Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

was wäre, wenn das "Holonet" zensiert wird


Darth-Morgul's Avatar


Darth-Morgul
02.09.2012 , 07:56 AM | #1
Wie denkt ihr über eine mögliche Zensur des Holonet in der weit, weit entfernten Galaxie?

Wie würde sich euer Charakter verhalten, wenn es keine digitalen Cantina girls/boys mehr gibt.

Denkt ihr es würden Demonstrationen auf Coruscant bzw. anderen Planeten geben?...würdet ihr bzw. eure Charaktäre dort hingehen


Ich bitte alle vergleiche mit politischen Themen aus dem RL zu unterlassen
Sir we are surrounded!
Execellent! Now we can attack in any direction!

JPryde's Avatar


JPryde
02.09.2012 , 08:17 AM | #2
Pressefreiheit gibt es sowieso nur in der Republik und da würde es auch die ganz normalen Proteste gegen eine Beschneidung der Meinungsfreiheit geben.

Im Imperium sind alle öffentlichen Kanäle sowieso schon zensiert und vom Geheimdienst überwacht und jeder, der dagegen ist, wird zu einem persönlichen Gespräch gebeten.
~~~ Macht Wächter ~~~
T3-M4
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

NexDark's Avatar


NexDark
02.09.2012 , 08:20 AM | #3
Quote: Originally Posted by JPryde View Post

Im Imperium sind alle öffentlichen Kanäle sowieso schon zensiert und vom Geheimdienst überwacht und jeder, der dagegen ist, wird zu einem persönlichen Gespräch gebeten.
Ganz genau, so wie es sein soll.
Und die Gespräche werden kurz und effizient gehalten wie ich aus erster Hand weiß.
Für das Imperium! Für den Imperator!
Let another one claim the throne. My place is on the battlefield.

-Darth Marr-

Ellnassil's Avatar


Ellnassil
02.09.2012 , 08:21 AM | #4
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Pressefreiheit gibt es sowieso nur in der Republik und da würde es auch die ganz normalen Proteste gegen eine Beschneidung der Meinungsfreiheit geben.

Im Imperium sind alle öffentlichen Kanäle sowieso schon zensiert und vom Geheimdienst überwacht und jeder, der dagegen ist, wird zu einem persönlichen Gespräch gebeten.
Also ich kann keinen wirklichen Unterschied zwischen Imp und Rep feststellen...... die einen sind lediglich Scheinheiliger..... also quasi ähnlich wie in der Weltpolitik im RL
eFame // Darth Traya
Wir suchen noch Ranged DPS und Heiler für 1.2 / X-Realm Spieler sind willkommen und werden unterstützt!
http://www.efame.de

Havyrl's Avatar


Havyrl
02.09.2012 , 08:30 AM | #5
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Im Imperium sind alle öffentlichen Kanäle sowieso schon zensiert und vom Geheimdienst überwacht und jeder, der dagegen ist, wird zu einem persönlichen Gespräch gebeten.
Sollten Sie Fuß auf eine Imperiale Welt setzten, müssen wir uns wirklich mal Unterhalten.

gez. Ziffer Agent des Imperialen Geheimdienst.

JPryde's Avatar


JPryde
02.09.2012 , 08:33 AM | #6
Quote: Originally Posted by Havyrl View Post
Sollten Sie Fuß auf eine Imperiale Welt setzten, müssen wir uns wirklich mal Unterhalten.

gez. Ziffer Agent des Imperialen Geheimdienst.
Wenn ich als Jedi unterwegs bin, werde ich mich gerne auf eine intellektuelle Unterhaltung einlassen.
Als Schmugglerin werde ich nicht vorher sagen, das ich da bin und sie werden es vermutlich nicht merken.
Als Soldat bringe ich ein paar Freunde mit und wir unterhalten uns dann über ihren neuen Job in der Gefängnisgastronomie.
~~~ Macht Wächter ~~~
T3-M4
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !

TheCoffeeFiend's Avatar


TheCoffeeFiend
02.09.2012 , 08:33 AM | #7
Quote: Originally Posted by Havyrl View Post
gez. Ziffer Agent des Imperialen Geheimdienst.
So etwas wie "Ziffer-Agenten" gibt es nicht. Das ist lediglich ein Gerücht oder republikanische Propaganda.

Diene dem Imperator.
Vertraue niemandem.
Halte deinen Blaster bereit.
Quote:
"We got the empire, now as then,
We don't doubt, we don't take reflection."
Bekennender Fan: Groundhouse

ookywooky's Avatar


ookywooky
02.09.2012 , 08:36 AM | #8
Quote: Originally Posted by JPryde View Post
Pressefreiheit gibt es sowieso nur in der Republik und da würde es auch die ganz normalen Proteste gegen eine Beschneidung der Meinungsfreiheit geben.
ROFL.

Das ist die typisch dreiste Meinung eines absolut objektiven und unvoreingenommen Jedi.
- btw: Welche Aufheller nehmt ihr Jedis eigentlich, damit so eine Lüge so glatt runter geht?
's ist kalt da draußen. und 's wird kälter...

NexDark's Avatar


NexDark
02.09.2012 , 08:37 AM | #9
Quote: Originally Posted by TheCoffeeFiend View Post
So etwas wie "Ziffer-Agenten" gibt es nicht. Das ist lediglich ein Gerücht oder republikanische Propaganda.

Diene dem Imperator.
Vertraue niemandem.
Halte deinen Blaster bereit.
Wenn Punkt 2 und 3 nicht ausreichen gehe zu Punkt 4
- es gibt niemals Zeugen-
und dann wieder zu Punkt 1

Das Imperium lässt uns nicht alleine.
Let another one claim the throne. My place is on the battlefield.

-Darth Marr-

JPryde's Avatar


JPryde
02.09.2012 , 08:39 AM | #10
Quote: Originally Posted by ookywooky View Post
ROFL.

Das ist die typisch dreiste Meinung eines absolut objektiven und unvoreingenommen Jedi.
- btw: Welche Aufheller nehmt ihr Jedis eigentlich, damit so eine Lüge so glatt runter geht?
Wir erlangen unsere unbestechliche Klarheit selbstverständlich in der Ruhe und Mediation und finden unsere Erfüllung im Dienst für andere Lebewesen.
Der Einsatz von bewusstseinserweiternden Drogen, der hier wohl angedeutet ist, wäre ein Weg zur dunklen Seite der Macht und wird daher natürlich von den Jedi abgelehnt.
~~~ Macht Wächter ~~~
T3-M4
Jhoira, Skarjis, Trântor, Ric-Xano, Sabri-torina, Tir-za, Shaina ...
We do not brake for Wookiees !