Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

How to play PvP


romfis's Avatar


romfis
01.06.2015 , 10:58 PM | #61
Quote: Originally Posted by Mimaaaa View Post
du gehst von teams aus die sich kennen, dort ist sicherlich einfacher. grundsätzlich ist es vom vorteil wenn man sich als eingespielte 4er listet. iwie vermisse ich offenes gruppen pvp außerhalb der bg´s und arenen, wie z.b. die möglichkeit in der zuflucht oder auf ilum bestünde.
Nicht nur von Teams. Oft hat man auch immer dieselben drinnen und weiß in etwa was der andere kann und nicht kann sprich auch kompensieren.

Da wir gerade bei dem Thema wären:


Außerdem bin ich immer mehr dafür das man 4er Anmeldungen auf Normale BGs entfernt und stattdessen max. zu zweit anmelden kann - 2er Teams einführen. Sprich "4er Only for Rated"! Dann gäbe es sicher noch einen weiteren Grund sich Rated anzumelden wenn man unbedingt zu viert anmelden / zusammen spielen möchte.

So hätten auch "Newbies" bessere Chance untereinander in Random zu spielen als ständig abgefarmt zu werden von quasi einer fertigen Rated Gruppe, was anderes wäre wenn es zufällig diese Konstellation endstehen würde.

Aber das ist ein anderes Thema und werde sowieso die nächsten Tage einen größeren Beitrag ins Vorschlagforum Posten eventuell findet man in diese Richtung auch anklang wenn man den gesamten Vorschlag liest als der kleine kurze Teil was ich eben schrieb. Oder man fügt selber noch einen Zusatz Vorschlag hinzu.

Kurz: Rated noch mehr interessanter machen und Randoms wo hauptsächlich Anfänger & Co befinden die Chance lassen besser ins PvP heranzutasten als mit einer überlegende 4er Gruppe gegenübertreten muss und automatisch keine Chance hat Erfolge zu leisten, und diese Leute werden womöglich auch nicht mehr oder kaum mehr PvP Spielen wenn man automatisch unterlegen ist weil die Erfahrung fehlt = kein Nachwuchs in der höheren PvP Stufe wie Rated.
Nächster interessanter Punkt wäre das 8er RGB mit Bezug der zukünftigen Servermerge die bevorstehen im diesen Jahr auch wieder zurückzuholen zumindest eine Überlegung wert inklusive einer "drei Klassen PvP".
sysProfile: Gigabyte-Aorus X5V6 | Intel® Core™ i7-6820HK | nVidia® GeForce® GTX 1070 GDDR5 8GB | 15.6" Full HD 120Hz & 5ms Anti-Glare LCD G-SYNC | 2x 8GB DDR4 RAM 2400 MHz G.Skill | NVMe SSD Samsung 960 Pro 2TB M.2 | Windows 10 Pro

romfis's Avatar


romfis
01.09.2015 , 02:01 AM | #62
Der Vorschlag ist nun verfügbar!
http://www.swtor.com/de/community/sh...d.php?t=788698
sysProfile: Gigabyte-Aorus X5V6 | Intel® Core™ i7-6820HK | nVidia® GeForce® GTX 1070 GDDR5 8GB | 15.6" Full HD 120Hz & 5ms Anti-Glare LCD G-SYNC | 2x 8GB DDR4 RAM 2400 MHz G.Skill | NVMe SSD Samsung 960 Pro 2TB M.2 | Windows 10 Pro

Ba-bai's Avatar


Ba-bai
03.22.2015 , 08:23 AM | #63
Quote: Originally Posted by romfis View Post
Nicht nur von Teams. Oft hat man auch immer dieselben drinnen und weiß in etwa was der andere kann und nicht kann sprich auch kompensieren.

Da wir gerade bei dem Thema wären:


Außerdem bin ich immer mehr dafür das man 4er Anmeldungen auf Normale BGs entfernt und stattdessen max. zu zweit anmelden kann - 2er Teams einführen. Sprich "4er Only for Rated"! Dann gäbe es sicher noch einen weiteren Grund sich Rated anzumelden wenn man unbedingt zu viert anmelden / zusammen spielen möchte.

So hätten auch "Newbies" bessere Chance untereinander in Random zu spielen als ständig abgefarmt zu werden von quasi einer fertigen Rated Gruppe, was anderes wäre wenn es zufällig diese Konstellation endstehen würde.

Aber das ist ein anderes Thema und werde sowieso die nächsten Tage einen größeren Beitrag ins Vorschlagforum Posten eventuell findet man in diese Richtung auch anklang wenn man den gesamten Vorschlag liest als der kleine kurze Teil was ich eben schrieb. Oder man fügt selber noch einen Zusatz Vorschlag hinzu.

Kurz: Rated noch mehr interessanter machen und Randoms wo hauptsächlich Anfänger & Co befinden die Chance lassen besser ins PvP heranzutasten als mit einer überlegende 4er Gruppe gegenübertreten muss und automatisch keine Chance hat Erfolge zu leisten, und diese Leute werden womöglich auch nicht mehr oder kaum mehr PvP Spielen wenn man automatisch unterlegen ist weil die Erfahrung fehlt = kein Nachwuchs in der höheren PvP Stufe wie Rated.
Nächster interessanter Punkt wäre das 8er RGB mit Bezug der zukünftigen Servermerge die bevorstehen im diesen Jahr auch wieder zurückzuholen zumindest eine Überlegung wert inklusive einer "drei Klassen PvP".

ich denke du bist nicht der einzigste der fahrnes möchte und die 2 er Teams wären in dem grossen Topf bei nah zu viel - meiner Meinung nach. Nach Erfolg, Erfahrung und Stuffe sollte gewurfelt werden. und nicht 4 Sabos >55 mit 70% erfahrung gegen 50 < keine Stelf erfahrung 10% <.

Ba-bai's Avatar


Ba-bai
03.22.2015 , 08:40 AM | #64
ich habe gestern einen Wunder Freak oder Weltmeisterspieler erlebt auf T3 M4 Shatten "Snoob" hieß er glaub ich, wir waren zu dritt und haben oder er hatte alle 4 erledigt obwohl die anderen zwei heals hatten und einen großartigen Maro. Der Maro war ebenbürtig dem Schatten.
Aber ich möchte damit sagen, dass ich als Anfänger solche Gegener gegen mich nicht haben möchte, die sind ganz andere Liga - Spieler.
Gegen die listen heißt gleich PC ausschalten. Frust, Unzufriedenheit und Hass auf Spiel und Co.
Es ist klar er will auch zocken aber nicht gegen Anfänger. Leute wenn ihr Zufriedenheit von runtermetzeln der Kleinen habt dann sollt ihr zum Doc.
Kras ist, dass die noch zu 5 gegen einen gehen (Spielbedingt^^), dass verstärkt noch mehr meine Zufriedenheit wie weit das Spiel diese Leute treibt

Opaknack's Avatar


Opaknack
06.08.2015 , 04:49 AM | #65
Da es immer noch genügend Spieler gibt, die keinen Plan haben, wie sie sich als "Anfänger" ohne Marken für PVP ausrüsten sollen, schreibe ich hier Mal einige Stichworte zusammen.

Ich habe den Link hierzu in meine Signatur gepackt und werde versuchen, diese Angaben den zukünftigen Patches anzupassen. Irrtümer sind nicht ausgeschlossen, aber wer diese Tipps beachtet, liegt sicher zumindest halbwegs richtig.

Also, was muss ein PVP-Neuling bei seiner Ausrüstung beachten?

Der Bolster:
Der sogenannte Bolster ist ein Kompetenz-Buff für Chars mit PVE-Ausrüstung, damit jemand ohne PVP-Equip in einem Kriegsgebiet einen konkurrenzfähigen Kompetenzwert erreichen kann und nicht von vornherein unterlegen ist.
Der ideale und auch maximale Kompetenzwert im PVP ist 2018.
Beträgt dein Kompetenzwert im PVP weniger als 2018, dann hast du mindestens einen der folgenden Punkte "noch" nicht richtig umgesetzt.


Stufe 11-64:

1.) Für PVP unter Stufe 65 gibt es keine aktuelle PVP-Ausrüstung mehr.

2.) Zieh einfach PVE-Sachen ohne Kompetenz in etwa in deiner Stufe an.

3.) Alle Ausrüstungsslots sollten belegt sein (Impla, Ohr, Relikt usw.), denn jeder leere Slot reduziert die Kompetenz.

4.) Mische auf einem Ausrüstungsteil niemals PVE-Mods ohne Kompetenz und PVP-Mods mit Kompetenz. "Entweder ganz oder gar nicht!"

5.) Ab Stufe 55 sollte kein Teil den Itemwert 178 und ab 60 nicht 192 überschreiten. Bei einem Wert darüber wird das Teil nicht mehr "optimal" gebolstert und die Kompetenz reduziert. Je höher der Itemwert umso mehr Kompetenz büßt man ein. Der Grund dafür ist einfach der, dass eine Endgame-PVE-Ausrüstung mit ihren hohen Stats im PVP keinen unfairen Vorteil bringen soll und somit die ideale Einsteigerausrüstung das für alle Spieler leicht erfarmbare 178/192er-Equip ist.


Stufe 65:

1.) Zieh anfangs einfach PVE-Teile mit Itemwert 178-192 oder notfalls auch 200 an. Du kannst diese günstig für einfache Marken kaufen (Z.Bsp. Rishi, Odessen oder bekommst sie bei H2s sogar geschenkt. Mit dieser Ausrüstung kann jeder gut "gerüstet" ins PVP einsteigen ohne vorher auch nur eine einzige PVP-Marke zu haben. Bei einem Wert über 192 wird ein Ausrüstungsteil schlechter gebolstert und dadurch die Kompetenz reduziert. Je höher der Wert umso mehr büßt man ein. Mit 208-220er-Equip und dann 80k Leben oder mehr bist du nicht nur eine Glaskanone sondern schlimmer noch, du bist regelrecht wie ein Luftballon im Kaktuswald. Du bekommst damit wahrscheinlich sofort den ersten Platz auf der Fokusliste (sprich Symbol Zielscheibe) und die gegnerischen DDs werden um dich kreisen wie Schmeißfliegen um einen Haufen Sch****. Den einzigen Rekord, den du damit aufstellen kannst ist der mit den meisten Toden und dem höchsten gefressenen Krit.
Mit 192er-Equip hingegen kommst du aber schon Mal auf 1936 Kompetenz. Es fehlen dann nur noch 82 Punkte auf 2018, da bei PVE-Waffen die Kristalle (2x41) nicht gebolstert werden. Das ist der einzige Slot in der gesamten Ausrüstung, bei der du erst mit den PVP-Waffen den vollen Kompetenzwert bekommst (191 pro Waffe). Deshalb bevorzugen es viele, sich mit ihren ersten PVP-Marken die PVP-Waffen zu kaufen.

2.) Nutze im PVP niemals PVE-Relikte bei denen in der Beschreibung steht "wird nicht in PVP-Bereichen ausgelöst". Du denkst dir jetzt sicher: "Warum schreibt der denn das? Ich bin doch nicht blöd! Oder glaubt er etwa, ich kann nicht lesen?" Naja... es gibt immer wieder Spieler, die solche Beschreibungen nicht lesen oder ignorieren. Vor allem die gecrafteten Relikte und die aus den 60/65er-Operations (208-224) sind im PVP nicht nur nutzlos sondern sie rauben dir wegen dem hohen Itemwert auch noch Kompetenz. Hol dir stattdessen für den Anfang besser entweder 50er-PVE-Relikte für einfache Marken (Händler auf der Flotte), bau dir den den Matrixwürfel, nimm grüne Relikte vom Dunkle/Helle-Seite-Händler oder die "Impf.-Relikte" vom Rakghul-Event.

3.) Alle Ausrüstungsslots sollten belegt sein (Impla, Ohr, Relikt usw.), denn jeder leere Slot reduziert die Kompetenz.

4.) Mische auf einem Ausrüstungsteil niemals PVE-Mods ohne Kompetenz und PVP-Mods mit Kompetenz. Hier gilt: "Entweder ganz oder gar nicht!" Z. Bsp. bei der Waffe: Solange du eine PVE-Waffe hast, nutze auch PVE-Kristalle mit AP, Krit oder Ausdauer. Sobald du die PVP-Waffe kaufen kannst, solltest du in diese dann einen PVP-Kristall mit Kompetenz einbauen.



Aufwertungen und Finetuning:
Hier gibt es viele verschiedene Meinungen.
Ich für meinen Teil wähle sie so, dass ich in etwa folgende Endwerte erreiche.
Kritischer Trefferwert: ca. 1200-1300
Schnelligkeit: je nach Klasse ca. 300 - 700
Präzi: Je nach Klasse und Skillung 0 bis maximal 2 Verbesserungen.

Stand 24.01.2016:




Ich bezweifle zwar, dass das viel nützen wird, aber die Hoffnung stirbt ja zuletzt.

Außerdem hab ich einfach die Schnauze voll, dass mich ingame anauernd irgendwelche Spieler anschnauzen, dass sie die Ausrüstung für PVP doch nur im PVP bekommen können und ich mir daher meine "arroganten" und "sowieso falschen" Tipps in die Haare schmieren soll.

"Kritik, Tipps und Argumente sind nicht immer arrogant. Sie zu ignorieren aber schon!"

Fiorsis's Avatar


Fiorsis
06.08.2015 , 07:48 AM | #66
Danke Opaknack

Hätte man noch erwähnen können das Boster-System schon seit Patch 1.7 InGame vorhanden ist und ja auch PvE Gebiet zb. Makeb gebolstert wird und und und .................................................. ......
Ne kann man ja alles im Netz nachstöbern, die Geschichte zum Bolster.

Das Opaknack ist ein Sticky wert ... danke fürs posten
Ich hasse Foren,immer nur und meistens viel zu viel zum lesen

PvEler schreien nach e&e ... wir PvPler sollten es ihnen nachmachen ... für mehr e&e im PvP, das Bolster-System ist keine Hexerei, aufklärung statt flamen ist der weg.

Will-Son's Avatar


Will-Son
06.08.2015 , 09:22 AM | #67


Sollte man wirklich sticky machen. Ich denke, noch einfacher kann man es nicht erklären.

Ginius's Avatar


Ginius
06.09.2015 , 12:25 AM | #68
Schöne Sache. Danke dafür!

schuermt's Avatar


schuermt
06.09.2015 , 03:46 AM | #69
Zunächst einmal vielen Dank für das Zusammenfassen der Informationen!

Eine Frage hätte ich jedoch zu den Waffen:

Ich habe irgendwo gelesen, dass bei der Haupt- und Nebenhand die Maximalstufe für optimalen Bolster bei 148 liegt (die passenden Bestandteile sind ebenfalls recht leicht erwerbbar bzw. craftbar).

Ein erster Test am Stärkungsterminal auf der Flotte führte auf jeden Fall zur Maximalkompetenz von 2018 und eine Grobabschätzung der Werte (Stärkung durch Kompetenz vs. Statsteigerung durch Equip, bzw. ganz kurzer Test an der PvP-Puppe) deutet darauf hin, dass es tatsächlich besser ist als eine 162er-Waffe anzulegen.

Sind die Informationen korrekt?

Shardas's Avatar


Shardas
06.09.2015 , 12:18 PM | #70
Hi Opa! Besten dank für die Zusammenfassung. Ich hätte dem noch eine Kleinigkeit hinzuzufügen.

Quote: Originally Posted by Opaknack View Post
[...]
Der Bolster:
Der sogenannte Bolster ist ein Kompetenz-Buff für Chars mit PVE-Ausrüstung, damit jemand ohne PVP-Equip in einem Kriegsgebiet einen konkurrenzfähigen Kompetenzwert erreichen kann und nicht von vornherein unterlegen ist.
Der ideale und auch maximale Kompetenzwert im PVP ist 2018.
Beträgt dein Kompetenzwert im PVP weniger als 2018, dann hast du mindestens einen der folgenden Punkte "noch" nicht richtig umgesetzt.
Für alle, die mit dem deutschen Client spielen: Der Buff heißt "Stärkung". Außerdem kann er nicht nur im Kriegsgebiet erhalten werden. Wenn man im PvP-Bereich auf Ilum ist, erhält man ihn und man kann ihn auch im Trainingsbereich der Flotte bekommen um zu sehen, ob die eigene Ausrüstung gut bolstert. Es stehen auch Trainings-Dummys da, an denen man seine Skills testen kann.

Ich weiß nicht aus dem Kopf wo das auf der republikanischen Flotte ist, vielleicht möchte das ja jemand dazu schreiben.

Auf der imperialen Flotte befindet sich der Bereich auf der Ziost Shadow. Einfach zum Aufzug "Missionsabflüge" gehen und dann "Interflottentransport" auswählen. Hier kommt man per Taxi zur Shadow. Dort gelangt man per Aufzug zum Brückenbereich. Der Trainingsbereich ist etwas weiter nördlich von dort aus (auf der Karte oben).

Quote: Originally Posted by Opaknack View Post

Unter Stufe 60:

1.) Für PVP unter 60 gibt es keine aktuelle PVP-Ausrüstung mehr.

2.) Zieh einfach PVE-Sachen ohne Kompetenz in etwa in deiner Stufe an.

3.) Alle Ausrüstungsslots sollten belegt sein (Impla, Ohr, Relikt usw.), denn jeder leere Slot reduziert die Kompetenz.

4.) Mische auf einem Ausrüstungsteil niemals PVE-Mods ohne Kompetenz und PVP-Mods mit Kompetenz. "Entweder ganz oder gar nicht!"

5.) Ab Stufe 55 sollte kein Teil den Itemwert 162 überschreiten. Bei einem Wert über 162 wird das Teil nicht mehr "optimal" gebolstert und die Kompetenz reduziert. Je höher der Wert umso schlechter ist es für dich. Der Grund dafür ist einfach der, dass die hohen Stats einer Endgame-PVE-Ausrüstung im PVP keinen *hust* unfairen Vorteil bringen soll und somit das ideale Einsteigerequip das günstige und für alle Spieler leicht erfarmbare 162er-Equip ist.

[...]
Ich sehe recht häufig Leute, die weniger als 2018 Kompetenz haben, häufig sogar deutlich weniger (im 900er Bereich). Ich habe auch auf Nachfrage schon einmal die Antwort erhalten, dass ein Spieler nur wegen der Eroberungen mitspielt und es ihm egal sei, wenn er stirbt.

Nun ja, dem Team ist das unter Umständen nicht ganz so egal, mein Vorschlag daher: Kampagnen-Ausrüstung.

Seit dem letzten Update bekommt man für Story-Missionen deutlich mehr Auszeichnungen. Wenn man früh genug anfängt zu sparen, vielleicht sogar einige PvP-Auszeichnungen umtauscht, dann kann man mit Level 50 einen stattlichen Vorrat haben. Den kann man dann mit Level 50 sofort auf der Flotte für ein Set Kampagnen-Ausrüstung eintauschen. Diese Ausrüstung hat einen wert von 146, wird also voll gebolstert (das habe ich getestet), ist außerdem einen Tick besser als die Makeb Modifikationen (deren Wert ist 140) und das beste: Die haben einen Setbonus.

Heißt: Auch wenn es PvP Ausrüstung erst ab level 60 gibt, kann man schon ab Level 50 Equip mit Setbonus haben, welches im PvP auch noch volle Kompetenz bringt.

Dank der neuen Aussehens-Sets, die man anlegen kann, muss man sich nicht mal mehr die Mühe machen, die Mods da raus zu reißen und in etwas ästhetischeres zu stecken.

Der Text ist etwas länger geworden, als beabsichtigt, aber vielleicht hilft er ja dem Ein oder Anderen.
Qc terxepssrw evi jypp sj aiewipw. Mrjsvq xli Uyiir, ws xlex wli qmklx wlss xliq eaec. Livi ai ks 'vsyrh xli qypfivvc fywl. Ks qsroic KS!