Please upgrade your browser for the best possible experience.

Chrome Firefox Internet Explorer
×

Die seltsamen Leute, die man in FPs trifft...


Nemroda's Avatar


Nemroda
11.21.2017 , 10:49 AM | #3481
Quote: Originally Posted by Xhuuyaa View Post
Ich habe fast den Eindruck das manche Heiler etwas... divenhaft sind. Spielen sie nicht die erste Geige in einer Gruppe, sind sie beleidigt. Es ist schon passiert, das Heiler in Vet Flashpoints nachdem ein Mitglied der Gruppe mal ein Kolto gedrückt hat schrieben, "Na wenn ihr die Koltos benutzt, brauch ich ja nicht mehr heilen" und daraufhin schlicht nichts mehr gemacht haben. [...]

Gerade bei längeren Kämpfen drück ich mitunter auch die Koltos, wenn man sieht das der Heiler wenig Ressourcen hat. Denn gerade in Vet FPs gehts ja eigentlich nur darum schnell durchzukommen... Wer spielerisch mehr gefordert werden will und wirklich seine Rolle (sei es heal, Tank oder DD) richtigausfüllen möchte, der sollte mM einfach die HM FPs spielen. Aber in Vet FPs, noch dazu mit kleineren Leveln, auf die Rollenverteilung zu pochen, finde ich etwas seltsam.
1.) Als Heiler ist man durchaus manchmal beleidigt und ich begründe dir das gerne mal. Zuerst einmal werden häufig genug Vet FPs abgelehnt, wenn sich 3 DD+Tank oder 4 DD finden, daher kann die Rolle wohl nicht so unwichtig sein. Aber wie siehst du das, wenn eine Gruppe komplett in der risikofreien HP-Zone ist (80+%) und dir jemand auch noch ständig die Aufgabe abnimmt. Da ist der Gedanke hinter "Na wenn ihr die Koltos benutzt, brauch ich ja nicht mehr heilen" durchaus vorhanden. Am Besten ist es mit denen Gruppen, die ein wenig mehr Schaden nehmen, weil sie konsequent die Adds stehen lassen und lieber auf den Boss klopfen, sich dabei über Schaden wundern und dann immer noch bei deutlich ü50% zu den Panik-Kästen rennen. Da kommt man sich als Heiler dezent verarscht vor, wenn man ohnehin völlig unterfordert ist und zB nur CXP farmen will, aber die Erfahrung und Kompetenz von NIM und Ranked PvP hat.

2.) Wenn der DD/Tank den Boss (+Adds) zügig legt, anstatt teilweise durch wild suchendes Rumrennen beim Kolto-Suchen keinen Schaden zu machen und bestenfalls noch AOEs/Voids schön in die Gruppe zu drehen, dann geht das schneller.

3.) Übertragen wir das Beispiel mal auf einen Tank. Man hat einen DD in der Gruppe, der grundsätzlich immer pullt (nicht weil er schnell durchrennen will, sondern einfach aus Prinzip, schließlich geht das bei den OP-Gefährten sonst auch immer problemlos), noch Spotts nutzt (inkl. beim Boss)[früher hätte er auch noch den AOE-Spott dafür nutzen können] und der Tank mehr oder weniger mit seinem geringerem Schaden nur als halber DD mitlaufen kann.
Da es Vet FPs gibt, die für manche Leute ohne diszipliniertes Verhalten noch schwer sind (Blutjagd, Umbara, whatever), würde da auch jeder Tank die Krise bekommen...
Celeste-Vermächtnis
<Farmed You>
<Smells Like Troll Spirit>

Xhuuyaa's Avatar


Xhuuyaa
11.21.2017 , 12:52 PM | #3482
Quote: Originally Posted by SoontirMorillo View Post
Mando-Räuber/Master-Mode: DDs und Heiler in full 248, und ein Level 54-Tank. Da er ja in Veteranen-FPs nicht tanken darf, nach deiner Aussage, listet er zum frühstmöglichen Zeitpunkt für MM..
"WER wirklich seine ROLLE ausfüllen WILL" schrieb ich. Ich schrieb nichts davon wer was darf oder kann. Tatsache ist, dass die Vet FPs halt so ausgelegt sind das keine Rollenverteilung mehr benötigt wird und das viele Spieler sie halt auch so spielen. Ich persönlich finde das schade, aber ja... die Devs haben halt entschieden.

Wenn Du zudem als Level 30 Tank zB selbst die Hammerstation tanken willst und da neu bist, wirst Du Fehler machen und Du wirst länger brauchen. Meist verliert einer der Mitspieler die Geduld und spielt weiter, weil er da eben nur schnell durch will. Das beides sind Tatsachen.


Quote: Originally Posted by SoontirMorillo View Post
Dein Satz „wer wirklich seine Rolle ausfüllen möchte, soll MM-FPs laufen“, ist der eigentliche Grund, warum rollenneutrale FPs überhaupt existieren.
Du überschätzt meinen Einfluss auf BW ein wenig, fürchte ich.


Quote: Originally Posted by SoontirMorillo View Post
Ich empfehle allen angehenden Tanks nur gildenintern zu gehen.
Das ist aber eh ratsam (und betrifft auch Heiler), wenn Du FPs nicht kennst oder Deine Klasse, brauchst Du eigentlich einige Tipps. Die bekommst Du aber in der Regel in Vet FPs nicht. Daher entweder von der Gilde Tipps abholen oder aber, die FPs als DD laufen und mal nem Tank dabei zusehen was er macht und wo er steht etc (ist genauso effektiv).
Was alternativ geht, ist als Neu-Tank zu sagen, dass man gerade neu ist - meiner Erfahrung nach nehmen die meisten dann mehr Rücksicht.


Quote: Originally Posted by SoontirMorillo View Post
Jeder schlechte/durchschnittliche Spieler sieht einen Low-Level und denkt gleich "Noob" oder "der kann nix". Das an der Tastatur eventuell ein Nightmare erfahrener Raider sitzt, der gerade nen Twink hochzieht, kommt niemanden in den Sinn.
Naja, es gibt schon einige Anzeichen. ZB sieht man Titel oder zumindest den legendären Spieler Status, wo klar wird der Spieler spielt wohl länger als ne Woche. Spätestens nach den ersten 2-3 Mobgruppen sieht man auch am Positining was Sache ist - all das kann zwar in einzelnen Fällen auch in die Irre führen, sind aber zumindest Indizien was man von einem Spieler warten könnte.


Quote: Originally Posted by SoontirMorillo View Post
Ein Level 28-Tank in Hammer-Station. .. Unser Level 28 hatte zu jeder Zeit von allen die Aggro.
Habe ich demletzt genauso gehabt mit einem Level 20er Jugger - war wirklich beeindruckend zu sehen, war aber eben auch zu sehen, dass der Spieler recht erfahren war.



Quote: Originally Posted by Nemroda View Post
Zuerst einmal werden häufig genug Vet FPs abgelehnt, wenn sich 3 DD+Tank oder 4 DD finden, daher kann die Rolle wohl nicht so unwichtig sein.
Habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört das Vet FPs abgelehnt werden weil Spieler Angst haben die ohne Heiler zu spielen und deswegen Heiler als Rolle ja was ganz besonderes sind.
Was ich mitbekomme, werden die meisten abgelehnt weil das Low Level drin sind und die als "hinderlich" empfunden werden.


Quote: Originally Posted by Nemroda View Post
Da kommt man sich als Heiler dezent verarscht vor, wenn man ohnehin völlig unterfordert ist und zB nur CXP farmen will, aber die Erfahrung und Kompetenz von NIM und Ranked PvP hat.
Deswegen sag ich ja, wenn man sowas nicht will kann man auch HC FPs listen. Wo genau ist das Problem? Du listet mit NiM/Ranked Erfahrung Random Vet FPs und fühlst Dich dann "verarscht" wenn jemand ne Kolto drückt? Really?


Quote: Originally Posted by Nemroda View Post
Übertragen wir das Beispiel mal auf einen Tank. ... und der Tank mehr oder weniger mit seinem geringerem Schaden nur als halber DD mitlaufen kann... würde da auch jeder Tank die Krise bekommen...
Bekommst Du auch. Ich habe einen Vanguard und einen PT über die FPs auf 70 gespielt. Das war/ist alles in allem keine sehr erfreuliche Erfahrung. Du wirst schlicht unter Level 65-70 als Tank oft gar nicht ernst genommen und die Spieler spielen als wärest Du eben auch nur ein DD. Und? Das passiert Tanks also dauernd und viel stärker als Heilern (bei denen mal jemand nen Kolto drückt).
Und als (PT)Tank hast Du es noch nen ganzes Stück schwerer imho, weil die Skillverteilung grottig ist... zB das man den Sprung erst mit Level 61(!) bekommt und solche Spässe.

Wenn Du den Tank auf 70 hast passiert es immer noch das die DDs Amok laufen. Besonders wenn Du den gesamten Schaden frisst und dann reggst, rennt ein DD meist schon zur nächsten Gruppe und pullt. Und?
Man zuckt halt die Schultern und macht weiter... stört mich einer zu sehr, setz ich ihn auf Igno und seh ihn in Gruppen nicht wieder. Aber so ein Drama wie mancher Heiler macht weil mal nen Kolto gedrückt wurde... ist mir da noch nicht unter gekommen.

Batwer's Avatar


Batwer
11.21.2017 , 04:34 PM | #3483
Quote: Originally Posted by Nemroda View Post
1.) Als Heiler ist man durchaus manchmal beleidigt und ich begründe dir das gerne mal. Zuerst einmal werden häufig genug Vet FPs abgelehnt, wenn sich 3 DD+Tank oder 4 DD finden, daher kann die Rolle wohl nicht so unwichtig sein. Aber wie siehst du das, wenn eine Gruppe komplett in der risikofreien HP-Zone ist (80+%) und dir jemand auch noch ständig die Aufgabe abnimmt. Da ist der Gedanke hinter "Na wenn ihr die Koltos benutzt, brauch ich ja nicht mehr heilen" durchaus vorhanden. Am Besten ist es mit denen Gruppen, die ein wenig mehr Schaden nehmen, weil sie konsequent die Adds stehen lassen und lieber auf den Boss klopfen, sich dabei über Schaden wundern und dann immer noch bei deutlich ü50% zu den Panik-Kästen rennen. Da kommt man sich als Heiler dezent verarscht vor, wenn man ohnehin völlig unterfordert ist und zB nur CXP farmen will, aber die Erfahrung und Kompetenz von NIM und Ranked PvP hat.
.
Naja, ich hatte schon oft genug "Heiler" die die komplette Gruppe auf 5% oder weniger haben fallen lassen. Sich dann aber beschweren, das man es wagt kurz vor dem Tod ein Kolto zu klicken oder sich selbst zu heilen. Auch
wenn die restliche Gruppe alle Mechaniken beim Boss beachtet.
Mittlerweile traut ich mich gar nicht mehr ein Kolto zu benutzen, wenn ein Heiler dabei ist, kann ja sein das er dann beleidigt ist und anfängt rum zu zetern.
Es gibt ein oder zwei Vet FP´s wo ein Heiler wirklich gebraucht wird, alles andere ist Bequemlichkeit. Wobei ein Gefährte mehr Heilung raushaut als so mancher Spieler. Der Vet Modus ist für Dummies (Umso trauriger, das manche nicht mal den schaffen), da reichen vier DD´s aus, wenn der ein oder andere noch ein paar Heilfähigkeiten hat umso besser. Mit vier DD´s kommt man auch schneller voran.
You! Yes, exactly you! Click me:
http://www.swtor.com/r/zwyYS6

MatteoBrandywine's Avatar


MatteoBrandywine
11.22.2017 , 04:55 PM | #3484
Irgendwie ne seltsame Diskussion, das mit den Koltos.

Es ist doch selbstverständlich, dass man schaut die Koltos zu nutzen um das Team oben zu halten. Wenn dann jeden vierten FP mal ein Heiler dabei ist, hat der halt mal weniger zu tun. Ich stehe mit meinem aktuellen Range DD bei Bosskämpfen meist auch in der nähe von nem Kolto und wenn einer in der Gruppe Richtung 30% HP geht, klick ich. Ob wir dieses Mal ausnahmsweise nen Heal mit dabei haben, kontrolliere ich dabei tatsächlich nicht. Sry.

SoontirMorillo's Avatar


SoontirMorillo
11.22.2017 , 06:20 PM | #3485
Quote: Originally Posted by MatteoBrandywine View Post
Irgendwie ne seltsame Diskussion, das mit den Koltos.

Es ist doch selbstverständlich, dass man schaut die Koltos zu nutzen um das Team oben zu halten. Wenn dann jeden vierten FP mal ein Heiler dabei ist, hat der halt mal weniger zu tun. Ich stehe mit meinem aktuellen Range DD bei Bosskämpfen meist auch in der nähe von nem Kolto und wenn einer in der Gruppe Richtung 30% HP geht, klick ich. Ob wir dieses Mal ausnahmsweise nen Heal mit dabei haben, kontrolliere ich dabei tatsächlich nicht. Sry.
Du missverstehst den Diskussionsgrund. Wenn jemand bei 30% Koltos klickt, dann ist das für keinen Heiler ein Problem. Das "Problem" ist, dass viele schon bei 80-70% anfangen, wie aufgescheuchte Hühner Koltos zu drücken.

Im Grunde genommen kann man diese Erscheinung auf unerfahrene Spieler zurückführen. Unerfahren in Bezug auf ihre Klasse (welche Deffs habe ich), unerfahren in Bezug auf andere Klassen (was kann der Heiler leisten), oder unerfahren in Bezug auf den Bosskampf (wieviel Schaden kommt rein, wenn ich Bossaggro habe).

Ich denke, erfahrene und gute Spieler, die schon mehr vom Endgame-Content gesehen haben, können das realistischer einschätzen. Da rennt keiner gleich zur Kolto, weil der Boss einen anschaut.

Nemroda's Avatar


Nemroda
11.24.2017 , 04:45 AM | #3486
Quote: Originally Posted by Batwer View Post
Naja, ich hatte schon oft genug "Heiler" die die komplette Gruppe auf 5% oder weniger haben fallen lassen. Sich dann aber beschweren, das man es wagt kurz vor dem Tod ein Kolto zu klicken oder sich selbst zu heilen. Auch
wenn die restliche Gruppe alle Mechaniken beim Boss beachtet.
Mittlerweile traut ich mich gar nicht mehr ein Kolto zu benutzen, wenn ein Heiler dabei ist, kann ja sein das er dann beleidigt ist und anfängt rum zu zetern.
Es gibt ein oder zwei Vet FP´s wo ein Heiler wirklich gebraucht wird, alles andere ist Bequemlichkeit. Wobei ein Gefährte mehr Heilung raushaut als so mancher Spieler. Der Vet Modus ist für Dummies (Umso trauriger, das manche nicht mal den schaffen), da reichen vier DD´s aus, wenn der ein oder andere noch ein paar Heilfähigkeiten hat umso besser. Mit vier DD´s kommt man auch schneller voran.
Zur ersten Hälfte: Wenn man einen derart unfähigen Heiler hat, dann nur zu, nutze die Koltos. Wenn dieser sich dann beschwert kann es dir egal sein. Es geht mir ausschließlich in Situationen in denen es unnötig oder gar hinderlich ist.
Bsp.: Athiss, 3x 70er DD + ich 70er Schurkenheal. Beim Endboss werden bei den Phasen mit den Flammen von einem DD 3 Koltos gedrückt, obwohl er bei 100% steht und Flammen außer Reichweite sind... Sowas ist echt unnötig, vorallem wenn nach dem 3. Kolto ihn die Flammen erreichen und man wegen seines Unvermögens heilen muss...

Weil solche Phänomene schon vor dem 2x-CXP Event vorgekommen sind, hab ich beim CXP farmen während des Events eine kleine statistische Erbhebung durchgeführt (ja, unterfordert beim Spielen). Bei 209 Vet FPs würden im Schnitt 2,46 Koltos pro Boss gedrückt. Bei Gruppen mit u70ern lag der Schnitt nur bei 2,13, während er bei 70er Gruppen bei 2,62 lag. Momentan ist zu beobachten, dass die Zahlen leicht zurückgehen.
Celeste-Vermächtnis
<Farmed You>
<Smells Like Troll Spirit>

Nemroda's Avatar


Nemroda
11.24.2017 , 04:51 AM | #3487
Quote: Originally Posted by MatteoBrandywine View Post
Irgendwie ne seltsame Diskussion, das mit den Koltos.

Es ist doch selbstverständlich, dass man schaut die Koltos zu nutzen um das Team oben zu halten. Wenn dann jeden vierten FP mal ein Heiler dabei ist, hat der halt mal weniger zu tun. Ich stehe mit meinem aktuellen Range DD bei Bosskämpfen meist auch in der nähe von nem Kolto und wenn einer in der Gruppe Richtung 30% HP geht, klick ich. Ob wir dieses Mal ausnahmsweise nen Heal mit dabei haben, kontrolliere ich dabei tatsächlich nicht. Sry.
Rot: Es geht nicht um die Situationen, in denen es vielleicht nötig ist, sondern nur darum, dass es häufig grundlos, ohne Orientierung am Zweck genutzt wird.

Blau: Wie listest du eigentlich, wenn du das nicht mitbekommst bzw. nicht mal den Bruchteil einer Sekunde schaust, was eigentlich in der Gruppe noch so rumläuft. Das sehe ich als verlässig ignorante und egozentrische Scheuklappen-Mentalität. Sry.
Celeste-Vermächtnis
<Farmed You>
<Smells Like Troll Spirit>

Zouleika's Avatar


Zouleika
11.24.2017 , 08:40 AM | #3488
Ich hab dann auch mal ein schönes Erlebnis zu berichten.
War gestern mit meiner Sniper Dame (38) und einem Gilden Sabo Heiler unterwegs. Für FPs gelistet, Korriban bekommen.
Dazu kamen am Anfang eine Söldnerin und eine Powertech. Beides DDs.
Erster Boss läuft so weit gut, nur rennt die eine Söldnerin zum Kolto (um die 60-7% Leben), während sie Heilung kriegt und beschwert sich nachher, wieso denn nicht geheilt würde. Antwort vom Heiler: "Wenn du außer Reichweite läufst, geht das schlecht. Außerdem hast du welche gekriegt."
Söldnerin beleidigt. Naja, machen wir also weiter. Die Gruppe vor den Gefangenen durfte meine Sniper 'tanken', weil es sonst einfach keiner gemacht hat.
Zweiter Boss resettet als er noch 3000 Leben hat. Keiner weiß wieso. Söldnerin verlässt wortlos die Gruppe. Listen auf Ersatz und kriegen eine Wahnsinnshexe dazu. Die sagt direkt, dass sie sich nicht auskennt. Wir holen sie ab, erklären die Boss Taktik und alles läuft wunderbar. Es wird schön gewartet, dass erklärt wurde und auch auf Tipps wurde reagiert. Wieso kann es nicht immer so laufen?

Wenn jemand direkt sagt, dass er den FP noch nicht kennt, erklären meine Gildies und ich gerne alles. Aber leider werden solche Leute dann in manchen Gruppen ja auch einfach rausgeworfen.
Es ist nicht der erste Schlag, der einen Baum fällt.

MatteoBrandywine's Avatar


MatteoBrandywine
11.24.2017 , 09:13 AM | #3489
Quote: Originally Posted by Nemroda View Post
Rot: Es geht nicht um die Situationen, in denen es vielleicht nötig ist, sondern nur darum, dass es häufig grundlos, ohne Orientierung am Zweck genutzt wird.
ok, kenn ich ... gleich bei Start alle Koltos runterhauen und wenn man sie brauch sind alle im CD
Quote: Originally Posted by Nemroda View Post
Blau: Wie listest du eigentlich, wenn du das nicht mitbekommst bzw. nicht mal den Bruchteil einer Sekunde schaust, was eigentlich in der Gruppe noch so rumläuft. Das sehe ich als verlässig ignorante und egozentrische Scheuklappen-Mentalität. Sry.
Du hast tatsächlich recht, ich schau da kaum mehr drauf. Weil je in 90% der Fällen nur DDs in der Gruppe sind. Man sieht zwar kurz im Einladungsfenster: "oh, diesmal mit Heal" ... bis dann drin und gestartet, denk ich da tatsächlich oft schon nimmer dran, da meist ja auch eh egal ... und ich mir allgemein angewöhnt hab, danach zu schauen per Kolto mich und das Team am Leben zu halten. Weil, wie richtig bemerkt, viele die Dinger nicht richtig einsetzen. Ich gestehe, da passiert es mir dann sogar, dass ich dem Heal aus der Range renn um ein Kolto zu klicken, weil ich seh dass die Gruppe fast vor nem Wipe steht.

Ich bin jetzt seit etwas mehr als zwei Wochen wieder da und hab für mich tatsächlich gelernt, dass es jetzt viel wichtiger ist als früher (mit DD/Tank/Heal) die Koltos richtig einzusetzen. Beim grad drüber nachdenken: Ja, verrückt ... die FPs der letzten Zeit haben mich wohl darauf konditioniert, dass es keine Heiler und Tanks mehr gibt und dass ich als "Alter" (der die Inis kennt und einen Blick auf die Teammates hat) Kolto-Heil-Verantwortung fürs Team hab ... Quasi als DD mit Healblick unterwegs

Das soll jetzt keine Ausrede sein. Ist nur ein interessanter Gedanken beim Nachdenken darüber, warum deine Frage berechtigt ist.

Batwer's Avatar


Batwer
11.24.2017 , 10:10 AM | #3490
Hab auch was nettes von gestern Abend. Direktive 7 VM.
Es gibt ja immer noch Spieler die gerne die Story genießen wollen und deshalb nicht skippen. Für mich kein Problem, ich lehn mich dann zurück und warte. Ein "klitzekleines bisschen" nervig wird es aber, wenn einer ewig braucht das Terminal, den Typen dafür anzuklicken.
Hier war es ein Sniper lvl 55, der fürs klicken fast 3 min gebraucht hat. Und zwar jedes verdammte mal....
Auf meine Frage hin was er für ein Problem er denn habe? (Grafik? Internet? etc.) Kam, richtig. Nichts. Wohl wieder ein Chat - Legastheniker. Weis zwar nicht was so schwer daran ist kurz zu schreiben "Sorry Lag." Aber gut.
Die Mobs und das Loot hat er aber, in Lichtgeschwindigkeit, gefunden....
Der Sniper hatte die Ehre meine noch jungfräuliche Ignore Liste einzuweihen.

Es reißt euch niemand den Kopf ab, wenn ihr kurz schreibt das ihr Probleme habt. Ansonsten nehme ich an das ist Absicht... der nächste fliegt, bei mir, hochkant aus der Gruppe.

P.S Ich hab auch noch nie darauf geachtet ob man die liste jetzt wegklickt , weil kein heiler dabei ist. Aber auffällig ist das es passiert, wenn kleine dabei sind. Besonders so zwischen lvl 10 - 50. Da hat wohl jemand keine Lust drauf, die kleinen zu ziehe. Mir ist das rille, ich klicke nur weg, wenn es mehr als ein Heal oder Tank ist. Weil das nerviger ist, als jeder noch so kleine Twink.
You! Yes, exactly you! Click me:
http://www.swtor.com/r/zwyYS6