hüpfen, anstatt mal eben ein paar Mobs zu killen, der passt nicht zu meinem Spielstil und den brauch ich auch nicht wiederzusehen. Da krieg ich Puls...

Vor Athiss habe ich aus diesem Grund mittlerweile schon mehr Angst vor meiner Gruppe, als wenn ich mit Unbekannten vor Chiss und Umbara auf Meister stehe.

Holter's Avatar


Holter
11.21.2020 , 05:27 PM | #3676
Quote: Originally Posted by SoontirMorillo View Post
lol...genau für diese Leute ist meine Vermächtnis-Igno. Wer 10 Minuten oder auch nur gefühlte 10 Minuten damit verbringt irgendwo hoch zu hüpfen, anstatt mal eben ein paar Mobs zu killen, der passt nicht zu meinem Spielstil und den brauch ich auch nicht wiederzusehen. Da krieg ich Puls...

Vor Athiss habe ich aus diesem Grund mittlerweile schon mehr Angst vor meiner Gruppe, als wenn ich mit Unbekannten vor Chiss und Umbara auf Meister stehe.
Ich habe jetzt schon länger nicht mehr aktiv gespielt aber Leute die Hammer und Co im Finder haben, nehmen normalerweise die schwereren FPs aus ihrer Liste und umgekehrt, der Server selektiert sich praktisch selbst, die Ergebnisse sind dann entsprechend aber Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel.

Klar kann Hammer auch mal auftauchen, weil ein kleiner Char im Finder steht, allerdings habe ich drei 50er-60er Twinks über FPs hochgelevelt und Hammer kam in zwei von drei Fällen jedoch war bei 10 FPs höchstens ein kleiner Char dabei, ansonsten tummelte ich mich unter ausgewachsenen 70ern.

Wie gesagt, nur mein Erfahrungswert aber vor allem in den alten FPs habe ich immer wieder die lustigsten Dinge erlebt^^

SoontirMorillo's Avatar


SoontirMorillo
11.23.2020 , 02:53 PM | #3677
Sorry, wenn ich so deutliche Worte nutze, aber...

...ich bin heute auf den größten Idioten auf allen bekannten Servern gestoßen.

Satele Shan. Gesucht wird für Gruppenfinder Operation des Tages. Schreckensfestung. Melde mich als DD. Unser "Tank" dropt die Gruppe und queued allein. Wir brauchen geschlagene 10 Versuche und es wird nix. Ich übernehme den Part und liste solo. Klappt dann nach weiteren fünf Versuchen. Da wusste mindestens einer nicht, als welche Rolle er nun listen sollte.

Da ich DD bin und als Tank listen musste, wollte ich wissen, ob ich nun auch als Fake-Tank agieren soll, weil eigentlich jemand anders dafür vorgesehen war. Keine Antwort.

Nefra steh ich erst mal mit vorm Boss, dann doch nicht. als ein dritter Spieler dazu kam. Der wollte dann doch nicht mehr, so dass ich wieder als zweiter "Tank" da stand. Alles sehr seltsam.

Zweiter Boss. Ich mache erst normal die Adds, als mir auffiel, dass der Boss permanent auf dem Heiler war. Also wieder umgedacht und den Boss getankt mit allem was dazu gehört.

Dritter Boss mit dem Magneten. Mittlerweile will doch einer tanken, hat aber keine Ahnung und die Mechanik mit dem Magneten wird komplett ignoriert. Dazu kam so gut wie keine Heilung von irgendjemanden. Wipe.

Wie sich dann erst herausstellte, hat unser Lead eine Gruppe mit drei Fake-Tanks und zwei Fake-Heilern gebaut. Sag mal geht's noch?! Wieder so ein Möchtegern-Pro, mit 62% OPs-Erfolgen, der als Begründung liefert..."mit meiner Nightmare-Raiding-Gruppe geht das immer". Ja, du mich auch. Was in deiner NiM-Gruppe geht, muss nicht mit Gruppenfinder-Leuten funktionieren. Und wenn, dann sagt man vorher Bescheid, damit auch jeder weiß was Sache ist.

Ich weiß nicht, was sich einige Leute denken. Ich will nicht mit 270er Gear eine SM-OPs im DD-Specc tanken, wenn kein Heiler in der Gruppe ist und ich niemanden sonst in der Gruppe persönlich kenne. Gildenintern kann man ja jeden Scheiss machen und drüber lachen, aber sowas mach ich doch nicht über den Gruppenfinder und schweige, bis alles den Bach runter geht.

SoontirMorillo's Avatar


SoontirMorillo
12.23.2020 , 09:59 PM | #3678
Server: Tulak Hord
Flashpoint: Nathema-Verschwörung
Schwierigkeitsgrad: Meister

Ich weiß gar nicht, was mich dazu gebracht hat, für einen FP auf Tulak zu listen. Noch dazu als Heiler für Meister. Alte Gewohnheit vielleicht. Auf jeden Fall war ich so am Schneebälle werfen auf überhitzte Droiden und keine zwei Minuten nachdem mich das Gefühl übermannte, ganz gechillt mal wieder einen FP zu laufen, stand ich auf Nathema. Verdammt.

Nein, so schlimm ist der gar nicht. Aber da er mit den falschen Leuten stressig werden könnte, kurz mal inspiziert. Erster DD, Hexer, mit 215er Gear. In meinem Kopf ratterte es schon. Die dunklen Vorzeichen verdichteten sich. Aber locker bleiben. Man soll ja nicht vom Gear auf die Leute schließen, also Erfolge angeguckt. Und siehe da...Nathema auf 100% in Master, dafür Veteran noch ein paar Runs offen. Also alles gut.

Der zweite DD ließ auf sich warten, während der Tank auf Nachfrage schonmal zum ersten Boss schlich. DD, der nicht will. Noch mehr dunkle Vorzeichen. Aber nein,... nur längere Ladezeit. Tank fragte öfter mal nach, was Sache ist, war länger her. Wieder ein schlechtes Vorzeichen, weil er nicht sattelfest war, aber auch ein gutes Vorzeichen, weil er vorher fragte und kommunizierte.

Was soll ich sagen. Alles lief gut, keine größeren Probleme. Manchmal muss man einfach Chillen und dunkle Vorzeichen genauer betrachten.

SoontirMorillo's Avatar


SoontirMorillo
02.09.2021 , 09:07 PM | #3679
Ich meide Gruppenfinder seit Monaten. Für Master Flashpoints. Veteran hat mich bestimmt schon mehr als ein Jahr nicht mehr gesehen.

Aber die letzten Tage war es mal wieder so weit. Ich level gerade einen Gelehrten-Heiler und habe mir vorgenommen, dies durch Flashpoints zu tun. Das Gesamtergebnis stimmt mich für den Moment (Level 42 erreicht) recht positiv. Aber wie kann es auch anders sein. Es kommt halt bei drei von drei Läufen am Tag Hammer-Station.

Es gab insgesamt nur einen Toten zu beklagen. Ein Level 75 Kommando-DD.

Direkt vor der Abkürzung zum Bohrer trifft man auf eine Trash-Gruppe, die aus vier Droiden besteht. Wenn man aber unvorsichtig ist, und zu weit links im Gang "anläuft", pullt man eine weitere Gruppe mit ein paar Silbernen, die schon als alleinstehende Gruppe ordentlich reinscheppern kann.

Ob es das falsche Anlaufen oder Auto-Aim war, weiß ich nicht genau. Der Kommando hatte allerdings instant Aggro von der gesamten Gruppe. Ich war zu dem Zeitpunkt Level 25 und als low-level ist man ja energietechnisch nicht gut aufgestellt. Insbesondere, da man keine Zeit hat, sich zwischendurch zu reggen. Chain-Pull ist in Veteran die gängige Spielart. Nach jeder Trashgruppe bin ich praktisch oom. Out of Macht. Daher sind zwei Trashgruppen gleichzeitig auch ein "echter" Notfall.

Aber es geht hier natürlich nicht um die Heilfähigkeiten eines Low-Levels in Veteran-FPs. Was mich bei dem Vorfall so stark irritiert hat, ist die Tatsache, dass ein vollequipter Kommando-DD, auf dem gerade eine komplette Gruppe einschießt, nicht einen seiner Uber-Deffs zieht und sich einfach abschlachten lässt? Mit etwas Mithilfe seinerseits hätte ich auch diese Überraschung geradeso gegenheilen können. Bzw. hätte er eigentlich ganz ohne mein Zutun das Ding überleben müssen. Aber als Low-Level-Heiler ist man halt doch aufgeschmissen, wenn das Team nicht mitarbeitet.

Das war auch schon das einzige und interessanteste Erlebnis. Spätestens, wenn man dann auch mal Reinigen bekommt, braucht man beim ersten Boss auch keine Kolto-Stationen mehr klicken.

Und man merkt natürlich, das die einzige Schwierigkeit, die Veteran bietet, durch den Skill der Spieler bestimmt wird. Wenn beim Endboss gleich zwei Leute entscheiden im Cleave zu parken, dann tut das einfach weh.

Die besten Gruppen, die mich immer am meisten amüsieren, sind dann aber die, wo drei Level 75 mit einem (zugegebenermaßen nur Low-Level) Heiler im Rücken, vor jedem noch so kleinen Trash-Pull, nur so dastehen. Dastehen und warten. Warten darauf, das ein anderer pullt. Wie kann man als 75er so ängstlich in Veteran sein?
Der langgezogene Gang nach dem ersten Boss, in dem nur ein einzelner goldener Droide patrouilliert!? Und keiner der Herren in elitären 306er NiM-Gear greift an. Unverständlich.

SoontirMorillo's Avatar


SoontirMorillo
02.13.2021 , 01:21 AM | #3680
Mein neuer Gelehrten-Heiler hat mittlerweile durch Veteranen-Flashpoints Level 65 erreicht. Ich kann weiterhin sagen, dass ich von Problemen verschont geblieben bin.

Leider muss ich auch sagen, dass die gelaufenen Flashpoints sich weiterhin zu 90% auf Hammer Station beschränken. Obwohl ich bereits 19 verschiedene Flashpoints in der Auswahl freigeschaltet habe. Wie langweilig ist das?! Ich hab 2x Kuat Drive Yards gesehen und 1x Mandalorianische Räuber. Selbst wenn kein Low-Level in der Gruppe ist, alle über Level 50, kommt Hammer Station. So richtig schön einseitig.

Obwohl kein weiterer Toter dazu kam, muss ich gestehen, dass ich manchmal den Kopfschütteln muss, wenn ich sehe, was meine Teammates so machen. Oder besser gesagt,... es geht darum was sie nicht machen.

Der erste große Pull in Hammer haut gut rein. Mit Heiler im Rücken ist der natürlich sehr viel leichter. Aber bei jeden zweiten Run erkenne ich auch, warum einige Leute, selbst mit Max-Level-Chars hier Probleme haben. Sie haben von jedem und allem die Aggro und ziehen keine Deffs. Die Menschen nutzen einfach nicht die Fähigkeiten, die sie in ihrer Schnellleiste haben.

Das Spiel gibt einen defensive Fähigkeiten, die dazu da sind eingehenden Schaden zu mindern. Wenn Du weißt, dass gerade der schadenintensivste Pull des gesamten Flashpoints vor dir steht, warum ziehst du in der Situation keinen Deff? Brauchst du den Deff noch später und denkst, den bewahre ich lieber noch auf?

Und die zweite Sache, die die Spieler nicht machen, ist aus Voids rausgehen. Ob es nun der ganz offensichtliche rote Kreis auf dem Boden ist, oder der frontale Cleave des Endbosses, der allerdings ohne große visuelle Unterstützung in Form von roter Umrandung auskommt. Da wird hart gecampt, weil man ja seine Schadensfähigkeiten durchcasten muss.

In beiden Fällen stehen die Leute da, und fressen den Schaden. Einfach so. Ungefiltert. Ich hätte nicht gedacht das Movement ein Skill ist, den Leute nicht drauf haben. Klar, manche brauchen eine Sekunde länger als andere, aber so einfach gar nicht bewegen, gar keinen Deff ziehen?! Nicht mal der Versuch. So tun, als ob man einen Überlebensinstinkt hätte.

Das irgendjemand mal wieder eines der beiden Geschütze aus dem CC haut, ist mir relativ egal. Spätestens mit Level 25 kann man das eigentlich gegenheilen. Aber es sollte trotzdem weniger häufig vorkommen, als es tatsächlich passiert. Die Chancen, dass das zweite Geschütz im CC bleibt, liegt nach meinen Erkenntnissen bei geschätzten 30%. Und damit meine ich hauptsächlich Gruppen, bei denen der CC tatsächlich hilfreich für das Überleben wäre. So im Low-Level-Bereich. Wenn ich Max-Level dabei habe, CC ich das Ding nicht mal, weil es sowieso schmilzt, mit DoT-Spread und sonstigen AoE-Fähigkeiten.

Und was mich als Heiler natürlich so richtig abfckt, ist die Tatsache, das einige Leute beim ersten Boss, obwohl ich den Minenlaser reinige, durchgängig auf ihnen drauf bin und mit Heilung vollpumpe, sie jederzeit über 80% Leben sind, einige Leute trotzdem zu einer Koltostation rennen und klicken. Zusätzlich stehe ich auch noch genau neben dieser Koltostation, ich könnte sie also selbst jeder Zeit drücken, wenn ich merke "upps, ich kann das nicht gegenheilen". Und trotzdem klicken die. Es ist mir ein absolutes Rätsel. Warum machen die das? Was geht in diesen Köpfen vor? "Der Boss guckt mich an. Ich bin praktisch full life. Muss Kolto klicken.". Das sind genau die gleichen Leuten, die beim ersten großen Pull keine Deffs ziehen.

Edit: Sorry, es gab doch einen weiteren Toten. Ein Level 23 Frontkämpfer DD, der den ersten großen Pull in Hammer Station "getankt" hat. Ich halte ihm nicht vor, dass er keinen Deff gezogen hat, weil er in der Levelrange einfach noch keinen Deff hat. Aber in dem Fall kannste, als Heiler nicht viel machen. Du hast halt einen GCD von 1,5 Sekunden. Und selbst wenn ich einen GCD von 0,4 Sekunden hätte, wäre wohl nicht genug Heilung rausgekommen, um ihn zu retten. Da macht es halt nur kurz "splat" und man steht nur noch zu Dritt da. Warum man als Lowbie ohne Deffs die Aggro von den stärksten Pulls haben will, ist mir ein Rätsel? Da kann man ruhig mal den Level 75 tanken lassen.